Bevorstehendes Sturmtief bzw Orkanthread So. 29.10.2017

Diskussionen rund um Kurz- & Mittelfristprognosen und Wetterentwicklungen
Benutzeravatar
chris-wels
Beiträge: 7386
Registriert: Montag 20. April 2009, 22:13
Wohnort: Thalheim bei Wels/Salzburg

Sonntag 29. Oktober 2017, 08:26

Wels saftiges Rauschen, um die 100km/h Böen.
lg chris
Schneeschauer, Regenschauer, Graupelschauer, Bierschauer
5072 Siezenheim, 431m [X] // 4600 Thalheim bei Wels OÖ, 317m [ ]
MarioG1
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 9. August 2013, 18:30
Wohnort: 7571 Rudersdorf

Sonntag 29. Oktober 2017, 08:49

Im Südburgenland (Rudersdorf) Aktuell noch Windstill.
Mal sehen wies nach Mittag so wird.

Bild
Bild
Standort: 7571 Rudersdorf [Südburgenland]
Wetterstation: Ventage Pro 2
Homepage / Live Daten: https://www.wunderground.com/personal-w ... IRUDERSD23" onclick="window.open(this.href);return false;
wienerin
Beiträge: 835
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 18:26
Wohnort: Wien

Sonntag 29. Oktober 2017, 09:15

Die ZAMG hat nun für Wien die höchsten Windgeschwindigkeiten erst ab 10 Uhr allerdings bis 23 Uhr in der roten Unwetterwarnung drinnen (bis zu 130 km/h möglich).
Ich dachte, es sollte bis zum frühen Nachmittag mit den Spitzen über 100 km/h vorbei sein?

http://warnungen.zamg.at/html/de/heute/wind/at/wien/" onclick="window.open(this.href);return false;
1060&1230 Wien.
Benutzeravatar
wetterfrosch
Beiträge: 1128
Registriert: Montag 26. Dezember 2016, 13:00
Wohnort: Lambach, Oberösterreich
Kontaktdaten:

Sonntag 29. Oktober 2017, 09:17

wienerin hat geschrieben:Die ZAMG hat nun für Wien die höchsten Windgeschwindigkeiten erst ab 10 Uhr allerdings bis 23 Uhr in der roten Unwetterwarnung drinnen (bis zu 130 km/h möglich).
Ich dachte, es sollte bis zum frühen Nachmittag mit den Spitzen über 100 km/h vorbei sein?

http://warnungen.zamg.at/html/de/heute/wind/at/wien/" onclick="window.open(this.href);return false;
Hab i ma auch gedacht, selbst die Modelle sehen es (zumíndest für OÖ) nimmer so schlimm wie die ZAMG, die Warnt für OÖ Zentralraum mit bis zu über 120 km/h. Kann ich mir aber ehrlichgesagt eh gut vorstellen wenn ich so rausschau (Kaltfront kommt ja wiegesagt noch!) *ähm*
Wetterseite: www.wetterlambach.at/
*snowman* *snowman* *snowman*
Benutzeravatar
chris-wels
Beiträge: 7386
Registriert: Montag 20. April 2009, 22:13
Wohnort: Thalheim bei Wels/Salzburg

Sonntag 29. Oktober 2017, 09:18

126,4km/h in Enns vorhin. die Station steht dort etwas exponiert, aber gerade dort gibt's fetten Wind.
Wels "nur" 100km/h,

hinter der KF wird's noch sehr stürmisch bleiben, der Schwerpunkt ist aber dann durch.
lg chris
Schneeschauer, Regenschauer, Graupelschauer, Bierschauer
5072 Siezenheim, 431m [X] // 4600 Thalheim bei Wels OÖ, 317m [ ]
StefanWien
Beiträge: 1483
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 09:42
Wohnort: Würmla, 260m.ü.A.

Sonntag 29. Oktober 2017, 09:19

Jup. ZAMG hat nochmals erhöht. Jetzt alles rot mit Warnung vor 130km/h im Flachland (OÖ, NÖ, Wien,...)
Arbeit: 1030 Wien
restliche Zeit: Würmla, 260m.
AndiB
Beiträge: 983
Registriert: Mittwoch 25. März 2009, 09:24
Wohnort: Reichersberg/Bez. Ried/I/Innviertel/OÖ

Sonntag 29. Oktober 2017, 11:33

Hallo,

dies ist der Wetterdiskussionsbereich und nicht der Thread für die tagesaktuellen Themen - bitte verfasst eure Beiträge in den richtigen Bereichen.

Habe die entsprechenden Beiträge soeben verschoben - danke.

LG Andreas
Benutzeravatar
Andi47
Beiträge: 4511
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:07
Wohnort: Katzelsdorf / Leitha (NÖ)

Sonntag 29. Oktober 2017, 13:45

soviel zum Thema "hat eh weiche Äste":

Bild

Quelle: orf.at

http://noe.orf.at/news/stories/2874923/" onclick="window.open(this.href);return false;
Standort: Katzelsdorf/Leitha, Bez. Wr. Neustadt, NÖ; Temperaturmessungen am Balkon (nicht genormt)
Exilfranke1

Montag 30. Oktober 2017, 17:10

Touch and Go von außen ...

https://kurier.at/chronik/oesterreich/v ... 95.022.498" onclick="window.open(this.href);return false;

und von innen

https://www.youtube.com/watch?v=FUBtvy3Xssc" onclick="window.open(this.href);return false;

(Salzburg)
Exilfranke1

Montag 30. Oktober 2017, 19:12

Kleiner Rückblick:

https://meteoerror.wordpress.com/2017/1 ... ldanalyse/" onclick="window.open(this.href);return false;
Exilfranke1

Freitag 3. November 2017, 00:41

In Teilen Sachsens wars auch der schlimmste Sturm seit Kyrill:

https://www.youtube.com/watch?v=uWPJOh4UUWM" onclick="window.open(this.href);return false;

Frische Schäden im Salzkammergut durch HERWART gab es rund um den Eibensee, speziell an Satteln und exponierteren Hängen mit schlechter Verwurzelung, da hats auch Buchen umgehauen.

Bild

Bild

Am Gaisberg sind einzelne Bäume umgefallen, nichts dramatisches.
Antworten