Pileus

Wie entsteht z.B. eine Rollcloud, Tornado, ...? Was ist die F-Skala etc ...?
Antworten
Benutzeravatar
wetterfreak vbg
Beiträge: 4371
Registriert: Freitag 20. November 2009, 13:49
Wohnort: Österreich, Vorarlberg, Dornbirn
Kontaktdaten:

Samstag 29. Mai 2010, 14:19

Wie entstehen die?

Heute hab ich mind. 20 solche gesehen und alle sind ein bisschen über dem Quellwolkenturm entstanden und dann runter gesunken.
Lg. Michael , 21 :oe

Dornbirn 413 m.ü.A./Innsbruck 574 m.ü.A.
kirchberger
Beiträge: 1533
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 07:44
Skype: michael.purer
Wohnort: Kirchberg an der Pielach (372m)
Kontaktdaten:

Samstag 29. Mai 2010, 14:30

Da stehts: ==>DA<== ;)

lg
LG, Michael
Standort: Kirchberg an der Pielach (südlicher Bezirk St. Pölten Land), 372m
Fotos: Nikon D7100
Exilfranke1

Freitag 4. Juni 2010, 01:49

die wikipediaerklärung stimmt leider nicht (wie so oft, wenns ums wetter geht)

die erklärt nur die wolkenbildung generell, aber nicht, warum die oberseite des cumulus wie ein wattebausch ausschaut.

denn die kommt dadurch zustande, dass die luft an der oberseite des cumulus sehr feucht ist. wenn der cumulus weiter aufquillt,
wird die feuchte luft gehoben und entwickelt den wattebausch.
Antworten