Was ist ein Trockener Frontdurchgang?

z.B. Halo, Temperaturprofil bei Strahlungsnacht, Alpines Pumpen, ...
Antworten
Nachricht
Autor
Wettererkunder

Was ist ein Trockener Frontdurchgang?

#1 Beitrag von Wettererkunder » Samstag 27. Juli 2013, 11:42

Hallo

Ich möchte gerne wissen was ein Trockener Frontdurchgang ist,dies wird ja immer wieder und auch aktuell erwähnt,leider habe ich keine ahnung was das genau ist und wodurch sowas entsteht,wäre nett wenn ihr mir das erklären könntet :)

Danke im Voraus

Benutzeravatar
ThomasWWN
Beiträge: 6387
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:31
Skype: thomaswwn
Rufzeichen: OE3STF
Wohnort: wochentags: 1150 Wien, Wochenende: 2603 Felixdorf
Kontaktdaten:

Re: Was ist ein Trockener Frontdurchgang?

#2 Beitrag von ThomasWWN » Dienstag 6. August 2013, 21:54

Hallo Wettererkunder! :)

Unter diesem Begriff versteht man eine Kaltfront, d.h. einen Luftmassenwechsel von feucht-warm auf trocken-kühl, welche am Beobachterstandort keinen Niederschlag (Regenschauer ode Gewitter) mit sich bringt, lediglich eine markante Änderung der Windrichtung und Windstärke, bei uns in Österreich in der Regel West- oder Nordwestwind.

Bild
Quelle: DWD

Trockene Frontdurchgänge kommen doch recht oft vor, denn selbst linienförmige Gewitter über huntere Kilometer N-S Ausdehnung haben ihre Lücken; Orte die dort drinnen liegen, bekommen kaum oder keinen Niederschlag der Gewitter ab, die nachrückende Kaltluft erreicht aber alle Regionen entlang der Front (Luftmassengrenze).

Antworten