02.06.2018 Schauer- und Gewitterthread

Hier findest du aktuelle Wettermeldungen & Unwetterinfos aus Österreich
Forumsregeln
Bitte jeden Tages aktuell Thread mit Datum im Format DD.MM.YYYY versehen! z.B. 25.03.2009 aktuell
Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 6607
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Samstag 2. Juni 2018, 11:33

Geht schon wieder los... Gewitter im Waldviertel bei Zwettl, am Wechsel und zwischen Großpetersdorf und Rechnitz
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben
markus43
Beiträge: 1592
Registriert: Samstag 2. Mai 2009, 10:52
Wohnort: Aspang/Wechsel

Samstag 2. Juni 2018, 11:35

Ja hier normales Gewitter , heute fast nur Wolkenblitze und es regnet halt stark , aber dzt alles im Bereich....
ASPANG/WECHSEL
WiWo

Samstag 2. Juni 2018, 12:58

So viele Gewitter in letzter Zeit und hier trocknen wir aus *flop* .
Benutzeravatar
nuntius
Beiträge: 952
Registriert: Sonntag 13. Juli 2014, 13:10
Wohnort: Bez. Güssing/Bgld

Samstag 2. Juni 2018, 13:26

Die erste Zelle die sich hier entwickelt hatte, kurz nach Mittag, zog östlich vorbei. Diese verstärkt sich mit Zugrichtung S im Raum Güssing. Jetzt gibt's hier aber dennoch ein "normales" Gewitter.

Interessant wieder der Niederschlag in Pinkafeld lt. Messstation des HD Burgenland:
02.06.2018 10:45:00 0,0
02.06.2018 11:00:00 1,7
02.06.2018 11:15:00 19,4
02.06.2018 11:30:00 6,8
02.06.2018 11:45:00 0,0

Edit: Jetzt scheint wieder die Sonne :)
Zuletzt geändert von nuntius am Samstag 2. Juni 2018, 13:54, insgesamt 2-mal geändert.
Standort: Südburgenland - 47°9'35''N 16°17'20''E - 263m ü.A.
Feuerfrosch 2019
neuling
Beiträge: 1093
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Samstag 2. Juni 2018, 13:28

Stationäre Zellen Pack und Südburgenland, länger andauernder starker Niederschlag lt. Radar. Weitere Entwicklungen Südoststeiermark. Hagelflieger macht sich an die Arbeit.
Benutzeravatar
bluedog
Beiträge: 988
Registriert: Donnerstag 25. Juni 2009, 11:44
Wohnort: Deutsch-Kaltenbrunn, Süd-Bgld.

Samstag 2. Juni 2018, 13:32

hier ist es noch sonnig und sehr schwül mit vielen quellwolken, aus denen es immer wider leicht tröpfelt....

15:00 - zugezogen und regenschauer....

16:45 - hier zeiht es herum mit dauergrummeln und immer wieder regenschauern, aber gsd streifen uns alle zellen wohl nur....
Zuletzt geändert von bluedog am Samstag 2. Juni 2018, 16:48, insgesamt 3-mal geändert.
neuling
Beiträge: 1093
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Samstag 2. Juni 2018, 14:26

Recht dunkle Zelle Gleisdorf – Hartberg, starker Niederschlag zu sehen. Weitere Zelle Pack - Koralm.
Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 6607
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Samstag 2. Juni 2018, 14:49

Gewitter bei St.Ruprecht an der Raab mit starken Niederschlagsvorhang, ziemlich stationär. Da kommt lokal wieder Einiges an Starkregen und wahrscheinlich auch hagel herunter.
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben
neuling
Beiträge: 1093
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Samstag 2. Juni 2018, 15:09

Blitzaktive Zelle zwischen Graz und Gleisdorf, Donner in Graz hörbar, starker Niederschlag zu sehen (auch lt. Radar). Konvektive Bewölkung nimmt auch über Graz zu. Zelle Koralm schwach aktiv.
Benutzeravatar
Daniel Loretto
Beiträge: 4867
Registriert: Mittwoch 25. März 2009, 20:33
Skype: swa182
Wohnort: Rabnitz
Kontaktdaten:

Samstag 2. Juni 2018, 15:16

Die Zelle östlich von Graz ist wirklich sehr blitzaktiv...seit einigen Minuten keine Pause zwischen den Donnern *schock*
==========================================================
Liebe Grüße von Daniel aus Rabnitz bei Kumberg


www.danielloretto-fotografie.at
neuling
Beiträge: 1093
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Samstag 2. Juni 2018, 15:43

Zellen in der Südoststeiermark jetzt abgeschwächt. Koralmzelle zieht mit Violett-Niederschlag nach Slowenien.

Update 15:52: Zelle zieht in die Region Feldbach – Gleichenberg, derzeit weniger stark. Starke Zellen in Oberkärnten.

Update 16:25: Zelle bei Gleichenberg jetzt sehr aktiv, sehr starker Niederschlag lt. Radar (violett), blitzaktiv.
Zuletzt geändert von neuling am Samstag 2. Juni 2018, 16:31, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Bachfan
Beiträge: 986
Registriert: Dienstag 4. März 2014, 15:43
Wohnort: 1130 Wien
Kontaktdaten:

Samstag 2. Juni 2018, 16:28

nuntius hat geschrieben:
Samstag 2. Juni 2018, 13:26
Interessant wieder der Niederschlag in Pinkafeld lt. Messstation des HD Burgenland:
02.06.2018 10:45:00 0,0
02.06.2018 11:00:00 1,7
02.06.2018 11:15:00 19,4
02.06.2018 11:30:00 6,8
02.06.2018 11:45:00 0,0
Scheinbar berücksichtigt die ZAMG-INCA-Analyse nicht die Stationen des Hydrographischen Dienstes.? Weil da sind es statt der 28 mm nur 13 mm.
Liebe Grüße :)

1130-Wien auf 210 m Seehöhe
http://www.gabriel-strommer.at
Feuerfrosch 2015
rudolf
Beiträge: 6264
Registriert: Sonntag 24. Mai 2009, 15:38
Skype: wetterrudi
Wohnort: Sierning

Samstag 2. Juni 2018, 16:32

hier ein leichter Regenschauer aus dem CU-Gewölk.Bild

Bild
Standort: Sierning bei Steyr/O.Ö. , Seehöhe: 330 m
Wetterstation: Vantage Pro2
Web: http://www.wetter-hausruckviertel.at" onclick="window.open(this.href);return false;
neuling
Beiträge: 1093
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Samstag 2. Juni 2018, 16:52

Immer noch sehr starke, blitzreiche Zelle im Südosten, großes Violett-Niederschlagsfeld, zieht langsam nach Slowenien (Prekmurje). Starke Winde lt.ZAMG-Böenkarte.
Berni79
Beiträge: 1395
Registriert: Mittwoch 7. August 2013, 13:00
Wohnort: Klagenfurt am Wörthersee

Samstag 2. Juni 2018, 17:22

Live aus dem Wörthersee Stadion. Hier geht gerade ein Downburstartiger Schauer nieder mit Hagel um 1cm
LG, Bernhard

[x] Klagenfurt am Wörthersee, Welzenegg (Nordost), 439 m
[]Klagenfurt am Wörthersee (Nähe Berufsfeuerwehr), 445 m
[]Lienz (Nord), auf ca. 700 m
Dustdevil
Beiträge: 507
Registriert: Donnerstag 16. Juli 2015, 12:50
Wohnort: Karnberg

Samstag 2. Juni 2018, 17:43

Berni79 hat geschrieben:
Samstag 2. Juni 2018, 17:22
Live aus dem Wörthersee Stadion. Hier geht gerade ein Downburstartiger Schauer nieder mit Hagel um 1cm
Kann ich bestätigen. *wind* *gewitter*
Lg Gerald

[x]Standort: Karnberg Gemeinde St.Veit/Glan(640m)
https://stationsweb.awekas.at/index.php ... h=c&lng=de
[ ]Standort: St.Veit/Glan(476m)
[ ]Standort: Pörtschach am Wörthersee(480m)
Benutzeravatar
Daniel Loretto
Beiträge: 4867
Registriert: Mittwoch 25. März 2009, 20:33
Skype: swa182
Wohnort: Rabnitz
Kontaktdaten:

Samstag 2. Juni 2018, 18:52

In rund einer Stunde dürfte es im Raum Graz nochmals spannend werden, die Gewitter aus Kärnten und der westlichen Obersteiermark rücken näher.
==========================================================
Liebe Grüße von Daniel aus Rabnitz bei Kumberg


www.danielloretto-fotografie.at
Benutzeravatar
nuntius
Beiträge: 952
Registriert: Sonntag 13. Juli 2014, 13:10
Wohnort: Bez. Güssing/Bgld

Samstag 2. Juni 2018, 18:54

Bachfan hat geschrieben:
Samstag 2. Juni 2018, 16:28
Scheinbar berücksichtigt die ZAMG-INCA-Analyse nicht die Stationen des Hydrographischen Dienstes.? Weil da sind es statt der 28 mm nur 13 mm.
Interessant. Diesen Vergleich hab ich noch nie angestellt. Wenn ich weiß, dass es eine Station gibt, schau ich direkt dort nach. Der Hydrographische Dienst hat beim Diagramm selbst vermerkt, dass es sich um "ungeprüfte Rohdaten" handelt.
Auch die Messung der Pinka in Pinkafeld würde einen kurzzeitigen Anstieg im selben Zeitraum verzeichnen.
Daniel Loretto hat geschrieben:
Samstag 2. Juni 2018, 18:52
In rund einer Stunde dürfte es im Raum Graz nochmals spannend werden, die Gewitter aus Kärnten und der westlichen Obersteiermark rücken näher.
Stimmt. Bis zum Burgenland wird's aber wohl nicht mehr reichen.
Standort: Südburgenland - 47°9'35''N 16°17'20''E - 263m ü.A.
Feuerfrosch 2019
Helmut Graz
Beiträge: 1670
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 13:15

Samstag 2. Juni 2018, 19:20

Sieht aber Gott sei Dank so aus als ob sie immer schwächer werden und keine Unwetter zu befürchten sind, ich glaube hier im Süden von Graz wird es höchsten einige Tropfen geben oder auch gar nix. Auch in Klagenfurt hat es jetzt deutlich nachgelassen und das Länderspiel kann stattfinden. *top*
lg Helmut Kalsdorf b. Graz
neuling
Beiträge: 1093
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Samstag 2. Juni 2018, 20:43

Zelle nördlich bis westlich von Graz, Blitze und starker Niederschlag zu sehen, Wolkenunterseite ziemlich strukturiert. Rückt schnell auf Graz vor.
Zuletzt geändert von neuling am Samstag 2. Juni 2018, 20:45, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 6607
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Samstag 2. Juni 2018, 20:44

Gewitter über dem Kainacher Bergland - Übelbachtal nehmen Kurs auf den Raum Graz. Weitere Zelle im Bereich Schöckl - Teichalm.
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben
neuling
Beiträge: 1093
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Samstag 2. Juni 2018, 21:03

Regen beginnt in Graz Südost, Zelle momentan recht blitzreich.

Update 21:12: Starkregen, kurz Wolkenbruchstärke und böiger Wind.

Update 21:30: Regen hat nachgelassen, aber immer noch blitzreich, zieht nach Südost ab.

Update 21:56: Zelle zieht nur sehr langsam, lt. Radar aber eher moderate Niederschlagsmengen.

Update 22:21: Zelle schwächt sich ab, weniger Blitze, Niederschlag geht zurück, lt. Radar.
Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 6607
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Samstag 2. Juni 2018, 22:31

Das (wolken-)blitzreiche Starkregengewitter ist hier nach Südosten abgezogen. Es regnet aber weiterhin.
Der Ragnitzbach führt dzt. Hochwasser, wahrscheinlich auch andere Bäche im Osten von Graz. Pegel momentan weiter steigend. Gefahr von Verklausungen und ev. Überflutungen, wenn möglich zu den Bächen Abstand halten.
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben
neuling
Beiträge: 1093
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Samstag 2. Juni 2018, 22:40

In Graz noch eine Runde: Wind und Regen haben sich verstärkt, einzelne recht helle Blitze. Bei Feldbach auch wieder sehr starker Niederschlag lt. Radar.

Update 23:00: In Graz stärkerer Wind, mäßiger Regen, keine Blitze mehr.
Benutzeravatar
Bachfan
Beiträge: 986
Registriert: Dienstag 4. März 2014, 15:43
Wohnort: 1130 Wien
Kontaktdaten:

Samstag 2. Juni 2018, 23:53

Graz-Uni hat > 40 mm in einer Stunde abbekommen:
http://www.zamg.ac.at/zamgWeb/common/di ... Height=360
Liebe Grüße :)

1130-Wien auf 210 m Seehöhe
http://www.gabriel-strommer.at
Feuerfrosch 2015
Antworten