WRF (weather & research forecasting) Modell

Modelle, Soundings, Radar, Satellitenbilder, ...
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
wettersat
Beiträge: 2205
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:18
Skype: wettersat
Rufzeichen: OE2IGL
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

WRF (weather & research forecasting) Modell

#1 Beitrag von wettersat » Sonntag 24. Mai 2009, 11:17

Neben dem GFS gibt es auch ein lokales Modell des NWS (National Weather Service) welches von vielen Instituten/Wetterdiensten weltweit verwendet wird. Das Modell selbst ist frei verfügbar und lauft unter Linux. Ich lasse das WRF v2.1 Modell einmal am Tag (7-9 Uhr) für die nächsten 60h und für gesamt Österreich laufen und stelle einige Daten ins Internet. Die Auflösung beträgt 2.8 x 2.8 km mit 31 Höhenschichten.

http://members.inode.at/576265/wrf.htm" onclick="window.open(this.href);return false;
Gerald, OE2IGL
http://wettersat.bplaced.net ------ LIVE WetterCam
Salzburg-Gnigl, 435 m üNN/47.823°N/13.074°E, Davis Vantage Pro2 Plus, TOA Blitzortung, WRF Wetterforecasting, Wettersatellitenempfang, Amateurfunk, Radartechnik

Chaos

Re: WRF (weather & research forecasting) Modell

#2 Beitrag von Chaos » Montag 25. Mai 2009, 21:52

Ja, von dem hab ich schon gehört.

Schade dass es nur unter Linux läuft.

Weißt du obs da auch ne Windows-Adaption gibt?

Benutzeravatar
wettersat
Beiträge: 2205
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:18
Skype: wettersat
Rufzeichen: OE2IGL
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: WRF (weather & research forecasting) Modell

#3 Beitrag von wettersat » Montag 25. Mai 2009, 22:07

Nein, gibt es nicht. WRF ist für Supercomputer designed und deshalb nur unter Linux verfügbar.
Gerald, OE2IGL
http://wettersat.bplaced.net ------ LIVE WetterCam
Salzburg-Gnigl, 435 m üNN/47.823°N/13.074°E, Davis Vantage Pro2 Plus, TOA Blitzortung, WRF Wetterforecasting, Wettersatellitenempfang, Amateurfunk, Radartechnik

stivi1989

Re: WRF (weather & research forecasting) Modell

#4 Beitrag von stivi1989 » Montag 25. Mai 2009, 23:23

@ Chaos

Du könntest es mit einer virtuellen Maschine testen.
Virtual PC oder VMWare usw + Linux Image

LG
Stefan

Benutzeravatar
Stoney
Beiträge: 640
Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 08:44
Skype: oe1ssu
Rufzeichen: OE1SSU
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: WRF (weather & research forecasting) Modell

#5 Beitrag von Stoney » Donnerstag 28. Mai 2009, 10:42

Chaos hat geschrieben:Ja, von dem hab ich schon gehört.

Schade dass es nur unter Linux läuft.

Weißt du obs da auch ne Windows-Adaption gibt?

Du startest Linux quasi in Windows. (Ich machs genau umgekehrt - bin kein Windoof Fan :) ).

Hol dir Knoppix unter:
http://www.knopper.net/knoppix-mirrors/ ... x/knoppix/" onclick="window.open(this.href);return false;

Das .img kannst du mit VMware oder Virtual PC (Wie oben geschrieben) oder Virtual BOX direkt starten.

Am einfachsten ist Virtual BOX - Sieht so aus:
Download VirtualBOX: http://www.virtualbox.org/wiki/Downloads" onclick="window.open(this.href);return false;
Bild

Weitere Emulatoren:
Download von VMWare: http://www.vmware.com/de/download/" onclick="window.open(this.href);return false;
Download Virtual PC: http://microsoft-virtual-pc.softonic.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Unter Windows kannst du über SETUP.EXE Programme installieren und deinstallieren über Systemsteuerrung (Software).

Unter Linux läuft das so:
Packet Manager unter Knoppix heist: Synaptic. Einfach starten + Programmname oder Link zu Packet eintragen, return und das wars auch schon.

Und so sieht Linux aus:
Bild

Bild
Für verspielte gibt es Desktop Effekte bis zum Abwinken: (Genau das richtige für mich *grins* )
Bild

Linux mit VMWare (Damit auch Windows oder Windows Programme ohne eigentlich Windows Betriebssystem funktionieren)
Bild
lg Stefan,
Standort Wien 23 - Wetter: http://www.qth.at/oe1ssu/
Standort Niederösterreich, Kaiserkogel - Wetter + Webcam: http://adl304.oevsv.at/opencms/Wetter/

Benutzeravatar
wettersat
Beiträge: 2205
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:18
Skype: wettersat
Rufzeichen: OE2IGL
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: WRF (weather & research forecasting) Modell

#6 Beitrag von wettersat » Donnerstag 28. Mai 2009, 12:18

WRF lauft aber nur stabil auf Fedora oder Ubuntu 8.04. Auf einer virtuellen Maschine wird man aber wegen der Geschwindigkeit nicht glücklich werden.
Gerald, OE2IGL
http://wettersat.bplaced.net ------ LIVE WetterCam
Salzburg-Gnigl, 435 m üNN/47.823°N/13.074°E, Davis Vantage Pro2 Plus, TOA Blitzortung, WRF Wetterforecasting, Wettersatellitenempfang, Amateurfunk, Radartechnik

Benutzeravatar
Stoney
Beiträge: 640
Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 08:44
Skype: oe1ssu
Rufzeichen: OE1SSU
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: WRF (weather & research forecasting) Modell

#7 Beitrag von Stoney » Donnerstag 28. Mai 2009, 18:09

wettersat hat geschrieben:WRF lauft aber nur stabil auf Fedora oder Ubuntu 8.04. Auf einer virtuellen Maschine wird man aber wegen der Geschwindigkeit nicht glücklich werden.
:) Danke für die Info. Fedora :) .. Gleich auf Ubuntu testen. Und danach aus Spass auf dem uralt Redhat.
lg Stefan,
Standort Wien 23 - Wetter: http://www.qth.at/oe1ssu/
Standort Niederösterreich, Kaiserkogel - Wetter + Webcam: http://adl304.oevsv.at/opencms/Wetter/

Benutzeravatar
Daniel Loretto
Beiträge: 4826
Registriert: Mittwoch 25. März 2009, 20:33
Skype: swa182
Wohnort: Rabnitz
Kontaktdaten:

Re: WRF (weather & research forecasting) Modell

#8 Beitrag von Daniel Loretto » Freitag 29. Mai 2009, 14:17

Übrigens: Auf http://www.wetterzentrale.de" onclick="window.open(this.href);return false; gibt es seit kurzen auch ein paar WRF Karten :)
Weiß wer seit wann die angeboten werden?

http://www.wetterzentrale.de/topkarten/fswrfmeur.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Lohnt sich auf jeden Fall diese mit den Karten des amerikanischen und europäischen Modells zu vergleichen :)
==========================================================
Liebe Grüße von Daniel aus Rabnitz bei Kumberg


Meine Fotos: https://www.facebook.com/daniellorettof ... ie?fref=ts" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
steirerbua
Beiträge: 2264
Registriert: Montag 20. April 2009, 11:14
Wohnort: Wagenbach bei Ebersdorf 8273(Bez.Hartberg)
Kontaktdaten:

Re: WRF (weather & research forecasting) Modell

#9 Beitrag von steirerbua » Freitag 29. Mai 2009, 21:13

Danke Daniel sehr interessant, diese Karten sind auch mir neu!
lg Klaus

Wagenbach/Ebersdorf (Oststmk), 354m
WS2300, WMR928NX, TOA Blitzortung
http://www.wetter-wagenbach.at
http://die-gute-alte-zeit.at
http://stjakobwetter.rc-extrem.at

MarcoKTN
Beiträge: 6236
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:30
Skype: Marcoo
Wohnort: Amlach (620m ü Nn.) in Oberkärnten/Bezirk Spittal

Re: WRF (weather & research forecasting) Modell

#10 Beitrag von MarcoKTN » Freitag 5. Juni 2009, 22:35

Daniel Loretto hat geschrieben:Übrigens: Auf http://www.wetterzentrale.de" onclick="window.open(this.href);return false; gibt es seit kurzen auch ein paar WRF Karten :)
Weiß wer seit wann die angeboten werden?
seit etwa 1 Woche (da aber nur temp, 3h ns und 10m wind)

jetz sinds schon eine ganze menge mehr an Karten (wind 700,850) usw

heute hatte das modell aber zb. Niederschlag für ganz Kärnten und auch im südlichen Salzburg drin, aber gekommen sind nur vereinzellte Schauer. Der Föhn spielt da natürlich auch eine Rolle
Amlach(620m ü.n.N)/Oberkärnten-Bezirk Spittal-Oberes Drautal

Benutzeravatar
Herfried
Beiträge: 3922
Registriert: Mittwoch 8. April 2009, 22:28
Skype: Herfried Eisler
Wohnort: Mühldorf bei Feldbach (und gel. Voitsberg)
Kontaktdaten:

Re: WRF (weather & research forecasting) Modell

#11 Beitrag von Herfried » Sonntag 7. Juni 2009, 22:02

Bin mittlerweile mehrfach stark vom WRF enttäuscht worden. Es stimmen: Temepratur TP und Cape. Doch die Niederschläge (wo löst es aus) sind erstaunenswerterweise beim GFS selbst sehr viel besser gerechent. Da sit beim WRF der Wurm drin. und dieser Wurm hat schon zum einen oder anderen prognoseirrtum geführt (grrr).
Schöne Grüße vom Zösenberg bei Graz, Herfried Spät-Schneefrosch 2011

Benutzeravatar
wettersat
Beiträge: 2205
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:18
Skype: wettersat
Rufzeichen: OE2IGL
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: WRF (weather & research forecasting) Modell

#12 Beitrag von wettersat » Sonntag 7. Juni 2009, 22:39

Herfried, ich nehme an du nimmst die Karten von WRF v3. Mit v3 bin ich auch noch nicht zurecht gekommen, eben wegen der Niederschläge. Das ist auch der Grund warum ich noch v2.1 verwende (das passt zumindest bei mir).
Hast du auch mit den MeteoBlue Karten verglichen (verwenden auch WRF)?
Gerald, OE2IGL
http://wettersat.bplaced.net ------ LIVE WetterCam
Salzburg-Gnigl, 435 m üNN/47.823°N/13.074°E, Davis Vantage Pro2 Plus, TOA Blitzortung, WRF Wetterforecasting, Wettersatellitenempfang, Amateurfunk, Radartechnik

Benutzeravatar
Herfried
Beiträge: 3922
Registriert: Mittwoch 8. April 2009, 22:28
Skype: Herfried Eisler
Wohnort: Mühldorf bei Feldbach (und gel. Voitsberg)
Kontaktdaten:

Re: WRF (weather & research forecasting) Modell

#13 Beitrag von Herfried » Montag 8. Juni 2009, 01:19

Hab das WZ WRF verwendet
Schöne Grüße vom Zösenberg bei Graz, Herfried Spät-Schneefrosch 2011

Benutzeravatar
wettersat
Beiträge: 2205
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:18
Skype: wettersat
Rufzeichen: OE2IGL
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: WRF (weather & research forecasting) Modell

#14 Beitrag von wettersat » Montag 8. Juni 2009, 21:29

ist version 3
Gerald, OE2IGL
http://wettersat.bplaced.net ------ LIVE WetterCam
Salzburg-Gnigl, 435 m üNN/47.823°N/13.074°E, Davis Vantage Pro2 Plus, TOA Blitzortung, WRF Wetterforecasting, Wettersatellitenempfang, Amateurfunk, Radartechnik

Benutzeravatar
wettersat
Beiträge: 2205
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:18
Skype: wettersat
Rufzeichen: OE2IGL
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: WRF (weather & research forecasting) Modell

#15 Beitrag von wettersat » Sonntag 26. Juli 2009, 23:42

Die Meteogramme mache ich jetzt testweise für die nächsten 84 Stunden (statt 60 h).
Gerald, OE2IGL
http://wettersat.bplaced.net ------ LIVE WetterCam
Salzburg-Gnigl, 435 m üNN/47.823°N/13.074°E, Davis Vantage Pro2 Plus, TOA Blitzortung, WRF Wetterforecasting, Wettersatellitenempfang, Amateurfunk, Radartechnik

Dani1995

Re: WRF (weather & research forecasting) Modell

#16 Beitrag von Dani1995 » Donnerstag 17. September 2009, 13:28

Weiß jemand wo man WRF 2.1 herunterladen kann, ich find einfach nix :/

Benutzeravatar
wettersat
Beiträge: 2205
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:18
Skype: wettersat
Rufzeichen: OE2IGL
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: WRF (weather & research forecasting) Modell

#17 Beitrag von wettersat » Donnerstag 17. September 2009, 14:57

v2 gibt es nicht mehr, nur noch v3

WRF v3 in der compilierten Linux Version:
http://strc.comet.ucar.edu/wrf/index.htm" onclick="window.open(this.href);return false;
Gerald, OE2IGL
http://wettersat.bplaced.net ------ LIVE WetterCam
Salzburg-Gnigl, 435 m üNN/47.823°N/13.074°E, Davis Vantage Pro2 Plus, TOA Blitzortung, WRF Wetterforecasting, Wettersatellitenempfang, Amateurfunk, Radartechnik

Dani1995

Re: WRF (weather & research forecasting) Modell

#18 Beitrag von Dani1995 » Donnerstag 17. September 2009, 18:26

Schade dass es v2 nicht mehr gibt, trotzdem danke ;)

Benutzeravatar
wettersat
Beiträge: 2205
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:18
Skype: wettersat
Rufzeichen: OE2IGL
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: WRF (weather & research forecasting) Modell

#19 Beitrag von wettersat » Donnerstag 17. September 2009, 21:20

wieso willst du unbedingt die v2?
Gerald, OE2IGL
http://wettersat.bplaced.net ------ LIVE WetterCam
Salzburg-Gnigl, 435 m üNN/47.823°N/13.074°E, Davis Vantage Pro2 Plus, TOA Blitzortung, WRF Wetterforecasting, Wettersatellitenempfang, Amateurfunk, Radartechnik

Dani1995

Re: WRF (weather & research forecasting) Modell

#20 Beitrag von Dani1995 » Donnerstag 17. September 2009, 21:35

wettersat hat geschrieben:wieso willst du unbedingt die v2?
Ne unbedingt nicht grad, aber dachte nur weil hier die Niederschläge in der v3 kritisiert wurde ;)

naja, muss jetz eh auf die E-Mail warten :)

Benutzeravatar
wettersat
Beiträge: 2205
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:18
Skype: wettersat
Rufzeichen: OE2IGL
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: WRF (weather & research forecasting) Modell

#21 Beitrag von wettersat » Freitag 18. September 2009, 08:20

Niederschlag passt, ich hatte nur einen Parameter nicht korrekt gesetzt.
Gerald, OE2IGL
http://wettersat.bplaced.net ------ LIVE WetterCam
Salzburg-Gnigl, 435 m üNN/47.823°N/13.074°E, Davis Vantage Pro2 Plus, TOA Blitzortung, WRF Wetterforecasting, Wettersatellitenempfang, Amateurfunk, Radartechnik

Dani1995

Re: WRF (weather & research forecasting) Modell

#22 Beitrag von Dani1995 » Freitag 18. September 2009, 16:17

Ok dann is eh gut, jetz nur gucken dass ich endlich die E-Mail bekomm ^^

Benutzeravatar
wettersat
Beiträge: 2205
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:18
Skype: wettersat
Rufzeichen: OE2IGL
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: WRF (weather & research forecasting) Modell

#23 Beitrag von wettersat » Freitag 18. September 2009, 16:37

Auf welches e-mail willst du warten? Einfach downloaden und installieren.
Gerald, OE2IGL
http://wettersat.bplaced.net ------ LIVE WetterCam
Salzburg-Gnigl, 435 m üNN/47.823°N/13.074°E, Davis Vantage Pro2 Plus, TOA Blitzortung, WRF Wetterforecasting, Wettersatellitenempfang, Amateurfunk, Radartechnik

Benutzeravatar
steirerbua
Beiträge: 2264
Registriert: Montag 20. April 2009, 11:14
Wohnort: Wagenbach bei Ebersdorf 8273(Bez.Hartberg)
Kontaktdaten:

Re: WRF (weather & research forecasting) Modell

#24 Beitrag von steirerbua » Freitag 18. September 2009, 17:32

wettersat hat geschrieben:Auf welches e-mail willst du warten? Einfach downloaden und installieren.
Das gibts ja eine ganze menge zum downloaden, welche Software hast du Gerald ?
lg Klaus

Wagenbach/Ebersdorf (Oststmk), 354m
WS2300, WMR928NX, TOA Blitzortung
http://www.wetter-wagenbach.at
http://die-gute-alte-zeit.at
http://stjakobwetter.rc-extrem.at

Benutzeravatar
wettersat
Beiträge: 2205
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:18
Skype: wettersat
Rufzeichen: OE2IGL
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: WRF (weather & research forecasting) Modell

#25 Beitrag von wettersat » Freitag 18. September 2009, 18:29

Einfach der Anleitung folgen http://strc.comet.ucar.edu/wrf/wrfems_installation.htm" onclick="window.open(this.href);return false;
Gerald, OE2IGL
http://wettersat.bplaced.net ------ LIVE WetterCam
Salzburg-Gnigl, 435 m üNN/47.823°N/13.074°E, Davis Vantage Pro2 Plus, TOA Blitzortung, WRF Wetterforecasting, Wettersatellitenempfang, Amateurfunk, Radartechnik

Antworten