Gitterpunkte der Prognosemodelle?

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ManuelW4
Beiträge: 7802
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:12
Skype: manuel_waldviertel
Wohnort: Oberedlitz im nördl. Waldviertel, 485 m bzw. Gaaden im Wienerwald, 309 m
Kontaktdaten:

Re: Gitterpunkte der Prognosemodelle?

#1 Beitrag von ManuelW4 » Dienstag 15. Januar 2013, 16:56

Ich weiß nicht, ob du so etwas suchst, könnte aber hilfreich sein :)

http://www.gipfeltreffen.at/showthread. ... s-Tutorial" onclick="window.open(this.href);return false; (vom Felix)

http://www.karstenhaustein.com/Janek/ma ... hsurf.html" onclick="window.open(this.href);return false;
- Mauerbach (Wienerwald, Bez. PL), 345 m
- Oberedlitz an der Thaya (nördl. Waldviertel, Bezirk WT), 485 m

>>http://www.wetter-waldviertel.at
>>https://www.facebook.com/WetterWaldviertel

Exilfranke1
Beiträge: 12567
Registriert: Samstag 18. April 2009, 14:32

Re: Gitterpunkte der Prognosemodelle?

#2 Beitrag von Exilfranke1 » Dienstag 15. Januar 2013, 19:55

bzw. hier:

http://www.wzforum.de/forum2/read.php?7,2577748" onclick="window.open(this.href);return false;

wobei die GFS-Ens von 80 auf 55 km geupgradet wurden.

Das Wetterzentrale-WRF hat 10 km.

Reniar
Beiträge: 42
Registriert: Montag 8. Februar 2010, 08:31
Wohnort: Wien 21

Re: Gitterpunkte der Prognosemodelle?

#3 Beitrag von Reniar » Dienstag 12. Februar 2013, 00:14

Gibt es eine solche Übersicht auch für vertikale Auflösungen?

Nach diesen Präsentationsunterlagen vom ECMWF steht in Zuge des Cycles 38R2 eine Erhöhung der vertikalen Levels des ECMWF-Modells von 91 auf 137 (!) an (ursprünglich geplanter Zeitpunkt für die operationelle Implementierung: November 2012). Das wäre ein enormer Schritt vorwärts!
Wien 21 | Grenze Stammersdorf/Großjedlersdorf

Antworten