07.06.2020 Schauer- und Gewitterthread

Hier findest du aktuelle Wettermeldungen & Unwetterinfos aus Österreich
Forumsregeln
Bitte jeden Tages aktuell Thread mit Datum im Format DD.MM.YYYY versehen! z.B. 25.03.2009 aktuell
Benutzeravatar
Weri
Beiträge: 67
Registriert: Samstag 20. Juli 2019, 21:12
Wohnort: Windischgarsten

Sonntag 7. Juni 2020, 17:59

Im Windischgarstnertal drehte der Wind Mittags von SO auf W. Daraufhin zogen langsam die Wolken zu einer geschlossenen Decke. Etwa um 17:30 dann starker Regen mit wenig Donnergrollen. Auch Windböen bis etwa 50 km begleiteten die Regenschauer. Jetzt wenig Wind, bewölkt.
lg. Weri

Windischgarsten 601 Mü
Berge verhüllen den Rest der Welt
Benutzeravatar
SteHo
Beiträge: 1024
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 00:58
Wohnort: Oslo, Norwegen.
Kontaktdaten:

Sonntag 7. Juni 2020, 18:27

In Wilhelmsburg rotierende Meso mit der Zelle vorher, plus Funnel. Videos kommen.
Polar- und Klimaforscher.

------------------------------------------------------------------------------------
[x] University of Oslo.
[ ] Wilhelmsburg a. d. Traisen
Benutzeravatar
jfk
Beiträge: 5308
Registriert: Samstag 30. Juni 2012, 21:15
Wohnort: Pernegg an der Mur

Sonntag 7. Juni 2020, 19:20

chris-kapfenberg hat geschrieben:
Sonntag 7. Juni 2020, 13:43
Bei uns ist aus dem "Nichts" ein starker Schauer (ohne Gewitter) aufgetaucht (ging sehr schnell, 1/2 Stunde davor war es noch heiter u. warm bei 25°), der 1/4 Stunde angedauert hat. Nunmehr wieder kurz sonnig, es braut sich aber schon der nächste Schauer zusammen, das ganze bei einer Temp. von akt. 20°.

L.G., chris-kapfenberg
Ja, auch hier in Pernegg sind zwei gewittrige Regenschauer durchgezogen und haben ordentliche Niederschlagsmengen in kurzer Zeit gebracht.

Derzeit gibt es noch einzelne gewittrige Schauer im Bereich Mariazell / Wildalpen / Gaming (NÖ). Die stärksten Zellen haben Österreich mittlerweile verlassen:

Bild
Liebe Grüße, Johannes,
Pernegg an der Mur (Bez. Bruck-Mürzzschlag (ca. 10 km südlich von Bruck an der Mur))
--------------------------------------------------------------------------
FEUERFROSCH 2020
--------------------------------------------------------------------------
Nikon Z6
Sony FDR-AX53
Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 10941
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Sonntag 7. Juni 2020, 20:17

Der SE blieb auch heute gewitterfrei:

Bild

LG, Harald
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 6846
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Sonntag 7. Juni 2020, 21:59

hhkes hat geschrieben:
Sonntag 7. Juni 2020, 20:17
Der SE blieb auch heute gewitterfrei:

...
Bei der Lage war auch kaum etwas Anderes zu erwarten! ;)

Interessant könnte es im Südosten erst nächste Woche, in der 2.Wochenhälfte, werden. Wenn sich Tiefs im Mittelmeerraum bzw. über Westeuropa etablieren und die Luftmassse dann langsam wieder wärmer wird. Für Details ist es aber noch viel zu früh. ;)
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18428
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Sonntag 7. Juni 2020, 22:13

liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Antworten