Skywarn Austria Forum - Registrierung

Mit der REGISTRIERUNG für das “Wetterbeobachter”-System, sowie das Forum wird mit Skywarn Austria (im folgenden Betreiber genannt) folgenden Regelungen geschlossen. Wenn du diese akzeptierst, klicke unten bitte auf “Ich bin mit diesen Bedingungen einverstanden” um mit der Registrierung fortzufahren.

1. Nutzung des Meldesystems für Wetter- und Unwetterereignisse (“Wetterbeobachter”)

  1. Mit der Nutzung des Meldeformulars auf skywarn.at hilfst du der Community von Skywarn Austria Wetterbeobachtungen und Unwettergefahren dauerhaft zu erfassen.
  2. Formular-Daten (Wettermeldungen) Dazu werden beim Absetzen deiner Meldung über das Formular auf skywarn.at dein Username, angegebene Uhrzeit im Formular, ausgewählter Wetterzustand, sowie Ortsangabe (Koordinaten) für die Darstellung in der Karte dauerhaft beim Betreiber gespeichert. Optional kannst du auch Text und Foto/Videomaterial mitsenden. Anonymisiert können deine Melde-Daten (anonymisiert bedeutet ohne Username, Mailadresse, Foto/Videomaterial, unscharfen Koordinaten) auch an angeführte Kooperationspartner weitergeleitet werden.
  3. Visualisierung der Daten Userspezifische Daten werden in keiner Weise öffentlich visualisiert oder weitergegeben. Deine Melde-Daten (Ort, Wetterzustand, Uhrzeit) werden 24 Stunden auf der Karte auf skywarn.at visualisiert. Danach können diese Daten nur noch intern für statistische Auswertungen visualisiert werden.
  4. Rechte für Fotos und Videos Rechte von Fotos und Videos verbleiben zeitlich uneingeschränkt ausschließlich bei dir. Du erteilst dem Betreiber das Nutzungsrecht deine Fotos und Videos auf skywarn.at im Zusammenhang mit deiner Meldung zu visualisieren. Der Betreiber ist nicht berechtigt das Material an Dritte weiterzugeben oder zu verkaufen.
  5. Qualitätskontrolle und Löschung der Daten Bei den abgesetzten Meldungen kann eine Qualitätskontrolle erfolgen, um Missbrauch, Falschmeldungen und Verstöße zu verhindern. Du gestattest dem Betreiber, dein Benutzerkonto und Melde-Daten jederzeit zu löschen oder zu sperren. Du gestattest dem Betreiber darüber hinaus, deine Daten abzuändern, sofern sie gegen o. g. Regeln verstoßen oder geeignet sind, dem Betreiber oder einem Dritten Schaden zuzufügen. Du hast jederzeit das Recht, eine Löschung aller Daten und Meldungen zu verlangen. Dazu schreib uns bitte unter office@skywarn.at eine formlose E-Mail mit diesem Wunsch.

2. Nutzung des Forums skywarn.at/forum

  1. Mit dieser Registrierung hast du die Möglichkeit das Wetterforum von Skywarn (skywarn.at/forum) mitzubenutzen und dort Inhalte zu teilen und mit anderen zu kommunizieren. Für die Nutzung des Boards gelten jeweils die an dieser Stelle veröffentlichten Regelungen. Mit dem Zugriff auf das Forum schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber des Forums ab und erklärst dich mit den nachfolgenden Regelungen einverstanden. Der Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Seiten ohne Einhaltung einer Frist oder Angabe von Gründen jederzeit gekündigt werden.
  2. Einräumung von Nutzungsrechten beim Forum Mit dem Erstellen eines Beitrags erteilst du dem Betreiber ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, deine Beiträge im Rahmen des Boards zu nutzen. Du räumst dem Betreiber die Nutzung deiner angegebenen Daten im Rahmen von Forenfunktionen ein. Das Nutzungsrecht bleibt auch nach Kündigung des Nutzungsvertrages bestehen. Du hast jederzeit das Recht eine Löschung aller Daten und Beiträge zu verlangen. Dazu schreib uns bitte unter office@skywarn.at eine formlose E-Mail mit diesem Wunsch.
  3. Pflichten des Nutzers beim Forum Du erklärst mit der Erstellung eines Beitrags, dass er keine Inhalte enthält, die gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen. Du erklärst insbesondere, dass du das Recht besitzt, die in deinen Beiträgen verwendeten Links und Bilder zu setzen bzw. zu verwenden. Der Betreiber des Boards übt das Hausrecht aus. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen oder anderer im Board veröffentlichten Regeln kann der Betreiber dich nach Abmahnung oder der Nutzung dieses Boards ausschließen. Du nimmst zur Kenntnis, dass der Betreiber keine Verantwortung für die Inhalte von Beiträgen übernimmt, die er nicht selbst erstellt hat. Du gestattest dem Betreiber, dein Benutzerkonto, Beiträge und Funktionen jederzeit zu löschen oder zu sperren. Du gestattest dem Betreiber darüber hinaus, deine Beiträge abzuändern, sofern sie gegen o. g. Regeln verstoßen oder geeignet sind, dem Betreiber oder einem Dritten Schaden zuzufügen.
  4. General Public License der Forensoftware Du nimmst zur Kenntnis, dass es sich bei phpBB um eine unter der GNU General Public License v2“ (GPL) bereitgestellten Foren-Software von phpBB Limited (www.phpbb.com) handelt; deutschsprachige Informationen werden durch die deutschsprachige Community unter www.phpbb.de zur Verfügung gestellt.

3. Gewährleistung

  1. Der Betreiber haftet mit Ausnahme der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) nur für Schäden, die auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zurückzuführen sind. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn. Die Haftung ist gegenüber Verbrauchern außer bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten oder bei Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.

4. Änderungsvorbehalt

  1. Der Betreiber ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie zu ändern. Die Änderung wird dem Nutzer per E-Mail mitgeteilt. Die Änderungen gelten als anerkannt und verbindlich, wenn der Nutzer den Änderungen zugestimmt hat. Andernfalls wird der User aus Datenschutzgründen nach 1 Monat gelöscht.

5. Datenschutzrichtlinien

  1. Informationen über den Umgang mit deinen persönlichen Daten sind in der Datenschutzrichtlinie enthalten, die du auf der nächsten Seite einsehen kannst, und der du bei Abschluss der Registrierung zustimmen musst.
  2. Die Haftungsbegrenzung der Absätze a bis c gilt sinngemäß auch zugunsten der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen des Betreibers.

Informationen über den Umgang mit deinen persönlichen Daten sind in der Datenschutzrichtlinie enthalten.