Phänomen "Scharf begrenzte Wolkenkante"

z.B. Halo, Temperaturprofil bei Strahlungsnacht, Alpines Pumpen, ...
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 5776
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Phänomen "Scharf begrenzte Wolkenkante"

#1 Beitrag von ThomasPf » Montag 5. November 2018, 12:02

Das Phänomen war zu Allerheilgen u.a. in einigen Teilen Deutschlands zu bestaunen. Die "Wolkenkante" reichte von Nordafrika bis Norddeutschland:
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben

Antworten