12.06.2018 Schauer- und Gewitterthread

Hier findest du aktuelle Wettermeldungen & Unwetterinfos aus Österreich
Forumsregeln
Bitte jeden Tages aktuell Thread mit Datum im Format DD.MM.YYYY versehen! z.B. 25.03.2009 aktuell
rainer
Beiträge: 65
Registriert: Montag 4. Februar 2013, 15:08
Wohnort: Villach

Dienstag 12. Juni 2018, 18:53

Laut krone.at wurde neunkirchen zum Katastrophengebiet erklärt aufgrund der massiven Unwetterschäden. *huch*
Liebe grüße aus Treffen am Ossiacher See

Rene
Scorak
Beiträge: 4
Registriert: Montag 22. Mai 2017, 18:06

Dienstag 12. Juni 2018, 18:54

Bezirk Neunkirchen wurde offiziell zum Katastrophengebiet erklärt...

// War jemand schneller xD
Benutzeravatar
nuntius
Beiträge: 1030
Registriert: Sonntag 13. Juli 2014, 13:10
Wohnort: Bez. Güssing/Bgld

Dienstag 12. Juni 2018, 18:55

Imposante Shelfcloud aus Süd. Blitzfrequenz hoch
Zuletzt geändert von nuntius am Dienstag 12. Juni 2018, 19:56, insgesamt 1-mal geändert.
Standort: Südburgenland - 47°9'35''N 16°17'20''E - 263m ü.A.
Feuerfrosch 2019
Benutzeravatar
steirerbua
Beiträge: 2275
Registriert: Montag 20. April 2009, 11:14
Wohnort: Wagenbach bei Ebersdorf 8273(Bez.Hartberg)
Kontaktdaten:

Dienstag 12. Juni 2018, 18:55

Beeindruckende Shelf gerade eben bei mir:

Bild

Hier nur stark Regen kein Hagel!
lg Klaus

Wagenbach/Ebersdorf (Oststmk), 354m
WS2300, WMR928NX, TOA Blitzortung
http://www.wetter-wagenbach.at
http://die-gute-alte-zeit.at
http://stjakobwetter.rc-extrem.at
cobra39
Beiträge: 2213
Registriert: Donnerstag 5. Dezember 2013, 11:42
Skype: nein
Wohnort: Felixdorf/NÖ Süd

Dienstag 12. Juni 2018, 19:01

steirerbua hat geschrieben:
Dienstag 12. Juni 2018, 18:55
Beeindruckende Shelf gerade eben bei mir:

Bild

Tolles Bild!!

Hier donnert es wieder einmal, noch trocken bei 19 Grad!
1 Front müssen wir noch überstehen, die in einer Stunde drüberziehen wird!
LG Helmut

Standort:
Felixdorf bei Wr. Neustadt/NÖ-Süd
Seehöhe: 280 m
Benutzeravatar
bluedog
Beiträge: 1006
Registriert: Donnerstag 25. Juni 2009, 11:44
Wohnort: Deutsch-Kaltenbrunn, Süd-Bgld.

Dienstag 12. Juni 2018, 19:02

heftiges gewitter mit platzregen und kräftigem donnergrollen. kam in einem wahnsinnstempo angerollt.
ich war mit den rollis spazieren, wir hatten zu tun, dass wir wieder nach hause kamen, tor bei den ersten tropfen erreicht.... *ko*
irrsinige strukturen, shelf mit böenwalze und ich hatte keine kamera mit.... *ach*

19:20 - sirene ging los, kann nicht sagen wo genau bei dem lärm - d.k. oder rudersdorf....
Zuletzt geändert von bluedog am Dienstag 12. Juni 2018, 19:23, insgesamt 1-mal geändert.
Stefan MV-Alm
Beiträge: 1433
Registriert: Samstag 31. Dezember 2011, 13:25
Wohnort: Königswiesen

Dienstag 12. Juni 2018, 19:03

Fesches Gewitter 41,7 mm
Bild

Bild
LG Stefan

Königswiesen im östl. Mühlviertel auf 605 m
Bezirk Freistadt
Waldgeist
Beiträge: 628
Registriert: Mittwoch 1. Juli 2009, 18:21
Wohnort: Gleißenfeld/Pittental

Dienstag 12. Juni 2018, 19:09

Aktuell beeeindruckender Gewitteraufzug in Gleißenfeld mit Sturmböhen - Bilder folgen.
Standorte (Höhe*): Gleißenfeld (364m), Mödling (220m), Mauerbach (300m)
* = Höhe ü. d.M. meines üblichen Standortes wenn nicht explizit anders angeführt.
Elitraxx
Beiträge: 21
Registriert: Donnerstag 24. Mai 2018, 20:36
Wohnort: 2203 Großebersdorf

Dienstag 12. Juni 2018, 19:45

Hier hat es auch gerade zu tröpfeln begonnen. Temp: 23,5 Grad, gefühlt jedoch deutlich mehr. Ein wenig Regen könnte nicht schaden
neuling
Beiträge: 1152
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Dienstag 12. Juni 2018, 19:47

Graz TAWES-Station Uni: Niederschlag 1 h 8,4 mm. Fast dauernd Feuerwehr zu hören.
Flow
Beiträge: 28
Registriert: Samstag 24. Juni 2017, 16:34
Wohnort: Graz, Waldviertel, Südoststeiermark

Dienstag 12. Juni 2018, 19:50

In Graz allerorts massive Sturmschäden; Glacis ist gesperrt wegen umgestürzter Bäume im Stadtpark. An jeder Ecke liegen Äste und Zweige herum.
Nyuli
Beiträge: 2085
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 10:58
Wohnort: Wien 2

Dienstag 12. Juni 2018, 19:58

Also, wie schon am Nachmittag erwähnt, der WNW-Wind war sehr wohl schon seit den Nachtstunden stabilisierender Faktor, Gewitterchancen bestanden so gut wie nicht. Aktuell mäßiger Regen... nicht gerade das, was man von dieser Lage noch gestern erhofft hat. In Anbetracht der Schäden ist zwar okay so, dennoch: wann, wenn auch jetzt nicht?
-----------------
Gruß, Stefan
rudolf
Beiträge: 6321
Registriert: Sonntag 24. Mai 2009, 15:38
Skype: wetterrudi
Wohnort: Sierning

Dienstag 12. Juni 2018, 19:59

lt. OrfWetter gab es im Grazer Stadtpark ein Todesopfer durch umgestürzten baum. es wurden windspitzen bis 110 km/h gemessen.
Standort: Sierning bei Steyr/O.Ö. , Seehöhe: 330 m
Wetterstation: Vantage Pro2
Web: http://www.wetter-hausruckviertel.at" onclick="window.open(this.href);return false;
Benutzeravatar
nuntius
Beiträge: 1030
Registriert: Sonntag 13. Juli 2014, 13:10
Wohnort: Bez. Güssing/Bgld

Dienstag 12. Juni 2018, 20:00

Der starke Regen und die damit verbundenen Winde sind vorübergezogen. Jetzt allerdings sehr viele Blitze und Donner.
Die Anzahl der Feuerwehreinsätze in den Bez. Güssing und Jennersdorf ist nun am steigen.
Standort: Südburgenland - 47°9'35''N 16°17'20''E - 263m ü.A.
Feuerfrosch 2019
nadjap
Beiträge: 15338
Registriert: Samstag 14. März 2009, 22:54
Wohnort: Klosterneuburg-Scheiblingstein, Wienerwald, 489m

Dienstag 12. Juni 2018, 20:03

Hier alles harmlos, aktuell der erste stärkere Regenschauer von mehreren heute. Seit mehreren Stunden donnert es immer wieder leise in der Ferne.
Benutzeravatar
thomas_w17
Beiträge: 1999
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 10:20
Rufzeichen: OE1HTB
Wohnort: 1170 Wien

Dienstag 12. Juni 2018, 20:16

Hier jetzt auch etwas intensiverer Regen, allerdings erst 1,6l/m².
Gelegentlicher Donner erst jetzt vernehmbar.
LG
Thomas

Wien 17, Neuwaldegg/Höhenstraße (365m)
Davis VP2

APRS WX: OE1HTB-13
Benutzeravatar
Angi
Beiträge: 33
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 13:54
Wohnort: Graz / Nähe Griesplatz

Dienstag 12. Juni 2018, 20:19

Nyuli hat geschrieben:
Dienstag 12. Juni 2018, 19:58
Also, wie schon am Nachmittag erwähnt, der WNW-Wind war sehr wohl schon seit den Nachtstunden stabilisierender Faktor, Gewitterchancen bestanden so gut wie nicht. Aktuell mäßiger Regen... nicht gerade das, was man von dieser Lage noch gestern erhofft hat. In Anbetracht der Schäden ist zwar okay so, dennoch: wann, wenn auch jetzt nicht?
Auch in der Kleinen Zeitung schreiben sie von einem Todesopfer im Stadtpark
Graz/Nähe Griesplatz (Wohnort)
Graz Süd / Strassgang - Hafnerstrasse (Arbeitsplatz)
keystone
Beiträge: 125
Registriert: Montag 30. Dezember 2013, 00:24
Wohnort: Winnebach

Dienstag 12. Juni 2018, 20:19

weissi29 hat geschrieben:
Dienstag 12. Juni 2018, 18:22
anfangs eine Regenrate von über 300mm/Stunde
wtf, wusste gar nicht dass es sowas gibt in unseren Breiten. Weiß vielleicht jemand die maximale Regenrate in Mitteleuropa?

Seit einigen Wochen versenkt das Wetter täglich einige Dörfer in Europa.
Mfg
Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 12110
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

Dienstag 12. Juni 2018, 20:28

Kräftiger regen der noch ein bisschen anhalten dürfte und ev Gewittrig durchsetzt wird
Ein Segen für die Natur Wind spielt seit dem. Nachmittag keine Rolle
Wien ist spitze!! - sozial distancing dem gesundheitssystem und dem Leben zu Liebe
marcus_wien2 165üNN, temp Messung: 2 m über Rasen in ca 800m² grossen begrünten Innenhof - in Wien2 nähe Nestroyplatz
Benutzeravatar
Bachfan
Beiträge: 989
Registriert: Dienstag 4. März 2014, 15:43
Wohnort: 1130 Wien
Kontaktdaten:

Dienstag 12. Juni 2018, 20:45

Aus hochwassertechnischer Sicht ist das Teil jetzt glücklicherweise doch sehr schnell drüber gezogen. Dafür halt leider viele Sturmschäden.
keystone hat geschrieben:
Dienstag 12. Juni 2018, 20:19
weissi29 hat geschrieben:
Dienstag 12. Juni 2018, 18:22
anfangs eine Regenrate von über 300mm/Stunde
wtf, wusste gar nicht dass es sowas gibt in unseren Breiten. Weiß vielleicht jemand die maximale Regenrate in Mitteleuropa?
Seit einigen Wochen versenkt das Wetter täglich einige Dörfer in Europa.
Niederschlagsraten um die 1000 mm/h dürften in unseren Breiten schon möglich sein. Früher hat man aber solche kurzfristigen Niederschlagsraten nicht aufgezeichnet und es ist ja überhaupt recht unwahrscheinlich, dass es exakt eine Station erwischt.
Außerdem ist fragwürdig, ob das, was gemessen wird, überhaupt richtig ist. Ein Regenmesser mit Wippen-Prinzip (oft von Privatpersonen verwendet) kommt bei solchen Raten sowie nicht mit.
Liebe Grüße :)

1130-Wien auf 210 m Seehöhe
http://www.gabriel-strommer.at
Feuerfrosch 2015
Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 12110
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

Dienstag 12. Juni 2018, 20:59

Immerhin 2deutliche Donner und 1blitz wahrgenommen
Wien ist spitze!! - sozial distancing dem gesundheitssystem und dem Leben zu Liebe
marcus_wien2 165üNN, temp Messung: 2 m über Rasen in ca 800m² grossen begrünten Innenhof - in Wien2 nähe Nestroyplatz
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18161
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Dienstag 12. Juni 2018, 21:00

was ich interessant finde, aus bayern dreht sich jetzt die nächste linie rein - was als bogenförmige front draussen in bayern begann ist inzwischen nach OÖ reingezogen und bei suben gibts wieder erste blitze
hier zieht hochnebel auf es ist diesig....
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
Rene H. (Harti)
Beiträge: 1322
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 09:50
Wohnort: Oberdorf/Tragöß-Sankt Katharein(Stmk)
Kontaktdaten:

Dienstag 12. Juni 2018, 21:16

Hallo!

Hier erreichte die Unwetterfront kurz vor 18:00 unser Gebiet.

33mm NS und einiges an Kleinhagel, gibt stellenweise ordentliche Hagelansammlungen im Gemeindegebiet. ansonsten glimpflich ausgegangen ohne grossen Schaden.

takt 11°C.
Liebe Grüsse

aus Oberdorf bei St.Katharein Im Tragößertal,Obersteiermark! (685m) ,15 km nordwestlich von Bruck/Mur.
Benutzeravatar
Bachfan
Beiträge: 989
Registriert: Dienstag 4. März 2014, 15:43
Wohnort: 1130 Wien
Kontaktdaten:

Dienstag 12. Juni 2018, 21:16

marcus_wien hat geschrieben:
Dienstag 12. Juni 2018, 20:59
Immerhin 2deutliche Donner und 1blitz wahrgenommen
Statistikgewitter *ggg*
Aber der Regen ist gut. Richtig schöner gemütlicher Landregen hier :)
Liebe Grüße :)

1130-Wien auf 210 m Seehöhe
http://www.gabriel-strommer.at
Feuerfrosch 2015
rudolf
Beiträge: 6321
Registriert: Sonntag 24. Mai 2009, 15:38
Skype: wetterrudi
Wohnort: Sierning

Dienstag 12. Juni 2018, 21:19

Feli hat geschrieben:
Dienstag 12. Juni 2018, 21:00
was ich interessant finde, aus bayern dreht sich jetzt die nächste linie rein - was als bogenförmige front draussen in bayern begann ist inzwischen nach OÖ reingezogen und bei suben gibts wieder erste blitze
hier zieht hochnebel auf es ist diesig....
Das dürfte die Kaltfront sein die uns eine gewittrige Nacht bringen wird mit Starkregen, der zum Dauerregen wird.
Standort: Sierning bei Steyr/O.Ö. , Seehöhe: 330 m
Wetterstation: Vantage Pro2
Web: http://www.wetter-hausruckviertel.at" onclick="window.open(this.href);return false;
Antworten