10.08.2017 Schauer u. Gewitterthread

Hier findest du aktuelle Wettermeldungen & Unwetterinfos aus Österreich
Forumsregeln
Bitte jeden Tages aktuell Thread mit Datum im Format DD.MM.YYYY versehen! z.B. 25.03.2009 aktuell
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 11866
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

Re: 10.08.2017 Schauer u. Gewitterthread

#176 Beitrag von marcus_wien » Donnerstag 10. August 2017, 22:22

Heftiges gewitter in wien 2
Starkregen
Häufige blitze
Starke windböen
Wien ist spitze!! - Sommerzeit ist Lebensqualität - Zeit für Verzicht - dem Klima zuliebe
marcus_wien2 165üNN, temp Messung: 2 m über Rasen in ca 800m² grossen begrünten Innenhof - in Wien2 nähe Nestroyplatz

markus43
Beiträge: 1591
Registriert: Samstag 2. Mai 2009, 10:52
Wohnort: Aspang/Wechsel

Re: 10.08.2017 Schauer u. Gewitterthread

#177 Beitrag von markus43 » Donnerstag 10. August 2017, 22:25

ThomasPf hat geschrieben:
StefanWien hat geschrieben:Der Lurch hat diesmal nur angetäuscht. Nach dem was ich sehe derzeit in Wien tw. 60dBz Radarecho. Das muss extremer Regen oder ggf. auch Hagel sein.
Naja. Im Vergleich zu dem was in heute SLO oder iteilweise in der südlichen Steiermark abgespielt hat, ist das nicht wirklich dramatisch. Gewitterregen halt. ;)

sorry über 70 FF wegen Sturmschaden von NK bis GF ist kein normaler Gewitterregen mehr ;-)
ASPANG/WECHSEL

Benutzeravatar
Angela
Beiträge: 53
Registriert: Montag 18. April 2011, 13:47

Re: 10.08.2017 Schauer u. Gewitterthread

#178 Beitrag von Angela » Donnerstag 10. August 2017, 22:25

1220 wien, Sturm geschätzt min. 100kmh, Formular funktioniert leider nicht,
--------------------------------------------------------
1220 Wien/Süßenbrunn & wochentags 1020 Wien/Augarten

neuling
Beiträge: 1090
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Re: 10.08.2017 Schauer u. Gewitterthread

#179 Beitrag von neuling » Donnerstag 10. August 2017, 22:25

Blitzreiche Zelle bei Murska Sobota zu sehen. Dort sehr starker Niederschlag lt. Radar. Die Crawlershow will hier auch nicht aufhören.
Zuletzt geändert von neuling am Donnerstag 10. August 2017, 22:26, insgesamt 1-mal geändert.

wienerin
Beiträge: 706
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 18:26

Re: 10.08.2017 Schauer u. Gewitterthread

#180 Beitrag von wienerin » Donnerstag 10. August 2017, 22:26

Innerstädtisch ist auch kein Lurcheffekt zu beklagen. Nach Dauergeblitze im Norden kam sehr schön anzusehen mit einer Böe wie eine Wand der Starkregen beim Innenhof herein, fast so als würde er reingedrückt werden. *top*
Ein kurzer Showeffekt, seitdem regnet es. ;)

Benutzeravatar
strolch
Beiträge: 4054
Registriert: Montag 16. März 2009, 08:58
Wohnort: Guntramsdorf
Kontaktdaten:

Re: 10.08.2017 Schauer u. Gewitterthread

#181 Beitrag von strolch » Donnerstag 10. August 2017, 22:26

Hier war es auch sehr heftig. Das Wasser hat es bei den Fenstern richtig reingedrückt. Leider ist der Windmesser defekt. Max Regenrate waren 108 l/m2
Jetzt haben Wind und Regen nachgelassen
*******************************************************************
lg Wolfgang / Guntramsdorf (193m), Bezirk Mödling, NÖ
Wetter Guntramsdorf
Die Strolche
*******************************************************************

Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 6252
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Re: 10.08.2017 Schauer u. Gewitterthread

#182 Beitrag von ThomasPf » Donnerstag 10. August 2017, 22:28

markus43 hat geschrieben:
ThomasPf hat geschrieben:
StefanWien hat geschrieben:Der Lurch hat diesmal nur angetäuscht. Nach dem was ich sehe derzeit in Wien tw. 60dBz Radarecho. Das muss extremer Regen oder ggf. auch Hagel sein.
Naja. Im Vergleich zu dem was in heute SLO oder iteilweise in der südlichen Steiermark abgespielt hat, ist das nicht wirklich dramatisch. Gewitterregen halt. ;)

sorry über 70 FF wegen Sturmschaden von NK bis GF ist kein normaler Gewitterregen mehr ;-)
Ich rede von Wien. Faktum ist, dass die intensitäten knapp vor Wien deutlich nachgelassen haben.
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben

Benutzeravatar
Lords04_XXI
Beiträge: 1334
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 22:14
Wohnort: Wien-Floridsdorf (Strebersdorf)

Re: 10.08.2017 Schauer u. Gewitterthread

#183 Beitrag von Lords04_XXI » Donnerstag 10. August 2017, 22:30

Sturm war ordentlich zu beginn kleiner Hagel und richtiges getöse durch dem Sturm da war scho a Wucht dahinter..
Mit freundlichen grüßen aus Floridsdorf-Strebersdorf XXI--- Manuel :):)

Nyuli
Beiträge: 2084
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 10:58
Wohnort: Wien 2

Re: 10.08.2017 Schauer u. Gewitterthread

#184 Beitrag von Nyuli » Donnerstag 10. August 2017, 22:33

ThomasPf hat geschrieben:Faktum ist, dass die intensitäten knapp vor Wien deutlich nachgelassen haben.
Naja, nicht wirklich, die Rosa-Echos haben viele Teile Wiens mit unverminderter Stärke überrollt, so wie auch mich. Nur der Bereich im Zentrum des Storm-Splits bekam etwas weniger ab.
Jetzt werden die Donnergrollen - die bis jetzt kaum wahrnehmbar waren - ziemlich laut, auch interessant.

Ela, schön, dass Du wieder da bist, erst jetzt habe ich es gecheckt *schäm* *ggg*
-----------------
Gruß, Stefan

Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 6252
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Re: 10.08.2017 Schauer u. Gewitterthread

#185 Beitrag von ThomasPf » Donnerstag 10. August 2017, 22:35

Nördlich von Wien verstärkt sich jetzt wieder der Komplex. Violette Niederschlagssignale am AC-Radar.
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben

Benutzeravatar
Bachfan
Beiträge: 978
Registriert: Dienstag 4. März 2014, 15:43
Wohnort: 1130 Wien
Kontaktdaten:

Re: 10.08.2017 Schauer u. Gewitterthread

#186 Beitrag von Bachfan » Donnerstag 10. August 2017, 22:44

An der Ruetz in den Stubaier Alpen laut Seite vom hydrographischem Dienst > HQ30, Ötztaler Ache > HQ 5
https://apps.tirol.gv.at/hydro/#/Wasser ... ion=202283
Intensität der Schauer hat aber nachgelassen.
Liebe Grüße :)

1130-Wien auf 210 m Seehöhe
http://www.gabriel-strommer.at
Feuerfrosch 2015

wienerin
Beiträge: 706
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 18:26

Re: 10.08.2017 Schauer u. Gewitterthread

#187 Beitrag von wienerin » Donnerstag 10. August 2017, 22:47

Nyuli hat geschrieben:
ThomasPf hat geschrieben:Faktum ist, dass die intensitäten knapp vor Wien deutlich nachgelassen haben.
Naja, nicht wirklich, die Rosa-Echos haben viele Teile Wiens mit unverminderter Stärke überrollt, so wie auch mich. Nur der Bereich im Zentrum des Storm-Splits bekam etwas weniger ab.
Jetzt werden die Donnergrollen - die bis jetzt kaum wahrnehmbar waren - ziemlich laut, auch interessant.

Ela, schön, dass Du wieder da bist, erst jetzt habe ich es gecheckt *schäm* *ggg*

Danke *rotwerd* :)

Innerstädtisch war der Wind nur kurz sehr stark, man konnte richtig schön mitverfolgen wie die Regenwand Zentimeter um Zentimeter weiter reinkam, war kurz fast wie in Zeitlupe und wirklich nett anzusehen. Allerdings ist der Wind gleich danach wieder abgeflaut, Regenmenge wird heute allerdings mal in Summe wirklich anständig sein, bin schon neugierig auf die Summen. :)

neuling
Beiträge: 1090
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Re: 10.08.2017 Schauer u. Gewitterthread

#188 Beitrag von neuling » Donnerstag 10. August 2017, 22:47

Blitzreiche Zellen in der Südoststeiermark, die Grenze entlang. Sehr starker Niederschlag lt. Radar. Zieht auch ins Südburgenland.

Chris Müller
Beiträge: 226
Registriert: Sonntag 5. Juli 2009, 14:08
Wohnort: Wien Rennweg/Liesing

Re: 10.08.2017 Schauer u. Gewitterthread

#189 Beitrag von Chris Müller » Donnerstag 10. August 2017, 22:56

1030 Wien Rennweg auch ein Volltreffer *freu* *freu* *freu*
Damit hätte ich heute wirklich nicht mehr gerechnet.

33,6 mm hat es jetzt in 45 Minuten geregnet (insgesamt heute 34,8 mm). Hagel war keiner dabei.
Maximale Regenrate 1280 mm/h !! *schock* *schock*
Maximale Böe 82,1 km/h.
Nette Blitzshow!

Bild

LG
Zuletzt geändert von Chris Müller am Donnerstag 10. August 2017, 23:01, insgesamt 2-mal geändert.
Standorte:
[Wien] Rennweg / Aspanggründe: Wetterseite 1030 Wien - Rennweg/Aspanggründe
[Wien] Liesing Zentrum / Bahnhofsnähe

nadjap
Beiträge: 15293
Registriert: Samstag 14. März 2009, 22:54
Wohnort: Klosterneuburg-Scheiblingstein, Wienerwald, 489m

Re: 10.08.2017 Schauer u. Gewitterthread

#190 Beitrag von nadjap » Donnerstag 10. August 2017, 22:59

Es gab einen deutlichen Stormsplit und es hat am Radar eine Zeit so ausgesehen, als ob Wien wieder leer ausgehen würde. Es war dann aber doch nicht so, ich vermute aber, dass die westlichen Gürtelbezirke weniger abbekommen haben.

Benutzeravatar
nuntius
Beiträge: 907
Registriert: Sonntag 13. Juli 2014, 13:10
Wohnort: Bez. Güssing/Bgld

Re: 10.08.2017 Schauer u. Gewitterthread

#191 Beitrag von nuntius » Donnerstag 10. August 2017, 23:00

Regen war bei uns nicht nennenswert, aber der Wind! Etliche Sturmeinsätze und umgestürzte Bäume, mit der Folge großflächiger Stromausfälle. Nach wie vor Stroboskopgeblitze und gerummel.

An der Grenze hat sich wieder eine Zelle entwickelt.
Standort: Südburgenland - 47°9'35''N 16°17'20''E - 263m ü.A.

pfnorpf
Beiträge: 88
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 10:22

Re: 10.08.2017 Schauer u. Gewitterthread

#192 Beitrag von pfnorpf » Donnerstag 10. August 2017, 23:12

Selten solch eine Ruhe vor dem Sturm erlebt. Richtung Süden war schon früh der Niederschlagsvorhang zu sehen, der Sturm zu erahnen. Binnen dreißig Sekunden wurde dann aus dem Lüftchen ein Sturm.

Größeres Durcheinander gerade am Flughafen: Mehrere Maschinen sind schon nach Linz ausgewichen. Das Hauptproblem ist wohl die Windscherung bei derzeit ca 500 Fuß über dem Flughafen, vor allem im Anflug auf die Piste 29. Auf der Piste 16 bremst es sich wegen stehendem Wasser derzeit nicht so gut. Derzeit werden Anflüge auf beide Pisten durchgeführt.
Liebe Grüße aus Wien - Großjedlersdorf (1210)

wienerin
Beiträge: 706
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 18:26

Re: 10.08.2017 Schauer u. Gewitterthread

#193 Beitrag von wienerin » Donnerstag 10. August 2017, 23:17

Chris Müller hat geschrieben:1030 Wien Rennweg auch ein Volltreffer *freu* *freu* *freu*
Damit hätte ich heute wirklich nicht mehr gerechnet.

33,6 mm hat es jetzt in 45 Minuten geregnet (insgesamt heute 34,8 mm). Hagel war keiner dabei.
Maximale Regenrate 1280 mm/h !! *schock* *schock*
Maximale Böe 82,1 km/h.
Nette Blitzshow!

Bild

LG
Wow, das sind nun wirklich beachtliche Summen bei dir. *top*
Lt. ZAMG bei der Hohen Warte 10.8 mm, City nur 5mm, Stammersdorf 11mm.
Verwirrend, bei mir im 8. Bezirk hätte ich ja auch mindestens auf 20mm getippt, aber vielleicht täusche ich mich auch, jedenfalls lokal wieder mal extrem unterschiedlich. *hä*

http://www.zamg.ac.at/cms/de/wetter/wet ... lysen/wien" onclick="window.open(this.href);return false;

Es regnet noch immer weiter, ab und zu ein Donner.

Benutzeravatar
Pete
Beiträge: 1008
Registriert: Freitag 3. Juli 2009, 14:36
Wohnort: Waltersdorf a.d. March / NÖ / Bez. Gänserndorf

Re: 10.08.2017 Schauer u. Gewitterthread

#194 Beitrag von Pete » Donnerstag 10. August 2017, 23:18

Gewitter ist durch, Regen kein Thema mit 7,5 mm. Aber der Sturm (weht noch immer) hat hier wohl mächtig Schäden angerichtet.
Strom war ca 30 min weg.
Liebe Grüße
Peter
Wohnort: Waltersdorf a.d. March / NÖ / Bez. Gänserndorf(48,52° N 16,88° E, 160 m)
Arbeit: Seyring / NÖ / Bez. Wien-Umgebung (Nordost)

neuling
Beiträge: 1090
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Re: 10.08.2017 Schauer u. Gewitterthread

#195 Beitrag von neuling » Donnerstag 10. August 2017, 23:18

Blitzintensive Neubildung östlich von Leibnitz.

Anet
Beiträge: 10
Registriert: Sonntag 3. August 2014, 22:13
Wohnort: 1190 Wien

Re: 10.08.2017 Schauer u. Gewitterthread

#196 Beitrag von Anet » Donnerstag 10. August 2017, 23:22

Hallo aus 1190 Wien,

Also hier in Wien Heiligenstadt war das Wetter außerordentlich heftig, und nun kommt ein schaches Gewitter nach.
Es regnet, seit dem ersten Unwetter, ich traue mich es so zu nennen, durchgehend und verstärkt sich jetzt wieder leicht.

Grüße Anet :)
Zuletzt geändert von Anet am Donnerstag 10. August 2017, 23:29, insgesamt 1-mal geändert.

Nyuli
Beiträge: 2084
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 10:58
Wohnort: Wien 2

Re: 10.08.2017 Schauer u. Gewitterthread

#197 Beitrag von Nyuli » Donnerstag 10. August 2017, 23:24

Juhuuuu, das war ein Volltreffer, CG knapp neben mir, das Haus hat gewackelt; Blitz und Donner gleichzeitig... *schock*
Zuletzt geändert von Nyuli am Donnerstag 10. August 2017, 23:26, insgesamt 1-mal geändert.
-----------------
Gruß, Stefan

Anet
Beiträge: 10
Registriert: Sonntag 3. August 2014, 22:13
Wohnort: 1190 Wien

Re: 10.08.2017 Schauer u. Gewitterthread

#198 Beitrag von Anet » Donnerstag 10. August 2017, 23:26

Nyuli hat geschrieben:Juhuuuu, das war ein Volltreffer, knapp neben mir, das Haus hat gewackelt; Blitz und Donner gleichzeitig... *schock*
...ah bei dir war dass, in 1190 hats auch noch "gewackelt" *ggg*

nadjap
Beiträge: 15293
Registriert: Samstag 14. März 2009, 22:54
Wohnort: Klosterneuburg-Scheiblingstein, Wienerwald, 489m

Re: 10.08.2017 Schauer u. Gewitterthread

#199 Beitrag von nadjap » Donnerstag 10. August 2017, 23:27

Auch hier noch immer Gewittertätigkeit, ordentliche Bässe teilweise.

nadjap
Beiträge: 15293
Registriert: Samstag 14. März 2009, 22:54
Wohnort: Klosterneuburg-Scheiblingstein, Wienerwald, 489m

Re: 10.08.2017 Schauer u. Gewitterthread

#200 Beitrag von nadjap » Donnerstag 10. August 2017, 23:45

100 Feuerwehren im östlichen NÖ im Einsatz - vom Süden bis ganz im Norden. Östlich von Wien vorwiegend Sturmschäden.
Auch in Wien Feuerwehreinsätze wegen Sturm lt. wetter.tv

Antworten