21.07.2014 - das nördl. Wald4tel meldet sich zurück

Hier findest du Berichte von Sturmjägern und Schadensanalysen
Forumsregeln
Bitte jeden Thread mit Datum des Chasings im Format DD.MM.YYYY versehen! z.B. 25.03.2009 Titel
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ManuelW4
Beiträge: 7811
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:12
Skype: manuel_waldviertel
Wohnort: Oberedlitz im nördl. Waldviertel, 485 m bzw. Gaaden im Wienerwald, 309 m
Kontaktdaten:

21.07.2014 - das nördl. Wald4tel meldet sich zurück

#1 Beitrag von ManuelW4 » Montag 21. Juli 2014, 19:09

Hallo!

Nachdem etliche Gewitterlagen hier im nördlichen Waldviertel nur eine magere Ausbeute gebracht haben, ging es heute ordentlich zur Sache - leider auch mit Schäden, denn innerhalb kürzester Zeit kamen große Regenmengen vom Himmel und verursachten im Umkreis von Oberedlitz viele Überschwemmungen. Optisch war es dagegen durchaus ein hübsches Gewitter.

Am Nachmittag brach in weiser Vorausicht einer meiner Studienkollegen (katelbach) ins Wald4tel auf (um das gewitterlose Weinviertel zu verlassen :D ) und gegen 15:45h fuhren wir von Oberedlitz in Richtung Nordwest und platzierten uns dort auf etwa 620m (Reinberg-Heidenreichstein, Grenze WT/GD) mit freiem Blick Richtung SO - wo zu diesem Zeitpunkt bereits eine Zelle in der Horner Gegend unterwegs war, und zusehends wurden auch schöne Erdblitze sichtbar. Optisch aber war ob der relativ dunstigen Verhältnisse noch wenig auszumachen.

1.) Quellungen Ri. Norden

Bild


2.) Gewitterzelle Ri. SO bei Horn

Bild


Zusehends bildete die Zelle unter leichter Verstärkung eine Böenfront aus, zu dem Zeitpunkt war übrigens davon auszugehen, dass Oberedlitz im "besten" Fall lediglich gestreift und der Hauptteil weiter östlich vorbeiziehen würde.

3.) Schwache Böenfront
Bild


4.) Wir wechselten anschließend unseren Standort um etwa 2km und fuhren nach Weißenbach; und nur knapp 10 Minuten später präsentierte sich uns eine gefährliche Zelle ! Am Bild
liegt Oberedlitz am rechten Rand des Niederschlagsfußes, ein Treffer war nun nicht mehr ausgeschlossen.

Bild

5.) Der Nordteil:

Bild

6.) Panorama mit Blick Richtung OSO:

Bild

7.)

Bild

Wir hatten ein ernstzunehmendes Unwetter vor uns, in welches wir keinesfalls hineingeraten wollten. Wir flüchteten daher ein Stück Ri. NW nach Reinberg-Litschau, wo wir allerdings nur kurz verweilten. Immer blitze es vor uns, die Donnerschläge wurden immer lauter. Zeitgleich erreichte mich ein Anruf meiner Mutter, sie berichtete von "katastrophalem Wetter" in Oberedlitz, von starkem Regen und von Sirenenalarm im Nachbarort.

8.)

Bild

9.)

Bild


10.)

Bild

11.) Vor Eggern (Bez. Gmünd), dazu mittlerweile im Sekundentakt sehr nahe und teils immer wieder aufflackernde Blitzeinschläge *schock*

Bild

Nach einer kurzen Pause, als das Gewitter vorübergehend etwas zu schwächeln begann, sind wir in (sehr starkem) Regen nach Oberedlitz gefahren, wo wir von einem Stromausfall sowie Sirenenalarm begrüßt wurden. Besonders östlich von mir dürfte es noch heftiger zur Sache gegangen sein, das würde auch zu den Radarbildern passen. Immer noch gab es Naheinschläge und kräftigen Regen.

Interessant war auch, dass vor den Gewittern lebhafter Westwind aufgefrischt hat, die Gewitter sich aber von SO näherten (Richungsscherung!). Mit Durchgang des Gewitters hat dann der Wind auf Ost gedreht und hat in Oberedlitz Böen bis 69,3 km/h erreicht! Sowas gibts auch nicht alle Tage ;)


Meine Webcam, die nach Osten schaut, hat den Aufzug des Gewitters auch festgehalten. Hier 2 Bilder, die nur 12 Minuten trennen.

Bild

Bild

LG Manuel
Zuletzt geändert von ManuelW4 am Montag 17. August 2015, 22:58, insgesamt 2-mal geändert.
- Mauerbach (Wienerwald, Bez. PL), 345 m
- Oberedlitz an der Thaya (nördl. Waldviertel, Bezirk WT), 485 m

>>http://www.wetter-waldviertel.at
>>https://www.facebook.com/WetterWaldviertel

Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 16142
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Re: 21.07.2014 - das nördl. Wald4tel meldet sich zurück

#2 Beitrag von Feli » Montag 21. Juli 2014, 19:48

hoiiii! was für ein panorama *huch*
am radar hats schon böse ausgesehn - da sind euch super bilder gelungen!
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017

Weitwinkel

Re: 21.07.2014 - das nördl. Wald4tel meldet sich zurück

#3 Beitrag von Weitwinkel » Montag 21. Juli 2014, 21:24

Danke !!!!!! ein super Bericht.
LG-Kurt

Benutzeravatar
Robert83
Beiträge: 8912
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 10:44
Skype: mcrob83
Wohnort: St.Marienkirchen/Polsenz/ Bezirk Eferding/OÖ
Kontaktdaten:

Re: 21.07.2014 - das nördl. Wald4tel meldet sich zurück

#4 Beitrag von Robert83 » Montag 21. Juli 2014, 21:27

Es sei dir vergönnt!
Tolle Bilder und die Station hats einmal mehr gut gemessen und festgehalten!
Gratulation ;)

Benutzeravatar
bn.romy1
Beiträge: 1646
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2009, 16:21
Skype: bn.romy1
Wohnort: 8252 Mönichwald, Karnerviertel 59/2
Kontaktdaten:

Re: 21.07.2014 - das nördl. Wald4tel meldet sich zurück

#5 Beitrag von bn.romy1 » Montag 21. Juli 2014, 21:56

Spitze Bilder *top* *super* *bravo*
LG Romy
Karnerviertel, Mönichwald (Bez. Hartberg), 47°27'52.42"N 15°53'46.70"E, 862m
NEUE Homepage
___
NEU:Chasingpunkte

katelbach
Beiträge: 543
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 13:24
Wohnort: Wolkersdorf im Weinviertel
Kontaktdaten:

Re: 21.07.2014 - das nördl. Wald4tel meldet sich zurück

#6 Beitrag von katelbach » Montag 21. Juli 2014, 23:35

Super Chasingbericht! Insbesondere für die ausgedörrte Landschaft in und um Oberedlitz freuts mich *freu*
Meine Sicht der Dinge inklusive Fotos lad ich dann morgen hoch :)
Wolkersdorf im Weinviertel, 174 Meter
http://www.wetter-wolkersdorf.at

Benutzeravatar
omiruth
Beiträge: 4518
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2009, 23:24
Wohnort: 2483 Ebreichsdorf

Re: 21.07.2014 - das nördl. Wald4tel meldet sich zurück

#7 Beitrag von omiruth » Montag 21. Juli 2014, 23:48

Hattest du ja auch wieder mal was Schönes vor der Linse! *lach*
Wunderschön! Wir sind heut leer ausgegangen... und gestern waren wir auch nur am Rande - mittendrin im (fast) Nichts *grins*
LG aus Ebreichsdorf / Bez.Baden / NÖ / 201 m

Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 5822
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Re: 21.07.2014 - das nördl. Wald4tel meldet sich zurück

#8 Beitrag von ThomasPf » Dienstag 22. Juli 2014, 00:00

Super erwischt von euch beiden. *top* *super* Tolle Strukturen! :)

Im Südosten kann man momentan von sowas Fotogenem nur träumen. ;) Danke fürs Zeigen!
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben

nadjap
Beiträge: 15209
Registriert: Samstag 14. März 2009, 22:54
Wohnort: Klosterneuburg-Scheiblingstein, Wienerwald, 489m

Re: 21.07.2014 - das nördl. Wald4tel meldet sich zurück

#9 Beitrag von nadjap » Dienstag 22. Juli 2014, 10:14

Vorzeigebericht - super Fotos und auch gute Ortsangaben! *super*
Klosterneuburg-Scheiblingstein, 487 m (gemessen mit NÖGIS), Wienerwald, Bezirk Wien Umgebung


http://www.fotografie.at/galerie/nadjap
http://www.facebook.com/NadjaPohlPhotography

Benutzeravatar
ManuelW4
Beiträge: 7811
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:12
Skype: manuel_waldviertel
Wohnort: Oberedlitz im nördl. Waldviertel, 485 m bzw. Gaaden im Wienerwald, 309 m
Kontaktdaten:

Re: 21.07.2014 - das nördl. Wald4tel meldet sich zurück

#10 Beitrag von ManuelW4 » Dienstag 22. Juli 2014, 22:01

katelbach hat geschrieben:Super Chasingbericht! Insbesondere für die ausgedörrte Landschaft in und um Oberedlitz freuts mich *freu*
Meine Sicht der Dinge inklusive Fotos lad ich dann morgen hoch :)
wir warten immer noch *ätsch*
- Mauerbach (Wienerwald, Bez. PL), 345 m
- Oberedlitz an der Thaya (nördl. Waldviertel, Bezirk WT), 485 m

>>http://www.wetter-waldviertel.at
>>https://www.facebook.com/WetterWaldviertel

Sebastian
Beiträge: 494
Registriert: Donnerstag 26. Januar 2012, 20:58

Re: 21.07.2014 - das nördl. Wald4tel meldet sich zurück

#11 Beitrag von Sebastian » Mittwoch 23. Juli 2014, 00:14

formidabler bericht aus dem "waldviertler marchfeld" :) diese schier unendlichen weiten des äußersten waldviertler ostens geben ein exzellentes chasingterrain ab *ja*

Tommy

Re: 21.07.2014 - das nördl. Wald4tel meldet sich zurück

#12 Beitrag von Tommy » Mittwoch 23. Juli 2014, 04:42

Einfach sensationelle Bilder *bravo*

Wetterhexe

Re: 21.07.2014 - das nördl. Wald4tel meldet sich zurück

#13 Beitrag von Wetterhexe » Mittwoch 23. Juli 2014, 07:48

Äußerst gelungener Bericht, ein Genuss, die Aufnahmen zu betrachten! *top* *super*

nocturna

Re: 21.07.2014 - das nördl. Wald4tel meldet sich zurück

#14 Beitrag von nocturna » Mittwoch 23. Juli 2014, 12:34

wollte dir schon lange zu deinen tollen berichten und fotos gratulieren! immer eine freude sie anzuschauen! *super*

Benutzeravatar
Herfried
Beiträge: 3930
Registriert: Mittwoch 8. April 2009, 22:28
Skype: Herfried Eisler
Wohnort: Mühldorf bei Feldbach (und gel. Voitsberg)
Kontaktdaten:

Re: 21.07.2014 - das nördl. Wald4tel meldet sich zurück

#15 Beitrag von Herfried » Donnerstag 24. Juli 2014, 09:08

Super erwischt das Monster (habt ihr beide)
Schöne Grüße vom Zösenberg bei Graz, Herfried Spät-Schneefrosch 2011

Benutzeravatar
jfk
Beiträge: 4507
Registriert: Samstag 30. Juni 2012, 21:15
Skype: jfk-funnel123
Wohnort: Pernegg an der Mur

Re: 21.07.2014 - das nördl. Wald4tel meldet sich zurück

#16 Beitrag von jfk » Donnerstag 24. Juli 2014, 10:33

Super Bericht, tolle Bilder! *super*
lg Johannes, Pernegg an der Mur (Bez. Bruck an der Mur / 7 km südlich von Bruck)

Antworten