Die Suche ergab 280 Treffer

von timberjack1
Samstag 14. Dezember 2019, 09:51
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Schnee im Süden - 2019/2020
Antworten: 179
Zugriffe: 19606

Re: Schnee im Süden - 2019/2020

was für ein Flop. *nein* da sind wir wieder schön verarscht worden von(fast allen) Modellen. Am ehesten hatte noch GFS den richtigen Riecher. Gerade einmal 3mm bei uns. Unglaublich, vor einem Monat hätte so eine Lage noch 50l gebracht. *ärger* Jetzt können wir den Thred wenns blöd kommt für heuer sc...
von timberjack1
Donnerstag 12. Dezember 2019, 14:14
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Schnee im Süden - 2019/2020
Antworten: 179
Zugriffe: 19606

Re: Schnee im Süden - 2019/2020

spätestens mit den Berechnungen morgen früh wird alles weg sein...
von timberjack1
Mittwoch 11. Dezember 2019, 11:28
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Schnee im Süden - 2019/2020
Antworten: 179
Zugriffe: 19606

Re: Schnee im Süden - 2019/2020

Leider ist das aber nur im Winter so. *fluch*
Im November hat uns jedes Italientief quasi voll getroffen. *regen*
Da merkt man am deutlichsten was schon kleine Klimaveränderungen für Auswirkungen haben. *flop*
von timberjack1
Dienstag 10. Dezember 2019, 13:26
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Schnee im Süden - 2019/2020
Antworten: 179
Zugriffe: 19606

Re: Schnee im Süden - 2019/2020

Spannend könnte es tatsächlich am Freitag bei uns im Süden werden. GFS rechnet aktuell recht brauchbare Mengen bei passenden Temperaturen! *snowman* Ja den aktuellen GFS Lauf würde ich sofort nehmen. Ist allerdings nicht mehr als die obligatorische Karotte die uns regelmäßig serviert wird. *flop*
von timberjack1
Montag 9. Dezember 2019, 07:50
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Schnee im Süden - 2019/2020
Antworten: 179
Zugriffe: 19606

Re: Schnee im Süden - 2019/2020

Guten Morgen,

und wie schauen die Temperaturen dazu aus?
Mittlerweile ist die Chance groß das das ganze als Regen runterkommt. *flop* *ach*

edit: evlt. DO/FR noch geringe Chancen auf etwas Schnee, dann können wir den Thred bis Weihnachten schließen. :(
von timberjack1
Freitag 29. November 2019, 09:05
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Schnee im Süden - 2019/2020
Antworten: 179
Zugriffe: 19606

Re: Schnee im Süden - 2019/2020

Für Schnee in Tälern Beckenlagen bedarf es mittlerweile außerordentlicher Wetterlagen, da das Temp. Niveau im Spätherbst, bzw. Frühwinter dafür viel zu hoch geworden ist. Ich kann mich zwar täuschen, aber speziell der Zeitaum „Allerheiligen bis Mitte Advent“ war in den 70er und 80er Jahren viel käl...
von timberjack1
Freitag 29. November 2019, 08:07
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Schnee im Süden - 2019/2020
Antworten: 179
Zugriffe: 19606

Re: Schnee im Süden - 2019/2020

Ja kann man schon wieder getrost vergessen.
Der wenige Niederschlag der noch übrig geblieben ist kommt genau am Montag wenn es zu warm ist. Klimawandel lässt grüßen.

:( :(( *motz* *roll* *ärger* *ko* *fluch* *flop*
von timberjack1
Mittwoch 27. November 2019, 09:18
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Schnee im Süden - 2019/2020
Antworten: 179
Zugriffe: 19606

Re: Schnee im Süden - 2019/2020

Hallo zusammen, GFS sieht momentan deutlich besser aus als EZ was den Winter betrifft. Auch wenn bei derzeitigen Bodentemperaturen nichts liegen bleiben würde, wäre es dennoch ein schöner Start in den Winter bzw. Advent. EZ hat am Montag einen kurzen Warmlufteinschub drinnen, der alle Schneechancen ...
von timberjack1
Montag 18. November 2019, 10:49
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2019
Antworten: 704
Zugriffe: 118211

Re: Wetterwiese 2019

Hallo zusammen, auch ich melde mich nach der Sommerabstinenz wieder zurück. Was ich unglaublich finde, den ganzen vorigen Winter haben wir darauf gewartet das uns ein Italientief trifft. Und momentan trifft uns zweimal in der Woche eines mit teilw. unglaublichen Niederschlagsmengen. Ein Monat später...
von timberjack1
Donnerstag 28. Februar 2019, 15:30
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2019
Antworten: 704
Zugriffe: 118211

Re: Wetterwiese 2019

ja, da muss ich dir leider 100% zustimmen. Echt abartig was momentan abgeht. Wenn das in dem Tempo weitergeht wird sogar unsere Generation noch ihre blauen Wunder erleben. Nur zur Erinnerung, voriges Jahr hatten wir genau um diese Zeit die kälteste Phase des Winters, mit Tiefsttemperaturen um -20 Gr...
von timberjack1
Dienstag 12. Februar 2019, 14:22
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 569
Zugriffe: 55441

Re: Klimawandel ? ja oder Nein ?

...und wieder ist die Landwirtschaft schuld. Lebensmittel gibt es schließlich im Supermarkt zu kaufen, für was brauchen wir da die Landwirte noch. Diese kurzsichte Denkweiße wird sich erst ändern wenn auf einmal nicht mehr genug zu essen da ist... Wenn sich der Ottonormalverbraucher nicht mehr den B...
von timberjack1
Montag 11. Februar 2019, 09:33
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 569
Zugriffe: 55441

Re: Klimawandel ? ja oder Nein ?

Weil hier schon einige male Greenpeace zitiert bzw. genannt wurde: Bei so Vereinen wie Greenpeace oder Global 2000 wäre ich ganz vorsichtig. Die haben kein Interesse etwas GEGEN den Klimawandel zu tun, für die ist das eine perfekte Einnahmequelle und rechtfertigt damit auch ihre Daseinsberechtigung....
von timberjack1
Sonntag 10. Februar 2019, 10:55
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 569
Zugriffe: 55441

Re: Klimawandel ? ja oder Nein ?

Wir werden schon sehen ob es besser ist wenn unsere Lebensmittel aus dem Ausland importiert werden weil die Produktion in Österreich zu teuer und umständlich geworden ist. Das Problem ist ja - und das hat wieder unmittelbare Relevanz für den Klimawandel - dass viel zu viel Ackerfläche für die Produ...
von timberjack1
Sonntag 10. Februar 2019, 10:43
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 569
Zugriffe: 55441

Re: Klimawandel ? ja oder Nein ?

Wir werden schon sehen ob es besser ist wenn unsere Lebensmittel aus dem Ausland importiert werden weil die Produktion in Österreich zu teuer und umständlich geworden ist. Das Problem ist ja - und das hat wieder unmittelbare Relevanz für den Klimawandel - dass viel zu viel Ackerfläche für die Produ...
von timberjack1
Freitag 8. Februar 2019, 13:20
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 569
Zugriffe: 55441

Re: Klimawandel ? ja oder Nein ?

Glaubt mir, Ahnung hab ich genug. Ich hab mit der Thematik wohl oder übel beruflich schon einige Jahre zu tun. Ich hab ja auch geschrieben die genannten Wirkstoffe. Bekämpft wird bzw. wurde damit in Österreich auch in erster Line der Maiswurzelboher und nicht der Maiszünsler. Aber egal lassen wir da...
von timberjack1
Donnerstag 7. Februar 2019, 13:33
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 569
Zugriffe: 55441

Re: Klimawandel ? ja oder Nein ?

Bin zwar kein Experte aber wenn das hier stimmt https://de.wikipedia.org/wiki/Westlicher_Maiswurzelbohrer#Bek%C3%A4mpfung dann kann man den Maiswurzelbohrer durch einfache Aenderung der Fruchtfolge erfolgreich bekaempfen. Dennoch ist es anscheinend in Oesterreich seit 2005 verpflichtend!! die Maiss...
von timberjack1
Donnerstag 7. Februar 2019, 09:16
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 569
Zugriffe: 55441

Re: Klimawandel ? ja oder Nein ?

Insektenbekämpfung aggressiv bei jedem Maisfeld, bei Gemüse, bei Weizen. Monokulturen: Fichtenwälder (immer noch) en masse, und die Landwirtschaft im flachen Osten... Und ja, Reh & Hirsch & Hase... Tiere die mehr5 Nutztiere sind als Wildtiere. Wolf, Bär, Luchs, zeitweise sogar der Fuchs, Adler, Gei...
von timberjack1
Dienstag 5. Februar 2019, 15:59
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 569
Zugriffe: 55441

Re: Klimawandel ? ja oder Nein ?

Ich find's ja angenehm, mal etwas Optimistisches zu lesen, aber Fragen stellen sich schon: Woher kommt die Annahme, dass Naturschutzgebiete bei unserem Lebensstil in der Lage sind, "das Schlimmste zu verhindern"? Ohne diese Inseln würde es in Europa praktisch keine mittelgroßen und großen Tierarten...
von timberjack1
Montag 4. Februar 2019, 08:36
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Schnee im Süden - 2018/2019
Antworten: 289
Zugriffe: 50918

Re: Schnee im Süden - 2018/2019

GFS lässt in der der mittelfrist den frühling einziehen. Im bergland sicher feines skiwetter, herunten ist der winter vorbe, sollten die karten nur ansatzweise so kommen. Dann werde ich mal mein gewächshaus langsam aus dem winterschlaf holen. *sonne* *freu* Ich trau der ganzen Sache noch nicht so, ...
von timberjack1
Donnerstag 31. Januar 2019, 08:13
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Schnee im Süden - 2018/2019
Antworten: 289
Zugriffe: 50918

Re: Schnee im Süden - 2018/2019

Ich vermute mit dem arctic outbreak an der ostküste ist in unserer mittelfrist der winter erstmal chancenlos. Zwischen schmuddelwetter, föhn und grenzwetterlage werden wir wohl zu liegen kommen... *grübel* Ja, der Klimawandel scheint den Winter immer öfter von Europa nach Nordamerika zu verlagern. ...
von timberjack1
Freitag 18. Januar 2019, 08:44
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Schnee im Süden - 2018/2019
Antworten: 289
Zugriffe: 50918

Re: Schnee im Süden - 2018/2019

wie gestern schon geschrieben, ein gewaltiger Flop. In Graz bislang 1,4mm Regen... *ach* *ach* *fluch* *fluch* Der Niederschlag nächste Woche auch weg, erst gegen Wochenende hin wieder die Möglichkeit. Bis es so weit ist sind wir wieder gleich weit wie heute... Den Winter kann man vergessen. Klimawa...
von timberjack1
Donnerstag 17. Januar 2019, 13:02
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Schnee im Osten 2018/2019
Antworten: 83
Zugriffe: 19704

Re: Schnee im Osten 2018/2019

...hat sich schon wieder erledigt. Es wird wohl nur ein wenig kalt, sonst nichts. So sicher würde ich mir da nicht sein, muss nicht so kommen aber da ist noch einiges möglich. Siehe aktueller EZ-Hauptlauf. https://kachelmannwetter.com/at/modellkarten/euro/niederoesterreich/schnee-akkumuliert/201901...
von timberjack1
Donnerstag 17. Januar 2019, 11:24
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Schnee im Süden - 2018/2019
Antworten: 289
Zugriffe: 50918

Re: Schnee im Süden - 2018/2019

GFS lässt in der Mittefrist das Mittemeer "kochen" und zeigt immer wieder Südstau bei großteils winterlichen temps. Quasi die "Antwort" bzw. das "Echo" auf die letzten 14 Tage. Lasst die Spiele beginnen und möge das (Schnee-)glück uns im Süden gewogen sein. *top* Dein Wort in Gottes Ohr. EZ ergo au...
von timberjack1
Donnerstag 17. Januar 2019, 09:58
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Schnee im Süden - 2018/2019
Antworten: 289
Zugriffe: 50918

Re: Schnee im Süden - 2018/2019

GFS lässt in der Mittefrist das Mittemeer "kochen" und zeigt immer wieder Südstau bei großteils winterlichen temps. Quasi die "Antwort" bzw. das "Echo" auf die letzten 14 Tage. Lasst die Spiele beginnen und möge das (Schnee-)glück uns im Süden gewogen sein. *top* Dein Wort in Gottes Ohr. EZ ergo au...
von timberjack1
Mittwoch 16. Januar 2019, 08:41
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Schnee im Süden - 2018/2019
Antworten: 289
Zugriffe: 50918

Re: Schnee im Süden - 2018/2019

Momentan ist die GW-Lage wirklich ziemlich einzementiert. Zwischen Nordstau und kurzeitig WNW-Lage schwanken die Karten in der Kurz-Mittel- und Langfrist. Aber der Winter ist ja noch lang. Und das die Prognosekarten über die 7-10 Tage hinaus richtig liegen wäre ja wirklich mal ein Novum. Klingt zwa...