Winter 2011/2012 - Wann kommt der Schnee im Osten? (Wien, östl. NÖ, nördl. Bgld.)

Diskussionen rund um Kurz- & Mittelfristprognosen und Wetterentwicklungen
huetteldorfer

Mittwoch 9. November 2011, 20:33

Der Thread für alle "Ostler" darf natürlich nicht fehlen.

Wann kommt der Schnee? Wenn man sich die Langzeitprognose ansieht, dann ist nichts in Sicht. Eventuell ab nächster Woche zumindest Morgenfrost.

Bild
Zuletzt geändert von huetteldorfer am Mittwoch 9. November 2011, 20:51, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Blizzard
Beiträge: 3862
Registriert: Freitag 18. Dezember 2009, 11:47
Wohnort: Wien 22 (Kagran)

Mittwoch 9. November 2011, 20:51

hütteldorfer

auferstanden von den Toten, ich glaube du bist hier eher nur in der kalten Jahreszeit vorzufinden. ;)
LG, Mario
Wien 22. Bezirk, Kagran (165m)
huetteldorfer

Mittwoch 9. November 2011, 21:02

Ich schau schon öfter hier rein, aber eher zum lesen.

Aber du hast recht, Winter ist mehr meine Jahreszeit. Aber leider weit und breit kein Schnee in Sicht.
StefanWien
Beiträge: 1481
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 09:42
Wohnort: Würmla, 260m.ü.A.

Samstag 12. November 2011, 08:11

Geht mir ähnlich, ich lese eigentlich das ganze Jahr mit (außer in Zeiten wie diesen, das Dauerhoch scheint auch weitere zwei Wochen festbetoniert zu sein und Winter ist weit und breit keiner in Sicht). *heiss*

Ich würd sagen wart ma mal auf den ersten Wintermonat (Dezember).

Quelle: noaa.gov
Bild

Die 850er dazu und einem "Winterfreund" wird "übel"
Bild

Ich weiß, das sind experimentelle Langzeitprognosen, aber der November ist nicht mehr "Langzeit" sondern teilweise (1. Dekade) schon vorbei, von da her...

Noch zum Niederschlag:

Bild

Der ist im Osten im November nicht mehr vorhanden, aber auch da - der Dezember schaut laut dieser Prognose normal temperiert aus bei sogar leicht überdurchschnittlichen Niederschlägen - da müsst auch mal Schnee dabei sein *snow3*
Arbeit: 1030 Wien
restliche Zeit: Würmla, 260m.
nadjap
Beiträge: 15336
Registriert: Samstag 14. März 2009, 22:54
Wohnort: Klosterneuburg-Scheiblingstein, Wienerwald, 489m

Samstag 12. November 2011, 19:17

Re-Hallo an unsere Winterfreunde im Osten *wink*
Klosterneuburg-Scheiblingstein, 487 m (gemessen mit NÖGIS), Wienerwald, Bezirk Wien Umgebung


http://www.fotografie.at/galerie/nadjap
http://www.facebook.com/NadjaPohlPhotography
Exilfranke1

Samstag 19. November 2011, 12:06

keine sonne,
kein schnee,
kein frost.

keine perspektive.
Benutzeravatar
Pete
Beiträge: 1040
Registriert: Freitag 3. Juli 2009, 14:36
Wohnort: Waltersdorf a.d. March / NÖ / Bez. Gänserndorf

Montag 21. November 2011, 09:58

Heute Morgen gabs bei uns immerhin die ersten (wenn auch sehr wenigen) Schneeflocken der Saison aus dem Hochnebel ... man freut sich ja schon über jede Kleinigkeit ... :)
Liebe Grüße
Peter
Wohnort: Waltersdorf a.d. March / NÖ / Bez. Gänserndorf(48,52° N 16,88° E, 160 m)
Arbeit: Seyring / NÖ / Bez. Wien-Umgebung (Nordost)
Roland
Beiträge: 3852
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:06
Skype: skyjumper1988
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Dienstag 22. November 2011, 17:21

Echt? Mir sind heuer noch keine begegnet.
Wien 1020
http://www.wetter-hohenau.at" onclick="window.open(this.href);return false;
http://wetter-hausruckviertel.at/scharn ... rsicht.htm" onclick="window.open(this.href);return false;
Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 12091
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

Dienstag 22. November 2011, 17:27

also kein frost stimmt scho mal gott sei dank nicht :) 2te eistag in folge in der stadt
und recht netter schneegriesel heute in teilen wien 2 , im unteren prater sogar etwas weiß, und die wege und strassen wurden fest gesalzen,...
Wien ist spitze!! - sozial distancing dem gesundheitssystem und dem Leben zu Liebe
marcus_wien2 165üNN, temp Messung: 2 m über Rasen in ca 800m² grossen begrünten Innenhof - in Wien2 nähe Nestroyplatz
nadjap
Beiträge: 15336
Registriert: Samstag 14. März 2009, 22:54
Wohnort: Klosterneuburg-Scheiblingstein, Wienerwald, 489m

Dienstag 22. November 2011, 18:34

Auch im Bereich Wien Auhof bis vor Mauerbach gabs heute offenbar Industrieschnee - dort leichte Belagsbildung beim Heimfahren gesehen.
Klosterneuburg-Scheiblingstein, 487 m (gemessen mit NÖGIS), Wienerwald, Bezirk Wien Umgebung


http://www.fotografie.at/galerie/nadjap
http://www.facebook.com/NadjaPohlPhotography
Benutzeravatar
Dominik
Beiträge: 1443
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 18:59
Skype: Auf Anfrage :)
Wohnort: Wien Simmering

Dienstag 22. November 2011, 18:36

In Wien 11 heute die erste merkbare Belagsbildung :)

Industrieschneefall seit ca. 17 Uhr , teils dichte Grieselschauer
knapper Zentimeter liegt bereits auf den Autos *top*

lg
lg Dominik

[x] Wien 11. Simmeringer Haide :) :) :)
WIEN ist Spitze *spitze*
Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 12091
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

Dienstag 22. November 2011, 19:26

auch bei mir im innenhof alles weiß,..angezuckert bei -2°C sehr winterlich ;)
Wien ist spitze!! - sozial distancing dem gesundheitssystem und dem Leben zu Liebe
marcus_wien2 165üNN, temp Messung: 2 m über Rasen in ca 800m² grossen begrünten Innenhof - in Wien2 nähe Nestroyplatz
rainshine

Mittwoch 23. November 2011, 07:23

hm, interessant, hier ist gar nix, bzw. das übliche grau-en. davon unabhängig frage ich mich aber schon, ob man industrieschneefall zum ersten schneefall zählen soll? *huch*
Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 12091
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

Freitag 2. Dezember 2011, 17:26

heute in teilen wien 2 unterer prater wieder industrieschneefall und angezuckert am morgen ,lt meiner mutter ,..sofort salzgeschwader ,..unser armer hund hat gelitten!!!,...

ich hoffe ehrlich gesagt es schneit gar nimma in der stadt diese salzerei ist die grösste umweltverschmutzung und belastung überhaupt ,..pflanzen und tiere ( hunde) leiden enorm,...
Wien ist spitze!! - sozial distancing dem gesundheitssystem und dem Leben zu Liebe
marcus_wien2 165üNN, temp Messung: 2 m über Rasen in ca 800m² grossen begrünten Innenhof - in Wien2 nähe Nestroyplatz
Exilfranke1

Freitag 2. Dezember 2011, 18:13

im inneren bezirk hats heute nacht nur stark genieselt, ebenso am monte laa.
huetteldorfer

Dienstag 6. Dezember 2011, 13:26

So es ist nun der 6.12.2011, ich habe noch immer keine einzige (!) Schneeflocke gesehen..
nadjap
Beiträge: 15336
Registriert: Samstag 14. März 2009, 22:54
Wohnort: Klosterneuburg-Scheiblingstein, Wienerwald, 489m

Dienstag 6. Dezember 2011, 18:21

Bei uns heroben im Wienerwald ab 450 m um ca. 16-17 h zwischen Schneeregen mit mehr Regenanteil und fast reinem Schneefall alles dabei, die ersten Schneeflocken der Saison.
Klosterneuburg-Scheiblingstein, 487 m (gemessen mit NÖGIS), Wienerwald, Bezirk Wien Umgebung


http://www.fotografie.at/galerie/nadjap
http://www.facebook.com/NadjaPohlPhotography
Benutzeravatar
Jonny 5
Beiträge: 2269
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 20:34

Dienstag 6. Dezember 2011, 23:43

Heute um 17:30 intensiver Nass-Schneeschauer im Raum Altlengabch auf der Westautobahn. Wuste gar nimmer wie die Flocken aussehen, auch wenns schon finster war. Der Boden war natürlich noch zu warm zum liegenbleiben.
Liebe Grüße
Jonny 5 ;) Wien XV (220m)
- WIEN ist Spitze
nadjap
Beiträge: 15336
Registriert: Samstag 14. März 2009, 22:54
Wohnort: Klosterneuburg-Scheiblingstein, Wienerwald, 489m

Mittwoch 7. Dezember 2011, 06:42

Bei uns ist es heute weiß draußen (Dächer, Wiesen, Gartenweg) - wieviel liegt, seh ich wg. Dunkelheit noch nicht, viel wirds aber natürlich noch nicht sein.
Klosterneuburg-Scheiblingstein, 487 m (gemessen mit NÖGIS), Wienerwald, Bezirk Wien Umgebung


http://www.fotografie.at/galerie/nadjap
http://www.facebook.com/NadjaPohlPhotography
Jakobus
Beiträge: 648
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 16:24
Wohnort: Bucklige Welt

Mittwoch 7. Dezember 2011, 08:30

In der Buckligen Welt, im Semmering/Wechsel-Gebiet, und in der Region Rax/Schneeberg/Hohe Wand ist es oberhalb ca. 400m leicht angezuckert (etwa 1 cm), in höheren Lagen dürften es sogar 2-3 cm sein!

Edit: In der Buckligen Welt dürfte sich das Angezuckert-Sein auf das westlichere Gebiet oberes Pittental Richtung Wechsel beschränken. Wie ich gerade gesehen habe, ist auf den Webcams von Krumbach und Hollenthon kein Schnee zu sehen.
======================
Jakobus
Pittental-Bucklige Welt
südliches Niederösterreich
nadjap
Beiträge: 15336
Registriert: Samstag 14. März 2009, 22:54
Wohnort: Klosterneuburg-Scheiblingstein, Wienerwald, 489m

Mittwoch 7. Dezember 2011, 09:16

Bei uns habe ich heute früh 3 cm gemessen. In Wien liegt natürlich nichts.
Klosterneuburg-Scheiblingstein, 487 m (gemessen mit NÖGIS), Wienerwald, Bezirk Wien Umgebung


http://www.fotografie.at/galerie/nadjap
http://www.facebook.com/NadjaPohlPhotography
Jakobus
Beiträge: 648
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 16:24
Wohnort: Bucklige Welt

Freitag 9. Dezember 2011, 19:17

War heute in den höheren Lagen der Buckligen Welt unterwegs (oberhalb 700m):
Also in dieser Höhenlage gab es in der Nacht von 07.12. auf 08.12. wirklich eine Überraschung! Nicht nur, dass es schön weiß wurde, sondern vor allem auch was die Menge betraf: Was man heute noch sah, waren das mind. 10-15 cm! Dachte ich mir irgendwie schon, denn am 08.12. in der Früh waren die Bäume und Wiesen auf den Höhen wirklich ordentlich weiß (nicht nur angezuckert).
Heute leider bei Plusgraden kräftiges Tauwetter. Eine noch geschlossene Schneedecke im Schatten, einige Schneeverwehungen, der Auswurf des Schneepflugs und Schneehaufen waren aber auch heute noch zu sehen.
======================
Jakobus
Pittental-Bucklige Welt
südliches Niederösterreich
Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 12091
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

Montag 12. Dezember 2011, 19:34

ich denke nächste woche ists soweit zu mindest schneeschauer bis nach wien stadt ,...bei 850er temps um bzw unter -8°C,...
Wien ist spitze!! - sozial distancing dem gesundheitssystem und dem Leben zu Liebe
marcus_wien2 165üNN, temp Messung: 2 m über Rasen in ca 800m² grossen begrünten Innenhof - in Wien2 nähe Nestroyplatz
StefanWien
Beiträge: 1481
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 09:42
Wohnort: Würmla, 260m.ü.A.

Dienstag 13. Dezember 2011, 11:47

Hui, GFS06z jetzt mit einer netten Schneeoption in der erweiterten Mittelfrist,

natürlich noch zu weit weg bei der derzeitigen Lage, aber die Tendenz wird auch bei EZ00 gezeicht,
beispielhafte Karte (verfällt, Quelle: http://www.wetterzentrale.de" onclick="window.open(this.href);return false;)

Bild

Wesentlichste Änderung: Nach dem Sturmtief (was ja immer weiter abgeschwächt gerechnet wird) bildet sich hinter dem Keil noch ein kleines "giftiges" Tief südwestlich der britischen Inseln:

Bild

Dieses zieht dann südöstlich Richtung Mittelmeer und intensiviert sich dort sogar nochmal etwas.

Bild

Diese Entwicklung ist natürlich noch äußerst unsicher (auch der weitere Verlauf) - aber mit so einem Tief wäre die Basis für weiße Weihnachten gelegt, wenn danach der Block hält bzw. sich das Hochdruckgebiet etwas über ME ausdehnt und es in den Niederungen kalt bleibt.
Arbeit: 1030 Wien
restliche Zeit: Würmla, 260m.
Harleystorm
Beiträge: 577
Registriert: Montag 4. Januar 2010, 17:40
Wohnort: Bratislava (Slowakei)
Kontaktdaten:

Dienstag 13. Dezember 2011, 12:29

Ja es stimmt. Es sieht jetzt alles anders aus als noch vo einigen Tagen. Wenn dieser Trend beibehalten word, dann könnte es genau umgekehrt rund um Wiehnachten aussehen wie letztes Jahr. Und noch ein Ding ist in den Karten sehr interessant. Das Sibirienhoch gewinnt an Raum und Mächtigkeit immer mehr.
Grüße von Paul aus Bratislava 2 km von der Grenze zu Österreich *** http://www.StormChasers.sk" onclick="window.open(this.href);return false; ***

Ich befinde mich immer dort, wo das Wetter verrückt spielt und alle andere fliehen :-D
Antworten