Die Suche ergab 381 Treffer

von hochalm
Dienstag 8. Oktober 2019, 18:44
Forum: Klimainformationen
Thema: Klimawandel ? ja oder Nein ?
Antworten: 341
Zugriffe: 41602

Re: Klimawandel ? ja oder Nein ?

Hochalm: wir können und werden viel anrichten, aber keinen Runaway. Nicht mit Zweitausend ppm. Nicht mit Zehntausend. (So weit kommen wir nicht, 2000 sind Obergrenze, dann haben wir aber in etwa OETM und volltropische Erde plus Meeresküste im Burgenland (das ist weniger lustig als es sich anhört). ...
von hochalm
Dienstag 8. Oktober 2019, 14:05
Forum: Klimainformationen
Thema: Klimawandel ? ja oder Nein ?
Antworten: 341
Zugriffe: 41602

Re: Klimawandel ? ja oder Nein ?

was wir machen können, weltweit, ist schadensbegrenzung, verhindern können wir vermutlich gar nix mehr - die änderung is im gange - aufhalten wird ned funktionieren, dafür ist das alles viel zu komplex global verteilt. ...das ist einmal klar auf den Punkt gebracht, was Sache ist! Wir könnnen es nic...
von hochalm
Sonntag 6. Oktober 2019, 23:17
Forum: Klimainformationen
Thema: Klimawandel ? ja oder Nein ?
Antworten: 341
Zugriffe: 41602

Re: Klimawandel ? ja oder Nein ?

Oder man wandelt Biomasse in Pflanzenkohle um und bringt sie in den Boden ein, was dessen Fruchtbarkeit - besonders in tropischen Regionen - stark verbessert. Ich habe versucht da ein paar Zahlen zu checken um herauszufinden ob das von der Menge her irgendwie relevant sein könnte: Wenn ich die Holz...
von hochalm
Samstag 5. Oktober 2019, 13:26
Forum: Klimainformationen
Thema: Klimawandel ? ja oder Nein ?
Antworten: 341
Zugriffe: 41602

Re: Klimawandel ? ja oder Nein ?

Feli hat schon ein paar positive Dinge genannt. Ich meinte auch solche: Waldbrände sind nicht immer schlecht (Amazonas ist natürlich eine Tragödie): https://www.hr3.de/themen/feuer-in-amazonas-und-afrika-was-bedeuten-die-groessten-braende-der-erde,amazonas-brennt-100.html Plastikverbote in Afrika: ...
von hochalm
Freitag 4. Oktober 2019, 19:40
Forum: Klimainformationen
Thema: Klimawandel ? ja oder Nein ?
Antworten: 341
Zugriffe: 41602

Re: Klimawandel ? ja oder Nein ?

Exilfranke hat geschrieben:
Donnerstag 3. Oktober 2019, 21:12
Positive Meldung... das Wahlviertel heißt bald Kahlviertel?
https://tvthek.orf.at/live/Am-Schauplat ... t/14033890
danke für den link - herausragende Doku - highly recommended
offenbar sichtbar bis 10.10.
von hochalm
Freitag 4. Oktober 2019, 17:43
Forum: Klimainformationen
Thema: Klimawandel ? ja oder Nein ?
Antworten: 341
Zugriffe: 41602

Re: Klimawandel ? ja oder Nein ?

aber ich denk, radikal wird gar nix gehen vermutlich wie so oft schon auf dieser welt - auch da halt ich nix von "radikal auf null is ein muss" da spielt weder der mensch, noch die natur mit und von radikalismus in welcher form auch immer halt ich ohnehin nix. keine Sorge, ich habs auch gern gemütl...
von hochalm
Freitag 4. Oktober 2019, 07:19
Forum: Klimainformationen
Thema: Klimawandel ? ja oder Nein ?
Antworten: 341
Zugriffe: 41602

Re: Klimawandel ? ja oder Nein ?

und noch mal - lauter beispiele, wo auch was fürs klima oder nachhaltig für die umwelt getan wird... sind halt nicht DIE riesen sensationen die von heute auf morgen - 20% CO2 ausstoß bedeuten ;-) diese Beispiele sind positiv, aber sie werden dem Problem in keiner Weise gerecht um das es hier geht d...
von hochalm
Donnerstag 3. Oktober 2019, 20:01
Forum: Klimainformationen
Thema: Klimawandel ? ja oder Nein ?
Antworten: 341
Zugriffe: 41602

Re: Klimawandel ? ja oder Nein ?

Das Problem ist, das positive Meldungen zum Klima in den Medien kaum Beobachtung finden und mittlerweile viele völlig verblendet sind wegen der vielen Negativmeldungen. ich würde mich sehr freuen wenn die aktuelle Entwicklung des Klimas nur ein böser Traum ist, und sehr gerne hier auch positive Mel...
von hochalm
Donnerstag 3. Oktober 2019, 15:18
Forum: Klimainformationen
Thema: Klimawandel ? ja oder Nein ?
Antworten: 341
Zugriffe: 41602

Re: Klimawandel ? ja oder Nein ?

Bei Greta bin ich anderer Meinung. Sie wurde von ihrem Umkreis gehyped und besonders ihre Mutter freut sich als Autorin über regen Absatz ihres Buches aufgrund des gestiegenen Bekanntheitsgrades. Angeblich werden Einnahmen gespendet, das bezweifle ich aber einfach mal bzw. ob wirklich die komplette...
von hochalm
Mittwoch 2. Oktober 2019, 00:06
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2019
Antworten: 650
Zugriffe: 97610

Re: Wetterwiese 2019

Wien September 2019: 1.3° über dem erhöhten Mittelwert von 1981-2010
https://www.zamg.ac.at/cms/de/klima/kli ... 9-20&ref=3
von hochalm
Montag 16. September 2019, 19:21
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2019
Antworten: 650
Zugriffe: 97610

Re: Wetterwiese 2019

die 10°- sehe ich nicht und die 5 Tage auch nicht.
würde eher sagen: eine kurze kühle Phase in einem insgesamt mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder zu warmen Monat
Aktuell sind wir in Wien im Sept 1.3° über dem eh schon erhöhten Mittelwert
von hochalm
Dienstag 3. September 2019, 20:35
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterdiskussion September 2019
Antworten: 14
Zugriffe: 2996

Re: Wetterdiskussion September 2019

sugarless hat geschrieben:
Dienstag 3. September 2019, 06:11
Fast schon so wahrscheinlich wie ein Lotto Sechser :?: , aber dieser September könnte wieder einmal ein normal temperierter Monat werden, vielleicht sogar leicht unterdurchschnittlich.
In Österreich möglich - weltweit gesehen sicher nicht
von hochalm
Sonntag 1. September 2019, 19:25
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2019
Antworten: 650
Zugriffe: 97610

Re: Wetterwiese 2019

Dieser Sommer wird mir noch lange in Erinnerung bleiben... ob das wirklich so ist, wird nicht unwesentlich davon abhängen, wie die nächsten Sommer werden.. vielleicht haben wir ja in ein paar Jahren 6°++ statt 3°++ dann wird dir der Sommer-2019 rückblickend geradezu harmlos vorkommen halte ich ange...
von hochalm
Sonntag 1. September 2019, 17:18
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2019
Antworten: 650
Zugriffe: 97610

Re: Wetterwiese 2019

Wien Sommer-Mittelwert 22.9° und damit noch deutlich wärmer als 2003 (22.6°)
2.9°+ gegenüber dem erhöhten Mittelwert 1981-2010

https://www.zamg.ac.at/cms/de/klima/new ... geschichte
von hochalm
Samstag 24. August 2019, 11:36
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2019
Antworten: 650
Zugriffe: 97610

Re: Wetterwiese 2019

Auf jeden Fall schließt der August wieder einmal viel zu warm ab. 1-2° werden`s ob der kommenden Hitzetag wohl flächendeckend werden, wobei der Westen noch am "Kühlsten" abschneidet. in Wien haben wir bereits jetzt 1.5°+, mit den kommenden Hitzewelle wird der 2er sicher fallen, auch der 3er ist woh...
von hochalm
Montag 19. August 2019, 00:16
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterdiskussion August
Antworten: 11
Zugriffe: 2727

Re: Wetterdiskussion August

Hatte da nicht irgendwer 2 zu kalte Monate Juli/August in Serie prognostiziert?
von hochalm
Montag 19. August 2019, 00:13
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2019
Antworten: 650
Zugriffe: 97610

Re: Wetterwiese 2019

Da bremsen wahrscheinlich diese verheerenden Waldbrände die klimaerwärmung.. Ist doch verrückt.. https://science.orf.at/stories/2990031/ Man sollte schon genauer lesen: Wenn in ein paar 100 Jahren Jahren die Wälder in der Arktis wieder kräftiger als je zuvor nachgewachsen sind und daher mehr CO2 bi...
von hochalm
Mittwoch 14. August 2019, 15:44
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2019
Antworten: 650
Zugriffe: 97610

Re: Wetterwiese 2019

marcus_wien hat geschrieben:
Mittwoch 14. August 2019, 14:00
Neben der unwahrscheinlichen Hitze und steigenden welttemperaturen.. Kälterekorde.. Ist doch spannend, oder?
nein ist es nicht, vereinzelte Kältespitzen sind belanglos.

Entscheidend ist die mittlere Temp der ganzen Erde und die steigt erheblich schneller an als jemals zuvor
von hochalm
Mittwoch 7. August 2019, 20:58
Forum: Wettermeldungen & aktuelle Gefahren
Thema: 07.08.2019 Schauer-. und Gewitterthread
Antworten: 24
Zugriffe: 3271

Re: 07.08.2019 Schauer-. und Gewitterthread

Neufeld an der Leitha: Gewitter, bisschen Hagel, jetzt Starkregen
von hochalm
Donnerstag 1. August 2019, 00:27
Forum: Wettermeldungen & aktuelle Gefahren
Thema: 31.07.2019 aktuell
Antworten: 15
Zugriffe: 627

Re: 31.07.2019 aktuell

Der nächtliche Regen erweist sich sogar in Wien-Innenstadt als Tropennacht-Killer, nur mehr 19.8° yeah
von hochalm
Sonntag 28. Juli 2019, 10:02
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2019
Antworten: 650
Zugriffe: 97610

Re: Wetterwiese 2019

Das einzige was dieses Jahr im Vergleich zu den letzten wirklich extrem ist, sind die Hitzetage in Benelux. und, unser Kühlschrank brennt gerade ab. Das finde ich schon auch bedeutend. https://www.derstandard.at/story/2000106698489/waldbraende-in-der-arktis-erreichen-beispielloses-ausmass http://ar...
von hochalm
Samstag 27. Juli 2019, 14:40
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2019
Antworten: 650
Zugriffe: 97610

Re: Wetterwiese 2019

Der letzte "zu kalte Juli" (im Vergleich mit dem eh schon erhöhten Mittelwert 1980-2010) liegt in Wien übrigens schon fast 10 Jahre zurück
https://www.zamg.ac.at/cms/de/klima/kli ... 7-22&ref=3

dzt sind wir 1.5° drüber.
von hochalm
Freitag 26. Juli 2019, 13:03
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2019
Antworten: 650
Zugriffe: 97610

Re: Wetterwiese 2019

marcus_wien hat geschrieben:
Freitag 26. Juli 2019, 11:39
Und der August mehr als fraglich.... Momentan sieht der Beginn bis 10.08 insgesamt unterkühlt aus bis maximal durchschnittlich
das hast du für den Juli auch schon prognostiziert
mittlerweile ist er mit mehr als 1° im plus
gegenüber dem erhöhten Mittelwert
von hochalm
Freitag 28. Juni 2019, 17:49
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2019
Antworten: 650
Zugriffe: 97610

Re: Wetterwiese 2019

... Also ganz versteh ich diese verrückten werte von bis 45 nicht... manche sagen es hat mit "global dimming" zu tun (wie auch schon die 2003-er Hitzewelle), das in Europa am konsequentesten von allen Kontinenten bekämpft wird. Und das eine erhebliche weitere Erhitzung maskiert. Mit dem Rückgang de...
von hochalm
Freitag 28. Juni 2019, 17:03
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2019
Antworten: 650
Zugriffe: 97610

Re: Wetterwiese 2019

ist doch bissl mehr geworden, mehr als 45°. der Weg in die 50er ist frei
https://derstandard.at/2000105612968/Ne ... egistriert

update: Gallargues-le-Montueux: 45,9 Grad
https://orf.at/stories/3128442/