Was passiert wenn eine Zelle auf eine Eruption trifft?

Wie entsteht z.B. eine Rollcloud, Tornado, ...? Was ist die F-Skala etc ...?
Antworten
Benutzeravatar
wetterfreak vbg
Beiträge: 4371
Registriert: Freitag 20. November 2009, 13:49
Wohnort: Österreich, Vorarlberg, Dornbirn
Kontaktdaten:

Sonntag 22. August 2010, 00:51

Ich habe gerade das Lied Love the way you lie mit Deutschem Lyrics angesehen und dort stand Tornado und Vulkan und das brachte mich auf die Frage: Was passiert wenn eine Zelle auf eine Eruption trifft?

Ich würde sagen das es nasse Asche regnet und die Zelle sich extrem Verstärkt. Ihr?
Lg. Michael , 21 :oe

Dornbirn 413 m.ü.A./Innsbruck 574 m.ü.A.
Benutzeravatar
ThomasWWN
Beiträge: 6390
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:31
Skype: thomaswwn
Rufzeichen: OE3STF
Wohnort: wochentags: 1150 Wien, Wochenende: 2603 Felixdorf
Kontaktdaten:

Freitag 27. August 2010, 16:52

Sind auch reine Mutmaßungen von mir, aber:

- kommt mal drauf an, was du unter "extrem verstärken" meinst.

--> kräftigerer Niederschlag? Plötzlicher Hagelschlag? Auftreten schwerer Sturmböen?

Meine Einschätzung:

Es macht einen Unterschied, ob der Auf- oder Abwindbereich der Zelle auf die Aschesäule trifft.

Die Asche bringt viele zusätzliche Kondensationskeime in die Wolke ein.

Das fördert das stärkere (und wohl raschere) Ausregnen der Wolke.

Viele Kondensationskeime im Aufwindbereich - je nach Stärke dessen eher viel kleinkörniger Hagel bzw. zusammengepappte große Hagelsteine.
ESWD | Qualitätskontrolle & Nutzerverwaltung bei European Severe Storms Laboratory (ESSL)
Bild > ESSL Bild > ESWD
Wetterkamera Felixdorf-OE3STF: http://tinyurl.com/zlyfo9j
Antworten