Mathematischer Aspekt in der Meteorologie

Antworten
Nachricht
Autor
nadal
Beiträge: 589
Registriert: Dienstag 20. Juli 2010, 20:22
Wohnort: Trofaiach (Bezirk Leoben)/ Steiermark

Mathematischer Aspekt in der Meteorologie

#1 Beitrag von nadal » Freitag 24. März 2017, 09:20

Hallo!

Ich studiere u. a. Mathematik auf Lehramt in Graz und absolviere in diesem Semester ein Seminar, in dem wir eine Arbeit über ein ausgewähltes Thema verfassen müssen, welches mathematische Aspekte zu diesem illustriert. Das mathematische Niveau soll dabei oberhalb des Maturaniveaus liegen.

Als leidenschaftlicher Wetterfan schwebt mir dabei ein meteorologisches Thema vor, etwa Südföhn in den Alpen oder Gewitter/Frontensysteme. Meine Frage daher: Lässt sich zu diesen Themen (oder auch zu ähnlichen) geeigneter mathematischer Inhalt bzw. passende Literatur finden? Mathematik ist ja auch im Meteorologiestudium ein zentrales Thema.

Vielleicht kann mir dabei wer helfen. Für hilfreiche Antworten schon einmal vielen Dank im Voraus! :)
Freundliche Grüße, Daniel

Wohnort: Trofaiach (Bezirk Leoben)/ Obersteiermark, Seehöhe: 695m.
Wetterstation: Davis Vantage Vue (seit 27.12.2014)

FEUERFROSCH 2014 & 2016

Antworten