Temperaturanstieg vor Kaltfront (nachts)

z.B. Halo, Temperaturprofil bei Strahlungsnacht, Alpines Pumpen, ...
Antworten
MarcoKTN
Beiträge: 6284
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:30
Skype: Marcoo
Wohnort: Amlach (620m ü Nn.) in Oberkärnten/Bezirk Spittal

Sonntag 18. Juli 2010, 01:23

hallo!

in Oberkärnten ist die Temperatur seit Mitternacht verbreitet um 2-3° angestiegen

ich kanns mir ungefähr vorstellen warum, jedoch könnt ich dafür keine Worte finden gg


weis da jemand von den Gsturdierten genaueres? ;)
Amlach(620m ü.n.N)/Oberkärnten-Bezirk Spittal-Oberes Drautal
Exilfranke1

Sonntag 18. Juli 2010, 02:11

gehts nicht ein bisserl genauer? welche stationen, gabs wind dazu, welche richtung. druckanstieg, etc...?
MarcoKTN
Beiträge: 6284
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:30
Skype: Marcoo
Wohnort: Amlach (620m ü Nn.) in Oberkärnten/Bezirk Spittal

Sonntag 18. Juli 2010, 21:59

war wohl ein trockener Luftmassenaustausch

zuerst gabs nur leichten Westwind und eben der Anstieg um 2-3°C, dann plötzlich kräftige Windböen (von. rund 60kmh geh ich mal aus) und starker Druckanstieg, sowie Abfallen des Taupunkts. Die Temperatur ging dann nur geringfügig zurück.
Amlach(620m ü.n.N)/Oberkärnten-Bezirk Spittal-Oberes Drautal
Antworten