Die Suche ergab 78 Treffer

von oliver_vienna
Dienstag 26. Mai 2020, 13:36
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Trockenheit Frühjahr 2020
Antworten: 59
Zugriffe: 11416

Re: Trockenheit Frühjahr 2020

Mir ist auch schon aufgefallen, dass es an der March oft trocken bleibt
von oliver_vienna
Mittwoch 20. Mai 2020, 11:57
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 784
Zugriffe: 106158

Re: Diskussion zum Klimawandel

Sehe ich nicht ganz so. Die stetige Erwärmung sorgt ja auch für Veränderungen in den großräumigen Strömungen. Ja, die Polarfront, Jetstream verlagert sich nach Norden, und verlangsamt sich - also blockierende HD-Systeme und Tröge (insgesamt meridionale Wetterlagen aber auch gemischte Zirkulation SW...
von oliver_vienna
Dienstag 19. Mai 2020, 10:06
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterdiskussion Mai 2020
Antworten: 23
Zugriffe: 6584

Re: Wetterdiskussion Mai 2020

Ich habe mir gerade die Anomalien auf 500mb für März, April angeschaut und da deutet sich die festgefahrene, hochdrucklastige Wetterlage an. Hochdruckbrücke von Island bis zum Schwarzen Meer, der russische Trog, der von der nördlich verlagerten Frontalzone stetig genährt wird. Ein zweiter quasistati...
von oliver_vienna
Dienstag 19. Mai 2020, 09:41
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2020
Antworten: 301
Zugriffe: 71001

Re: Wetterwiese 2020

Die Gewittersaison lässt sich in Wien schon wieder mau an.. Der Mai ist fortgeschritten und es gab noch kein einziges Gewitter. Auch darin setzt sich die Serie der letzten Jahre fort. Es fehlt einfach an den Wetterfronten (aus SW,W,NW), die Luftmassengewitter hervorbringen könnten. Die Wetterlage se...
von oliver_vienna
Mittwoch 4. Juli 2018, 10:47
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2018
Antworten: 1177
Zugriffe: 218956

Re: Wetterwiese 2018

Ja, ist nicht grad eine übliche Wetterlage für uns. Ich weiß noch wie letztes Jahr groß geschrien wurde, dass die SW-Düse immer stärker kommen wird und unsere Haupt-Wetterlage im Sommer werden wird... Ja, wo ist sie denn dieses Jahr? Ist Dauer-SW die Luft ausgegangen? Mehr als Ansätze warens bisher...
von oliver_vienna
Mittwoch 4. Juli 2018, 09:09
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2018
Antworten: 1177
Zugriffe: 218956

Re: Wetterwiese 2018

Nach dem Kriterium Hitzetage (gleich/größer) 30 Tage droht dieser Sommer ja mager zu werden. Täusche ich mich, oder sehe ich für Wien Hohe Warte erst zwei bis drei solcher Tage? Vorherrschende Windrichtung Ost bis Nordwest, bzw. HD-Kerne immer westlich oder nördlich von uns. Ist eine ungewöhnliche S...
von oliver_vienna
Donnerstag 28. Juni 2018, 09:58
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2018
Antworten: 1177
Zugriffe: 218956

Re: Wetterwiese 2018

Der Regen in Wien dürfte vorbei sein. Noch früher als vermutet. Aber immerhin haben sich 20 Liter bei meiner Station wien-hetzendorf (Wien Südwest) angesammelt. Die höchste Tagesmenge des Jahres! Das "Riesen-Gewitter" von Anfang Mai hat hier nur 12 Liter gebracht.
von oliver_vienna
Mittwoch 27. Juni 2018, 08:35
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2018
Antworten: 1177
Zugriffe: 218956

Re: Wetterwiese 2018

GEstern sind wieder alle Schauer und Gewitterzellen östlich (entlang der Donau) und westlich am Rand des Wienerwaldes am Stadtzentrum von Wien vorbei gezogen. Es ist wie verhext. Hohe Warte 5 Liter, Donaufeld 11 Liter, Wien-Hetzendorf meine Station 0,5 LIter. Und für morgen wird der Niederschlag auc...
von oliver_vienna
Montag 25. Juni 2018, 08:16
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterdiskussion Juni 2018
Antworten: 29
Zugriffe: 10254

Re: Wetterdiskussion Juni 2018

Ich glaube an diese Niederschlagsmengen erst wenn sie eingetroffen sind! Wie oft haben die Modelle, auch kurzfristig viel Niederschlag angekündigt und es blieben nur marginale Mengen davon übrig..
von oliver_vienna
Freitag 15. Juni 2018, 11:09
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2018
Antworten: 1177
Zugriffe: 218956

Re: Wetterwiese 2018

Aktuell 70mm unterm Mittel für Wien... Haut mich jetzt nicht vom Hocker. NO Österreichs ist nicht gerade als "nasse" Gegend bekannt ^^ In Ried/I fehlen 110mm (297 zu 413), in Linz gar 170mm (203 zu 373mm). In Linz sind 100 von den aktuell 200mm im Januar gefallen!!! Was so verkehrte Frühlingswetter...
von oliver_vienna
Freitag 15. Juni 2018, 09:02
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2018
Antworten: 1177
Zugriffe: 218956

Re: Wetterwiese 2018

Es ist eindrucksvoll welche Unterschiede bei den Niederschlägen die rege Schauer- und Gewittertätigkeit der letzten Wochen und Monate hervor gebracht hat. So weist Graz in den letzten 30 Tagen eine Niederschlagssumme von 179 Liter auf - Wien hingegen nur 30 Liter! Seit Jahresbeginn sind in Graz bere...
von oliver_vienna
Mittwoch 6. Juni 2018, 08:19
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2018
Antworten: 1177
Zugriffe: 218956

Re: Wetterwiese 2018

... Ich denke, dass der Zeitraum von 2003 bis 2012 nur bedingt repräsentativ ist! ... Warum sollte er nur bedingt repräsentativ sein? Die Jahre bieten wohl einen guten "Querschnitt" an Wetterlagen im Ostalpenraum an.. die Klimanormalperiode ist ja auch 30 Jahre! ich glaube es sind zu wenige Jahre. ...
von oliver_vienna
Dienstag 5. Juni 2018, 08:54
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2018
Antworten: 1177
Zugriffe: 218956

Re: Wetterwiese 2018

Zum Thema:In Wien gibts wenige Gewitter! Die größte Blitzdichte im Mai mit 37 Blitze pro km2 ist Wien Penzing!(Quelle: uwz). Klar, dass Wien aufgrund seiner kleinen Fläche weniger getroffen wird. Das Bergland und die Stmk sind nach wie vor die Hotspots!!! Relativ wenige Gewitter dzt. in Tirol, aber...
von oliver_vienna
Dienstag 5. Juni 2018, 08:50
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2018
Antworten: 1177
Zugriffe: 218956

Re: Wetterwiese 2018

Aldis hat Blitzdichte-Karten 2003-2012 https://www.aldis.at/fileadmin/_processed_/5/7/csm_GFD_5km_Austria_mit_Legende_dt_2003_2012_2eec0d761a.jpg Oder auch auf deren Seite interaktive Karten inkl. Ortsabfragen: https://www.aldis.at/blitzstatistik/blitzdichte/bezirke-karte/ Ich denke, dass der Zeitr...
von oliver_vienna
Montag 4. Juni 2018, 13:38
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2018
Antworten: 1177
Zugriffe: 218956

Re: Wetterwiese 2018

Zum Thema:In Wien gibts wenige Gewitter! Die größte Blitzdichte im Mai mit 37 Blitze pro km2 ist Wien Penzing!(Quelle: uwz). Klar, dass Wien aufgrund seiner kleinen Fläche weniger getroffen wird. Das Bergland und die Stmk sind nach wie vor die Hotspots!!! Relativ wenige Gewitter dzt. in Tirol, aber...
von oliver_vienna
Dienstag 29. Mai 2018, 11:45
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2018
Antworten: 1177
Zugriffe: 218956

Re: Wetterwiese 2018

Die Beständigkeit der (meridionalen) Großwetterlagen und des Blockings (im konkreten Fall über Skandi) haben aus meiner Sicht seit 20 Jahren erheblich zugenommen. Darüber kann es gar keinen Zweifel geben. Und für mich ist das sicher ein Effekt des Klimawandels. ABER, empirisch kann dies noch nicht f...
von oliver_vienna
Dienstag 29. Mai 2018, 10:45
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2018
Antworten: 1177
Zugriffe: 218956

Re: Wetterwiese 2018

Alles richtig, dass es heuer viele Blitzentladungen gab - im wesentlichen durch das am 2.Mai. Nachdem die drei Jahre davor in Wien nahezu gewitterlos verliefen! Aber ich suche nach Erklärungen in der Topographie der Stadt. Mir kommt vor, dass viele Gewitter bei Annäherung an das Stadtgebiet regelrec...
von oliver_vienna
Dienstag 29. Mai 2018, 09:50
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2018
Antworten: 1177
Zugriffe: 218956

Re: Wetterwiese 2018

Meine Frage an euch ist warum es in Wien so wenige Gewitter gibt? lt. Statistik an 15-20 Tagen pro Jahr (Blitzentladungen) im langjährigen Schnitt - sagt aber noch nichts über Niederschlag aus! Im Grazer Bergland sind es 35 Tage pro Jahr. Die Ursache liegt einerseits in der Barrierewirkung des Wiene...
von oliver_vienna
Freitag 25. Mai 2018, 13:50
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2018
Antworten: 1177
Zugriffe: 218956

Re: Wetterwiese 2018

Das Niederschlagsereignis des Höhentiefs im NO dürfte vorbei sein: eine erste Sichtung zeigt, dass sehr unterschiedliche Regenmengen gefallen sind. Und in meinem Stadtviertel (Hetzendorf) auch nur recht wenig. Wien Hohe Warte 17 Liter Wien Mariabrunn 10,5 Liter Eisenstadt 21 Liter Innere Stadt 4 Lit...
von oliver_vienna
Donnerstag 3. Mai 2018, 10:50
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2018
Antworten: 1177
Zugriffe: 218956

Re: Wetterwiese 2018

Guten Morgen, ich habe vier Messwerte von der gestrigen Gewitternacht aus dem Bezirk Hollabrunn. Hollabrunn: 13mm Oberfellabrunn: 23mm Dürnleis: 1,50mm Hadres: 4mm http://www.bilder-upload.eu/thumb/3b44c3-1525333117.jpg Wien, Hohe Warte 13 Liter Innere Stadt 21 Liter Stammersdorf 15 Liter Donaufeld...
von oliver_vienna
Donnerstag 3. Mai 2018, 08:55
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2018
Antworten: 1177
Zugriffe: 218956

Re: Wetterwiese 2018

1,8 mm, ich pack’s ned - 1,8 mm - mir fehlen die Worte. *fluch* Und jetzt wieder tagelang Sonne, Hitze und Wind. Ich glaube, dass sich die Region entlang der March zum wirklichen Problemgebiet entwickeln wird, punkto Niederschlag, im Klimawandel. Habt ihr denn früher mehr Regen aus Westen, bei zona...
von oliver_vienna
Donnerstag 3. Mai 2018, 08:50
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2018
Antworten: 1177
Zugriffe: 218956

Re: Wetterwiese 2018

Bei mir in Wien Hetzendorf waren es 12 Liter. Naja. Ein ordentliches Gewitter bringt 20 Liter. Starke Gewitter 40 Liter. Dabei hat es am Blitz und Regenradar lange Zeit so ausgesehen, als ob wieder alles im Wienerwald hängen bleibt und nichts nach Wien hereinkommt. Am Abendhimmel gab es ein richtige...
von oliver_vienna
Dienstag 13. März 2018, 12:26
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2018
Antworten: 1177
Zugriffe: 218956

Re: Wetterwiese 2018

Die ZAMG hat im November sechs Tage mit HWM (Hoch Mittel- und Westeuropa) klassifiziert. Dezember zwei Tage. Jänner und Februar Null Tage! So eine lange Periode mit so wenigen Hochdrucklagen habe ich bei erster Durchsicht nicht finden können. (Klassifizierte Tage mit) Hochdruck über Mittel- und West...
von oliver_vienna
Dienstag 11. Juli 2017, 12:19
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterdiskussion Juli 2017
Antworten: 76
Zugriffe: 21941

Re: Wetterdiskussion Juli 2017

https://www.esrl.noaa.gov/psd/tmp/histdata/81.223.24.88.191.4.2.49.gif Die Auswertung der Anomalie auf 500mb zeigt das Veraufsmuster des bisherigen Julis (dem Junis nicht ganz unähnlich). Das Azorenhoch ist stark ausgeprägt und nach Westeuropa gerichtet. Die Tiefdruckaktivität auf dem Atlantik ist ...
von oliver_vienna
Donnerstag 4. Mai 2017, 12:18
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterdiskussion Mai 2017
Antworten: 34
Zugriffe: 15422

Re: Wetterdiskussion Mai 2017

Wenn man die erweiterte Mittelfrist betrachtet kündigen sich leider auch schon die Eisheiligen an... Heuer wird bezüglich Kaltlufteinbrüche wohl nichts ausgelassen. Ja. Solange die Hochs im östlichen Atlantik bis Island und Grönland hinauf auskeilen und die Tröge sich von Skandinavien bis Mitteleur...