11.8.2010 | Fotogene Überraschungsgewitter im Bezirk Waidhofen/Thaya

Hier findest du Berichte von Sturmjägern und Schadensanalysen
Forumsregeln
Bitte jeden Thread mit Datum des Chasings im Format DD.MM.YYYY versehen! z.B. 25.03.2009 Titel
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ManuelW4
Beiträge: 7819
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:12
Skype: manuel_waldviertel
Wohnort: Oberedlitz im nördl. Waldviertel, 485 m bzw. Gaaden im Wienerwald, 309 m
Kontaktdaten:

11.8.2010 | Fotogene Überraschungsgewitter im Bezirk Waidhofen/Thaya

#1 Beitrag von ManuelW4 » Donnerstag 12. August 2010, 13:52

Hallo !

Der gestrige Tag zeigte, dass man sich nicht vollends auf Wetterkarten verlassen sollte.... so rechnete GFS beispielsweise hier mit Cape-Werten von 10 J/Kg und LI-Werten von 0, das lässt einen selten auf Gewitter hoffen ;)
Dennoch konnten sich in der teils schwülen Luft einige Gewitter bilden, die heute (anders als sonst ;) ) mal keine Schäden mit sich brachten!

Daheim der Blick nach Süden, es könnte interessant werden, am Radar gab es bereits Echos:

Bild

Ich fuhr dann einige Kilometer Richtung Waidhofen und landete direkt unter dem Aufwindfeld:

Bild

Blick Richtung Süden und Südosten, mehrere Zellen waren am Werk:

Bild

Diese schwarze Wolke sollte demnächst zu dem Gewitter werden, dem ich hinterherfuhr:

Bild

Bild

Erste Fallstreifen werden kurze Zeit darauf bereits sichtbar:

Bild

Bild

Ein etwas aufgehelltes Pano (damit das Getreide besser leuchtet :) )

Bild

Die Fallstreifen werden dichter..

Bild

Ich fuhr dann Richtung Raabs, wollte an dem Gewitter dran bleiben - die Zelle gemeinsam mit Sonnenblumen nun.....

Bild

..... und außerdem mit auffallend WEIßEN Fallstreifen, tippte zuerst auf Hagel, glaube aber mittlerweile (aufgrund des Regenbogens), dass hier von hinten einfach die Sonne in den Regen gescheint hat, daher die hellere Färbung, oder? *grübel*

Bild

Bild

Die Dreisten Drei:

Bild

Bild

Schöne Pilzchen :) :

Bild

Bild

Fuhr dann in die Zelle hinein, da ich (bzw da Welser-Mani ;) ) größeren Hagel ausschließen konnte.... Es gab auch zum Glück bis auf st.Regen + Aquaplaning keine nennenswerten Vorkommnisse, auch die Blitzrate war moderat... trotzdem hoffe ich, dass die Bilder gefallen :)

Lg Mani
Zuletzt geändert von ManuelW4 am Montag 25. April 2016, 20:19, insgesamt 2-mal geändert.
- Mauerbach (Wienerwald, Bez. PL), 345 m
- Oberedlitz an der Thaya (nördl. Waldviertel, Bezirk WT), 485 m

>>http://www.wetter-waldviertel.at
>>https://www.facebook.com/WetterWaldviertel

günschi
Beiträge: 5163
Registriert: Freitag 21. August 2009, 21:58
Wohnort: westl. Oberösterreich

Re: 11.8.2010 | Fotogene Überraschungsgewitter im Bezirk Waidhofen/Thaya

#2 Beitrag von günschi » Donnerstag 12. August 2010, 13:54

Fesch, fesch!
Einige Dynamik-Pur-Motive dabei!
*super* *top*
Grüße, Günther!

Benutzeravatar
meister_k
Beiträge: 5543
Registriert: Montag 20. April 2009, 09:01
Skype: woka1970
Wohnort: Naarn/OÖ

Re: 11.8.2010 | Fotogene Überraschungsgewitter im Bezirk Waidhofen/Thaya

#3 Beitrag von meister_k » Donnerstag 12. August 2010, 14:06

wirklich sehr fotogen! sind echt tolle Bilder geworden *super*
lg
Wolfgang
OÖ/Bezirk Perg/Naarn (245m)
Wetterwerte Naarn, Werte nicht normiert

Link zu meiner Fotogalerie auf fotografie.at

Daniel

Re: 11.8.2010 | Fotogene Überraschungsgewitter im Bezirk Waidhofen/Thaya

#4 Beitrag von Daniel » Donnerstag 12. August 2010, 14:10

boah besonders die letzten Fotos zeigen tolle Strukturen *super* *bravo*

Benutzeravatar
Werner
Beiträge: 2665
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 18:57
Skype: werner2375
Wohnort: Schwarzautal / Mitterlabill - Leibnitz
Kontaktdaten:

Re: 11.8.2010 | Fotogene Überraschungsgewitter im Bezirk Waidhofen/Thaya

#5 Beitrag von Werner » Donnerstag 12. August 2010, 14:18

Kann mich nur anschließen - tolle Bilder! *top*

Liebe Grüße!
Werner
http://www.wetter-mitterlabill.at bzw. http://www.wetter-schoeckl.at
Standort: Bezirk Leibnitz, 8413 Schwarzautal, Mitterlabill / Mitterlabill-Berg (350 m)
Messungen erfolgen mit: Wetterstation WS444PC / Raspberry Pi 2 / Meteohub

Benutzeravatar
Mogli
Beiträge: 6504
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:43

Re: 11.8.2010 | Fotogene Überraschungsgewitter im Bezirk Waidhofen/Thaya

#6 Beitrag von Mogli » Donnerstag 12. August 2010, 14:19

Super Bilder!

Die mit dem/den Regenbogen drauf gefallen mir am besten!
Schöne Fallstreifen - und super Doku von der Entstehung.
lg,
Matthias

8072 Fernitz-Mellach, Graz-Umgebung

Wetterstation Fernitz: http://www.awekas.at/de/instrument.php?id=14717

Benutzeravatar
Blizzard
Beiträge: 3862
Registriert: Freitag 18. Dezember 2009, 11:47
Wohnort: Wien 22 (Kagran)

Re: 11.8.2010 | Fotogene Überraschungsgewitter im Bezirk Waidhofen/Thaya

#7 Beitrag von Blizzard » Donnerstag 12. August 2010, 17:25

Die Zelle war wirklich sehr fotogen, besonders die mit dem Regenbogen gefallen mir sehr. *top*
LG, Mario
Wien 22. Bezirk, Kagran (165m)

mc_wolfy

Re: 11.8.2010 | Fotogene Überraschungsgewitter im Bezirk Waidhofen/Thaya

#8 Beitrag von mc_wolfy » Dienstag 17. August 2010, 10:27

Super eingefangen. *super* *top*

"Die dreisten Drei" :brüll *rofl*

Birgit

Re: 11.8.2010 | Fotogene Überraschungsgewitter im Bezirk Waidhofen/Thaya

#9 Beitrag von Birgit » Dienstag 17. August 2010, 11:43

*super* *top* Wunderschöne Bilder! *top*

Benutzeravatar
mani
Beiträge: 2321
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 18:24
Skype: mani
Wohnort: Wien 20. beim Donaukanal (170 m) oder Wels (319 m)
Kontaktdaten:

Re: 11.8.2010 | Fotogene Überraschungsgewitter im Bezirk Waidhofen/Thaya

#10 Beitrag von mani » Donnerstag 19. August 2010, 23:31

Jo da sind wirklich schöne Stimmungen dabei, danke für den Bildbericht!

lg, Mani
Wien 20. beim Donaukanal (170 m) *snowman* oder Wels (319 m) *snow2* *snow1* [x] oder demnächst sonstwo (natürlich im Schnäää ;))

Benutzeravatar
strolch
Beiträge: 4053
Registriert: Montag 16. März 2009, 08:58
Wohnort: Guntramsdorf
Kontaktdaten:

Re: 11.8.2010 | Fotogene Überraschungsgewitter im Bezirk Waidhofen/Thaya

#11 Beitrag von strolch » Freitag 20. August 2010, 07:52

gonz schee finster, tolle bilder, vorallem des schwammerl schaut *super* aus
*******************************************************************
lg Wolfgang / Guntramsdorf (193m), Bezirk Mödling, NÖ
Wetter Guntramsdorf
Die Strolche
*******************************************************************

WetterYbbs
Beiträge: 1514
Registriert: Sonntag 14. März 2010, 14:35
Skype: wolfgangberanek
Wohnort: Ybbs
Kontaktdaten:

Re: 11.8.2010 | Fotogene Überraschungsgewitter im Bezirk Waidhofen/Thaya

#12 Beitrag von WetterYbbs » Sonntag 22. August 2010, 20:54

Schön eingefangen und ein toller Bildbericht *super* *top*

lg,
Wolfgang
GPS-Pos.: 48.166668°N, 15.083333°E
QTH Locator: JN78ME80KD
3370 Ybbs an der Donau, Bezirk Melk, 224 Meter über Adria
Bundesland Niederösterreich, Österreich
Technik: Davis Vantage Pro 2 Aktive Plus, Blitzortung, Erdbebensensor (Quake-Catcher Network)

Wetterseite
Blitzortung

Benutzeravatar
Mathias
Beiträge: 6306
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:18
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: 11.8.2010 | Fotogene Überraschungsgewitter im Bezirk Waidhofen/Thaya

#13 Beitrag von Mathias » Dienstag 24. August 2010, 14:27

Tolle Zelle *super*
Liebe Grüße aus
Wien 1020

http://www.wetterkameras.at

Antworten