Die Suche ergab 78 Treffer

von oliver_vienna
Freitag 24. Februar 2017, 13:33
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2017
Antworten: 1312
Zugriffe: 276626

Re: Wetterwiese 2017

Auch bei mir in wien-hetzendorf hab ich die ersten Schneeglöckchen und Winterlinge entdeckt. Auch die Primeln stecken ihre kleinen Köpfchen raus. Auch die nass-kalte Lage Anfang März, von der manche hier schwadronieren, kann ich nicht erkennen.. Was ist bei Maxima von 7-10 Grad und mehr (!) bzw. näc...
von oliver_vienna
Donnerstag 2. Juni 2016, 09:12
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterdiskussion Sommer 2016
Antworten: 24
Zugriffe: 18645

Re: Wetterdiskussion Sommer 2016

Was mir auffällt ist, dass sich Blocking-Events häufen! damit verbunden auch die fühlbar angestiegene Meridionalität der Großwetterlagen - langlebige Tröge, die immer wieder die Tendenz zum cut off zeigen, und diese Systeme verharren dann für viele Tage an derselben Stelle: also die Andauer der Groß...
von oliver_vienna
Dienstag 19. April 2016, 08:53
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2016
Antworten: 804
Zugriffe: 166859

Re: Wetterwiese 2016

Seit Anfang des Jahres steht signifikant höherem Druck über Grönland, tieferer Druck über Westeuropa gegenüber (500mb)! Von den Vorderseiten (TB, TRW) konnten wir ja immer wieder profitieren, aber beständiges Hochdruckwetter war selten.
von oliver_vienna
Dienstag 24. November 2015, 10:49
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterdiskussion Dezember 2015
Antworten: 63
Zugriffe: 30618

Re: Wetterdiskussion Dezember 2015

nach den den letzten Läufen besteht die Hoffnung, dass die Frontalzone über Europa weiterhin aktiv bleibt, dies hätte Abwechslung versprochen! so aber graut mir schon vom Hochdruckwetter, das in den Niederungen doch nur Hochnebel und Fußkälte produzieren wird! Im Wiener Becken fades Einheitsgrau. Of...
von oliver_vienna
Donnerstag 12. November 2015, 13:51
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterdiskussion November 2015
Antworten: 87
Zugriffe: 32718

Re: Wetterdiskussion November 2015

Also ich freu mich riesig auf die derzeitige Wetterlage Wa, die wohl in Bälde auf Wz übergehen wird! Endlich kommt abwechslungsreiches Herbstwetter, wie es sein soll: Vorderseiten, durchziehende Fronten mit Niederschlägen, vielleicht auch mit dem einen oder anderen Gewitter und Rückseiten. Mildere u...
von oliver_vienna
Freitag 23. Oktober 2015, 12:02
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterdiskussion Oktober 2015
Antworten: 43
Zugriffe: 20038

Re: Wetterdiskussion Oktober 2015

Mir erscheinen die Großwetterlagen zur Zeit wieder als stetes Perpetuum Mobile: kräftiges Azorenhoch mit einer schwachen Verbindung zu stetem Block über Skandi oder Russland. Unterwanderung des blockierenden Hochs durch die südwärts abgelenkte Frontalzone, Abtropfung über dem Mittelmeer, daraus resu...
von oliver_vienna
Mittwoch 7. Oktober 2015, 10:59
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2015
Antworten: 640
Zugriffe: 111181

Re: Wetterwiese 2015

Auffällig ist für mich, dass regenbringende Wetterlagen aus West (zonal) und Nordwest (gemischt zonal meridional) heuer sehr rar sind. Weiters ist auch die Wetterlage Tief Mitteleuropa im Defizit. Dies erklärt auch das Defizit nördlich der Alpen (Wien bis Salzburg). Hingegen gibt es eine komische Hä...
von oliver_vienna
Dienstag 18. August 2015, 12:26
Forum: Klimainformationen
Thema: Dürre/Trockenheit 2015
Antworten: 88
Zugriffe: 18603

Re: Dürre/Trockenheit 2015

Ich würd mal sagen, die Masse des Niederschlags der Luftmassengrenze ist in der Slowakei und Südmähren vorbei geschrammt..
http://www.zamg.ac.at/incaanalyse/" onclick="window.open(this.href);return false;
von oliver_vienna
Dienstag 18. August 2015, 09:37
Forum: Klimainformationen
Thema: Dürre/Trockenheit 2015
Antworten: 88
Zugriffe: 18603

Re: Dürre/Trockenheit 2015

Seit Mai hat sich ein Defizit von 130 Litern aufgebaut... http://www.zamg.ac.at/cms/de/klima/klima-aktuell/klimaspiegel/jahr/wien_hohe_warte/?jahr=2015" onclick="window.open(this.href);return false; verschärft durch die große (städtische) Verdunstung, die Hitzespitzen (15 "Wüstentage") und die fehle...
von oliver_vienna
Dienstag 18. August 2015, 08:38
Forum: Klimainformationen
Thema: Dürre/Trockenheit 2015
Antworten: 88
Zugriffe: 18603

Re: Dürre/Trockenheit 2015

Wien-Hetzendorf. Gestern Nacht 17 Liter (Hohe Warte 21 Liter) und seit gestern Nacht tröpfelt es so vor sich hin: 3,5 Liter. Alles in allem viel zu wenig um die Trockenheit zu beenden. *flop*
von oliver_vienna
Dienstag 11. August 2015, 10:43
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2015
Antworten: 640
Zugriffe: 111181

Re: Wetterwiese 2015

Aber die Erhaltungsneigungen (der Rossby-Wellen) bzw. der Großwetterlagen nehmen zu und begünstigen großräumige Trog-Keil-Strukturen! Insofern zeigt dieser Sommer wohin die Reise gehen kann. Ähnliches konnte man ja auch bei der Russen-Hitzewelle 2010 beobachten. Damals lag Europa im Trog und Russlan...
von oliver_vienna
Mittwoch 29. Juli 2015, 12:16
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2015
Antworten: 640
Zugriffe: 111181

Re: Wetterwiese 2015

Die Beobachtung mache ich auch. Den Stadtbäumen, vor allem den Alleebäumen geht es schlecht. Und da spielen viele Faktoren zusammen. Der schlechte Zustand ist sogar bei jenen Alleen zu beobachten, die bewässert werden (wie auf der Ringstraße) Einerseits dürften die vorherrschenden (weiß blühlenden) ...
von oliver_vienna
Mittwoch 29. Juli 2015, 10:39
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2015
Antworten: 640
Zugriffe: 111181

Re: Wetterwiese 2015

Also in meinem Regenmessgerät waren heute morgen 3,5 Liter drinnen. Bis zum Vormittag wird wohl noch etwas dazu gekommen sein. Aber alles in allem ist die Regenausbeute (im Wiener Becken) mau. War eh schon zu befürchten. *huch*
von oliver_vienna
Freitag 24. Juli 2015, 08:55
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2015
Antworten: 640
Zugriffe: 111181

Gewittervorhersage ein Flopp

Auch gestern sind Gewitter im Großraum Wien ausgeblieben, obgleich von der ZAMG groß hinausposaunt. Überhaupt war der Ablauf ganz anders als angesagt... Morgens wurde für 10 Minuten aufgespritzt und es blieb wolkig oder bedeckt bis über Mittag. Der Nachmittag und Abend war dann recht sonnig. Angesag...
von oliver_vienna
Donnerstag 2. Juli 2015, 13:28
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Waldbrände & Waldbrandgefahr
Antworten: 334
Zugriffe: 91282

Re: Waldbrände & Waldbrandgefahr

Interessanterweise werden die Trockengebiete am Alpenostrand, im Weinviertel und entlang der March von der ZAMG nicht als "hoch" ausgewiesen. Vielleicht weil es dort nur wenig Wald gibt (?) Nur inneralpin, entlang der Mürz und der Enns, sowie in Salzburg und Tirol herrscht hohe Waldbrandgefahr. Rund...
von oliver_vienna
Donnerstag 21. Mai 2015, 13:40
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterdiskussion Mai 2015
Antworten: 148
Zugriffe: 46264

Re: Wetterdiskussion Mai 2015

Von den Stationen, die am nächsten zu Wien liegen hatten Stockerau und Tulln jeweils 10 Liter, wahrscheinlich durch kräftige Schauer (?) über diesen Stationen.. Die Rax hatte 35 Liter (Gewitter?), selbst Mariazell eher schlappe 18 Liter. http://www.zamg.ac.at/medien/static/aussendungen/zamg_regenmen...
von oliver_vienna
Donnerstag 21. Mai 2015, 07:44
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterdiskussion Mai 2015
Antworten: 148
Zugriffe: 46264

Re: Wetterdiskussion Mai 2015

Mein Fazit der ersten "Regenfront" hier in Wien-Hetzendorf: Im Regenmessgerät sammelten sich 3,4 Liter (wer bietet weniger?), kurzes Gewitter gestern Abend bzw. Donnergrollen aus SO, ein paar Schauer. Die Nacht war schon wieder niederschlagsfrei. Und die ZAMG spricht auch schon von "längeren Nieders...
von oliver_vienna
Dienstag 19. Mai 2015, 08:21
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterdiskussion Mai 2015
Antworten: 148
Zugriffe: 46264

Re: Wetterdiskussion Mai 2015

LIeber Franz, du bringst es auf den Punkt. Es ist eine umgekehrte Omega-Lage, die recht stabil sein kann... *heul* Für mich bestätigt sich überdies der Trend zu den meridionalen Wetterlagen. Begleitet uns der sommerliche Drucküberschuss über Russland nicht schon seit einigen Jahren..
von oliver_vienna
Montag 20. April 2015, 16:08
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterdiskussion April 2015
Antworten: 123
Zugriffe: 40671

Re: Wetterdiskussion April 2015

Leider bin ich nicht fähig hier Graphiken und Karten einzustellen. *roll* (und der Administrator antwortet auf meine Anfragen nicht) Ich habe nämlich für jedes Monat dieses Jahres Auswertungen über die Anomalie im 500mb Bereich über dem Nordatlantik und Europa erstellt. http://www.esrl.noaa.gov/psd/...
von oliver_vienna
Montag 20. April 2015, 14:16
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterdiskussion April 2015
Antworten: 123
Zugriffe: 40671

Re: Wetterdiskussion April 2015

Ich hab mal eine Auswertung von Jänner bis April gefahren um meine Intuition zu objektivieren. Grundlage war die Klassifikation der Großwetterlagen: http://www.orniwetter.info/wetterlagenkalender/" onclick="window.open(this.href);return false; Zonal 22 Tage (20%) (West zyklonal davon alleine 16 Tage...
von oliver_vienna
Montag 20. April 2015, 08:40
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterdiskussion April 2015
Antworten: 123
Zugriffe: 40671

Re: Wetterdiskussion April 2015

Auffallend für mich ist die Andauer meridional geprägter Wetterlagen. Hatten wir es bisher im April mit HD und Hochdruckrandlangen, mit Schwerpunkt über den Britischen Inseln, oder nördlicher (Hoch Nordmeer Island antizyklonal) zu tun, die Ostösterreich viele Nordlagen gebracht hat, so dürfte jetzt ...
von oliver_vienna
Donnerstag 2. April 2015, 16:07
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterdiskussion April 2015
Antworten: 123
Zugriffe: 40671

Re: Wetterdiskussion April 2015

Für mich als jahrelangem Beobachter ist es evident, dass die vermehrten (blockierenden) Hochdrucklagen vorzugsweise über dem Kontinent (Russland!), aber auch über dem Atlantik, an anderer Stelle die Höhentröge förmlich festnageln: Beide Systeme haben eine große Erhaltungsneigung und bedingen einande...
von oliver_vienna
Donnerstag 2. April 2015, 15:43
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterdiskussion April 2015
Antworten: 123
Zugriffe: 40671

Re: Wetterdiskussion April 2015

Aus heutiger Sicht bestätigt sich der Trend der letzten Tage. Frühlingswetter bzw. bescheidene Wärme (schon mit 15 Grad wär ich zufrieden) ist nach EZ auch nach dem 10.4. nicht zu erwarten. *motz* Vielmehr dehnt sich das (leidige) Hoch über Westeuropa nach Skandinavien aus und setzt sich dort fest (...
von oliver_vienna
Dienstag 31. März 2015, 14:22
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterdiskussion April 2015
Antworten: 123
Zugriffe: 40671

Re: Wetterdiskussion April 2015

Nein. Stinknormal ist es für mich nicht, wenn sich die selben Wetterlagen immer wieder wiederholen! Will heißen Hoch Britische Inseln (HB) mit Nord bzw. Nordost zyklonal (Nz, NOz) wie es EZ heute für den 7. bis 10. April anzeigt. Bestenfalls Hochdruckrandlage für Ostösterreich. Ich würd sagen, dass ...
von oliver_vienna
Sonntag 29. März 2015, 15:46
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterdiskussion April 2015
Antworten: 123
Zugriffe: 40671

Re: Wetterdiskussion April 2015

Aus heutiger Sicht wird es (auch) heuer wieder eine lange Durststrecke sein bis der Frühling sich richtig durchsetzt (dann vermutlich wird es ganz schnell sommerlich werden, so mein Tipp *huch*). Dies gilt vor allem für die Alpennordseite und den Osten. Sowohl das amerikanische, als auch das europäi...