02.05.2018 Schauer- und Gewitterthread

Hier findest du aktuelle Wettermeldungen & Unwetterinfos aus Österreich
Forumsregeln
Bitte jeden Tages aktuell Thread mit Datum im Format DD.MM.YYYY versehen! z.B. 25.03.2009 aktuell
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 6249
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

02.05.2018 Schauer- und Gewitterthread

#1 Beitrag von ThomasPf » Mittwoch 2. Mai 2018, 10:52

Forecast für heute und die kommenden Tage von Herfried:

Forecaster: Herfried Eisler
Gültig von: 02.05.2018 - 12:00
bis: offen, mehrere Tage!
Erstellt: 02.05.2018 - 09:22 Uhr

Ein Mittelmeertief steuert feuchtwarme, hochlabile Luftmassen aus östlicher Richtung in den Alpenraum. Heute aus SO, in Folge dreht die Strömung auf ONO.

Aufgrund der Anströmung kommt es zu mäßig stark ausgebildeter Windscherung, der Bodenwind weht heute aus Südosten, der Höhenwind aus SSW, in den Folgetagen dreht der Bodenwind auf NO, der Höhenwind auf SO. Dabei tritt die angesprochene Windscherung auf, insbesondere über der nördlichen Oststeiermark, dem Mittelburgenland und dem südlichen NÖ tritt dabei starke bodennahe Scherung auf, die nahen Alpen lenken den Wind ab.

Im Tagesverlauf ist am Alpenostrand mit der Ausbildung von teils rotierenden, organisierten Gewittern zu rechnen, diese Gewitter werden lokal Sturmböen und schweren Hagelschlag verursachen. Rund um das Dreiländereck B / Stmk / NÖ ist ein Tornado bei einem gut ausgeprägten, rotierenden Unwetter nicht gänzlich auszuschließen. In dieser Region herrscht auch (klassisch) das höchste Hagelrisiko.

Nennenswert ist ob des Anstaus der Gewitter an den Ostalpenrand auch die Niederschlagssituation: Lange anhaltende Wolkenbrüche können Überflutungen und Murenabgänge hervorrufen, dieses Risiko wird im Verlauf der tagelang anhaltenden Lage konstant wachsen.


https://www.skywarn.at/

Danke für den Forecast!
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben

Benutzeravatar
jfk
Beiträge: 4871
Registriert: Samstag 30. Juni 2012, 21:15
Skype: jfk-funnel123
Wohnort: Pernegg an der Mur

Re: 02.05.2018 Schauer- und Gewitterthread

#2 Beitrag von jfk » Mittwoch 2. Mai 2018, 15:19

Glaube nicht, dass heute noch was geht. Gewitter befinden sich viel weiter im Süden als berechnet :!:
lg Johannes, Pernegg an der Mur (Bez. Bruck an der Mur / 7 km südlich von Bruck)

cobra39
Beiträge: 2166
Registriert: Donnerstag 5. Dezember 2013, 11:42
Skype: nein
Wohnort: Felixdorf/NÖ Süd

Re: 02.05.2018 Schauer- und Gewitterthread

#3 Beitrag von cobra39 » Mittwoch 2. Mai 2018, 15:23

jfk hat geschrieben:Glaube nicht, dass heute noch was geht. Gewitter befinden sich viel weiter im Süden als berechnet :!:
Alaro zeigt auch fast nix an!
Morgen im Osten auch nur wenig!
LG Helmut

Standort:
Felixdorf bei Wr. Neustadt/NÖ-Süd
Seehöhe: 280 m

Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 6249
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Re: 02.05.2018 Schauer- und Gewitterthread

#4 Beitrag von ThomasPf » Mittwoch 2. Mai 2018, 15:37

Auslöse jetzt zwischen Triest und Görz und andererseits nördlich des Balaton bei Keszthely. Im Gegensatz zu den Clustern in Bosnien, bis jetzt in der Umgebung von Ö nur kleine / kleinräumige Zellen.
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben

Benutzeravatar
Dominik
Beiträge: 1443
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 18:59
Skype: Auf Anfrage :)
Wohnort: Wien Simmering

Re: 02.05.2018 Schauer- und Gewitterthread

#5 Beitrag von Dominik » Mittwoch 2. Mai 2018, 15:40

Nur Geduld,

12 Wien knapp 700 CAPE und -2,7 LI

Die Modelle (die Gewitter rechnen) sehen Entwicklungen ab späteren Nachmittag/Abend bis weit in die erste Nachthälfte hinein und noch nicht jetzt.

Von der Stmk bis ins Weinviertel kann das noch spannend werden :)

/edit: soeben fängt es am Radar zu brodeln an!
lg Dominik

[x] Wien 11. Simmeringer Haide :) :) :)
WIEN ist Spitze *spitze*

Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 6249
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Re: 02.05.2018 Schauer- und Gewitterthread

#6 Beitrag von ThomasPf » Mittwoch 2. Mai 2018, 15:46

Auslöse nun in der Buckligen Welt. Den Cb kann man von Graz aus gut sehen
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben

Benutzeravatar
Robert83
Beiträge: 8974
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 10:44
Skype: mcrob83
Wohnort: St.Marienkirchen/Polsenz/ Bezirk Eferding/OÖ
Kontaktdaten:

Re: 02.05.2018 Schauer- und Gewitterthread

#7 Beitrag von Robert83 » Mittwoch 2. Mai 2018, 15:50

jfk hat geschrieben:Glaube nicht, dass heute noch was geht. Gewitter befinden sich viel weiter im Süden als berechnet :!:
Wenns euch ned auskennts, is manchmal förderlicher, einfach mal ruhig zu sein und es auf sich zukommen zu lassen. Der heutige Abend schaut im Osten und Südosten sehr spannend aus.

Benutzeravatar
jfk
Beiträge: 4871
Registriert: Samstag 30. Juni 2012, 21:15
Skype: jfk-funnel123
Wohnort: Pernegg an der Mur

Re: 02.05.2018 Schauer- und Gewitterthread

#8 Beitrag von jfk » Mittwoch 2. Mai 2018, 16:09

Robert83 hat geschrieben:
jfk hat geschrieben:Glaube nicht, dass heute noch was geht. Gewitter befinden sich viel weiter im Süden als berechnet :!:
Wenns euch ned auskennts, is manchmal förderlicher, einfach mal ruhig zu sein und es auf sich zukommen zu lassen. Der heutige Abend schaut im Osten und Südosten sehr spannend aus.
Wie schlecht wir uns auskennen, sieht man ja an unseren Chasingberichten, genau.... *ärger*
lg Johannes, Pernegg an der Mur (Bez. Bruck an der Mur / 7 km südlich von Bruck)

Benutzeravatar
chris-wels
Beiträge: 7385
Registriert: Montag 20. April 2009, 22:13
Wohnort: Thalheim bei Wels/Salzburg

Re: 02.05.2018 Schauer- und Gewitterthread

#9 Beitrag von chris-wels » Mittwoch 2. Mai 2018, 16:13

langsam kommt bewegung in die Sache. Tauounkte im Osten und Südosten net schlecht. Beste Zeitraum dann Abend und 1. Nachthälfte.
lg chris
Schneeschauer, Regenschauer, Graupelschauer, Bierschauer
5072 Siezenheim, 431m [X] // 4600 Thalheim bei Wels OÖ, 317m [ ]

Benutzeravatar
bluedog
Beiträge: 956
Registriert: Donnerstag 25. Juni 2009, 11:44
Wohnort: Deutsch-Kaltenbrunn, Süd-Bgld.

Re: 02.05.2018 Schauer- und Gewitterthread

#10 Beitrag von bluedog » Mittwoch 2. Mai 2018, 16:14

kurzer schauer aus einer einzelnen wolke.
sonst noch nix los....

Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 6249
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Re: 02.05.2018 Schauer- und Gewitterthread

#11 Beitrag von ThomasPf » Mittwoch 2. Mai 2018, 16:22

Auslöse nun auch bei Neusiedl/See. Zelle(n) südwestlich von Wr. Neustadt, dort Starkregen und ev. Hagel möglich.
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben

Benutzeravatar
jfk
Beiträge: 4871
Registriert: Samstag 30. Juni 2012, 21:15
Skype: jfk-funnel123
Wohnort: Pernegg an der Mur

Re: 02.05.2018 Schauer- und Gewitterthread

#12 Beitrag von jfk » Mittwoch 2. Mai 2018, 16:23

chris-wels hat geschrieben:langsam kommt bewegung in die Sache. Tauounkte im Osten und Südosten net schlecht. Beste Zeitraum dann Abend und 1. Nachthälfte.
lg chris
Jep...
Zelle am Wechsel/Bucklige Welt nach wie vor aktiv, weiters auch Auslöse nördlich des Neusiedlersees und südöstlich von Lendava (SLO) im Bereich des Drei-Länder-Ecks.

Bild
lg Johannes, Pernegg an der Mur (Bez. Bruck an der Mur / 7 km südlich von Bruck)

Benutzeravatar
Mathias
Beiträge: 6384
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:18
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: 02.05.2018 Schauer- und Gewitterthread

#13 Beitrag von Mathias » Mittwoch 2. Mai 2018, 16:41

Zellen im Bez Wr Neustadt sind bissi eingegangen - durchleben wohl gerade eine Regenerationsphase...
Zelle beim Neusiedler See sieht von hier gut aus - Sh Bild am slm (kanns vom Handy aus nicht kopieren)
Liebe Grüße aus
Wien 1020

http://www.wetterkameras.at

Benutzeravatar
Lukas_Besi
Beiträge: 376
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 10:42
Skype: lukas-fj-v
Wohnort: 2763 Pernitz (NÖ-WB)

Re: 02.05.2018 Schauer- und Gewitterthread

#14 Beitrag von Lukas_Besi » Mittwoch 2. Mai 2018, 16:50

16:30 bis 16:40 Starkregen inkl. Graupel 0,5 in Pernitz. Zelle aus Süd über Pernitz drüber, jetzt eingegangen.
Mfg
Lukas_Besi
2763 Pernitz / 2763 Neusiedl - 430m
Bezirk Wiener Neustadt - Piestingtal-Südl. NÖ

Benutzeravatar
steirerbua
Beiträge: 2272
Registriert: Montag 20. April 2009, 11:14
Wohnort: Wagenbach bei Ebersdorf 8273(Bez.Hartberg)
Kontaktdaten:

Re: 02.05.2018 Schauer- und Gewitterthread

#15 Beitrag von steirerbua » Mittwoch 2. Mai 2018, 16:51

hier starker Regen mit Hagel bis 1,5 cm vermischt!!
lg Klaus

Wagenbach/Ebersdorf (Oststmk), 354m
WS2300, WMR928NX, TOA Blitzortung
http://www.wetter-wagenbach.at
http://die-gute-alte-zeit.at
http://stjakobwetter.rc-extrem.at

Benutzeravatar
Mathias
Beiträge: 6384
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:18
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: 02.05.2018 Schauer- und Gewitterthread

#16 Beitrag von Mathias » Mittwoch 2. Mai 2018, 16:53

>>>> bitte hier melden https://www.skywarn.at/index.php/meldeformular-715.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Liebe Grüße aus
Wien 1020

http://www.wetterkameras.at

Benutzeravatar
jfk
Beiträge: 4871
Registriert: Samstag 30. Juni 2012, 21:15
Skype: jfk-funnel123
Wohnort: Pernegg an der Mur

Re: 02.05.2018 Schauer- und Gewitterthread

#17 Beitrag von jfk » Mittwoch 2. Mai 2018, 17:00

Man darf gespannt sein, was die Zelle bei Lendava macht. Auch die Hartberg-Zelle ist immer noch stark:

Bild
lg Johannes, Pernegg an der Mur (Bez. Bruck an der Mur / 7 km südlich von Bruck)

Benutzeravatar
Mathias
Beiträge: 6384
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:18
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: 02.05.2018 Schauer- und Gewitterthread

#18 Beitrag von Mathias » Mittwoch 2. Mai 2018, 17:09

Denke die könnte durchhalten da unten...

Hier Verstärkung südlich der Hohen Wand - Donnergrollen bis Sollenau hörbar.
Entwickelt ebenfalls schönen Aufwind und von der Neuen Welt/Hohe Wand hebt es langsam die Bodenfeuchte des vorherigen Gewitters rein :)
Liebe Grüße aus
Wien 1020

http://www.wetterkameras.at

Benutzeravatar
jfk
Beiträge: 4871
Registriert: Samstag 30. Juni 2012, 21:15
Skype: jfk-funnel123
Wohnort: Pernegg an der Mur

Re: 02.05.2018 Schauer- und Gewitterthread

#19 Beitrag von jfk » Mittwoch 2. Mai 2018, 17:31

Jetzt Stormsplit - massive Verstärkung des Teiles nördlich von Murska Sobota (MS):

Bild

Webcam von MS, Blickrichtung NW:

Bild
lg Johannes, Pernegg an der Mur (Bez. Bruck an der Mur / 7 km südlich von Bruck)

Benutzeravatar
ManuelW4
Beiträge: 7868
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:12
Skype: manuel_waldviertel
Wohnort: Oberedlitz im nördl. Waldviertel, 485 m bzw. Gaaden im Wienerwald, 309 m
Kontaktdaten:

Re: 02.05.2018 Schauer- und Gewitterthread

#20 Beitrag von ManuelW4 » Mittwoch 2. Mai 2018, 17:38

laut der Meldung eines Arbeitskollegen in wien xxii/wagramer str. vor kurzem volltreffer mit hagel - kachelmanns super hd hats genauso drinnen gehabt im 0er lauf :) (allerdings erst zw 18 und 19 Uhr)
- Mauerbach (Wienerwald, Bez. PL), 345 m
- Oberedlitz an der Thaya (nördl. Waldviertel, Bezirk WT), 485 m

>>http://www.wetter-waldviertel.at
>>https://www.facebook.com/WetterWaldviertel

Benutzeravatar
Robert83
Beiträge: 8974
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 10:44
Skype: mcrob83
Wohnort: St.Marienkirchen/Polsenz/ Bezirk Eferding/OÖ
Kontaktdaten:

Re: 02.05.2018 Schauer- und Gewitterthread

#21 Beitrag von Robert83 » Mittwoch 2. Mai 2018, 17:47

jfk hat geschrieben:
Robert83 hat geschrieben:
jfk hat geschrieben:Glaube nicht, dass heute noch was geht. Gewitter befinden sich viel weiter im Süden als berechnet :!:
Wenns euch ned auskennts, is manchmal förderlicher, einfach mal ruhig zu sein und es auf sich zukommen zu lassen. Der heutige Abend schaut im Osten und Südosten sehr spannend aus.
Wie schlecht wir uns auskennen, sieht man ja an unseren Chasingberichten, genau.... *ärger*
Was haben Chasingberichte mit Gespür für eine Lage zu tun? :)

Was da von Bosnien und Kroatien noch reinzieht... fürs Hauptabendprogramm ist gesorgt, wenn auch teilweise schadensträchtig.

Benutzeravatar
jfk
Beiträge: 4871
Registriert: Samstag 30. Juni 2012, 21:15
Skype: jfk-funnel123
Wohnort: Pernegg an der Mur

Re: 02.05.2018 Schauer- und Gewitterthread

#22 Beitrag von jfk » Mittwoch 2. Mai 2018, 18:04

Robert83 hat geschrieben:
jfk hat geschrieben:
Robert83 hat geschrieben:
jfk hat geschrieben:Glaube nicht, dass heute noch was geht. Gewitter befinden sich viel weiter im Süden als berechnet :!:
Wenns euch ned auskennts, is manchmal förderlicher, einfach mal ruhig zu sein und es auf sich zukommen zu lassen. Der heutige Abend schaut im Osten und Südosten sehr spannend aus.
Wie schlecht wir uns auskennen, sieht man ja an unseren Chasingberichten, genau.... *ärger*
Was haben Chasingberichte mit Gespür für eine Lage zu tun? :)
Ernsthafte Frage?
Was da von Bosnien und Kroatien noch reinzieht... fürs Hauptabendprogramm ist gesorgt, wenn auch teilweise schadensträchtig.
Mal schauen, noch ist alles gedeckelt, v.a. im Grazer Becken, Leibnitzer Feld...
Zelle bei Murska Sobota geht jetzt ein (beide Teile), dahinter bei Lendava bereits wieder eine Neuentwicklung - in diesem Gebiet scheint es ordentlich abzugehen.
Ob's die Bosnien/Kroatien-Zellen noch soweit schaffen, das ist die große Frage heute.
lg Johannes, Pernegg an der Mur (Bez. Bruck an der Mur / 7 km südlich von Bruck)

Benutzeravatar
bluedog
Beiträge: 956
Registriert: Donnerstag 25. Juni 2009, 11:44
Wohnort: Deutsch-Kaltenbrunn, Süd-Bgld.

Re: 02.05.2018 Schauer- und Gewitterthread

#23 Beitrag von bluedog » Mittwoch 2. Mai 2018, 18:17

hier ist eine zelle von S her aufgezogen, hat etwas gegrummelt, ein par tropfen fallen lassen und ist vorbeigezogen (?)....

neuling
Beiträge: 1090
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Re: 02.05.2018 Schauer- und Gewitterthread

#24 Beitrag von neuling » Mittwoch 2. Mai 2018, 18:24

Massives Gequelle unmittelbar östlich von Graz, erste Blitze ca. Gleisdorf, Weiz. Die Systeme scheinen durchaus nach Westen vorzurücken. In Graz sonnig, mäßiger Wind, schönes Sommerwetter.

Benutzeravatar
jfk
Beiträge: 4871
Registriert: Samstag 30. Juni 2012, 21:15
Skype: jfk-funnel123
Wohnort: Pernegg an der Mur

Re: 02.05.2018 Schauer- und Gewitterthread

#25 Beitrag von jfk » Mittwoch 2. Mai 2018, 18:26

bluedog hat geschrieben:hier ist eine zelle von S her aufgezogen, hat etwas gegrummelt, ein par tropfen fallen lassen und ist vorbeigezogen (?)....
Ja, das ist die gestorbene "Lendava-Zelle 1" - es könnte noch ein bisschen stärkerer Regen kommen, aber keine Gewitter im Moment.
lg Johannes, Pernegg an der Mur (Bez. Bruck an der Mur / 7 km südlich von Bruck)

Antworten