hoch-sommerende ab 24.08.2010?

Diskussionen rund um Kurz- & Mittelfristprognosen und Wetterentwicklungen
Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 12102
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

Freitag 20. August 2010, 07:46

ist es noch zu früh oder könnte der frontdurchgang nächste woche am 24.08.10 dem (hoch bzw "hitze"-)sommer ein ende bereiten??,..fast sieht es danach aus
auf jeden fall einen spanende wetterlage nächste woche mit möglicherweise ordentlich gewitterpotential

gfs bereich stmk

Bild

gfs bereich wien

Bild

die temperaturen werden sich dann anscheinend leicht im unterdurchschnittlichen bereichen bewegen, die 30°C marke dürfte ab dann unerreicht bleiben
marcus_wien2 165üNN, temp Messung: 2 m über Rasen in ca 800m² grossen begrünten Innenhof - in Wien2 nähe Nestroyplatz
Benutzeravatar
strolch
Beiträge: 3935
Registriert: Montag 16. März 2009, 08:58
Wohnort: Guntramsdorf
Kontaktdaten:

Freitag 20. August 2010, 08:00

der hauptlauf (wien) für den niederschlag ist nicht ohne, mal schaun obs so bleibt oder was wieder raus gerechnet wird.
*******************************************************************
lg Wolfgang / Guntramsdorf (193m), Bezirk Mödling, NÖ
Wetter Guntramsdorf
Die Strolche
*******************************************************************
Hannes
Beiträge: 9616
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:30
Wohnort: Kötschach-Mauthen 705m ü. Adria Bezirk Hermagor,Oberes Gailtal

Freitag 20. August 2010, 08:18

Is no weiter Weg aber im Auge werden wir es behalten
lg Hannes
------------------------------------------------------
Wetterstation: Vantage Pro 2 Aktiv, Hellmann 200cm² Webcam Mobotix
Standort [ x ] Kötschach-Mauthen 705m.ü.Adria / Bezirk Hermagor/Oberes Gailtal
Standort [ ] Graz Eggenberg
Standort [ ] Miesenbach bei Birkfeld
nadjap
Beiträge: 15044
Registriert: Samstag 14. März 2009, 22:54
Wohnort: Klosterneuburg-Scheiblingstein, Wienerwald, 489m

Freitag 20. August 2010, 10:10

Wird interessant ja :)

Aber Hochsommerende war - bis auf eben Aussreisser diese Tage z.B. (und möglicherweise auch im September noch das eine oder andere mal) eigentlich schon, wenn man sich die Klimastatistik der ZAMG für Wien ansieht - demnach war es seit ca. 24.7. eindeutig zu kalt im langjährigen Schnitt. Empfindungen von herbstlichem Wetter in den letzten Tagen bei vielen Menschen, mit denen man redete, waren die Folge( seit gestern ist das aber wieder ob der gestiegenen Temperaturen klarerweise anders).

Quelle: ZAMG

Bild

EDIT: man sieht an dieser Kurve auch schön, dass das langjährige Mittel bis ca. 20.8. ungefähr gleich bleibt, danach aber binnen ca. 20 Tagen um rund 4°C sinkt - demnach ist das Hochsommerende rund um den 20.8. eh ganz was natürliches.
Klosterneuburg-Scheiblingstein, 487 m (gemessen mit NÖGIS), Wienerwald, Bezirk Wien Umgebung


http://www.fotografie.at/galerie/nadjap
http://www.facebook.com/NadjaPohlPhotography
Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 12102
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

Freitag 20. August 2010, 15:38

da kommt sie nochmals die mögliche unweterlage

orf: Am Dienstag Unwettergefahr! An der Alpennordseite von der Früh weg Wolken, Regenschauer und Gewitter. Im Osten am Vormittag Sonne und am Nachmittag zunehmend bewölkt und gewittrig. Im Süden viel Sonne, gegen Abend werden auch hier Regenschauer und Gewitter sehr wahrscheinlich. Der Wind dreht von Süd auf West und kann vorübergehend auch stürmisch werden. Im Westen kalt und stellenweise nur noch 16 Grad, nach Osten und Südosten zu noch einmal sehr heiß und über 30 Grad.
marcus_wien2 165üNN, temp Messung: 2 m über Rasen in ca 800m² grossen begrünten Innenhof - in Wien2 nähe Nestroyplatz
chris-kapfenberg
Beiträge: 1957
Registriert: Montag 3. August 2009, 19:38
Wohnort: Kapfenberg/Parschlug

Freitag 20. August 2010, 21:21

Schönen Abend!

So schnell kann`s gehen. Nachdem vieles auf ein jähes Ende des Hochsommers mit der Front am Dienstag hingedeutet hat, so scheint auch ein rasches Aufbäumen des Hochsommers danach zumindest bis zum nächsten WE nicht ausgeschlossen. Kommt wohl darauf an, wie wetterwirksam die angekündigte Kaltfront sein wird.

Schön wär`s (vor allem für die Kids), wenns noch ein paar Badetage zusätzlich gibt. *sonne*

L.G., chris-marein
Wohnort Kapfenberg-Parschlug, 730 m Seehöhe
Hannes
Beiträge: 9616
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:30
Wohnort: Kötschach-Mauthen 705m ü. Adria Bezirk Hermagor,Oberes Gailtal

Freitag 20. August 2010, 21:38

Genießen wir die waren Sonnenstrahlen noch bevors dan huschi wird *ggg*
lg Hannes
------------------------------------------------------
Wetterstation: Vantage Pro 2 Aktiv, Hellmann 200cm² Webcam Mobotix
Standort [ x ] Kötschach-Mauthen 705m.ü.Adria / Bezirk Hermagor/Oberes Gailtal
Standort [ ] Graz Eggenberg
Standort [ ] Miesenbach bei Birkfeld
Benutzeravatar
mani
Beiträge: 2315
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 18:24
Skype: mani
Wohnort: Wien 20. beim Donaukanal (170 m) oder Wels (319 m)
Kontaktdaten:

Freitag 20. August 2010, 23:16

Mit dem Hochsommerende oder zumindest dem für heuer Hitzeendeausruf würd ich noch 1-2 Wochen warten, grad wenn ich sowas in den Karten sehe:

Bild

Aber is noch a Zeit hin, genießen wir mal noch den Sommer der nächsten 3 Tage. Wer weiß ob dann noch einer kommt heuer ;)


lg, Mani
Wien 20. beim Donaukanal (170 m) *snowman* oder Wels (319 m) *snow2* *snow1* [x] oder demnächst sonstwo (natürlich im Schnäää ;))
Benutzeravatar
ManuelW4
Beiträge: 7930
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:12
Skype: manuel_waldviertel
Wohnort: Oberedlitz im nördl. Waldviertel, 485 m bzw. Gaaden im Wienerwald, 309 m
Kontaktdaten:

Samstag 21. August 2010, 03:50

Jetzt lassts euch mal Zeit, manche könnens ja garnimma erwarten.... Vor allem EZ sieht ziemlich warm aus in der Mittelfrist, frisch bzw kalt is es dann noch lang genug... ;)

Lg
- Mauerbach (Wienerwald, Bez. PL), 345 m
- Oberedlitz an der Thaya (nördl. Waldviertel, Bezirk WT), 485 m

>>http://www.wetter-waldviertel.at
>>https://www.facebook.com/WetterWaldviertel
Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 12102
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

Samstag 21. August 2010, 07:28

stimmt gfs hat auch gedreht und einige andere ens gestern sogar noch mals extrem heiß angezeigt für ende der woche , heute wieder etwas gedämpfter, besser noch abwarten, mir solls recht sein hab nächste woche viele freie tage ;)
marcus_wien2 165üNN, temp Messung: 2 m über Rasen in ca 800m² grossen begrünten Innenhof - in Wien2 nähe Nestroyplatz
MatteoB

Samstag 21. August 2010, 15:30

Sollte es wirklich das Sommerende sein (sicher noch 1 woche warten), dann geschieht das nicht sang und klang los:

CAPE für So und Mo vorallem für Salzburg und ÖO sehr interessant: einen Lifted Index von -6°C für Salzburg am Montag
So:
Bild

Mo:
Bild

Und wenn man die Höhenströmung nach dem jetzigen GFS-Lauf betrachtet könnte sich das Ganze schön nach Osten verlagern und somit Salzburg, Oberösterreich und Niederösterreich betreffen.

Aufjedenfall wird es in Deutschland sehr rund gehen, nichtnur die hohen CAPE werte, sondern auch einer wunderschöne Hebung mit Höhenströumg spielen dabei mit, wobei sich die Zellen mit einer Wahnsinnsgeschwindigkeit quer über Deutschland bewegen werden. Vorallem kann man dort dann mit ordentlicher Windscherung rechnen.

Wann genau der Sommer zuende sein wird, dann kann man jetzt nochnicht sagen, aber einen Trend wird man die kommende Woche schön betrachten können: Die Nächte werden kühler und es dauert wieder länger bis die Sonne richtig wärmt.
Zuletzt geändert von MatteoB am Samstag 21. August 2010, 15:33, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Benni711
Beiträge: 1727
Registriert: Samstag 16. Mai 2009, 22:10
Skype: benni.skywarn
Wohnort: Dobersdorf, S-Bgld

Samstag 21. August 2010, 15:31

Von einem Hochsommerende sieht GFS derzeit nicht viel :)

Graphik für den Südosten (Quelle: wetterzentrale.de)

Bild
verfällt

Schaut aus, als ob es sich nach der Kaltfront am Dienstag sehr rasch wieder auf hochsommerlich heiße Temperaturen erwärmt (wohl bis 31, 32°C, eventuell in Föhngebieten etwas mehr)

Danach tendenziell kühler, aber sehr sehr unsicher...
Liebe Grüße, Benni
[X] Dobersdorf, Südburgenland, 239m ü. NN
[] Wallensteinstraße, Wien 20


SCHNEEFROSCH 2010
Benutzeravatar
Lords04_XXI
Beiträge: 1318
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 22:14
Wohnort: Wien-Floridsdorf (Strebersdorf)

Samstag 21. August 2010, 16:28

Najoo i denk so um unser Herbsttreffn herum wirds vl Herbstlich werden,aba di Nächte werden im Osten Österreichs noch nicht kühler werden,manchmal merkt man es schon in der Früh,hmm vl wenn es das Glück zulässt 2- 3 Frontgewitter kommen noch. Womit auch in Wien der neue Blitzrekord gefällt wird dazu fehlen rund 35 Blitz einschläge noch,diese werden noch kommen.
Mit freundlichen grüßen aus Floridsdorf-Strebersdorf XXI--- Manuel :):)
rainshine

Samstag 21. August 2010, 19:33

Nun, es ist Mitte/Ende August immer schon ein anderes Feeling, als während des Sonnenhöchststands, die Tage sind inzwischen merklich kürzer geworden, das Licht ist ein anderes, die Mauersegler sind ohnehin schon seit Ende Juli weg - aber ich denke, wir dürfen nicht jammern. :) Es gab einen sehr heißen Juli, viele Gewitter, der August brachte auch immer wieder schöne Tage und nun haben wir noch einmal Hochsommer. Und danach - was gibt es feineres als einen schönen Spätsommer, der bis weit in den September dauert? Das wäre mal genial, die letzten Jahre war der September oft extrem ungemütlich und ich sehe es als gutes Zeichen, wenn es nach der kurzen kühleren Phase gleich wieder angenehm warm und sonnig werden soll. *top* *sonne* Jetzt muss es nur noch so kommen. *ggg*
nadjap
Beiträge: 15044
Registriert: Samstag 14. März 2009, 22:54
Wohnort: Klosterneuburg-Scheiblingstein, Wienerwald, 489m

Samstag 21. August 2010, 20:55

Also Gewitter interessieren mich heuer eigentlich wirklich nimmer - freu mich jetzt auf den Spätsommer und den Herbst ;)

... und so wie es aussieht, gibts im Raum Wien eh nix gscheites mehr gewittermässig - denke nicht dass da noch mal ein "würdiger" Abschluss kommt, zu dieser Zeit gibts hier eigentlich normal nix besonderes mehr. GFS rechnet auch zunehmend raus (jaja, ich weiß, UGKB, aber das sind halt auch die Erfahrungswerte):

Bild
Klosterneuburg-Scheiblingstein, 487 m (gemessen mit NÖGIS), Wienerwald, Bezirk Wien Umgebung


http://www.fotografie.at/galerie/nadjap
http://www.facebook.com/NadjaPohlPhotography
Hannes
Beiträge: 9616
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:30
Wohnort: Kötschach-Mauthen 705m ü. Adria Bezirk Hermagor,Oberes Gailtal

Samstag 21. August 2010, 21:21

Sommerende Nix da .... *nein*

Genießen wir noch die heißen Tage und Gewitter sind bei uns immer herzlich Willkommen bis mitte September hinein ..
Danach könnte ein schöner Altweibersommer(Stabil für Wanderungen,Mountainbiken,usw..) folgen bevors dann richtig kühler und Herbstlich wird..
lg Hannes
------------------------------------------------------
Wetterstation: Vantage Pro 2 Aktiv, Hellmann 200cm² Webcam Mobotix
Standort [ x ] Kötschach-Mauthen 705m.ü.Adria / Bezirk Hermagor/Oberes Gailtal
Standort [ ] Graz Eggenberg
Standort [ ] Miesenbach bei Birkfeld
Benutzeravatar
MasterofVampire
Beiträge: 1648
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 07:18
Wohnort: St. Margarethen / Raab (Bez. Weiz/STMK)

Sonntag 22. August 2010, 11:01

Ups, ZAMG warnt Unterkärnten am 25.08. mit Gewitterwarnstufe 2 und das jetzt schon? Könnt die Kaltfront doch noch
ordentliches Unwetterpotential mit sich bringen? Zwar wird "nur" vor Gewittern mit Starkwind gewarnt, aber das die ZAMG schon
2 Tage vorher auf die 2er Stufe einsteigt, find ich doch beobachtungswert;

lg mario
Cams: Canon EOS 7D, EF-S 18-135mm, EF-S 10-22mm f/3.5-4.5 USM, EF-S 50-250mm
@home => [x] St. Margarethen a. d. Raab @work => [ ] Unterpremstätten
Chrisi95
Beiträge: 3758
Registriert: Freitag 24. Juli 2009, 22:30
Wohnort: Neudorf/Passail

Sonntag 22. August 2010, 11:16

MasterofVampire hat geschrieben:Ups, ZAMG warnt Unterkärnten am 25.08. mit Gewitterwarnstufe 2 und das jetzt schon? Könnt die Kaltfront doch noch
ordentliches Unwetterpotential mit sich bringen? Zwar wird "nur" vor Gewittern mit Starkwind gewarnt, aber das die ZAMG schon
2 Tage vorher auf die 2er Stufe einsteigt, find ich doch beobachtungswert;

lg mario
Der ORF dazu:
Abkühlung und Unwetter, Gefahr von Überflutungen und Murenabgängen!

Nur noch im Osten und Südosten anfangs einzelne Sonnenstunden. Meist aber schon am Vormittag Wolken, Regenschauer und Gewitter. Am Nachmittag regnet es in ganz Österreich, und das zum Teil recht intensiv. Es kann auch hageln und es gibt heftige Westwindböen. Höchstwerte: meist 15 bis 22 Grad, im Süden vor den Gewittern noch bis zu 28 Grad. In 2000m zu Mittag von Nord nach Süd 9 bis 15 Grad.
Neudorf/Passail 810m (Bez. Weiz), Grazer Bergland
Benutzeravatar
Robert83
Beiträge: 8967
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 10:44
Skype: mcrob83
Wohnort: St.Marienkirchen/Polsenz/ Bezirk Eferding/OÖ
Kontaktdaten:

Sonntag 22. August 2010, 11:21

Hochsommerende? Die Zeit wirds sowieso richten... ;)
Heute und morgen nochmals sehr heiß mit Abkühlung ab Dienstag. Ab DO oder FR wieder ein paar Tage heiß(pünktlich zum nächsten Wochenende), danach bleibt alles offen: von Badewetter bis Schnee bis 1500m ist alles drin, wobei ich die warme Zeit persönlich noch länger haben möchte.
Interessant bleibt die Nacht auf Dienstag: mit dem Wetterwechsel könnten nochmals ordentliche Gewitter entstehen, der KF-Durchgang an sich ist auch nicht uninteressant.
Vielleicht tut sich ja nochmals was, die Saison war hier eher schwach(mit netten Ausnahmen), dafür blieben auch etwaige Schäden glücklicherweise aus.
Detail am Rande:
Das manche nix mehr von Gewittern wissen möchten könnte ich grundsätzlich verstehen, wenn sie nicht noch vor 3 Wochen ach der total verkorksten Saison rumgeflennt hätten *ko*
Hannes
Beiträge: 9616
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:30
Wohnort: Kötschach-Mauthen 705m ü. Adria Bezirk Hermagor,Oberes Gailtal

Sonntag 22. August 2010, 11:22

Ohhaa drau bleim an der Soch...
lg Hannes
------------------------------------------------------
Wetterstation: Vantage Pro 2 Aktiv, Hellmann 200cm² Webcam Mobotix
Standort [ x ] Kötschach-Mauthen 705m.ü.Adria / Bezirk Hermagor/Oberes Gailtal
Standort [ ] Graz Eggenberg
Standort [ ] Miesenbach bei Birkfeld
Benutzeravatar
Matthias
Beiträge: 6547
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:43

Sonntag 22. August 2010, 11:27

MasterofVampire hat geschrieben:Ups, ZAMG warnt Unterkärnten am 25.08. mit Gewitterwarnstufe 2 und das jetzt schon?
...2 Tage vorher auf die 2er Stufe einsteigt, find ich doch beobachtungswert;
lg mario
najo - scherungstechnisch wirds hochinteressant.
zwar nicht brutal-CAPE, aber recht gesalzene Scherung.

Zusätzlich simulieren die Modelle recht viel (SEHR viel) REgen bei uns.

2 Tage voher Orange, net übel...
lg,
Matthias

8072 Fernitz-Mellach, Graz-Umgebung

Wetterstation Fernitz: http://www.awekas.at/de/instrument.php?id=14717
Chrisi95
Beiträge: 3758
Registriert: Freitag 24. Juli 2009, 22:30
Wohnort: Neudorf/Passail

Sonntag 22. August 2010, 13:33

am vormittag hatte die UWZ noch eine NS-Vorwarnung für Mittwoch in der Obersteiermark, südliches OÖ, Salzburg und südliches NÖ drinnen. Dort ist die Vorwarnung weg, dafür ist jetzt Osttirol, Kärnten und die Südsteiermark dran. *grübel*

Endlich wieder ein wenig Spannung da... :)
Neudorf/Passail 810m (Bez. Weiz), Grazer Bergland
Chrisi95
Beiträge: 3758
Registriert: Freitag 24. Juli 2009, 22:30
Wohnort: Neudorf/Passail

Sonntag 22. August 2010, 13:40

Die NS-Vorwarnung ist verständlich nach diesen Karten. ;)

48h
Bild


72h
Bild
Neudorf/Passail 810m (Bez. Weiz), Grazer Bergland
Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 12102
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

Sonntag 22. August 2010, 17:31

gfs machts wieder sehr kühl-kalt,besonders zum sonntag hin ,.. *frier*
marcus_wien2 165üNN, temp Messung: 2 m über Rasen in ca 800m² grossen begrünten Innenhof - in Wien2 nähe Nestroyplatz
Chrisi95
Beiträge: 3758
Registriert: Freitag 24. Juli 2009, 22:30
Wohnort: Neudorf/Passail

Sonntag 22. August 2010, 19:40

marcus_wien hat geschrieben:gfs machts wieder sehr kühl-kalt,besonders zum sonntag hin ,.. *frier*
demnach gibts dann den ersten Frost :D *schock* *frier*
Neudorf/Passail 810m (Bez. Weiz), Grazer Bergland
Antworten