22.07.17 Gewitterthread

Hier findest du aktuelle Wettermeldungen & Unwetterinfos aus Österreich
Forumsregeln
Bitte jeden Tages aktuell Thread mit Datum im Format DD.MM.YYYY versehen! z.B. 25.03.2009 aktuell
Exilfranke1

Samstag 22. Juli 2017, 00:17

Wetterlage:

Südwestliche Höhenströmung mit eingelagerten Seitentrögen (Dellen), die erste zieht gegen 9/12z über den östlichen Alpenraum nordostwärts,
danach fächert die Strömung abends zunehmend auf (diffluent/divergent). Scherung bleibt schwach (< 30kt 0-6km), CAPE bleibt hoch.
Im wesentlichen ähnlich wie heute, erste S/G am Nachmittag im Berg- und Hügelland, abends teilweise ins Flachland übergreifend. Im Vergleich zu kommender Nacht
ist das Potential erhöht, dass die Gewitter nachts im Nordalpenbereich andauern, weil der Trog näherrückt.

Hauptgefahren: erneut Starkregen wegen langsamer Verlagerung, 2-3 cm großer Hagel in langlebigen Multizellen/isolierten Superzellen, die von alpinem Pumpen profitieren,
sowie Sturmböen, wenn auch mäßige Gefahr im Vergleich zum Rest.
Benutzeravatar
wetterfreak vbg
Beiträge: 4371
Registriert: Freitag 20. November 2009, 13:49
Wohnort: Österreich, Vorarlberg, Dornbirn
Kontaktdaten:

Samstag 22. Juli 2017, 00:50

Nach mehreren Stunden wetterleuchten nun endlich 2 Blitze mit unter 3 km plus 15min Starkregen mit 7 Litern.
Lg. Michael , 21 :oe

Dornbirn 413 m.ü.A./Innsbruck 574 m.ü.A.
Mattersburg86
Beiträge: 153
Registriert: Dienstag 17. Mai 2011, 10:35
Wohnort: Mattersburg

Samstag 22. Juli 2017, 07:33

Seit ca. 06:00 immer wieder kurze Regenschauer. Es ist anscheinend labiler als vermutet *grübel*
Benutzeravatar
ManuelW4
Beiträge: 7984
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:12
Skype: manuel_waldviertel
Wohnort: Oberedlitz im nördl. Waldviertel, 485 m bzw. Gaaden im Wienerwald, 309 m
Kontaktdaten:

Samstag 22. Juli 2017, 10:04

bin gespannt, was sich heute im wienerwald und im waldviertel tut. manche konservative modelle zeigen so gut wie nichts, andere hingegen ordentliche signale. rein gefühlsmäßig und vom himmelsbild her würde es mich wundern, wenn es überhaupt nichts tut....
- Mauerbach (Wienerwald, Bez. PL), 345 m
- Oberedlitz an der Thaya (nördl. Waldviertel, Bezirk WT), 485 m

>>http://www.wetter-waldviertel.at
>>https://www.facebook.com/WetterWaldviertel
Mortimer
Beiträge: 491
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 23:10
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Samstag 22. Juli 2017, 11:16

Habe jetzt mal einen kurzen Forecast für heute erstellt, bin gespannt ...
Mortimer M. Müller
Kreativblog: https://blog.mortimer-mueller.at
Waldbrand-Datenbank Österreich: https://fire.boku.ac.at
Benutzeravatar
Robert83
Beiträge: 8989
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 10:44
Skype: mcrob83
Wohnort: St.Marienkirchen/Polsenz/ Bezirk Eferding/OÖ
Kontaktdaten:

Samstag 22. Juli 2017, 11:20

Die wohl stärksten Entwicklungen zeigen manche Modelle ab 22:00 von der Schweiz her in den Bodenseeraum, sollte sich das Ganze uber Nacht weiter nach Osten fortpflanzen, gibts wohl ordentliche Nachtgewitter, die erst spät in der 2. Nachthälfte Salzburg und Oberösterreich erreichen. Nicht unspannend.
Benutzeravatar
nuntius
Beiträge: 1097
Registriert: Sonntag 13. Juli 2014, 13:10
Wohnort: Bez. Güssing/Bgld

Samstag 22. Juli 2017, 11:33

Interessant: UM gibt als einziges Modell dem SO heute Stoff. Mal sehen wer da richtig liegt *pfeif*
Standort: Südburgenland - 47°9'35''N 16°17'20''E - 263m ü.A.
Feuerfrosch 2019
Benutzeravatar
bluedog
Beiträge: 1013
Registriert: Donnerstag 25. Juni 2009, 11:44
Wohnort: Deutsch-Kaltenbrunn, Süd-Bgld.

Samstag 22. Juli 2017, 11:54

grau zugezogen, erster kleiner schauer....
cobra39
Beiträge: 2219
Registriert: Donnerstag 5. Dezember 2013, 11:42
Skype: nein
Wohnort: Felixdorf/NÖ Süd

Samstag 22. Juli 2017, 11:54

Mortimer hat geschrieben:Habe jetzt mal einen kurzen Forecast für heute erstellt, bin gespannt ...
Sch....bin im roten Bereich.
Hoffe natürlich, dass Du dich irrst.
LG Helmut

Standort:
Felixdorf bei Wr. Neustadt/NÖ-Süd
Seehöhe: 280 m
Benutzeravatar
jfk
Beiträge: 5309
Registriert: Samstag 30. Juni 2012, 21:15
Wohnort: Pernegg an der Mur

Samstag 22. Juli 2017, 12:34

Huch... hier ist's stark bewölkt (tCu's; Cb's) - und plötzlich gab es in der Nähe eine Blitzentladung *huch*

Jetzt setzt hier leichter Regen ein.
Liebe Grüße, Johannes,
Pernegg an der Mur (Bez. Bruck-Mürzzschlag (ca. 10 km südlich von Bruck an der Mur))
--------------------------------------------------------------------------
FEUERFROSCH 2020
--------------------------------------------------------------------------
Nikon Z6
Sony FDR-AX53
Bürgler87
Beiträge: 1800
Registriert: Sonntag 24. April 2011, 14:00
Wohnort: Frankenmarkt (Bez. Vöcklabruck/OÖ)

Samstag 22. Juli 2017, 12:45

Obwohl gleiche Tps wie gestern find ichs heute nochmal um einen Zacken schwüler. Heute auch viel weniger Wind und aus West.
Bin schon gespannt was heute geht. Drittes Gewitter samt Regendusche in Folge?!
Standort: 4890 Frankenmarkt

Gewitterstatistik 2017 || G: 34 | S: 7 | H: 1
Gewitterstatistik 2016 || G: 26 | S: 2 | H: 3
Gewitterstatistik 2015 || G: 19 | S: 6 | H: 1
chris-kapfenberg
Beiträge: 1880
Registriert: Montag 3. August 2009, 19:38
Wohnort: Kapfenberg/Parschlug

Samstag 22. Juli 2017, 13:08

Wie im Forecast beschrieben ist`s bei uns heute besonders gewitteranfällig. Ein Blick auf den Himmel und die Werte genügen

Gegenüber gestern extrem schwül, dunstiger, energiereicher bei akt. 29°.

Südlich von uns (Gebiet Sender Mugel, Gleinalm) wie von jfk beschrieben tut sich schon was. Mal schauen, ob sich das schon entwickelt.

Auch nordwestlich von uns (Aflenz/Etmißl/Richtung Hochschwab) größere Cumuli.


L.G., chris-kapfenberg
Wohnort Kapfenberg-Parschlug, 730 m Seehöhe
Andi.W
Beiträge: 3121
Registriert: Donnerstag 21. Januar 2016, 14:23
Skype: Gewitter
Wohnort: Krummnussbaum Ortsteil (Wallenbach)

Samstag 22. Juli 2017, 13:14

Ich Glaub das am frühen Nachmittag im Bereich Steiermark , Burgenland und südliches NÖ ( Wechsel, Semmering - Raxgebiet ) sich einiges tun wird :!:
Auch im Waldviertel werden sich Gewitter bilden , erste Quellungen schon festgestellt

Im Westen geht das ganze erst am Abend los.
Eine Linie oder MCS wird die Alpennordseite die ganze Nacht bzw. bis in die frühen Morgenstunden beschäftigen :!:
Starkregen und eine Druckwelle scheinen dabei zu sein :!:
Zuletzt geändert von Andi.W am Samstag 22. Juli 2017, 13:26, insgesamt 1-mal geändert.
Andi.W
Beiträge: 3121
Registriert: Donnerstag 21. Januar 2016, 14:23
Skype: Gewitter
Wohnort: Krummnussbaum Ortsteil (Wallenbach)

Samstag 22. Juli 2017, 13:23

Nördlich von Zwettl hat es auch Ausgelöst :!:
Benutzeravatar
Lukas_Besi
Beiträge: 386
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 10:42
Skype: lukas-fj-v
Wohnort: 2763 Pernitz (NÖ-WB)

Samstag 22. Juli 2017, 13:24

Andi.W hat geschrieben:Ich Glaub das am frühen Nachmittag im Bereich Steiermark , Burgenland und südliches NÖ ( Wechsel - Raxgebiet ) sich einiges tun wird
Auch im Waldviertel werden sich Gewitter bilden , erste Quellungen schon festgestellt

Im Westen geht das ganze erst am Abend los.
Eine Linie oder MCS wird die Alpennordseite die ganze Nacht bzw. bis in die frühen Morgenstunden beschäftigen :!:
Starkregen und eine Druckwelle scheinen dabei zu sein :!:
Hier in Pernitz Bezirk Wiener Neustadt seit ca 12h dauerhaft bedeckt, zuerst nur Quellungen. Lebhafter Wind und aktuell ein Regenschauer
LG Lukas
Lukas_Besi
2763 Pernitz / 2763 Neusiedl - 430m
Bezirk Wiener Neustadt - Piestingtal-Südl. NÖ
Benutzeravatar
Lukas_Besi
Beiträge: 386
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 10:42
Skype: lukas-fj-v
Wohnort: 2763 Pernitz (NÖ-WB)

Samstag 22. Juli 2017, 13:27

Und es hat sich eine Zelle gebildet, die ordentliche rumpler rauslässt
LG Lukas
Lukas_Besi
2763 Pernitz / 2763 Neusiedl - 430m
Bezirk Wiener Neustadt - Piestingtal-Südl. NÖ
Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 12132
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

Samstag 22. Juli 2017, 13:40

Scheint als kommt heut der osten drann mit gewittern vom waldviertel über nö bis stmk

Eine auch zugrichtung wien aktuell nur noch ca 20 bis 30 km entfernt
marcus_wien2 165üNN, temp Messung: 2 m über Rasen in ca 800m² grossen begrünten Innenhof - in Wien2 nähe Nestroyplatz
Andi.W
Beiträge: 3121
Registriert: Donnerstag 21. Januar 2016, 14:23
Skype: Gewitter
Wohnort: Krummnussbaum Ortsteil (Wallenbach)

Samstag 22. Juli 2017, 13:46

Blitzreichste Zellen derzeit bei Allentsteig und bei Pernitz :!:
Zugrichtung ONO
Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 12132
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

Samstag 22. Juli 2017, 13:58

2scheinbar schwere unwetter ziehen inssüdl wr becken ! Obacht
marcus_wien2 165üNN, temp Messung: 2 m über Rasen in ca 800m² grossen begrünten Innenhof - in Wien2 nähe Nestroyplatz
Mortimer
Beiträge: 491
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 23:10
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Samstag 22. Juli 2017, 14:50

Achtung zwischen Hoher Wand und Wechsel im südlichen Niederösterreich! Gewitterkomplex ist schon länger ortsfest, starke Niederschläge und (kleiner) Hagel können zu kleinräumigen Überschwemmungen führen.
Mortimer M. Müller
Kreativblog: https://blog.mortimer-mueller.at
Waldbrand-Datenbank Österreich: https://fire.boku.ac.at
Andi.W
Beiträge: 3121
Registriert: Donnerstag 21. Januar 2016, 14:23
Skype: Gewitter
Wohnort: Krummnussbaum Ortsteil (Wallenbach)

Samstag 22. Juli 2017, 15:05

An der Wetterstation Puchberg hat es in einer Stunde 20,6 mm geschüttet
sindarella
Beiträge: 376
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 07:48
Wohnort: Neunkirchen
Kontaktdaten:

Samstag 22. Juli 2017, 15:22

Direkt in neunkirchen ab und an a ordentl klescha sonst dauergegrummel - regen hält sich in grenzen - kein hagel gesichtet
liebe grüsse aus neunkirchen (stadt) im südl NÖ
neuling
Beiträge: 1202
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Samstag 22. Juli 2017, 15:40

Gequollen wird schon seit dem Vormittag, auch ein leichter Regenschauer war dabei, aber jetzt recht markante Quellungen über und nördlich von Graz, paar Blitze, paar Regentropfen. Weitere Zelle im Murtal bei Leoben, mit stärkerem Niederschlag.
Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 6848
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Samstag 22. Juli 2017, 15:45

Hier geht gerade ein stärkerer Regenschauer nieder, ein paar Blitze gibt es etwas weiter NW-lich, im Bereich Rannach - Schöckl.
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben
Benutzeravatar
jfk
Beiträge: 5309
Registriert: Samstag 30. Juni 2012, 21:15
Wohnort: Pernegg an der Mur

Samstag 22. Juli 2017, 15:52

Hier ziehen immer wieder gewittrige Schauer durch - extreme Energie ist vorhanden, aber es fehlt an Scherung und Abkühlung, deshalb bilden sich keine starken Zellen.
Liebe Grüße, Johannes,
Pernegg an der Mur (Bez. Bruck-Mürzzschlag (ca. 10 km südlich von Bruck an der Mur))
--------------------------------------------------------------------------
FEUERFROSCH 2020
--------------------------------------------------------------------------
Nikon Z6
Sony FDR-AX53
Antworten