17.07.2019 Schauer- und Gewitterthread

Hier findest du aktuelle Wettermeldungen & Unwetterinfos aus Österreich
Forumsregeln
Bitte jeden Tages aktuell Thread mit Datum im Format DD.MM.YYYY versehen! z.B. 25.03.2009 aktuell
Antworten
Nachricht
Autor
Dustdevil
Beiträge: 433
Registriert: Donnerstag 16. Juli 2015, 12:50
Wohnort: Karnberg

17.07.2019 Schauer- und Gewitterthread

#1 Beitrag von Dustdevil » Mittwoch 17. Juli 2019, 16:29

Erste Gewitter in Osttirol und in den Nockbergen,

In den nächsten Stunden sind vor allem in Kärnten und der Südsteiermark heftige Gewitter möglich.
Lg Gerald

[x]Standort: Karnberg Gemeinde St.Veit/Glan(640m)
[ ]Standort: St.Veit/Glan(476m)
[ ]Standort: Pörtschach am Wörthersee(480m)

Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 9846
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Re: 17.07.2019 Schauer- und Gewitterthread

#2 Beitrag von hhkes » Mittwoch 17. Juli 2019, 17:14

Hier (vorerst) recht weit (vorwiegend in Richtung Berge) entfernte tCu.
Hoffentlich hält's im Drautal aus (CL-Quali-Spiel ab 20:15 Uhr :) ).
LG, Harald, FG
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz

wetterfan18
Beiträge: 123
Registriert: Dienstag 11. Juni 2019, 18:34
Wohnort: Übelbach

Re: 17.07.2019 Schauer- und Gewitterthread

#3 Beitrag von wetterfan18 » Mittwoch 17. Juli 2019, 17:57

In Osttirol, Kärnten und im Oberen Murtal jetzt zahlreiche Schauer und Gewitter. Auch über Innsbruck hat es zu blitzen begonnen.
Liebe Grüße, Valerian ( Übelbach-Markt, 580m ü.A.)

Dustdevil
Beiträge: 433
Registriert: Donnerstag 16. Juli 2015, 12:50
Wohnort: Karnberg

Re: 17.07.2019 Schauer- und Gewitterthread

#4 Beitrag von Dustdevil » Mittwoch 17. Juli 2019, 19:42

Kräftige Gewitter knapp nördlich mit heftigen Erdblitzen!
Lg Gerald

[x]Standort: Karnberg Gemeinde St.Veit/Glan(640m)
[ ]Standort: St.Veit/Glan(476m)
[ ]Standort: Pörtschach am Wörthersee(480m)

wetterfan18
Beiträge: 123
Registriert: Dienstag 11. Juni 2019, 18:34
Wohnort: Übelbach

Re: 17.07.2019 Schauer- und Gewitterthread

#5 Beitrag von wetterfan18 » Mittwoch 17. Juli 2019, 19:49

Erste Donnergrollen sind zu hören, Zelle über der Gleinalm!
Liebe Grüße, Valerian ( Übelbach-Markt, 580m ü.A.)

Dustdevil
Beiträge: 433
Registriert: Donnerstag 16. Juli 2015, 12:50
Wohnort: Karnberg

Re: 17.07.2019 Schauer- und Gewitterthread

#6 Beitrag von Dustdevil » Mittwoch 17. Juli 2019, 20:26

Hier gab es nur Regen und heftige Windböen. Weiter östlich war auch kleinkörniger Hagel dabei.

Handyfoto:
Bild
Lg Gerald

[x]Standort: Karnberg Gemeinde St.Veit/Glan(640m)
[ ]Standort: St.Veit/Glan(476m)
[ ]Standort: Pörtschach am Wörthersee(480m)

chris-kapfenberg
Beiträge: 1687
Registriert: Montag 3. August 2009, 19:38
Wohnort: Kapfenberg/Parschlug

Re: 17.07.2019 Schauer- und Gewitterthread

#7 Beitrag von chris-kapfenberg » Mittwoch 17. Juli 2019, 20:48

Südlich von uns Gewittertätigkeit, driftet aber eher südostlich ab.

Trocken bei 22,5°.

L.G., chris-kapfenberg
Wohnort Kapfenberg-Parschlug, 730 m Seehöhe

markus43
Beiträge: 1591
Registriert: Samstag 2. Mai 2009, 10:52
Wohnort: Aspang/Wechsel

Re: 17.07.2019 Schauer- und Gewitterthread

#8 Beitrag von markus43 » Mittwoch 17. Juli 2019, 20:56

chris-kapfenberg hat geschrieben:
Mittwoch 17. Juli 2019, 20:48
Südlich von uns Gewittertätigkeit, driftet aber eher südostlich ab.

Trocken bei 22,5°.

L.G., chris-kapfenberg
Und NO von Dir muss ja auch etwas sein? höre es schon grummeln und großer CU
ASPANG/WECHSEL

Speedfreak
Beiträge: 344
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 11:26
Skype: Rocknrollattack
Kontaktdaten:

Re: 17.07.2019 Schauer- und Gewitterthread

#9 Beitrag von Speedfreak » Mittwoch 17. Juli 2019, 20:57

Kräftige Zelle im Grenzgebiet Stmk/Kärnten. Lg Andi
Standort: Fohnsdorf 736m
Bez.Judenburg/Oberstmk
(N 47° 12' 30", E 14° 40' 46")
http://www.ff-fohnsdorf.at" onclick="window.open(this.href);return false;

neuling
Beiträge: 1090
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Re: 17.07.2019 Schauer- und Gewitterthread

#10 Beitrag von neuling » Mittwoch 17. Juli 2019, 21:20

Neubildung bei Wildon, kräftiges Gequelle und kräftiger Blitz gesichtet.

Update 21:40: Rund um Graz drei Zellen mit kräftigem Geblitze und tw. starkem Niederschlag lt. Radar: Region Weiz, Region Allerheiligen und Südosten, sowie Pack-Gleinalm, noch etwas entfernter.

Update 21:58: Zelle bei Weiz eingegangen. Zelle Grazerfeld weiterhin aktiv.

alex8724
Beiträge: 61
Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 19:20
Wohnort: Spielberg

Re: 17.07.2019 Schauer- und Gewitterthread

#11 Beitrag von alex8724 » Mittwoch 17. Juli 2019, 22:11

Hier in Spielberg bei Knittelfeld starkes Gewitter.
Recht hohe Blitzrate.
War jetzt 5 minuten lang auch kleiner hagel bis ca.1cm
Dabei.
Sehr starker Regen.

Schön mal wieder sowas zu sehen. Bis jetzt sind wir hier ja im großen und ganzen verschont geblieben.
😊
LG alex

Spielberg bei Knittelfeld

chris-kapfenberg
Beiträge: 1687
Registriert: Montag 3. August 2009, 19:38
Wohnort: Kapfenberg/Parschlug

Re: 17.07.2019 Schauer- und Gewitterthread

#12 Beitrag von chris-kapfenberg » Mittwoch 17. Juli 2019, 22:20

markus43 hat geschrieben:
Mittwoch 17. Juli 2019, 20:56
chris-kapfenberg hat geschrieben:
Mittwoch 17. Juli 2019, 20:48
Südlich von uns Gewittertätigkeit, driftet aber eher südostlich ab.

Trocken bei 22,5°.

L.G., chris-kapfenberg
Und NO von Dir muss ja auch etwas sein? höre es schon grummeln und großer CU
war östlich Richtung Fischbacher Alpen, hat sich aber schnell aufgelöst. Ev. erreicht uns die Zelle vom Murtal noch.

L.G., chris-kapfenberg
Wohnort Kapfenberg-Parschlug, 730 m Seehöhe

neuling
Beiträge: 1090
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Re: 17.07.2019 Schauer- und Gewitterthread

#13 Beitrag von neuling » Mittwoch 17. Juli 2019, 22:26

Zelle Wildon bis Südosten recht stark blitzaktiv, sehr starker Niederschlag lt. Radar.
Neubildung Region Fürstenfeld.

Update 22:32: Zelle Wildon sehr strukturiert (im Blitzlicht zu sehen). Massive Zelle Pack-Gleinalm.

Update 22:45: Ausgedehntes Geblitze rund um Gaz, Zentren praktisch ortsfest Region Wildon, Südburgenland, Pack-Gleinalm.
Zuletzt geändert von neuling am Mittwoch 17. Juli 2019, 22:45, insgesamt 1-mal geändert.

wetterfan18
Beiträge: 123
Registriert: Dienstag 11. Juni 2019, 18:34
Wohnort: Übelbach

Re: 17.07.2019 Schauer- und Gewitterthread

#14 Beitrag von wetterfan18 » Mittwoch 17. Juli 2019, 22:45

Gewaltige Blitzshow hier, dazu tröpfelt es auch schon.
Liebe Grüße, Valerian ( Übelbach-Markt, 580m ü.A.)

neuling
Beiträge: 1090
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Re: 17.07.2019 Schauer- und Gewitterthread

#15 Beitrag von neuling » Mittwoch 17. Juli 2019, 23:03

Zelle Südburgenland sehr starker Niederschlag lt. Radar. Zelle Wildon eingegangen. Das Ding westlich von Graz ist sehr blitzaktiv.

Update 23:06: Böenfrontartige Bewölkung westlich von Graz (soweit erkennbar). Donner hörbar, jetzt aber mehr Wolkenblitze.

Update 23:09: Tiefe Wolkenbasis, Art Absenkung südwestlich von Graz, Stroboskop. Niederschlag lt. Radar verhältnismäßig gering.

Update 23:15: Jetzt wieder saftige Erdblitze Graz Süd.

Update 23:22: Regen beginnt Graz Südost. Sehr strukturierte Bewölkung zieht von West herein. Wind wird stärker.

Update 23:40: Graz wenig Niederschlag, viele Blitze, zeitweise stärkerer Wind, starke Abkühlung.

Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 9846
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Re: 17.07.2019 Schauer- und Gewitterthread

#16 Beitrag von hhkes » Mittwoch 17. Juli 2019, 23:57

Hallo:
Rückfahrt ab ca. 22:30 Uhr vom (erfolgreichen *ggg* ) CL-Qualimatch (bei trockenen Bedingungen):
Von der A1 zwischen Maribor sever und Šentilj aus Blitze gegen E zu (Zelle über dem Prekmurje) und letzte Blitze der "Wildoner Zelle". Auf der A9 dann Schirmregen ab etwa Exit St. Veit/Vogau, stärkerer Regen im Bereich Lebring. Im Bereich Wildon viel Hagelspinat entlang der Autobahn: Gibt es Hagelmeldungen von diesem Bereich? Im Bereich Weitendorf wieder trocken, jedoch zunehmende Blitztätigkeit (auch gewaltige Erdblitze :!: :!: ) im NW, von der Zelle, die kurz nach 23:00 Uhr ins Grazer Feld einbrach. Zwischen Exit Kalsdorf und Exit Schachenwald Regenbeginn, vermischt mit kleinkörnigem Hagel (zu dem Zeitpunkt nicht größer als 0.5 cm). Zu Hause angekommen, gerade Regenbeginn und um etwa 23:20 Uhr Durchgang einer Böenfront. Immer wieder auch Erdblitze in der Umgebung. Aktuell Abschwächung hier, jedoch kräftige Gweittertätigkeit über dem N von Graz. Auch westlich von Murska Sobota hat sich gerade eine sehr kräftige Zelle gebildet. Die Gewitter ziehen (unter Abschwächung) nach E.
LG, Harald, FG
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz

neuling
Beiträge: 1090
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Re: 17.07.2019 Schauer- und Gewitterthread

#17 Beitrag von neuling » Donnerstag 18. Juli 2019, 00:01

Graz mäßiger Regen, Wind hat nachgelassen, Wolkenblitze mit saftigem Donner.
Update: …Ätsch… Immer noch fallweise böiger Wind.

Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 6305
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Re: 17.07.2019 Schauer- und Gewitterthread

#18 Beitrag von ThomasPf » Donnerstag 18. Juli 2019, 00:28

Hier hat es auch kurze Zeit zum Gewitteraufzug Starkregen und kräftige Windböen gegeben. Zuerst waren nur Wolkenblitze sichtbar, dann schlugen aber ein paar spektakuläre z.T. positive Erdblitze in wenigen km Entfernung in der Umgebung ein. Nun ist die Blitzaktivität hier vorbei, es regnet aber immer noch. Aktuell noch stärkere Gewittertätigkeit in der Prekmurje und Medimurje in Slowenien.
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben

Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 9846
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Re: 17.07.2019 Schauer- und Gewitterthread

#19 Beitrag von hhkes » Donnerstag 18. Juli 2019, 00:36

Hier gab's beim Durchgang der Böenfront eine Windspitze von fast 50 km/h. Aktuell hier noch "Restregen" nach Ende der Gewittertätigkeit. Sollte sich in etwa 30 Min. endgültig abgeregnet haben.
Starke Gewittertätigkeit nach wie vor entlang einer Linie von etwas östlich Murska Sobota bis etwas nordöstlich Ormož.
Drauaufwärts (Ptuj bis Maribor) trocken.
LG, Harald, FG
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz

Antworten