Schnee im Osten (NÖ, W, nördlicheres Burgenland) - Winter 13/14

Diskussionen rund um Kurz- & Mittelfristprognosen und Wetterentwicklungen
Benutzeravatar
Blizzard
Beiträge: 3748
Registriert: Freitag 18. Dezember 2009, 11:47
Wohnort: Wien 22 (Kagran)

Samstag 5. Oktober 2013, 20:43

Wenn es schon einen für den Süden gibt. Zumindestens in den Voralpen gäbe es Potential. ;)

Bild

verfällt
LG, Mario
Wien 22. Bezirk, Kagran (165m)
nadjap
Beiträge: 15044
Registriert: Samstag 14. März 2009, 22:54
Wohnort: Klosterneuburg-Scheiblingstein, Wienerwald, 489m

Sonntag 6. Oktober 2013, 08:25

Also bei uns kann sich der Schnee durchaus noch Zeit lassen ;) Es ist noch nicht einmal 6 Monate her, als es bei uns noch eine durchgehende Schneedecke gab
Klosterneuburg-Scheiblingstein, 487 m (gemessen mit NÖGIS), Wienerwald, Bezirk Wien Umgebung


http://www.fotografie.at/galerie/nadjap
http://www.facebook.com/NadjaPohlPhotography
Benutzeravatar
Blizzard
Beiträge: 3748
Registriert: Freitag 18. Dezember 2009, 11:47
Wohnort: Wien 22 (Kagran)

Sonntag 6. Oktober 2013, 09:32

f-z hat geschrieben:*ähm*

Bitte Karten/Diagramme einstellen, die nicht verfallen!
Andernfalls ist die beabsichtigte Botschaft nicht mehr nachvollziehbar ;)

Der gestrige GFS HL ist wieder einmal übers Ziel hinausgeschossen; er lag 10K unterm ENS Mittelwert.
Dass sich in der zweiten Wochenhälfte eine TrM und durch anschließendem Cutoff eine TM-Lage zum kommenden Wochenende entwickelt, gewinnt an Wahrscheinlichkeit.
Der Osten dürfte an der warmen Seite zu liegen kommen, d.h. Regen bis ins Mittelgebirge. Das Hochgebirge und der Westen - aber das gehört nicht in diesen Thread - bekommen einen heftigen Gruß vom Winter *frier* *snow3*

Sorry, ist vom Handy aus etwas schwierig.
LG, Mario
Wien 22. Bezirk, Kagran (165m)
nadjap
Beiträge: 15044
Registriert: Samstag 14. März 2009, 22:54
Wohnort: Klosterneuburg-Scheiblingstein, Wienerwald, 489m

Montag 11. November 2013, 10:10

Auch hier im Osten gabs heute den ersten Schnee der Saison.

Lt. Radio Wien Schneefall in Hochstraß in der Früh, lt. Meldungen in Brand-Laaben 2 cm Neuschnee (aus dem Wettermeldeforum) und auch in Preßbaum auf den Bergen über dem Ort (Schule Sacre Coeur). Schneefall lt. f-z auch im Triestingtal bis 600 m herab
In Scheiblingstein auf rund 500 m aber kein Schneefall, nicht mal Schneeregen.
Klosterneuburg-Scheiblingstein, 487 m (gemessen mit NÖGIS), Wienerwald, Bezirk Wien Umgebung


http://www.fotografie.at/galerie/nadjap
http://www.facebook.com/NadjaPohlPhotography
Waldgeist
Beiträge: 628
Registriert: Mittwoch 1. Juli 2009, 18:21
Wohnort: Gleißenfeld/Pittental

Montag 11. November 2013, 12:23

Foto von Heute früh 9 Uhr (Brand-Laaben)
Bild
Standorte (Höhe*): Gleißenfeld (364m), Mödling (220m), Mauerbach (300m)
* = Höhe ü. d.M. meines üblichen Standortes wenn nicht explizit anders angeführt.
Benutzeravatar
Jonny 5
Beiträge: 2264
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 20:34

Montag 11. November 2013, 13:07

Heute früh lag auf der Westautobahn ab ca. 350 Metern (Pressbaum) Schnee auf Wiesen und Bäumen. Ab 400 Metern Seehöhe (Hochstrass) gab es sogar ein kleines Schneeranderl auf der Fahrbahn. Die Aussentemp lag bei +1°C.
Schneehöhe ca 2-5 cm
Liebe Grüße
Jonny 5 ;) Wien XV (220m)
- WIEN ist Spitze
Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 12102
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

Samstag 16. November 2013, 14:48

Am Donnerstag trüb und zeitweise Regen oder auch schon Schneefall! Mäßiger Wind aus Nordwest bis Nordost und maximal 2 bis 3 Grad.

Am Freitag bewölkt und zeitweise Schneefall. Lebhafter Nordwestwind und höchstens 0 bis 2 Grad.


Quelle orf wetter für wien

Na ich bin gespannt !!!
marcus_wien2 165üNN, temp Messung: 2 m über Rasen in ca 800m² grossen begrünten Innenhof - in Wien2 nähe Nestroyplatz
Roland
Beiträge: 3750
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:06
Skype: skyjumper1988
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Samstag 16. November 2013, 17:28

marcus_wien hat geschrieben:Am Donnerstag trüb und zeitweise Regen oder auch schon Schneefall! Mäßiger Wind aus Nordwest bis Nordost und maximal 2 bis 3 Grad.

Am Freitag bewölkt und zeitweise Schneefall. Lebhafter Nordwestwind und höchstens 0 bis 2 Grad.


Quelle orf wetter für wien

Na ich bin gespannt !!!
Heute ist Samstag und jeder weis, das sich so eine Prognose bis dahin noch 10 mal ändert. Vor allem so unsicher wie das ganze ist.
Wien 1020
http://www.wetter-hohenau.at" onclick="window.open(this.href);return false;
http://wetter-hausruckviertel.at/scharn ... rsicht.htm" onclick="window.open(this.href);return false;
Anouk

Sonntag 17. November 2013, 01:42

Bild

Das Wetter wird sich sicher bis Sa 23.11. wieder drehen und wenden.

Aber wenn man die Temp. vergleicht könnte das sich die Wr. Hausberge schon anzuckern schon ausgehen.

Bild
Benutzeravatar
Blizzard
Beiträge: 3748
Registriert: Freitag 18. Dezember 2009, 11:47
Wohnort: Wien 22 (Kagran)

Sonntag 17. November 2013, 10:47

Leider war das wirklich nur eine Eintagsfliege in der ORF-Prognose. Plötzlich ist am Freitag von 9°C die Rede. :(
LG, Mario
Wien 22. Bezirk, Kagran (165m)
Benutzeravatar
Robert83
Beiträge: 8967
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 10:44
Skype: mcrob83
Wohnort: St.Marienkirchen/Polsenz/ Bezirk Eferding/OÖ
Kontaktdaten:

Sonntag 17. November 2013, 11:05

Blizzard hat geschrieben:Leider war das wirklich nur eine Eintagsfliege in der ORF-Prognose. Plötzlich ist am Freitag von 9°C die Rede. :(
Es lohnt wieder selbst Karten zu gucken oder/und sich hier zu informieren - aufgrund der Unsicherheiten schwanzelt u.a. die ORF-Prognose von Modelllauf zu Modelllauf. Wir kommunizieren fairerweise diese Modellspreads, andere NICHT :)
Anouk

Sonntag 17. November 2013, 12:18

f-z hat geschrieben: Bis Freitag verbleiben wir in einer feuchtmilden südlichen Anströmung.
Schnee bis in die Niederungen :?: *nein*

Im Laufe des Samstag schiebt sich die Trogachse über Österreich hinweg und wir gelangen an der Rückseite in eine N/NO-liche Strömung mit entsprechend kühleren kontinentalen Luftmassen. Auch wenn die Temperaturen tagsüber in den Niederungen noch im positiven Bereich bleiben, die TP`s rasseln am kommenden Wochenende ins Negative, was absolut schneetaugliche Verhältnisse bedeutet. Eine frühwinterliche Wetterphase - zumindest für einige Tage - dürfte die Folge sein, allerdings fehlen nach Durchsicht der aktuellen Modellsimulationen die Niederschläge für nennenswerte Schneemengen.
Danke für deine Erklärung.
Bis in die Niederungen wirds wohl sowieso nichts. Aber aber das leicht angezuckerte in höheren Gebieten jenseits der 400m könnte sich schon ausgehen. Aber max 1-2 Tage.
Jakobus
Beiträge: 652
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 16:24
Wohnort: Bucklige Welt

Donnerstag 21. November 2013, 21:04

ORF-Prognose für das Burgenland für Dienstag 26.11.:
"Am Dienstag wechselnd bis stark bewölkt und ein paar Schneeschauer. Vor allem im Bezirk Mattersburg und im Mittelburgenland kann es vielleicht auch länger schneien."

Das hieße auch Schneefall in meiner Region :) Aber ich glaube es erst, wenn es wirklich so käme... ;)
======================
Jakobus
Pittental-Bucklige Welt
südliches Niederösterreich
Benutzeravatar
Roberto
Beiträge: 486
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 17:06
Skype: keinen
Wohnort: Wien/Lutzmannsburg

Donnerstag 21. November 2013, 21:41

Jakobus hat geschrieben:ORF-Prognose für das Burgenland für Dienstag 26.11.:
"Am Dienstag wechselnd bis stark bewölkt und ein paar Schneeschauer. Vor allem im Bezirk Mattersburg und im Mittelburgenland kann es vielleicht auch länger schneien."

Das hieße auch Schneefall in meiner Region :) Aber ich glaube es erst, wenn es wirklich so käme... ;)
wetter.tv zeigt für Dienstag auch für uns Schneeflockensymbole *snow3* *nono* *motz*
LG Roberto

Lutzmannsburg Mittelburgenland Ost 47° 28′ N, 16° 38′ O -204 . ü.NN
Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 12102
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

Samstag 23. November 2013, 06:55

beharrlich wird seit einigen läufen durchgehend von gfs hauptlauf schnee im raum wien gerechnet

Bild
marcus_wien2 165üNN, temp Messung: 2 m über Rasen in ca 800m² grossen begrünten Innenhof - in Wien2 nähe Nestroyplatz
Benutzeravatar
Blizzard
Beiträge: 3748
Registriert: Freitag 18. Dezember 2009, 11:47
Wohnort: Wien 22 (Kagran)

Samstag 23. November 2013, 21:02

Exilfranke hat geschrieben:grrmpf.
Heißt was? *nixweiss*
LG, Mario
Wien 22. Bezirk, Kagran (165m)
Benutzeravatar
Superzelle666
Beiträge: 1192
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 18:12
Wohnort: Wien 13 bzw. Küb (Payerbach, NÖ)
Kontaktdaten:

Sonntag 24. November 2013, 00:11

Ich würde eher Juchuuu! sagen :D

Endlich wieder Schnee^^

A propos Höhenklatluft: Sind Wintergewitter möglich?
WH = 1130 Wien 13, ca. 300m ü.d.M
KÜB = 2671 Küb, südl. NÖ, ca. 580m ü.d.M

Maximale Schneehöhe Winter 14/15:
KÜB: 6.1.15 - durchschnittlich ca. 50cm, Schneewechten bis ca. 80cm
WH: 9.2. - durchschnittlich ca. 30cm, Schneewechten >1m.
Benutzeravatar
Blizzard
Beiträge: 3748
Registriert: Freitag 18. Dezember 2009, 11:47
Wohnort: Wien 22 (Kagran)

Sonntag 24. November 2013, 05:09

Superzelle666 hat geschrieben:Ich würde eher Juchuuu! sagen :D

Endlich wieder Schnee^^

A propos Höhenklatluft: Sind Wintergewitter möglich?
Leider ist zumindestens bei GFS der meiste Schnee wieder rausgerechnet.
LG, Mario
Wien 22. Bezirk, Kagran (165m)
Anouk

Sonntag 24. November 2013, 14:14

So wie es aussieht könnte es Montag aber eher Dienstag auch in Wien ein wenig Schnee ausgehen, nach dem Talktuellen Niederschlägen dürfte der Schnee in Wien nicht liegenbleiben. Auf höher gelegenen Regionen im benachberten Wienerwald eher ganz wenig.

Bild

Bild

Im 12er Lauf vom Dienstag kann man es leicht erkennen.

Bild
Benutzeravatar
Robert83
Beiträge: 8967
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 10:44
Skype: mcrob83
Wohnort: St.Marienkirchen/Polsenz/ Bezirk Eferding/OÖ
Kontaktdaten:

Mittwoch 27. November 2013, 07:24

Gratulation zum vielen Schnee und eine spitzen Einschätzung hast du da abgeliefert ;)

In den Bergen fiel die letzten Tage noch mehr Schnee: Lackenhof meldete gestern Abend gut 60cm, im Mittelgebirge(1500m) betrug der Schneezuwachs seit Samstag teils etwas über 1m.
Benutzeravatar
Blizzard
Beiträge: 3748
Registriert: Freitag 18. Dezember 2009, 11:47
Wohnort: Wien 22 (Kagran)

Mittwoch 27. November 2013, 08:23

Hier hat es am Vormittag gestern ganz leicht angezuckert. Der Schnee war dann ziemlich schnell wieder weg. Am Nachmittag hat es dann stärker zum schneien begonnen. Kaum ist der Schnee liegen geblieben hat es wieder aufgehört. Hier im Osten der Stadt ist es nicht nur an der niedrigen Seehöhe, sondern auch am Niederschlag, im Gegensatz zum Westen der Stadt. Es waren ja kaum mehr als 1mm. :(
LG, Mario
Wien 22. Bezirk, Kagran (165m)
Exilfranke1

Donnerstag 28. November 2013, 10:46

in Lunz am See lagen gestern (26.11.) ca. 25-40 cm je nach Höhenlage (600-800 m), auf 1000 m dürften es schon 60 cm +x gewesen sein.

Alles feinster Pulver und pickte selbst am Mittag schon schön auf den Ästen und Leitungen.
Benutzeravatar
mani
Beiträge: 2315
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 18:24
Skype: mani
Wohnort: Wien 20. beim Donaukanal (170 m) oder Wels (319 m)
Kontaktdaten:

Donnerstag 28. November 2013, 12:47

Ich war gestern Vormittag auf der Rudolfshöhe (475 m) bei Purkersdorf, dort gab es etwa 7 cm Schnee.

lg, Mani
Wien 20. beim Donaukanal (170 m) *snowman* oder Wels (319 m) *snow2* *snow1* [x] oder demnächst sonstwo (natürlich im Schnäää ;))
nadjap
Beiträge: 15044
Registriert: Samstag 14. März 2009, 22:54
Wohnort: Klosterneuburg-Scheiblingstein, Wienerwald, 489m

Samstag 30. November 2013, 07:31

Rein dokumentarisch glaube ich kann man festhalten, dass es am 26.11. erstmals verbreitet auch in niedriger gelegenen Gegenden des Ostens, z.B. Wien am Wienerberg, geschneit hat und der Schnee auch liegen geblieben ist.
Klosterneuburg-Scheiblingstein, 487 m (gemessen mit NÖGIS), Wienerwald, Bezirk Wien Umgebung


http://www.fotografie.at/galerie/nadjap
http://www.facebook.com/NadjaPohlPhotography
Antworten