Quellen für SOUNDINGS und Interpretation

Modelle, Soundings, Radar, Satellitenbilder, ...
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
wettersat
Beiträge: 2205
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:18
Skype: wettersat
Rufzeichen: OE2IGL
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Quellen für SOUNDINGS und Interpretation

#1 Beitrag von wettersat » Sonntag 24. Mai 2009, 11:04

QUELLEN:

Uni Wyoming:
http://weather.uwyo.edu/upperair/sounding.html" onclick="window.open(this.href);return false;

http://www.westwind.ch" onclick="window.open(this.href);return false;

INTERPRETATION:

http://strat-www.met.fu-berlin.de/~lang ... ium_10.pdf" onclick="window.open(this.href);return false;

http://www.wetteran.de/soundings/grundlagen.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Gerald, OE2IGL
http://wettersat.bplaced.net ------ LIVE WetterCam
Salzburg-Gnigl, 435 m üNN/47.823°N/13.074°E, Davis Vantage Pro2 Plus, TOA Blitzortung, WRF Wetterforecasting, Wettersatellitenempfang, Amateurfunk, Radartechnik

Benutzeravatar
wettersat
Beiträge: 2205
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:18
Skype: wettersat
Rufzeichen: OE2IGL
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Quellen für SOUNDINGS und Interpretation

#2 Beitrag von wettersat » Samstag 13. Juni 2009, 19:33

Ballonaufstiege samt Elektronik und Kamera können auch Hobby sein. Hier ein Link mit Fotos aus 29 000 m.

http://p56.de/ballonprojekt/" onclick="window.open(this.href);return false;
Gerald, OE2IGL
http://wettersat.bplaced.net ------ LIVE WetterCam
Salzburg-Gnigl, 435 m üNN/47.823°N/13.074°E, Davis Vantage Pro2 Plus, TOA Blitzortung, WRF Wetterforecasting, Wettersatellitenempfang, Amateurfunk, Radartechnik

storm212

Re: Quellen für SOUNDINGS und Interpretation

#3 Beitrag von storm212 » Donnerstag 23. Juli 2009, 08:06

Frage:. Warum erscheint wenn ich ein Sounding für z.b Graz, Austria Anklick nur Sorry, invalid request.??
http://www.westwind.ch/w_soua.php

twister16

Re: Quellen für SOUNDINGS und Interpretation

#4 Beitrag von twister16 » Dienstag 28. Juli 2009, 21:36

hui,

diese ballonaufsteige sin ua interessant, würd i auch gern amal dabei sein. sin ja fast schon fotos ausm weltraum^^

danke fürn link!

schöne gruße aus dem marchfeld

Reniar
Beiträge: 42
Registriert: Montag 8. Februar 2010, 08:31
Wohnort: Wien 21

Re: Quellen für SOUNDINGS und Interpretation

#5 Beitrag von Reniar » Samstag 25. September 2010, 08:58

QUELLEN:

Sounding-Creator von Bernhard Ocker -

Mitteleuropa Kartenform:
http://www.severeweather.ch/sounding_europe.aspx" onclick="window.open(this.href);return false;

Erstellung nach Zeitpunkt und WMO-ID:
http://www.severeweather.ch/sounding_create.aspx" onclick="window.open(this.href);return false;

Vorteil: Zahlreiche Labilitätsindizes werden automatisch mitberechnet, sehr viel Information
Nachteil: Anfangs etwas unüberichtlich, v.a. die Hodographen
Wien 21 | Grenze Stammersdorf/Großjedlersdorf

Daniel

Re: Quellen für SOUNDINGS und Interpretation

#6 Beitrag von Daniel » Samstag 25. September 2010, 11:26

Super danke dir

Benutzeravatar
michl
Beiträge: 120
Registriert: Mittwoch 22. August 2012, 16:15
Wohnort: Traismauer (bei Krems/St.Pölten/Tulln)

Re: Quellen für SOUNDINGS und Interpretation

#7 Beitrag von michl » Mittwoch 15. April 2015, 20:36

Hallo zusammen,

ich denke, dass dies der richtige thread für meine frage wäre...

Ich war voriges Jahr bei der ZAMG (lange Nacht der Forschung)... Konnte am Abend auch beim Start vom Wetterballon zusehen...
Danach wollte ich den Mitarbeiter von ZAMG über Sounding-Karten von der Uni Wyoming fragen... jedoch sagte er mir gleich, dass die verfälschte Werte onlline stellen und wollte nicht näher darauf eingehen, bzw. hat eine Frage von jemand anderen beantwortet. (muss aber auch anmerken dass das Programm toll war - sehr viel gelernt an diesen Abend! *bravo* )

Was meinen die Experten, kann man den Werten von der Uni Wyoming immer trauen?

Vielen Dank im Voraus!

Lg an alle!
Wohnort: Traismauer (St.Pölten Land) / 197 m

Antworten