17.03.17 Gewitterthread

Hier findest du aktuelle Wettermeldungen & Unwetterinfos aus Österreich
Forumsregeln
Bitte jeden Tages aktuell Thread mit Datum im Format DD.MM.YYYY versehen! z.B. 25.03.2009 aktuell
Nachricht
Autor
Exilfranke1

17.03.17 Gewitterthread

#1 Beitrag von Exilfranke1 » Mittwoch 15. März 2017, 23:53

Kleiner Vorgriff:

GFS schraubt von Lauf zu Lauf die Labilität nach oben, gestern noch positiver LI, jetzt schon -2 über Südostbayern, dazu über 200 J/kg CAPE.

Vor Kaltfrontdurchgang kräftige Tageserwärmung durch Sonneneinstrahlung und Warmluftadvektion. Lebhafter West mit 25-30 kts in 850mb sorgt
tagsüber verbreitet für föhnige Verhältnisse, die 15-20°C werden häufig geknackt.

Mit Frontdurchgang am späten Nachmittag/Abend optimaler Labilitätsaufbau davor, starker Hebungsantrieb durch den scharfen Trog (viel Krümmungsvorticity).
Die 0-2 km Low-Level Shear erreicht 10-15 m/s, in 500 hPa (FL 180) 20-25 m/s. Das ist für organisierte Gewitter ausreichend. Infolge der geringen Richtungsscherung
sind auch storm splits möglich. Begünstigt sind das Tiroler Unterland über Flachgau- und Innviertel bis Mühlviertel und Zentralraum. Nach Osten zu nimmt die Labilität rasch ab. Die Trogachse flacht infolge des nachrückenden Warmfrontsystems deutlich ab und die Hebung verringert sich. Entsprechend weiter südostwärts vermehrt kräftige Regenschauer, aber kaum noch Gewitter.

Auch andere Modelle deuten markanteres Wetter mit Frontdurchgang an, zumindest kräftige Böen. Begrenzender Faktor könnte die trockene Luft durch die starke bodennahe Westströmung sein, was allerdings im Fall von Auslösung erst recht für starke Böen spricht (Verdunstungskälte). Auch ohne Gewitter infolge der vertikalen Umlagerungen Herabmischen des Höhenwinds (auf 35-40 kt ansteigend).
Dateianhänge
Rhgfs483.gif
Rhgfs456.gif

Andi.W
Beiträge: 2886
Registriert: Donnerstag 21. Januar 2016, 14:23
Skype: Gewitter
Wohnort: Krummnussbaum Ortsteil (Wallenbach)

Re: 17.03.17 Gewitterthread

#2 Beitrag von Andi.W » Donnerstag 16. März 2017, 15:39

Laut Teletext schreiben sie von einer Gewitterlinie :?:
Ich glaube das die ersten Regenschauer und Gewitter ca 16 - 17 Uhr in Österreich ankommen
Das eine Gewitterlinie kommt glaub ich zwar nicht, eher eine Schauerlinie mit ein paar Gewittern *grübel*
Wir werden sehen, morgen wird sicher ein Interessanter Abend *super*

Hier noch ein paar Interessante Karten

Bild


Bild

Benutzeravatar
wetterfrosch
Beiträge: 1123
Registriert: Montag 26. Dezember 2016, 13:00
Wohnort: Lambach, Oberösterreich
Kontaktdaten:

Re: 17.03.17 Gewitterthread

#3 Beitrag von wetterfrosch » Donnerstag 16. März 2017, 18:09

Super, freu mich schon *freu* . Hoffe, es fällt heftiger aus als das kleine mickrige vor ein paar Tagen (jedenfalls war es bei uns nicht soooo toll)

Andi.W
Beiträge: 2886
Registriert: Donnerstag 21. Januar 2016, 14:23
Skype: Gewitter
Wohnort: Krummnussbaum Ortsteil (Wallenbach)

Re: 17.03.17 Gewitterthread

#4 Beitrag von Andi.W » Freitag 17. März 2017, 15:31

In Bayern südlich von Ingolstadt gibt es ein erstes Gewitter :!:
Es ist nur eine Frage der Zeit bis es in Österreich soweit ist, im Raum Passau haben sich auch schon stärkere Regenschauer gebildet

Benutzeravatar
chris-wels
Beiträge: 7386
Registriert: Montag 20. April 2009, 22:13
Wohnort: Thalheim bei Wels/Salzburg

Re: 17.03.17 Gewitterthread

#5 Beitrag von chris-wels » Freitag 17. März 2017, 16:06

es formiert sich langsam und die Quellwolken , die hier in großer Zahl herumlungerten, haben nicht gelogen.
aktuell in szbg wenig aufregendes, was ich so von hier aus sehe, aber in Bayern folgen jetzt immer mehr Schauer und auch Gewitter. Am Abend dann die Kaltfront (Wind!)
lg chris
Schneeschauer, Regenschauer, Graupelschauer, Bierschauer
5072 Siezenheim, 431m [X] // 4600 Thalheim bei Wels OÖ, 317m [ ]

Andi.W
Beiträge: 2886
Registriert: Donnerstag 21. Januar 2016, 14:23
Skype: Gewitter
Wohnort: Krummnussbaum Ortsteil (Wallenbach)

Re: 17.03.17 Gewitterthread

#6 Beitrag von Andi.W » Freitag 17. März 2017, 16:15

Laut Blitzortung.org erster Blitz in Österreich, Nordöstlich von Eferding *top*
Auch im nördlichen Waldviertel scheint es auszulösen, östlich von Litschau
Es wird schon langsam *freu*

Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 17402
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Re: 17.03.17 Gewitterthread

#7 Beitrag von Feli » Freitag 17. März 2017, 16:20

hier sind jetzt 2 mal dunklere wolkenbänke durchgezogen - die sonne scheint wieder und es hat wirklich nicht mehr als 3 tropfen geregnet.
die kräftigeren schauer dürften alle weiter nördlich durchziehen.
takt. 17,9°C
feuchte 48% - minimal windig - perfekt zum wäsche trocken draussen ;-)
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017

Exilfranke1

Re: 17.03.17 Gewitterthread

#8 Beitrag von Exilfranke1 » Freitag 17. März 2017, 16:23

zu trocken derzeit südlich der Gewitterlinie, fraglich, ob am Alpenrand noch was passiert.

Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 6376
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Re: 17.03.17 Gewitterthread

#9 Beitrag von ThomasPf » Freitag 17. März 2017, 16:31

Die kräftigste Zelle in Ö zieht genau die tschechisch-österreichische Grenze entlang, dzt. ist sie nördlich von Waidhofen an der Thaya. Dürfte aber nichts Warnwürdiges sein.
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben

Andi.W
Beiträge: 2886
Registriert: Donnerstag 21. Januar 2016, 14:23
Skype: Gewitter
Wohnort: Krummnussbaum Ortsteil (Wallenbach)

Re: 17.03.17 Gewitterthread

#10 Beitrag von Andi.W » Freitag 17. März 2017, 16:36

Wie so aussieht, ziehen die Gewittrigen Schauer eher nördlich der Donau ostwärts
Erste entfernte Quellwolken sichtbar :!:
Gut für mich *freu* , schlecht für euch :((
Zuletzt geändert von Andi.W am Freitag 17. März 2017, 16:40, insgesamt 1-mal geändert.

Bürgler87
Beiträge: 1800
Registriert: Sonntag 24. April 2011, 14:00
Wohnort: Frankenmarkt (Bez. Vöcklabruck/OÖ)

Re: 17.03.17 Gewitterthread

#11 Beitrag von Bürgler87 » Freitag 17. März 2017, 16:36

Gewitter nördlich von Ort i. I.
Blitzt ganz gut. Wind frischt südlich davon auf.
Standort: 4890 Frankenmarkt

Gewitterstatistik 2017 || G: 34 | S: 7 | H: 1
Gewitterstatistik 2016 || G: 26 | S: 2 | H: 3
Gewitterstatistik 2015 || G: 19 | S: 6 | H: 1

Benutzeravatar
chris-wels
Beiträge: 7386
Registriert: Montag 20. April 2009, 22:13
Wohnort: Thalheim bei Wels/Salzburg

Re: 17.03.17 Gewitterthread

#12 Beitrag von chris-wels » Freitag 17. März 2017, 16:40

Exilfranke hat geschrieben:zu trocken derzeit südlich der Gewitterlinie, fraglich, ob am Alpenrand noch was passiert.
ich hoffe auf die Kaltfront am Abend, davor geht höchstens was am unmittelbaren Alpenrand in den Voralpen was hoch

bessere Verhältnisse im Norden von OÖ, das stimmt, dort auch leicht höhere Tds. trockener im südl. Alpenvorland
lg chris
Schneeschauer, Regenschauer, Graupelschauer, Bierschauer
5072 Siezenheim, 431m [X] // 4600 Thalheim bei Wels OÖ, 317m [ ]

Exilfranke1

Re: 17.03.17 Gewitterthread

#13 Beitrag von Exilfranke1 » Freitag 17. März 2017, 16:41

GFS liegt selbst im Gewittergebiet 4-5K daneben bei den TP, weiter südlich ist der Fehler noch größer.

Benutzeravatar
chris-wels
Beiträge: 7386
Registriert: Montag 20. April 2009, 22:13
Wohnort: Thalheim bei Wels/Salzburg

Re: 17.03.17 Gewitterthread

#14 Beitrag von chris-wels » Freitag 17. März 2017, 16:45

im hochsommer wär das jetzt ideal: volle einstrahlung in südbayern aktuell. nur zu dieser Jahreszeit bei weitem nicht so effektiv...
Schneeschauer, Regenschauer, Graupelschauer, Bierschauer
5072 Siezenheim, 431m [X] // 4600 Thalheim bei Wels OÖ, 317m [ ]

Andi.W
Beiträge: 2886
Registriert: Donnerstag 21. Januar 2016, 14:23
Skype: Gewitter
Wohnort: Krummnussbaum Ortsteil (Wallenbach)

Re: 17.03.17 Gewitterthread

#15 Beitrag von Andi.W » Freitag 17. März 2017, 16:53

Westlich von mir kommt ein gewittriger Schauer rein, erste Blitze im Bezirk Amstetten

Benutzeravatar
407
Beiträge: 114
Registriert: Dienstag 3. Juli 2012, 13:02
Wohnort: Aschbach-Markt (NÖ, Bezirk Amstetten)
Kontaktdaten:

Re: 17.03.17 Gewitterthread

#16 Beitrag von 407 » Freitag 17. März 2017, 16:58

Erstes Gewitter im Jahr 2017 bei uns. Seit kurzem starker Regen und einzelne heftige Donnergrollen.
lg Harald
3361 Aschbach-Markt(309m), Bezirk Amstetten(NÖ)

FF Aschbach

Andi.W
Beiträge: 2886
Registriert: Donnerstag 21. Januar 2016, 14:23
Skype: Gewitter
Wohnort: Krummnussbaum Ortsteil (Wallenbach)

Re: 17.03.17 Gewitterthread

#17 Beitrag von Andi.W » Freitag 17. März 2017, 17:23

Gewitter südlich von mir vorbei gezogen, löst sich aber eher auf
Ein paar Regentropfen , mehr ist nicht geworden .
Noch kein Gewittertag, aber westlich geht schon wieder was hoch *top*

Hier die Rückseite des südlich vorbeigezogenem Gewitter

Bild

Andi.W
Beiträge: 2886
Registriert: Donnerstag 21. Januar 2016, 14:23
Skype: Gewitter
Wohnort: Krummnussbaum Ortsteil (Wallenbach)

Re: 17.03.17 Gewitterthread

#18 Beitrag von Andi.W » Freitag 17. März 2017, 17:38

Die zweite Zelle sieht besser für mich aus , derzeit auf der Grenze Oberösterreich - Niederösterreich
Es wird dunkel draußen

Benutzeravatar
geri
Beiträge: 1370
Registriert: Freitag 1. Juli 2011, 10:32
Wohnort: Niederneukirchen (OÖ)

Re: 17.03.17 Gewitterthread

#19 Beitrag von geri » Freitag 17. März 2017, 17:41

knapp nordöstlich (hinter Enns) und nordwestlich von Haid hab ich erste nette Türme gesehen. Daheim gabs nur einen kurzen Schauer.
Mal sehen was da noch aus Bayern hereinkommt ;)
mfg Geri

Canon EOS 550D

Andi.W
Beiträge: 2886
Registriert: Donnerstag 21. Januar 2016, 14:23
Skype: Gewitter
Wohnort: Krummnussbaum Ortsteil (Wallenbach)

Re: 17.03.17 Gewitterthread

#20 Beitrag von Andi.W » Freitag 17. März 2017, 17:46

Im Mühlviertel kommt demnächst eine Blitz Intensivere Zelle an

Andi.W
Beiträge: 2886
Registriert: Donnerstag 21. Januar 2016, 14:23
Skype: Gewitter
Wohnort: Krummnussbaum Ortsteil (Wallenbach)

Re: 17.03.17 Gewitterthread

#21 Beitrag von Andi.W » Freitag 17. März 2017, 18:04

So es ist geschafft, Gewittertag in Krummnussbaum
Donnergrollen aus südlicher Richtung *freu*

Exilfranke1

Re: 17.03.17 Gewitterthread

#22 Beitrag von Exilfranke1 » Freitag 17. März 2017, 18:07

die Passauerin, die jetzt ins Mühlviertel zieht, ist vmtl. eine Superzelle, ging rund 9 km hoch zwischendurch, schert etwas nach rechts aus.

Andi.W
Beiträge: 2886
Registriert: Donnerstag 21. Januar 2016, 14:23
Skype: Gewitter
Wohnort: Krummnussbaum Ortsteil (Wallenbach)

Re: 17.03.17 Gewitterthread

#23 Beitrag von Andi.W » Freitag 17. März 2017, 18:16

Östlich von mir gehen die Zellen sofort ein , so wie vorhergesagt :!:
Die Passauerin zieht nicht schlecht , vielleicht wirds noch ein Streifschuss *smile*
Außerdem haben manche Gewitter in Bayern, ordentlich Zunder manchmal mit Rotation

Benutzeravatar
geri
Beiträge: 1370
Registriert: Freitag 1. Juli 2011, 10:32
Wohnort: Niederneukirchen (OÖ)

Re: 17.03.17 Gewitterthread

#24 Beitrag von geri » Freitag 17. März 2017, 18:29

nun hab ich den ersten Blitz und Donner in diesem Jahr erlebt ;)
Ist aber noch weit weg.
mfg Geri

Canon EOS 550D

rudolf
Beiträge: 6030
Registriert: Sonntag 24. Mai 2009, 15:38
Skype: wetterrudi
Wohnort: Sierning

Re: 17.03.17 Gewitterthread

#25 Beitrag von rudolf » Freitag 17. März 2017, 18:43

Die über Bayern nach Osten ziehen Zellen dürften Richtung Salzburg und Dachstein und Totes Gebirge weiterziehen.
Standort: Sierning bei Steyr/O.Ö. , Seehöhe: 330 m
Wetterstation: Vantage Pro2
Web: http://www.wetter-hausruckviertel.at" onclick="window.open(this.href);return false;

Antworten