Die Suche ergab 224 Treffer

von Mortimer
Freitag 26. Juni 2020, 15:34
Forum: Meldungen & Nowcasting
Thema: 26.06.2020 Schauer- und Gewitterthread
Antworten: 11
Zugriffe: 1318

Re: 26.06.2020 Schauer- und Gewitterthread

Achtung auf die gerade entstehende Gewitterzelle im nördlichen Wienerwald Zugrichtung Wien - die Bedingungen für ein Schwergewitter mit Hagel und Sturm sind gegeben.
von Mortimer
Freitag 26. Juni 2020, 10:19
Forum: Meldungen & Nowcasting
Thema: 26.06.2020 aktuell
Antworten: 7
Zugriffe: 733

Re: 26.06.2020 aktuell

Forecast für heute ist online - inneralpin v. a. Gefahr von Starkregen, am Alpenostrand und ganz im Nordosten auch vereinzelt Schwergewitter mit Großhagel und Sturm möglich. Ganz im Süden/Südosten aus jetziger Sicht eher keine Auslöse, im Westen immer wieder Schauer/Gewitter, in OÖ zu wenig Energie.
von Mortimer
Sonntag 7. Juni 2020, 14:12
Forum: Meldungen & Nowcasting
Thema: 07.06.2020 Schauer- und Gewitterthread
Antworten: 30
Zugriffe: 4253

Re: 07.06.2020 Gewitterthread

Der Weißwurst-Express ist wohl abgefahren ^^ Abschattung und Westwind bereits bis Linz, von Wien ostwärts durch lebhaften Südwind dafür trocken, damit ist das "window of opportunity" relativ schmal geworden. Erste (schwache) Zellen aktuell vom südlichen OÖ, Obersteiermark bis ins Mostviertel. Als wa...
von Mortimer
Samstag 6. Juni 2020, 16:36
Forum: Unwetterschäden & Analysen
Thema: Schadensanalye zum Tornado in Pottendorf / Landegg (3.6.2020)
Antworten: 4
Zugriffe: 1010

Re: Schadensanalye zum Tornado in Pottendorf / Landegg (3.6.2020)

Hi Marco, danke für die ausführliche Doku, das hilft auf jeden Fall weiter! Für den Stammbruch der Linde hat bei der dichten Krone und dem hohen Kronenansatz wohl eine ordentliche Orkanböe ausgereicht. Die abgerissenen Äste und einzelnen "entflogenen" Dachziegeln sind ebenfalls mit Spitzenböen um 14...
von Mortimer
Samstag 6. Juni 2020, 16:21
Forum: Unwetterschäden & Analysen
Thema: ORF: "Windhose" (Tornado, T3?) in Pottendorf/NÖ
Antworten: 15
Zugriffe: 2085

Re: ORF: "Windhose" (Tornado, T3?) in Pottendorf/NÖ

Die Bilder der entwurzelten Bäume sind halt immer die gleichen - fragwürdiger, alter (Nuss?-)Baum, die flachwurzelnde Fichte und die Weide ... Sieht man sich die anderen betroffenen Bäume an (auch jetzt mit der Doku von Marco) ist das Meiste sogar mit T1 erklärbar ... ditto die Dächer, ein paar Schi...
von Mortimer
Samstag 6. Juni 2020, 09:23
Forum: Unwetterschäden & Analysen
Thema: ORF: "Windhose" (Tornado, T3?) in Pottendorf/NÖ
Antworten: 15
Zugriffe: 2085

Re: ORF: "Windhose" (Tornado, T3?) in Pottendorf/NÖ

Noch als Ergänzung, weshalb ich mehr in Richtung T2 tendiere (und überwiegend nur F0/T1 Schäden sehe), hier ein Auszug der Publikation von Martin Hubrig aus 2004: hubrig_waldschaeden_tornado.gif Quelle: ESSL Und natürlich der (aktuellere) und ausführliche Schadensanalysen-Guide vom ESSL: https://www...
von Mortimer
Freitag 5. Juni 2020, 09:54
Forum: Unwetterschäden & Analysen
Thema: ORF: "Windhose" (Tornado, T3?) in Pottendorf/NÖ
Antworten: 15
Zugriffe: 2085

Re: ORF: "Windhose" (Tornado, F3?) in Pottendorf/NÖ

Hi Mathias, alles klar, bin schon auf die ausführliche Doku gespannt - wie gesagt überzeugen mich die bisherigen Bilder nicht mal von T3, geschweige denn von dem kolportierten F2/T4. Außerdem betrifft die Sturmresistenz @Herfried in erster Linie Winterstürme - da sind die Laubbäume kahl. Dazu ist re...
von Mortimer
Donnerstag 4. Juni 2020, 21:20
Forum: Unwetterschäden & Analysen
Thema: ORF: "Windhose" (Tornado, T3?) in Pottendorf/NÖ
Antworten: 15
Zugriffe: 2085

Re: ORF: "Windhose" (Tornado, F3?) in Pottendorf/NÖ

Bin auch nach Durchsicht weiterer Fotos nicht von T3 überzeugt. Exponierter Laubbaum (augenscheinlich schlecht verankert, mögl. Wurzelfäule), hoher Kronenansatz, dichte, stark belaubte Krone ... Spezies wäre interessant, daneben die scheinbar kaum geschädigten übrigen Bäume ... braucht keine 160 km/...
von Mortimer
Mittwoch 3. Juni 2020, 21:19
Forum: Meldungen & Nowcasting
Thema: 03.06.2020 Schauer- und Gewitterthread
Antworten: 26
Zugriffe: 2409

Re: 03.06.2020 Schauer- und Gewitterthread

Hi Feli, das waren ne ganze Menge Zellen ^^ Es gab mehrere stormsplits, outflowgetriggerte Neubildungen, Konvergenzen ... Genauer Zeitpunkt wäre definitiv wichtig. "Meine" Zelle wars aber wohl nicht, die ist nach dem Flughafen eingegangen. Die nachfolgende Zelle ist aber ein heißer Kandidat (ca. 14:...
von Mortimer
Mittwoch 3. Juni 2020, 20:59
Forum: Unwetterschäden & Analysen
Thema: ORF: "Windhose" (Tornado, T3?) in Pottendorf/NÖ
Antworten: 15
Zugriffe: 2085

Re: ORF: "Windhose" (Tornado, F3?) in Pottendorf/NÖ

Tornado erscheint vom Bericht her plausibel (Typ2 - landspout) - ordentlich Hebung, bodennahe Feuchtigkeit durch vorangegangene Schauer, ausgeprägte Konvergenz südlich von Wien (ev. bis ins Waldviertel hinauf, vielleicht kann sich mal jemand die Bodenmesswerte ansehen). Könnte durchaus auch woanders...
von Mortimer
Mittwoch 3. Juni 2020, 16:10
Forum: Meldungen & Nowcasting
Thema: 03.06.2020 Schauer- und Gewitterthread
Antworten: 26
Zugriffe: 2409

Re: 03.06.2020 Schauer- und Gewitterthread

Hier noch ein Bild der - sehr dynamischen Basis - der Rightmover-Zelle über dem 22. Bezirk kurz nach dem Stormsplit gegen 12:30. Hat im Südosten von Wien bzw. im Bereich Schwechat/Flughafen Hagel um 2cm hervorgebracht.

200603_gewitterwien1_1200px.jpg
von Mortimer
Mittwoch 3. Juni 2020, 13:35
Forum: Meldungen & Nowcasting
Thema: 03.06.2020 Schauer- und Gewitterthread
Antworten: 26
Zugriffe: 2409

Re: 03.06.2020 Schauer- und Gewitterthread

Zelle über Wien hat einen stormsplit hingelegt - der Leftmover hat 3cm Hagelschlossen im östlichen Nö Grenze Bgld verursacht, der Rightmover zumindest 2cm Hagel am Flughafen Wien Schwechat (hab die Meldungen mit Video erhalten und weitergeleitet)
von Mortimer
Donnerstag 13. Juni 2019, 09:08
Forum: Meldungen & Nowcasting
Thema: 13.06.2019 Schauer- und Gewitterthread
Antworten: 21
Zugriffe: 4540

Re: 13.06.2019 Schauer- und Gewitterthread

Estofex sieht die Lage so - mit Level 2 ganz im Nordosten, aber ohne erwähnte Tornadogefahr:

Bild

Quelle und Text dazu: http://www.estofex.org
von Mortimer
Mittwoch 12. Juni 2019, 20:55
Forum: Fallstudien/Analysen
Thema: Fallstudie zum 03.06.2019
Antworten: 2
Zugriffe: 3010

Re: Fallstudie zum 03.06.2019

Spannend, danke!
von Mortimer
Mittwoch 12. Juni 2019, 20:34
Forum: Meldungen & Nowcasting
Thema: 13.06.2019 Schauer- und Gewitterthread
Antworten: 21
Zugriffe: 4540

13.06.2019 Schauer- und Gewitterthread

Morgen besteht im Nordosten Unwettergefahr. Sollten die Modellrechnungen halten, sehe ich in Niederösterreich, Wien bis zum Nordburgenland auch ein erhöhtes Tornadopotenzial - vermutlich das größte Potenzial dieses Jahr bisher: Außergewöhnliche Low-Level-Scherung durch rückdrehenden Wind (tw. Ost bi...
von Mortimer
Dienstag 30. April 2019, 13:37
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2019
Antworten: 743
Zugriffe: 147325

Re: Wetterwiese 2019

Die ZAMG spricht vom 13. zu warmen Monat in Folge (im Vergleich zum Klimamittel 1981-2010). Ich sehe den Jänner 2019 bei -0,5°C. Ist vielleicht die Temperatur abseits der Bergregionen gemeint? Steht so allerdings nicht dort. https://www.zamg.ac.at/cms/de/klima/news/april-2019-dreizehnter-zu-warmer-m...
von Mortimer
Donnerstag 28. Februar 2019, 08:07
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterdiskussion März 2019
Antworten: 13
Zugriffe: 4513

Wetterdiskussion März 2019

Aktuell stellt sich die Großwetterlage um: Das mächtige Blockadehoch über Westeuropa wird abgebaut, tiefes Geopotenzial schieb sich in Richtung Nordatlantik und feuert die Dynamik am Atlantik an, es etabliert sich eine wechselhafte Westwindlage, die uns zumindest bis Ende kommender Woche erhalten bl...
von Mortimer
Freitag 30. November 2018, 08:36
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterdiskussion Dezember 2018
Antworten: 22
Zugriffe: 8073

Wetterdiskussion Dezember 2018

Die Westrutsche kommt in Fahrt! Nach langer Zeit sieht es mal wieder nach einer zumindest kurzfristig markanten Westströmung aus (allerdings mit einer gewissen Nordkomponente, deshalb das "kurzfristig"). Hintergrund: Der Kaltluftkörper über dem Polarmeer wird gesplittet, ein Teil setzt sich in Sibir...
von Mortimer
Freitag 20. Juli 2018, 17:12
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Waldbrände & Waldbrandgefahr
Antworten: 334
Zugriffe: 82740

Re: Waldbrände & Waldbrandgefahr

Die hohe Waldbrandgefahr im Leithagebirge ist nicht korrekt. Leider ist die Berechnung des Index nicht konsistent, außerdem wird die Vegetation nicht berücksichtigt. Die Brandgefahr ist eher als "mäßig" zu bezeichnen, mehr dazu hier: http://fireblog.boku.ac.at/2018/03/25/waldbrand-gefaehrdungsstufen...
von Mortimer
Dienstag 12. Juni 2018, 08:28
Forum: Meldungen & Nowcasting
Thema: 12.06.2018 Schauer- und Gewitterthread
Antworten: 105
Zugriffe: 18986

Re: 12.06.2018 Schauer- und Gewitterthread

Wenn die Lokalmodelle wie Super HD oder Cosmo recht behalten, wird es mit den ersten Zellen bereits gegen Mittag in der Obersteiermark und im südlichen Niederösterreich losgehen. Verlagerungsrichtung ist generell SW-NO, Rechtsläufer können aber auch Ostkurs einschlagen. Die Scherung ist gut (DLS 30-...
von Mortimer
Freitag 8. Juni 2018, 16:52
Forum: Meldungen & Nowcasting
Thema: 08.06.2018 Schauer- und Gewitterthread
Antworten: 53
Zugriffe: 11689

Re: 08.06.2018 Schauer- und Gewitterthread

Zahlreiche Stormsplits in Slowenien mit fast gleich starken Right- und Leftmovern (zyklonale und antizyklonale Mesozyklone); ein Indiz für eine gute Geschwindigkeits-, aber schwache Richtungsscherung. Damit Risiko von schwerem Sturm sowie Großhagel, die Tornadogefahr ist gering.
von Mortimer
Freitag 8. Juni 2018, 08:46
Forum: Meldungen & Nowcasting
Thema: 08.06.2018 Schauer- und Gewitterthread
Antworten: 53
Zugriffe: 11689

Re: 08.06.2018 Schauer- und Gewitterthread

Hauptgefahr könnte heute im Südosten schwerer Sturm werden - die Bildung eines MCS über Südslowenien deutet sich an, das sich sehr rasch nach NNW verlagert. Erreicht vermutlich aber erst nach 18h Österreich. Selbst ein Derecho wäre möglich - da müsste die Starkwindspur aber 400km+ lang sein. Mit im ...
von Mortimer
Montag 28. Mai 2018, 08:50
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterdiskussion Mai 2018
Antworten: 35
Zugriffe: 12082

Re: Wetterdiskussion Mai 2018

Ich kann meinen Vorschreibern nur recht geben: Leider für alle Wanderer, Bergbauern und Alpinisten ist eine stabile Hochdrucklage nicht in Sicht. Zwar bleibt es überdurchschnittlich warm bei geringen Luftdruckgegensätzen über Mitteleuropa (derzeit noch dominiert von dem Skandinavien-Hoch, das aber z...
von Mortimer
Donnerstag 24. Mai 2018, 08:33
Forum: Meldungen & Nowcasting
Thema: 24.05.2018 Schauer- und Gewitterthread
Antworten: 47
Zugriffe: 5903

Re: 24.05.2018 Schauer- und Gewitterthread

Heute Chance auf Typ2-Funnelclouds v. a. im Osten - viel bodennahe Feuchte, kräftiger Hebungsantrieb, Konvergenzbildungen, kaum Höhenwind. Ein Blick auf neubildende Zellen könnte sich also lohnen.