Schneethread Süden (Osttirol bis Südburgenland)

Diskussionen rund um Kurz- & Mittelfristprognosen und Wetterentwicklungen
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Daniel Loretto
Beiträge: 4848
Registriert: Mittwoch 25. März 2009, 20:33
Skype: swa182
Wohnort: Rabnitz
Kontaktdaten:

Schneethread Süden (Osttirol bis Südburgenland)

#1 Beitrag von Daniel Loretto » Montag 7. November 2011, 18:41

Hi!

Wie auch die Jahre zuvor sollte dieser Thread auch heuer nicht fehlen ;)

Am kommenden Montag haben wir auch in der Südsteiermark und im Südburgenland laut GFS die erste Chance auf ein paar Schneeflocken :)

Mal schauen was daraus wird ;)

Bild

Bild
==========================================================
Liebe Grüße von Daniel aus Rabnitz bei Kumberg


www.danielloretto-fotografie.at

storm212

Re: Winter 2011/2012 - Wann kommt der Schnee im Süden?

#2 Beitrag von storm212 » Montag 7. November 2011, 20:36

Irgentwie sehr interessant das ganze....!

Vor 2 Tagen war noch kaum was zu sehen und jetzt plötzlich ein ordentlicher Kaltlufteinbruch. Naja schaun wir mal was morgen bzw. übermorgen noch vom Kaltlufteinbruch übrig bleibt ;) ;) ;) ;)

MarcoKTN
Beiträge: 6271
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:30
Skype: Marcoo
Wohnort: Amlach (620m ü Nn.) in Oberkärnten/Bezirk Spittal

Re: Winter 2011/2012 - Wann kommt der Schnee im Süden? (Osttirol bis Südburgenland)

#3 Beitrag von MarcoKTN » Samstag 12. November 2011, 00:34

gfs 18z zeigt möglichkeit auf schnee in teilen kärntens am 20./21. November

ich erwähns mal, weil diese zeitspanne von etwa 9 tagen schon öfters gepasst hat und es dann wirklich in 9 tagen so gekommen ist
Amlach(620m ü.n.N)/Oberkärnten-Bezirk Spittal-Oberes Drautal

Gerhard-Villach
Beiträge: 1758
Registriert: Sonntag 7. Juni 2009, 19:33
Kontaktdaten:

Re: Winter 2011/2012 - Wann kommt der Schnee im Süden? (Osttirol bis Südburgenland)

#4 Beitrag von Gerhard-Villach » Mittwoch 16. November 2011, 07:07

Hallo!

Im Moment wächst in mir immer mehr die Befürchtung, dass wir im Süden bis weit in den Dezember hinein auf den nächsten vernünftigen Niederschlag warten werden müssen.
Das nächste Tief (um den 24.11.2011) dürfte nichts werden, zu weit östlich.
Danach erhärten sich für mich die Indizien einer anhaltenden Nordwestwetterlage mit tiefem Geopotential über dem östlichen Mittelmeer und das wäre für die Südalpen der schlechteste Fall, denn das würde kein nennenswerter Niederschlag (Schnee) bis weit in den Dezember hinein bedeuten.

Dabei war ich lange Zeit sehr optimistisch, dass heuer ein guter Südwinter werden wird mit viel Schnee im Herbst am Berg und dann im ab Ende November auch im Tal!

mfg Gerhard
Der Weg zu den Quellen führt gegen den Strom!

MarcoKTN
Beiträge: 6271
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:30
Skype: Marcoo
Wohnort: Amlach (620m ü Nn.) in Oberkärnten/Bezirk Spittal

Re: Winter 2011/2012 - Wann kommt der Schnee im Süden? (Osttirol bis Südburgenland)

#5 Beitrag von MarcoKTN » Mittwoch 16. November 2011, 10:26

wollt grad schreiben dass es das mMn noch nie gab, dass anfang dezember kein schnee liegt hier in kärnten
wenn ich mich aber so zurückerinnere, dann gabs zum nikolaus doch hin und wieder grüne wiesen
Amlach(620m ü.n.N)/Oberkärnten-Bezirk Spittal-Oberes Drautal

Benutzeravatar
DavidGepart
Beiträge: 1148
Registriert: Sonntag 24. Mai 2009, 13:57
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Winter 2011/2012 - Wann kommt der Schnee im Süden? (Osttirol bis Südburgenland)

#6 Beitrag von DavidGepart » Mittwoch 16. November 2011, 11:26

Naja, ich kann mich an meinen Skikurs in Hermagor erinnern, das war im Dezember 2001 glaub ich, da gabs immerhin 5cm hohe Schneewehen ... selbst am Berg oben lagen kaum 10cm. Das war richtig depremierend, als wir bei der hinfahrt vom Nordstau, wo alles fast im Schnee versank plötzlich nach einem langen Tunnel, weis nicht mehr welcher, die braunen und schneefreien Berge sehen mussten *heul*
lg David
[x] 1180 Wien (262m)
https://david-gepart.at//
*bayern* *prost* :oe

Flo
Beiträge: 74
Registriert: Sonntag 8. November 2009, 14:59
Wohnort: Wien bzw. Spittal/Drau

Re: Winter 2011/2012 - Wann kommt der Schnee im Süden? (Osttirol bis Südburgenland)

#7 Beitrag von Flo » Samstag 19. November 2011, 12:01

MarcoKTN hat geschrieben:wollt grad schreiben dass es das mMn noch nie gab, dass anfang dezember kein schnee liegt hier in kärnten
wenn ich mich aber so zurückerinnere, dann gabs zum nikolaus doch hin und wieder grüne wiesen
Ich kann mich noch dunkel an zwei grüne Winter erinnern, müssen die Jahre 88/89 und 89/90 gewesen sein. Da hätten wir jeweils mit der Schule im Feber Schikurs gehabt, einmal auf der Emberger Alm, einmal in Kirchheim - beide Schikurse sind ausgefallen, weil auch auf den Bergen kein Schnee lag (und Schneekanonen gab's damals offenbar noch nicht). Da war der Winter 90/91 (wo's im Feber sogar im Tal ca 1m Schnee hatte) dann die gerechte Entschädigung!

Übrigens: Der Schnee ist noch nicht da, der Frost aber schon. In Bad Bleiberg hat's seit einer Woche Dauerfrost und in den letzten 4 Tagen hat's immer unter -4° gehabt. Das ist für Mitte November schon sehr außergewöhnlich. Vermutlich liegt aber die Meßstation am schattigsten Platz im ohnehin schon schattigen Bleiberg ?
LG Flo
Wien bzw. Spittal/Drau

Rabsevi
Beiträge: 39
Registriert: Freitag 24. Juli 2009, 22:19

Re: Winter 2011/2012 - Wann kommt der Schnee im Süden? (Osttirol bis Südburgenland)

#8 Beitrag von Rabsevi » Samstag 19. November 2011, 17:04

Guten Morgen !!! -bin ausn Sommerschlaf aufgewacht .. ^^

Nja nachdem wir hier in arnoldstein bereits 2 mal nicht erwähnenswerten neuschnee von rund
1cm hatten wirds mal zeit das ne schneebombe kommt .. :)
aber die chancen dafür stehn atm net sooo rosig .. aber ich denke wir sollten mal die tage um
den 27-28nov und die tage danach im auge behalten !

mal schaun vi kommt ja endlich der lang ersehnte winter ... ;)

liebe greeetz
Friedly Greeeetz -
Aus dem schönen Kärnten
- Arnoldstein 580m / Südliches Villach Land [ ]
- Villach 501m [X]

MarcoKTN
Beiträge: 6271
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:30
Skype: Marcoo
Wohnort: Amlach (620m ü Nn.) in Oberkärnten/Bezirk Spittal

Re: Winter 2011/2012 - Wann kommt der Schnee im Süden? (Osttirol bis Südburgenland)

#9 Beitrag von MarcoKTN » Sonntag 20. November 2011, 17:57

Gerhard-Villach hat geschrieben: Danach erhärten sich für mich die Indizien einer anhaltenden Nordwestwetterlage mit tiefem Geopotential über dem östlichen Mittelmeer und das wäre für die Südalpen der schlechteste Fall, denn das würde kein nennenswerter Niederschlag (Schnee) bis weit in den Dezember hinein bedeuten.

Dabei war ich lange Zeit sehr optimistisch, dass heuer ein guter Südwinter werden wird mit viel Schnee im Herbst am Berg und dann im ab Ende November auch im Tal!

mfg Gerhard
:(( nach 1-2 Tagen mit hoffnungsvollen Modellläufen schlägts wieder ins Gegenteil um

Schnee wohl wirklich erst im Dezember *ärger*

der Trog zum nächsten Freitag kommt auch immer blöder daher und baut Lauf für Lauf ab
Amlach(620m ü.n.N)/Oberkärnten-Bezirk Spittal-Oberes Drautal

Gerhard-Villach
Beiträge: 1758
Registriert: Sonntag 7. Juni 2009, 19:33
Kontaktdaten:

Re: Winter 2011/2012 - Wann kommt der Schnee im Süden? (Osttirol bis Südburgenland)

#10 Beitrag von Gerhard-Villach » Dienstag 22. November 2011, 08:41

Flo hat geschrieben:Übrigens: Der Schnee ist noch nicht da, der Frost aber schon. In Bad Bleiberg hat's seit einer Woche Dauerfrost und in den letzten 4 Tagen hat's immer unter -4° gehabt. Das ist für Mitte November schon sehr außergewöhnlich. Vermutlich liegt aber die Meßstation am schattigsten Platz im ohnehin schon schattigen Bleiberg ?
Die Station liegt mitten in bad Bleiberg und wer zu dieser Jahreszeit vom dobratsch schon einmal dort hinunter geschaut hat, weiß, dass es in bad Bleiberg einfach nicht mehr Sonne gibt!
Dauerfrost ist dort also nichts außergewöhnliches!

Zum Schnee:
Jetzt scheint es wohl fix zu sein:
Bis Ende November kein Schnee und die Hauptläufe der einzelnen Modelle sind sich auch sehr einig.
nach dem Wochenende baut sich wieder eine massive Vorderseite mit mächtigen stationärem Trog über dem Atlantik auf.
Damit bestätigt sich vorerst meine Befürchtung von vor einer Woche, dass es in Kärnten sobald keine nennenswerten Niederschläge geben wird, wenngleich der Grund nicht die anhaltende Nordwestströmung sondern wieder der Hochdruck über Mitteleuropa ist (wie im Novemberthread erwähnt.


mfg Gerhard
Der Weg zu den Quellen führt gegen den Strom!

blizzard0506

Re: Winter 2011/2012 - Wann kommt der Schnee im Süden? (Osttirol bis Südburgenland)

#11 Beitrag von blizzard0506 » Mittwoch 23. November 2011, 00:45

Hallo zusammen!

Dann klinke ich mich auch mal mit ein in die Diskussion. Bin noch nicht so lange dabei, aber ein absoluter Winterfan.
Hat sich augezahlt auf den 18z Lauf zu warten. Wäre zu schön um wahr zu sein...
Zwar würde es in Kärnten nicht für Schnee bis ganz runter reichen, aber immerhin. Auch das was danach gerechnet wird, würde ich sofort nehmen. Ein Genuatief nach dem anderen.
Die Befürchtung, dass sich das beim nächsten Lauf wieder verflüchtigt, hab aber wahrscheinlich nicht nur ich. :(

Bild

Bild

Bild

Südliches Unterkärnten:
Bild

MarcoKTN
Beiträge: 6271
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:30
Skype: Marcoo
Wohnort: Amlach (620m ü Nn.) in Oberkärnten/Bezirk Spittal

Re: Winter 2011/2012 - Wann kommt der Schnee im Süden? (Osttirol bis Südburgenland)

#12 Beitrag von MarcoKTN » Samstag 26. November 2011, 09:41

nach langer Durststrecke hat auch EZ wieder mal was ausgeworfen, kommender Freitag:

Bild

Bild
karten verfallen nicht
Amlach(620m ü.n.N)/Oberkärnten-Bezirk Spittal-Oberes Drautal

dompe
Beiträge: 1240
Registriert: Sonntag 24. Mai 2009, 14:06
Wohnort: Wolfsberg-Kärnten

Re: Winter 2011/2012 - Wann kommt der Schnee im Süden? (Osttirol bis Südburgenland)

#13 Beitrag von dompe » Sonntag 27. November 2011, 00:02

UUUh des schaut jo schon um Welten besser aus,der Gfs 18z Lauf rockt :)
Ein Hoffnungsschimmer für unsere Schigebiete,falls es so kommt könnte es am Freitag auch in den Niederungen weiß werden.

Bild

Bild

Bild

Karten verfallen nicht.
Abwarten wie sich das weiterentwickelt ;)
lg

Standort:Wolfsberg/Kärnten (470m)
Wetterstation: Davis Vantage Pro2

Helmut Graz
Beiträge: 1621
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 13:15

Re: Winter 2011/2012 - Wann kommt der Schnee im Süden? (Osttirol bis Südburgenland)

#14 Beitrag von Helmut Graz » Sonntag 27. November 2011, 09:32

Die Chancen für wenigstens etwas Schnee auf den Bergen im Süden sind leider laut dem EZ-Morgenlauf wieder kleiner geworden. Hier eine Karte für das kommende Wochenende, wieder einmal viel zu warm. Vielleicht ist es ein Ausreißerlauf. Flachlandwinter ist sowieso tabu, es scheint sich eine Westlage zu etablieren.

Bild
lg Helmut Kalsdorf b. Graz

dompe
Beiträge: 1240
Registriert: Sonntag 24. Mai 2009, 14:06
Wohnort: Wolfsberg-Kärnten

Re: Winter 2011/2012 - Wann kommt der Schnee im Süden? (Osttirol bis Südburgenland)

#15 Beitrag von dompe » Dienstag 29. November 2011, 00:54

Gfs sieht mal wieder den Winter,nachdem für Freitag alles rausgerechnet wurde ;)

Bild

Bild

Bild

Bildl

is ja nur noch a Woche bis zum Termin ;) ,wird wohl wieder von Lauf zu Lauf sterben das ganze *aua*
Naja wartma trotzdem mal den Freitag ab,ein wenig Neuschnee für die Berge könnt ja noch herausschauen....

Karten Verfallen nicht!
lg

Standort:Wolfsberg/Kärnten (470m)
Wetterstation: Davis Vantage Pro2

Gerhard-Villach
Beiträge: 1758
Registriert: Sonntag 7. Juni 2009, 19:33
Kontaktdaten:

Re: Winter 2011/2012 - Wann kommt der Schnee im Süden? (Osttirol bis Südburgenland)

#16 Beitrag von Gerhard-Villach » Dienstag 29. November 2011, 14:57

Gerhard-Villach hat geschrieben:das wäre für die Südalpen der schlechteste Fall, denn das würde kein nennenswerter Niederschlag (Schnee) bis weit in den Dezember hinein bedeuten.

mfg Gerhard
Die aktuellen Läufe bestärken meinen Pessimismus von vor 2 Wochen!
Das Tief am Wochenende (3.12.2011) dürfte ein Reinfaller werden.
Das Tief um den 6.12. befürchte ich, wird zu weit im Süden sein, ev. können die Karawanken und angrenzende Regionen vielleicht auch noch die Südsteiermark profitieren, westlich von Villach, sind solche Lage aber alles andere als der Bringer!
In Summe sehe ich weiterhin bis etwa Mitte Dezember keine nennenswerten Niederschläge in den Südalpen.
Und die Modelle basteln aktuell wieder an einer Nordwestrutsch mit tiefem Geopotential im östlichen Mittelmeer.
Zwar kam es auch letztes Mal (als ich das erwartet hatte) nicht so, Niederschläge gab es für den Süden aber trotzdem keine!

Geduld haben, heißt es jetzt!


mfg
Der Weg zu den Quellen führt gegen den Strom!

Gerhard-Villach
Beiträge: 1758
Registriert: Sonntag 7. Juni 2009, 19:33
Kontaktdaten:

Re: Winter 2011/2012 - Wann kommt der Schnee im Süden? (Osttirol bis Südburgenland)

#17 Beitrag von Gerhard-Villach » Donnerstag 1. Dezember 2011, 07:05

Morgen!

Scheinbar werden die schlimmsten Befürchtungen für den heurigen Winter wahr!
Bild

Am Wochenende schwacher Südstau mit etwas Niederschlag entlang der Kärntner Südgrenze, Schnee erst oberhalb von etwa 1200m ev. erst noch höher.
Danach im Norden regte Tiefdrucktätigkeit und immer wieder Nordstau, im Süden Föhn und kein nennenswerter Niederschlag bis zumindest Mitte Dezember kein nennenswerter Niederschlag südlich der Alpen!
Schön langsam wird das echt frustrierend! *fluch*

EZ schlägt übrigens in die gleiche Kerbe!
ZUnächst etwas Niederschlag am Sa und dann nur mehr West oder Nordwest, auf den Mo/Di brauchen wir wohl auch nicht zu hoffen!

Wir befinden uns wohl in einer der ausgeprägtesten Trockenperioden der letzten Jahre!


mfg Gerhard
Der Weg zu den Quellen führt gegen den Strom!

Helmut Graz
Beiträge: 1621
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 13:15

Re: Winter 2011/2012 - Wann kommt der Schnee im Süden? (Osttirol bis Südburgenland)

#18 Beitrag von Helmut Graz » Donnerstag 1. Dezember 2011, 08:20

Ja leider sieht es mit Niederschlägen auf der Alpensüdseite nicht gut aus, vielleicht bekommt der Westteil von Kärnten nach dieser Karte etwas ab.
Bei uns im Südosten sieht das Ganze noch trauriger aus, seit 26.10 hat es in Graz keinen Tropfen mehr geregnet und nach dieser Karte ist praktisch kaum etwas zu erwarten. Gfs rechnet jetzt nach der Nordwestwetterlage sogar ein neues Hoch, na Bravo oben mild und unten Nebel und trocken, hatten wir ja schon lange nicht mehr, ich hoffe es ist ein Ausreisser. *flop*

Bild
lg Helmut Kalsdorf b. Graz

MarcoKTN
Beiträge: 6271
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:30
Skype: Marcoo
Wohnort: Amlach (620m ü Nn.) in Oberkärnten/Bezirk Spittal

Re: Winter 2011/2012 - Wann kommt der Schnee im Süden? (Osttirol bis Südburgenland)

#19 Beitrag von MarcoKTN » Freitag 2. Dezember 2011, 17:20

gfs setzt den trog am montag je lauf um ein paar 10er km weiter westlich an...

resultat: bessere bedingungen für die adriatiefbildung

im 12z schon einiges an niederschlag für slowenien drin, kalt genug damit heruterschneibt

ein bisschen müsst sich die sache noch verschieben, dann wär auch kärnten und die steiermark mit drin

lang zeit is leider nimmer um großartig was zu verändern (70h)


ansonsten setz ich auf nächstes wochenende...
Amlach(620m ü.n.N)/Oberkärnten-Bezirk Spittal-Oberes Drautal

storm212

Re: Winter 2011/2012 - Wann kommt der Schnee im Süden? (Osttirol bis Südburgenland)

#20 Beitrag von storm212 » Sonntag 4. Dezember 2011, 15:52

Also dadurch das jetzt im Süden am Montag Abend bis Dienstag Vormittag etwas Niederschlag berechnet wurde (allerdings nur vom GFS, bin gespannt obs so eintrifft) sage ich 2cm Neuschnee, in Lagen um die 500m bis Dienstag Vormittag! Gilt nur für die Süd STMK!

Bild

Und WRF bin schon gespannt wer recht behält ;) *rofl*
Bild

Gerhard-Villach
Beiträge: 1758
Registriert: Sonntag 7. Juni 2009, 19:33
Kontaktdaten:

Re: Winter 2011/2012 - Wann kommt der Schnee im Süden? (Osttirol bis Südburgenland)

#21 Beitrag von Gerhard-Villach » Montag 5. Dezember 2011, 07:05

Morgen!

So jetzt hat auch GFS die Auswirkungen des Leetiefs fast komplett rausgerechnet. Außer ein paar Tropfen in den Karawanken und an der Grenze zu Slowenien wird wohl nicht viel passieren!

Und es wird noch schlimmer!

EZ hat sich, wie es eigentlich zu erwarten war, in Bezug auf das kommende Wochenende mittlerweile ans GFS angepasst!
Der Trog verhungert wieder über Mitteleuropa, da ihm der stützende Keil an der Rückseite fehlt.
Damit bleibt's dabei!

Bis Mitte Dezember kein nennenswerter Neuschnee zwischen Osttirol und dem Südburgenland!
*heul* *flop* *fluch*

mfg Gerhard
Der Weg zu den Quellen führt gegen den Strom!

MarcoKTN
Beiträge: 6271
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:30
Skype: Marcoo
Wohnort: Amlach (620m ü Nn.) in Oberkärnten/Bezirk Spittal

Re: Winter 2011/2012 - Wann kommt der Schnee im Süden? (Osttirol bis Südburgenland)

#22 Beitrag von MarcoKTN » Montag 5. Dezember 2011, 08:14

die reine Nord- Nordostlage ab dem Wochenende is aber auch schon wieder am rausrechnen

von den Modellen her kommt man ab 130h auf keinen klaren Nenner, würd sagen es gibt doch noch chancen dass es vor 15. dez. im Süden schneit
Amlach(620m ü.n.N)/Oberkärnten-Bezirk Spittal-Oberes Drautal

Helmut Graz
Beiträge: 1621
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 13:15

Re: Winter 2011/2012 - Wann kommt der Schnee im Süden? (Osttirol bis Südburgenland)

#23 Beitrag von Helmut Graz » Montag 5. Dezember 2011, 08:21

Der Oktober war bis jetzt der Wintermonat auf der Hebalm 1300m mit 35cm Schnee, dann nur endloses warten und jetzt diese weiteren Aussichten.

Ich bin mir nicht einmal sicher ob sich eine Kunstschneepiste ausgeht, bei diesen Mildeinschüben die momentan gerechnet werden.

Meine Winterstimmung ist am Nullpunkt. :((
lg Helmut Kalsdorf b. Graz

Benutzeravatar
Daniel Loretto
Beiträge: 4848
Registriert: Mittwoch 25. März 2009, 20:33
Skype: swa182
Wohnort: Rabnitz
Kontaktdaten:

Re: Winter 2011/2012 - Wann kommt der Schnee im Süden? (Osttirol bis Südburgenland)

#24 Beitrag von Daniel Loretto » Montag 5. Dezember 2011, 08:50

Unglaublich, wie ständig jeder Hoffnungsschimmer rausgerechnet wird....irgendwann muss es ja klappen *ärger* *motz*
==========================================================
Liebe Grüße von Daniel aus Rabnitz bei Kumberg


www.danielloretto-fotografie.at

Marko
Beiträge: 222
Registriert: Montag 5. Dezember 2011, 11:10
Wohnort: 2000 Stockerau

Re: Winter 2011/2012 - Wann kommt der Schnee im Süden? (Osttirol bis Südburgenland)

#25 Beitrag von Marko » Montag 5. Dezember 2011, 11:14

Grias eich!I finds cool wie Ihr das alles beschreibt ..ob Schnee kommt oder nicht!Bin ein Schnee freak (skifahren)und warte auch schon vergeblich darauf im Raum Gross Kleinlobming bzw.Fürs Gaberl in der Stmk.und vom 22.Dez.-29 Dez.bin ich überhaubt fix am Gaberl da Muss es Schnee haben!!!!Derweil heissts wohl abwarten!!

Antworten