10.5.2010 - Spontanes Abendchasing bei Raabs/Thaya - Wallcloud + Hagel - Mesozyklone?

Hier findest du Berichte von Sturmjägern und Schadensanalysen
Forumsregeln
Bitte jeden Thread mit Datum des Chasings im Format DD.MM.YYYY versehen! z.B. 25.03.2009 Titel
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ManuelW4
Beiträge: 7878
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:12
Skype: manuel_waldviertel
Wohnort: Oberedlitz im nördl. Waldviertel, 485 m bzw. Gaaden im Wienerwald, 309 m
Kontaktdaten:

10.5.2010 - Spontanes Abendchasing bei Raabs/Thaya - Wallcloud + Hagel - Mesozyklone?

#1 Beitrag von ManuelW4 » Montag 10. Mai 2010, 22:35

Hallo !

Also ich hätte heute Abend noch mit viel gerechnet, aber mit dem, was tatsächlich passiert is, nicht: südlich von mir entwickelte sich rasant eine anschauliche Zelle, und der Blick aus dem Zimmerfenster wurde zusehends finsterer ;) Blick aufs Radar, und nichts wie weg - die Zelle hatte Potential !

Hier mal ein Blick noch von daheim (Balkon): Mächtige Wolkenabsenkung, plus interessanter Fortsatz auf der rechten Seite - Inflow Tail ?? Zugrichtung von rechts nach links übrigens ;)
Vielleicht weiß wer, was das sein könnte..

Bild

Standortwechsel - schaut doch wie eine Wallcloud aus, oder? *nixweiss*

Bild

Bild

Wiederum anderer Standort - nun bei Waidhofen/Thaya; Zugrichtung von rechts nach links (SSW nach NNO)

Bild

Aufwindbereich, Blick nach Norden

Bild

Niederschlagswand Richtung Osten:

Bild

Bild

Wallcloud ? ;)

Bild

Bild

Blick nach NNO

Bild

Ich fuhr dann nach Osten Richtung Raabs/Thaya, wo mich bald starker Regen erwartete und ab Karlstein/Thaya auch Hagel. Bin dann in den Abwind gefahren, dort gab es intensiven Wolkenbruch und Hagelschauer, Überflutungen, das Wasser stand bis zu 15 oder 20 cm hoch auf den Straßen - Wahnsinn *schock*

Außerdem steigerte sich die Blitzaktivität enorm - gabs anfangs fast keine Blitze, blitze es zum Schluss etwa alle 5 Sekunden!

Hagel..

Bild

Altschnee oder Hagel ? ;)

Bild

Bild

Eine unerwartete Zelle, die es in sich hatte ;) Bitte entschuldigt das Rauschen der Bilder, werds beim nächsten Mal versuchen, etwas in den Griff zu bekommen.

Lg, Mani
Zuletzt geändert von ManuelW4 am Montag 25. April 2016, 19:23, insgesamt 1-mal geändert.
- Mauerbach (Wienerwald, Bez. PL), 345 m
- Oberedlitz an der Thaya (nördl. Waldviertel, Bezirk WT), 485 m

>>http://www.wetter-waldviertel.at
>>https://www.facebook.com/WetterWaldviertel

Benutzeravatar
mani
Beiträge: 2324
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 18:24
Skype: mani
Wohnort: Wien 20. beim Donaukanal (170 m) oder Wels (319 m)
Kontaktdaten:

Re: 10.5.2010 - Spontanes Abendchasing bei Raabs/Thaya - Wallcloud + Hagel - Mesozyklone?

#2 Beitrag von mani » Montag 10. Mai 2010, 23:15

Du warst nicht der einzige der mit sowas bei dir nicht mehr gerechnet hätte, ging mir nicht anders. Würd mich nicht wundern, wenn das eine Wallcloud war.

Auf jeden Fall gelungendes Chasing, danke für die Aufnahmen! Hagel ist ja wirklich nicht wenig gefallen!

lg, Mani
Wien 20. beim Donaukanal (170 m) *snowman* oder Wels (319 m) *snow2* *snow1* [x] oder demnächst sonstwo (natürlich im Schnäää ;))

Benutzeravatar
Robert83
Beiträge: 8974
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 10:44
Skype: mcrob83
Wohnort: St.Marienkirchen/Polsenz/ Bezirk Eferding/OÖ
Kontaktdaten:

Re: 10.5.2010 - Spontanes Abendchasing bei Raabs/Thaya - Wallcloud + Hagel - Mesozyklone?

#3 Beitrag von Robert83 » Dienstag 11. Mai 2010, 00:53

Das Chasing hat sich wirklich ausgezahlt. Gross war die Zelle ja nicht, aber lokal bis 14km hoch laut Radar.
Da bin ich gespannt, was die nächsten Monate eventuell noch bringen werden.

storm212

Re: 10.5.2010 - Spontanes Abendchasing bei Raabs/Thaya - Wallcloud + Hagel - Mesozyklone?

#4 Beitrag von storm212 » Dienstag 11. Mai 2010, 05:45

Hui, net schlecht..
Tolle Bilder Mani von einer giftigen Zelle :) *super* *super*

günschi
Beiträge: 5163
Registriert: Freitag 21. August 2009, 21:58
Wohnort: westl. Oberösterreich

Re: 10.5.2010 - Spontanes Abendchasing bei Raabs/Thaya - Wallcloud + Hagel - Mesozyklone?

#5 Beitrag von günschi » Dienstag 11. Mai 2010, 07:28

Wirklich sehr schön festgehalten!
Danke für den tollen Bericht!
*super*
Grüße, Günther!

Benutzeravatar
MasterofVampire
Beiträge: 1648
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 07:18
Wohnort: St. Margarethen / Raab (Bez. Weiz/STMK)

Re: 10.5.2010 - Spontanes Abendchasing bei Raabs/Thaya - Wallcloud + Hagel - Mesozyklone?

#6 Beitrag von MasterofVampire » Dienstag 11. Mai 2010, 10:28

saubere büdln host gmocht, schaun sehr guat aus! *super*

lg
Cams: Canon EOS 7D, EF-S 18-135mm, EF-S 10-22mm f/3.5-4.5 USM, EF-S 50-250mm
@home => [x] St. Margarethen a. d. Raab @work => [ ] Unterpremstätten

Benutzeravatar
omiruth
Beiträge: 4518
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2009, 23:24
Wohnort: 2483 Ebreichsdorf

Re: 10.5.2010 - Spontanes Abendchasing bei Raabs/Thaya - Wallcloud + Hagel - Mesozyklone?

#7 Beitrag von omiruth » Dienstag 11. Mai 2010, 12:10

Ein schönes Chasing! *super*

Wo sind die Experten, die sagen können, ob das ein Inflow Tail ist?

Nach Wallcloud siehts schon aus, denke ich.
LG aus Ebreichsdorf / Bez.Baden / NÖ / 201 m

Benutzeravatar
Daniel Loretto
Beiträge: 4851
Registriert: Mittwoch 25. März 2009, 20:33
Skype: swa182
Wohnort: Rabnitz
Kontaktdaten:

Re: 10.5.2010 - Spontanes Abendchasing bei Raabs/Thaya - Wallcloud + Hagel - Mesozyklone?

#8 Beitrag von Daniel Loretto » Dienstag 11. Mai 2010, 13:38

Super, schaut sehr nach inflow tail aus :)
==========================================================
Liebe Grüße von Daniel aus Rabnitz bei Kumberg


www.danielloretto-fotografie.at

Birgit

Re: 10.5.2010 - Spontanes Abendchasing bei Raabs/Thaya - Wallcloud + Hagel - Mesozyklone?

#9 Beitrag von Birgit » Dienstag 11. Mai 2010, 15:23

*top* *super* *schock* Wahnsinn, diese Zelle hatte es aber in sich! Super dokumentiert, danke dir! *top* *super*

Tommy

Re: 10.5.2010 - Spontanes Abendchasing bei Raabs/Thaya - Wallcloud + Hagel - Mesozyklone?

#10 Beitrag von Tommy » Dienstag 11. Mai 2010, 20:58

Saubere Bilder und toller Bericht *top*
Danke für's zeigen :)

Benutzeravatar
Gerald
Beiträge: 3258
Registriert: Mittwoch 25. März 2009, 14:57
Wohnort: 8553 Soboth

Re: 10.5.2010 - Spontanes Abendchasing bei Raabs/Thaya - Wallcloud + Hagel - Mesozyklone?

#11 Beitrag von Gerald » Dienstag 11. Mai 2010, 21:02

Heee - wir do untn wuin a *lach*

--> Geile Zön !!!
Standort:
Stmk., Soboth, 1100m

Benutzeravatar
ThomasWWN
Beiträge: 6388
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:31
Skype: thomaswwn
Rufzeichen: OE3STF
Wohnort: wochentags: 1150 Wien, Wochenende: 2603 Felixdorf
Kontaktdaten:

Re: 10.5.2010 - Spontanes Abendchasing bei Raabs/Thaya - Wallcloud + Hagel - Mesozyklone?

#12 Beitrag von ThomasWWN » Dienstag 11. Mai 2010, 21:17

bei Bild 2 kommt durchaus die Vermutung nach Wallcloud auf, zumindest am rechten Teil des gesamten abgesenkten Bereichs. Links halt ich es nur für Inflow.
ESWD | Qualitätskontrolle & Nutzerverwaltung bei European Severe Storms Laboratory (ESSL)
Bild > ESSL Bild > ESWD
Wetterkamera Felixdorf-OE3STF: http://tinyurl.com/zlyfo9j

Benutzeravatar
Werner
Beiträge: 2665
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 18:57
Skype: werner2375
Wohnort: Schwarzautal / Mitterlabill - Leibnitz
Kontaktdaten:

Re: 10.5.2010 - Spontanes Abendchasing bei Raabs/Thaya - Wallcloud + Hagel - Mesozyklone?

#13 Beitrag von Werner » Mittwoch 12. Mai 2010, 05:42

Super Bericht mit echt tollen Bildern! *top*
da habts ja was schönes zu sehen bekommen!

Liebe Grüße!
Werner
http://www.wetter-mitterlabill.at bzw. http://www.wetter-schoeckl.at
Standort: Bezirk Leibnitz, 8413 Schwarzautal, Mitterlabill / Mitterlabill-Berg (350 m)
Messungen erfolgen mit: Wetterstation WS444PC / Raspberry Pi 2 / Meteohub

nadjap
Beiträge: 15299
Registriert: Samstag 14. März 2009, 22:54
Wohnort: Klosterneuburg-Scheiblingstein, Wienerwald, 489m

Re: 10.5.2010 - Spontanes Abendchasing bei Raabs/Thaya - Wallcloud + Hagel - Mesozyklone?

#14 Beitrag von nadjap » Mittwoch 12. Mai 2010, 10:56

Sehr imposant! *top*

Will auch haben ;) *g*
Klosterneuburg-Scheiblingstein, 487 m (gemessen mit NÖGIS), Wienerwald, Bezirk Wien Umgebung


http://www.fotografie.at/galerie/nadjap
http://www.facebook.com/NadjaPohlPhotography

Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 11903
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

Re: 10.5.2010 - Spontanes Abendchasing bei Raabs/Thaya - Wallcloud + Hagel - Mesozyklone?

#15 Beitrag von marcus_wien » Mittwoch 12. Mai 2010, 16:43

ganz schön duster und recht viel eis
Wien ist spitze!! - Sommerzeit ist Lebensqualität - Zeit für Verzicht - dem Klima zuliebe
marcus_wien2 165üNN, temp Messung: 2 m über Rasen in ca 800m² grossen begrünten Innenhof - in Wien2 nähe Nestroyplatz

Benutzeravatar
Nebelkrähe
Beiträge: 1830
Registriert: Dienstag 24. März 2009, 21:25
Wohnort: Wien Hernals

Re: 10.5.2010 - Spontanes Abendchasing bei Raabs/Thaya - Wallcloud + Hagel - Mesozyklone?

#16 Beitrag von Nebelkrähe » Mittwoch 12. Mai 2010, 21:21

Sehr schön dokumentiert das dustere Teil.
LG Doris
Eichgraben/ 286 Höhenmeter
Die Natur versteht keinen Spaß,sie ist immer wahr,immer ernst, immer strenge,sie hat immer recht,und die Fehler und Irrtümer sind immer des Menschen.
Goethe

Antworten