02.09.2017 Shelfcloud überrollt Portoroz (SLO)

Hier findest du Berichte von Sturmjägern und Schadensanalysen
Forumsregeln
Bitte jeden Thread mit Datum des Chasings im Format DD.MM.YYYY versehen! z.B. 25.03.2009 Titel

02.09.2017 Shelfcloud überrollt Portoroz (SLO)

Beitragvon nadal » Do 7. Sep 2017, 18:05

Hallo! *wink*

Die vergangenen Tage verbrachte ich an der slowenischen Adriaküste in der Bucht von Piran. Obwohl ich im Urlaub eigentlich nicht ans Wetter denken wollte, ließ mich die brisante Lage dann doch mehrmals täglich in die Wetter- und Radarkarten schauen. ;)

Die Zutaten waren auch durchaus explosiv: viel Energie (CAPE in der Gegend bis nahe 2000 J/kg), bodennah zusätzliche Feuchte durch Gewitterregen am Vortag und in der Nacht sowie ausgezeichnete Scherungsverhältnisse (bodennah Winde aus östlichen Richtungen, in 700hPa SW-Strömung mit ~ 30 kt). Zudem ließ eine zur passenden Tageszeit hereinkommende Front (dynamische Hebung) organisierte Entwicklungen für wahrscheinlich halten.

Bis Mittag überwog dabei noch der Sonnenschein, dann wurde dieser zunehmend von sterblichen Gewitterresten verdeckt, welche von Zellen aus dem Hinterland herrührten. Gleichzeitig beobachtete ich die markante Gewitterlinie, welche sich inzwischen vom norditalienischen Festland in die Adria verlagert hatte und deren Zugrichtung auch für einen Volltreffer in meiner Gegend passte. Aus diesem Grund positionierte ich mich dann langsam an einem günstigen Ausblickspunkt in Meeresnähe, um nach ein paar Badeeinheiten das Geschehen von dort aus näher zu verfolgen. ;)

Vor der richtigen Linie bildeten sich dabei noch ein paar kleinere Zellen, welche in weiterer Folge aber von dieser "aufgesaugt" wurden. Erste Vorboten:
Bild

Nun schon deutlicher.
Bild

Bild

Die Shelf nimmt langsam Form an.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Unter der Shelf bildete sich allmählich eine kleine Wallcloud. Dies hielt aber nicht jeden vom Baden ab. ;) *huch*
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Stark bogenförmige Struktur: Ein untrügliches Zeichen für Sturm-/Orkanpotenzial.
Bild

Nun war der Zeitpunkt gekommen, die Flucht ins Hotelzimmer anzutreten. Ich schaffte es bei bereits stürmischem Wind, aber noch vor den ersten Tropfen ein Dach über dem Kopf zu haben...

Der nachfolgende Downburst war dann mit Wolkenbruch, kleinem Hagel (unter 0,5cm) und Sturmböen von mindestens 90 km/h verbunden, die Sichtverminderung war dementsprechend. Ein kleiner Eindruck davon (mittlerweile vom sicheren Hotelzimmer aus :) ). *wind*
Bild

Das Ganze dauerte eine knappe Stunde und war mit einem massiven Temperatursturz von rund 25 Grad am Nachmittag auf kaum mehr als 10 Grad zu Sonnenuntergang verbunden. Auf den Wegen lagen dann zahlreiche kleine bis mittelgroße Äste herum, gröbere Schäden dürften aber (soweit ich das von hier aus beurteilen konnte) glücklicherweise ausgebleiben sein.

Daraufhin wurde es trockener und stabiler, vorübergehend aber auch merklich kühler.
Freundliche Grüße, Daniel

Wohnort: Trofaiach (Bezirk Leoben)/ Obersteiermark, Seehöhe: 695m.
Wetterstation: Davis Vantage Vue (seit 27.12.2014)

FEUERFROSCH 2014 & 2016
nadal
 
Beiträge: 535
Registriert: Di 20. Jul 2010, 20:22
Wohnort: Trofaiach (Bezirk Leoben)/ Steiermark

Re: 02.09.2017 Shelfcloud überrollt Portoroz (SLO)

Beitragvon ManuelW4 » Fr 8. Sep 2017, 16:04

cooler bericht ;)
- Gaaden (Wienerwald, Bez. MD), 310 m
- Oberedlitz an der Thaya (nördl. Waldviertel, Bezirk WT), 485 m

>>http://www.wetter-waldviertel.at
>>https://www.facebook.com/WetterWaldviertel
Benutzeravatar
ManuelW4

TM_FC
 
Beiträge: 7530
Registriert: So 19. Apr 2009, 19:12
Wohnort: Oberedlitz im nördl. Waldviertel, 485 m bzw. Gaaden im Wienerwald, 309 m
Skype: manuel_waldviertel

Re: 02.09.2017 Shelfcloud überrollt Portoroz (SLO)

Beitragvon wetterfrosch » Fr 8. Sep 2017, 17:42

fesche Bilder! Ziemlich eindrucksvoll das ganze! *super*
Wetterseite: https://wetterlambach.jimdo.com/
Standort: Lambach, Oberösterreich
Höhe: 367 m
Lage: 48° 5' 28'' nörd. Breite, 13° 52' 26'' östl. Länge
Benutzeravatar
wetterfrosch

Aktives Mitglied
 
Beiträge: 709
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:00
Wohnort: Lambach, Oberösterreich

Re: 02.09.2017 Shelfcloud überrollt Portoroz (SLO)

Beitragvon Jonny 5 » Fr 8. Sep 2017, 19:13

Danke für die dynamischen Bilder. Ich hoffe am nächsten tag wars wieder sonnig.
Liebe Grüße
Jonny 5 ;) Wien XV (220m)
- WIEN ist Spitze
Benutzeravatar
Jonny 5

TM_MA_MO_FB_AU
 
Beiträge: 2126
Registriert: So 19. Apr 2009, 20:34

Re: 02.09.2017 Shelfcloud überrollt Portoroz (SLO)

Beitragvon Feli » Fr 8. Sep 2017, 19:35

das ist ja ein richtiger abenteuerurlaub!
impossante bilder und eine geniale draufsicht hast da gehabt - nicht von schlechten eltern!
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Benutzeravatar
Feli

TM_KA_MO_ME
 
Beiträge: 14354
Registriert: Fr 20. Mär 2009, 08:46
Wohnort: Aschach/Steyr
Skype: felisky

Re: 02.09.2017 Shelfcloud überrollt Portoroz (SLO)

Beitragvon jfk » Sa 9. Sep 2017, 11:41

Sehr schöne Bilder dieser mächtigen Zelle! *top* *super*
lg Johannes, Pernegg an der Mur (Bez. Bruck an der Mur / 7 km südlich von Bruck)
Benutzeravatar
jfk

TM_FB_FC
 
Beiträge: 3890
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 21:15
Wohnort: Pernegg an der Mur
Skype: jfk-funnel123

Re: 02.09.2017 Shelfcloud überrollt Portoroz (SLO)

Beitragvon ThomasPf » So 10. Sep 2017, 00:18

Herrliche Bilder! *top* *super* Danke fürs Zeigen.
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Campus KFU Graz 47°5'44''N, 15°27'55''E, 367m ü.NN


Meine Fotoalben
Benutzeravatar
ThomasPf

TM_KO_HP
 
Beiträge: 4846
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Re: 02.09.2017 Shelfcloud überrollt Portoroz (SLO)

Beitragvon Dustdevil » So 10. Sep 2017, 09:47

Tolle Bilder!
L Gerald

[x]Standort: Karnberg Gemeinde St.Veit/Glan(640m)
[ ]Standort: St.Veit/Glan(476m)
[ ]Standort: Pörtschach am Wörthersee(480m)
Dustdevil
 
Beiträge: 236
Registriert: Do 16. Jul 2015, 12:50
Wohnort: Karnberg

Re: 02.09.2017 Shelfcloud überrollt Portoroz (SLO)

Beitragvon hhkes » So 10. Sep 2017, 10:05

Ausgezeichnete Dokumentation aus einer meiner Lieblingsgegenden *top*
Inzwischen ist es ja wieder recht warm geworden.
LG, Harald
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
Benutzeravatar
hhkes

TSN-Mitglied
 
Beiträge: 7149
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Re: 02.09.2017 Shelfcloud überrollt Portoroz (SLO)

Beitragvon nuntius » So 10. Sep 2017, 13:03

Sehr gut festgehalten *top*
Bez. Güssing, Südburgenland
Benutzeravatar
nuntius

Vereinsmitglied
 
Beiträge: 603
Registriert: So 13. Jul 2014, 13:10
Wohnort: Bez. Güssing/Bgld


Zurück zu Stormchasing-Berichte & Analysen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast