Vorhersage, Basics

Modelle, Soundings, Radar, Satellitenbilder, ...
Antworten
Nachricht
Autor
Jakob

Vorhersage, Basics

#1 Beitrag von Jakob » Dienstag 21. August 2012, 22:48

Hallo!

Zur - sagen wir mal im Bezug Alpenraum - Vorhersage von Gewittern ist die Großwetterlage natürlich von grundlegender Bedeutung.
Lokal ist die Luftschichtung entscheidend bzw. welche Einflüsse im Laufe des Tages "hinzuziehen". Oder? *roll* Jetzt frag ich mal ganz frech, was sind denn eure Top5-Wetterkarten, die ihr euch reinzieht wie die morgendliche Zeitung und dann die wisst, was los ist?

Angenommen, Graz Thalerhof zeigt beste Voraussetzungen zur Bildung von Schwergewittern. Graz misst um 3Z. Bis zur interessanten Zeit am Nachmittag tut sich ja doch einiges; inwieweit nutzt mir diese Schichtungsdarstellung dann noch etwas? Ich nehme an, dass die Luftsäule über Graz nicht den ganzen Tag dort wartet und jausnet. Oder doch, und wenn ja, ist wohl der entscheidende Auslöser die Hebung, d. h. entweder durch Auslösetemperatur oder eine Front?

Der Hintergrund ist, dass ich inzwischen zwar eindeutige Soundings einigermaßen in ihren Grundlagen interpretieren kann, meteorologisch auch kein komplettes Nackerpatzerl bin (in er Theorie - vielleicht ist das der Fehler), aber noch viele Fälle vorkommen bei welchen ich mir einfach keinen Reim darauf machen kann, weil ich das Gefühl habe nur max. 30% vom Ganzen zu sehen und dementsprechend oft daneben liege.

Ich fürcht ich brauch für etwas eine Step-by-Step Anleitung, für das es so etwas nicht gibt. Aber naja, vielleicht kann mir ja jemand einen Tipp geben!

Benutzeravatar
Franz
Beiträge: 4431
Registriert: Montag 27. April 2009, 19:59
Wohnort: Hintersee (Sbg)
Kontaktdaten:

Re: Vorhersage, Basics

#2 Beitrag von Franz » Mittwoch 22. August 2012, 14:05

Ich schau mir nur die 850er Temps von den Polen an und bete, dass es herkommt. *ggg*

...und das ja keiner sagt die wären geklaut... ;)
lg Franz
Wetterstation Hintersee (771 m, Salzburg, südl. Flachgau) | in der schönen Osterhorngruppe
www.wetter-hintersee.at

Finde die Wetterstation Hintersee auch auf Facebook!

Antworten