29.07.2020 Schauer- und Gewitterthread

Hier findest du aktuelle Wettermeldungen & Unwetterinfos aus Österreich
Forumsregeln
Bitte jeden Tages aktuell Thread mit Datum im Format DD.MM.YYYY versehen! z.B. 25.03.2009 aktuell
Benutzeravatar
Roberto
Beiträge: 486
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 17:06
Skype: keinen
Wohnort: Wien/Lutzmannsburg

Mittwoch 29. Juli 2020, 17:19

Lukas_Bgld hat geschrieben:
Mittwoch 29. Juli 2020, 17:02
Auch hier gibts gerade ein kräftiges Gewitter. Kein Hagel, kaum Blitze, dafür aber massiver Niederschlag
bitte genauere Ortsangabe, bin derzeit in Lutzmannsburg, kein Niederschlag, danke
LG Roberto

Lutzmannsburg Mittelburgenland Ost 47° 28′ N, 16° 38′ O -204 . ü.NN
Benutzeravatar
nuntius
Beiträge: 1154
Registriert: Sonntag 13. Juli 2014, 13:10
Wohnort: Bez. Güssing/Bgld

Mittwoch 29. Juli 2020, 17:20

Bei mir ist nun alles verclustert, ein paar leisere Donner.
Standort: Südburgenland - 47°9'35''N 16°17'20''E - 263m ü.A.
Feuerfrosch 2019
neuling
Beiträge: 1202
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Mittwoch 29. Juli 2020, 17:24

Graz jetzt Starkregen. Hier Bewölkung östlich von Graz um ca. 17:00:

Bild

Wind in Graz hat nachgelassen. Starke Zellen jetzt bei Deutschlandsberg und westlich von St. Andrä, Violett-Niederschlag lt. Radar, blitzreich.
Zuletzt geändert von neuling am Mittwoch 29. Juli 2020, 17:30, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Lukas_Bgld
Beiträge: 9
Registriert: Donnerstag 27. Juni 2019, 15:49

Mittwoch 29. Juli 2020, 17:28

Roberto hat geschrieben:
Mittwoch 29. Juli 2020, 17:19
Lukas_Bgld hat geschrieben:
Mittwoch 29. Juli 2020, 17:02
Auch hier gibts gerade ein kräftiges Gewitter. Kein Hagel, kaum Blitze, dafür aber massiver Niederschlag
bitte genauere Ortsangabe, bin derzeit in Lutzmannsburg, kein Niederschlag, danke
Bin gerade in Weingraben. Gibt auch schon den nächsten stärkeren Schauer aus West.
Burgenland-Bezirk Oberpullendorf-Weingraben
LG Lukas
Helmut Graz
Beiträge: 1727
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 13:15

Mittwoch 29. Juli 2020, 17:31

Hier in Kalsdorf südlich von Graz, aktuell leichter Regenschauer ein wenig Grummeln, sieht so aus als ob wir zwischen den Zellen östlich von Graz und der Zelle westlich Richtung Koralpe eher glimpflicher davonkommen, na ja schau ma mal.
lg Helmut Kalsdorf b. Graz
Benutzeravatar
jfk
Beiträge: 5362
Registriert: Samstag 30. Juni 2012, 21:15
Wohnort: Pernegg an der Mur

Mittwoch 29. Juli 2020, 17:41

Bin derzeit bei Griffen (Kärnten) und beobachte die westlichste der drei Zellen. Status wechselt zwischen Multizelle und Superzelle, sehr Outflow-Dominant.
Dateianhänge
15960371422475677865370877489780.jpg
Liebe Grüße, Johannes,
Pernegg an der Mur (Bez. Bruck-Mürzzschlag (ca. 10 km südlich von Bruck an der Mur))
Benutzeravatar
nuntius
Beiträge: 1154
Registriert: Sonntag 13. Juli 2014, 13:10
Wohnort: Bez. Güssing/Bgld

Mittwoch 29. Juli 2020, 17:41

Hier hat vor wenigen Minuten gemächlicher Regen eingesetzt, mit einer leichten Brise. Richtig angenehmen um noch draußen zu verweilen. :)
Standort: Südburgenland - 47°9'35''N 16°17'20''E - 263m ü.A.
Feuerfrosch 2019
neuling
Beiträge: 1202
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Mittwoch 29. Juli 2020, 17:44

Zelle südöstlich von Graz (ca. Kirchbach) läßt lt. Radar und Blitzortung etwas nach. Regen und Wind in Graz haben nachgelassen. Zelle Deutschlandsberg lt. Karten jetzt sehr heftig.
Benutzeravatar
Dustdevil
Beiträge: 699
Registriert: Donnerstag 16. Juli 2015, 12:50
Wohnort: Karnberg

Mittwoch 29. Juli 2020, 17:47

Nordwestlich schießen die Quellwolken nur so in die Höhe, da wirds wohl auch in Kürze die ersten Gewitter geben.
Lg Gerald

[x]Standort: Karnberg Gemeinde St.Veit/Glan(640m)
https://www.awekas.at/de/instrument.php?id=16521
[ ]Standort: St.Veit/Glan(476m)
[ ]Standort: Pörtschach am Wörthersee(480m)
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18491
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Mittwoch 29. Juli 2020, 17:52

hui! die rechte zelle hat schon einigen schaden hinterlassen laut

https://www.lfv.steiermark.at/Home/Land ... rmark.aspx

die mittlere zelle "breitet" sich aus wie's aussieht - dürft noch spannend werden was die noch bringen bevor sie Ö verlassen!?
Dateianhänge
200729_1751  blitze.JPG.jpg
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
neuling
Beiträge: 1202
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Mittwoch 29. Juli 2020, 17:54

Graz gerade wieder Starkregen, Sonne scheint aber schon durch. Kaum mehr Wind. Zelle Weststeiermark zieht Richtung Wildon – Leibnitz, sehr blitzreich. Zelle Kirchbach detto, scheinbar regeneriert.

Update 18:15: Heftiger Cluster West- und Südoststeiermark, die zwei Zellen scheinen sich auf a Packl zamhauen zu wollen. Niederschlag lt. Radar derzeit nicht ganz extrem.

Update 18:31: Lt. Blitzkarte sind die zwei Zellen so ziemlich zusammengewachsen, wieder ausgedehnter Violett-Niederschlag lt. Radar.
Zuletzt geändert von neuling am Mittwoch 29. Juli 2020, 18:32, insgesamt 1-mal geändert.
Crakil
Beiträge: 7
Registriert: Samstag 2. Mai 2020, 22:00
Wohnort: Deutschfeistritz

Mittwoch 29. Juli 2020, 18:20

Nach Begutachtung der Situation in der Umgebung kann ich folgendes sagen:

Gemessener Niederschlag: 53,3 mm, vielleicht war es noch einiges mehr, da bei der Regenintensität einiges aus dem Niederschlagsmesser hinaus springt, der Großteil davon in vielleicht 10 Minuten. Entsprechend viele Keller im Ort sind überschwemmt. Die Feuerwehr ist überall im Einsatz. Der Übelbach selbst ist nicht bedrohlich hoch, was bedeutet, dass diese Niederschlagsintensität Flussaufwärts nicht erreicht wurde.

Der Tornado oder Gustnado hat glücklicherweise nur minimale Schäden verursacht, zumindest in Deutschfeistritz (nur einzelne umgerissene Bäume in einem Bereich von einigen zig Metern). Offenbar hat sich seine Lebensspanne auf die unmittelbare Nachbarschaft beschränkt und zwar mitten im schwersten Niederschlag, deswegen wird es keine Sichtungen einer Funnelcloud geben, sollte es ein mit dem Aufwind assoziierter Wirbel gewesen sein. Ich hab nur beobachten können, dass wie aus dem Nichts (nach dem initialen geradlinigen Wind) orkanartiger Wind aufgekommen ist, der sich in Sekunden um 180° gedreht hat. Rotation war im bodennahen Windfeld direkt zu beobachten.
Zuletzt geändert von Crakil am Mittwoch 29. Juli 2020, 18:47, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18491
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Mittwoch 29. Juli 2020, 18:33

gegend klöch - bad gleichenberg:
Dateianhänge
2020-07-29-1800 weinwarte st. peter.jpg
200729 1822 blick auf gnas.jpg
200729 1828 blick auf gnas.jpg
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18491
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Mittwoch 29. Juli 2020, 18:39

noch eine webcam gefunden aus straden:
Dateianhänge
200729 1835 straden aussichtsplattform blick westen.jpg
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
neuling
Beiträge: 1202
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Mittwoch 29. Juli 2020, 18:43

"noch eine webcam gefunden aus straden"

Welche Zeit war das bitte? Ist leider nicht lesbar.

Heftige Zellen lt. Karten Oberkärnten Nockberge bis St. Veit, ausgedehnter Violett-Niederschlag.
Benutzeravatar
Dustdevil
Beiträge: 699
Registriert: Donnerstag 16. Juli 2015, 12:50
Wohnort: Karnberg

Mittwoch 29. Juli 2020, 18:47

Heftige Neubildung bei St. Veit, tiefe Absenkung (vermutlich Wallcloud) und zahlreiche Erdblitze.
Lg Gerald

[x]Standort: Karnberg Gemeinde St.Veit/Glan(640m)
https://www.awekas.at/de/instrument.php?id=16521
[ ]Standort: St.Veit/Glan(476m)
[ ]Standort: Pörtschach am Wörthersee(480m)
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18491
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Mittwoch 29. Juli 2020, 19:02

neuling hat geschrieben:
Mittwoch 29. Juli 2020, 18:43
"noch eine webcam gefunden aus straden"

Welche Zeit war das bitte? Ist leider nicht lesbar.

Heftige Zellen lt. Karten Oberkärnten Nockberge bis St. Veit, ausgedehnter Violett-Niederschlag.
18:30 uhr müsst das sein - die aktualisiert alle 10 min.

hier noch 2 ansichten von webcams aus bad radkersburg - das schaut eindeutig giftig aus! *schock*
meine schwester ist grad in klöch -ich bin gespannt, was sie berichtet...

da kann man fast live zuschauen...
https://www.steirer-weine.at/webcams
Dateianhänge
200729 1852 klöch.jpg
ca. 18:52 uhr
200729 1851 bad radkersburg.jpg
ca. 18:51 uhr
200729 1853 bad radkersburg.jpg
ca. 18:30 uhr
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
neuling
Beiträge: 1202
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Mittwoch 29. Juli 2020, 19:02

Das Monster ist nach Slowenien abgezogen, im Bereich Maribor bis Murska Sobota, in der Steiermark nur mehr Restaktivität.

Webcam-Zeiten: Danke! Das war wirklich langsam unterwegs.
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18491
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Mittwoch 29. Juli 2020, 19:05

der letzte zipfel von der steiermark ist schon noch mitten drin laut blitzortung.org
so vorbei ist das nicht...

und ja! das schaut ziemlich nach hagelmonster aus - selten so grüne wolken gesehn!?
hier noch mal bad radkersburg um 18:48 laut webcam
Dateianhänge
200729 1848 bad radkersburg.jpg
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
Dustdevil
Beiträge: 699
Registriert: Donnerstag 16. Juli 2015, 12:50
Wohnort: Karnberg

Mittwoch 29. Juli 2020, 19:07

Nördlich nächste Neubildung, massiver Downburst und eindeutige Rotation.
Lg Gerald

[x]Standort: Karnberg Gemeinde St.Veit/Glan(640m)
https://www.awekas.at/de/instrument.php?id=16521
[ ]Standort: St.Veit/Glan(476m)
[ ]Standort: Pörtschach am Wörthersee(480m)
Benutzeravatar
Dustdevil
Beiträge: 699
Registriert: Donnerstag 16. Juli 2015, 12:50
Wohnort: Karnberg

Mittwoch 29. Juli 2020, 19:19

Wow! Ich habe selten so eine Dynamik in den Wolken gesehen. Vorsicht im Raum St. Veit und südöstlich! Hier bisher fast völlig trocken.
Lg Gerald

[x]Standort: Karnberg Gemeinde St.Veit/Glan(640m)
https://www.awekas.at/de/instrument.php?id=16521
[ ]Standort: St.Veit/Glan(476m)
[ ]Standort: Pörtschach am Wörthersee(480m)
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18491
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Mittwoch 29. Juli 2020, 19:21

Dustdevil hat geschrieben:
Mittwoch 29. Juli 2020, 19:19
Wow! Ich habe selten so eine Dynamik in den Wolken gesehen. Vorsicht im Raum St. Veit und südöstlich! Hier bisher fast völlig trocken.
hast du bilder gemacht? das wär sicher sehenswert! :-)
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
Dustdevil
Beiträge: 699
Registriert: Donnerstag 16. Juli 2015, 12:50
Wohnort: Karnberg

Mittwoch 29. Juli 2020, 19:30

Feli hat geschrieben:
Mittwoch 29. Juli 2020, 19:21
Dustdevil hat geschrieben:
Mittwoch 29. Juli 2020, 19:19
Wow! Ich habe selten so eine Dynamik in den Wolken gesehen. Vorsicht im Raum St. Veit und südöstlich! Hier bisher fast völlig trocken.
hast du bilder gemacht? das wär sicher sehenswert! :-)
Bilder und Videos, Bericht folgt sicher, spätenstens morgen.

Ich pack das hier echt nicht mehr. Eine Superzelle im Osten und eine im Westen, ich renn hier nur mehr hin und her. :D
Lg Gerald

[x]Standort: Karnberg Gemeinde St.Veit/Glan(640m)
https://www.awekas.at/de/instrument.php?id=16521
[ ]Standort: St.Veit/Glan(476m)
[ ]Standort: Pörtschach am Wörthersee(480m)
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18491
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Mittwoch 29. Juli 2020, 19:32

Dustdevil hat geschrieben:
Mittwoch 29. Juli 2020, 19:30
Feli hat geschrieben:
Mittwoch 29. Juli 2020, 19:21
Dustdevil hat geschrieben:
Mittwoch 29. Juli 2020, 19:19
Wow! Ich habe selten so eine Dynamik in den Wolken gesehen. Vorsicht im Raum St. Veit und südöstlich! Hier bisher fast völlig trocken.
hast du bilder gemacht? das wär sicher sehenswert! :-)
Bilder und Videos, Bericht folgt sicher, spätenstens morgen.

Ich pack das hier echt nicht mehr. Eine Superzelle im Osten und eine im Westen, ich renn hier nur mehr hin und her. :D
mich frisst zwar seltenst der neid wegen irgendwas - aber das in der steiermark oder das bei dir wär heute echt sehenswert denk ich - auch wenns vermutlich leider viele schäden gibt...
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
Dustdevil
Beiträge: 699
Registriert: Donnerstag 16. Juli 2015, 12:50
Wohnort: Karnberg

Mittwoch 29. Juli 2020, 19:34

mich frisst zwar seltenst der neid wegen irgendwas - aber das in der steiermark oder das bei dir wär heute echt sehenswert denk ich - auch wenns vermutlich leider viele schäden gibt...
Mit Sicherheit, man hört Sirenen von allen Seiten.
Lg Gerald

[x]Standort: Karnberg Gemeinde St.Veit/Glan(640m)
https://www.awekas.at/de/instrument.php?id=16521
[ ]Standort: St.Veit/Glan(476m)
[ ]Standort: Pörtschach am Wörthersee(480m)
Antworten