22.05.2011 - Chasing im nördlichen Waldviertel + Nachtblitzaufnahmen

Hier findest du Berichte von Sturmjägern und Schadensanalysen
Forumsregeln
Bitte jeden Thread mit Datum des Chasings im Format DD.MM.YYYY versehen! z.B. 25.03.2009 Titel
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ManuelW4
Beiträge: 7878
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:12
Skype: manuel_waldviertel
Wohnort: Oberedlitz im nördl. Waldviertel, 485 m bzw. Gaaden im Wienerwald, 309 m
Kontaktdaten:

22.05.2011 - Chasing im nördlichen Waldviertel + Nachtblitzaufnahmen

#1 Beitrag von ManuelW4 » Montag 23. Mai 2011, 00:44

Hallo!

Das Waldviertel zählte in den vergangenen Tagen wohl zu den gewitterreichsten Regionen Österreichs. An meinem Standort konnte ich 4 Gewittertage infolge registrieren, 2 davon (die letzten beide) gab es sogar ziemliche Volltreffer. Die Gewittersaison ist somit nun endgültig voll eröffnet, gab es doch auch schon ein herrliches Nachtgewitter heute mit anschließendem Wolkenbruch (10mm in nur 4min ergibt eine Regenrate von 150mm/h - insgesamt heute und gestern 41 mm )

Täglicher Ablauf: zuerst heiter, ab Mittag zusehends Quellwolken und am Nachmittag gewittrig.

21.5.2011

1.) Gewitterlinie südlich von mir, 21.5.2011


Bild


2.) Das Gewitter zieht langsam von Süden daher, bald setzt kräftiger Regen ein, es fallen 17,6mm insgesamt - typisches Gewitter eben - keine extremen Erscheinungen.


Bild


3.) ...ok ;) , bis auf vereinzelte leichte Überflutungen, da der trockene Boden das Wasser nicht überall sofort aufnehmen konnte.


Bild


4.) Abendstimmung nach dem Gewitter:


Bild

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


22.5.2011



Jetzt wirds etwas "peinlich" *ggg* - hab ich doch beinahe das 1. Gewitter des 22.5.2011 verschlafen. Zum Glück beobachtete zu dem Zeitpunkt eine Freundin von mir den Himmel und teilte mir freundlicherweise am Handy mit, dass ich doch gefälligst chasen fahren soll ;) ... Na gut, schnell alles zusammengepackt, aufs Radar geschaut (welches nicht schlecht ausschaute - ein Gewitter befand sich westlich von mir, Litschau meldete etwa knapp 14mm / 10min !)


5.) Bei meinem Chasingpunkt angekommen - Blick über das Thayatal Richtung WESTEN:


Bild

Das Gewitter war nicht sonderlich fotogen, bot keine aufregenden Strukturen. Dafür blitzte es immer wieder recht nett aus dem Gewitter heraus.


6.) Ein niederschlagsfreier Bereich teilte das Gewitter in einen nördlichen und südlichen Teil:


Bild


7.) südlicher Teil:


Bild


8.) Ich wollte dann näher an das Gewitter heranfahren bzw. eventuell einen Core Punsch riskieren - vielleicht gab es irgendwo nennenswerte, warnwürdige Wettererscheinungen / Schäden. Kurz nach Waidhofen/Thaya folgender Anblick(Richtung Heidenreichstein - Litschau)


Bild


9.).... allerdings gab es nur vereinzelt neben Starkregen auch ein paar winzige Hagelkörnchen (<0,5cm), ich beschloss also, die Heimfahrt anzutreten. Dabei merkte ich, dass es in der Zwischenzeit daheim ebenfalls bereits gewittern dürfte. Blick wieder von Waidhofen/Thaya Richtung Norden - Fallstreifen offensichtlich genau über unserem Dorf. (und tatsächlich, ein Wolkenbruch ging gerade nieder, als ich nach Hause kam - dauerte allerdings nur wenige Minuten).


Bild


Nachdem das 1. Gewitter abgezogen war, merkte ich, dass sich von Westen bereits die nächste Gewitterlinie nähert. Ich erhoffte mir so Chancen für ein paar Nachtblitzaufnahmen - und ich wurde keinesfalls enttäuscht! :)

Bereits 1h 10min später fing es im Westen erneut zu blitzen an - die nächsten Bilder ohne Kommentar ;)


10.)

Bild


11.)


Bild


12.)

Bild

13.)

Bild

14.)

Bild

15.)

Bild

16.)

Bild

17.)

Bild

18.)

Bild


19.) Das war die letzte Blitzaufnahme, die Einschläge waren nun schon relativ nahe und es tröpfelte bereits - man erkennt (links), dass der Niederschlagsvorhang nicht mehr weit weg war.


Bild


Danach folgte ein heftiger Wolkenbruch, binnen 25min fielen immerhin 19mm Niederschlag, allerdings betrug die Regenrate - wie oben erwähnt, kurzzeitig 150mm/h, wahrscheinlich sogar noch mehr - außerdem fiel zweimal der Strom wegen gewaltigen Naheinschlägen aus!

Lg Mani
Zuletzt geändert von ManuelW4 am Montag 25. April 2016, 20:07, insgesamt 2-mal geändert.
- Mauerbach (Wienerwald, Bez. PL), 345 m
- Oberedlitz an der Thaya (nördl. Waldviertel, Bezirk WT), 485 m

>>http://www.wetter-waldviertel.at
>>https://www.facebook.com/WetterWaldviertel

Benutzeravatar
mani
Beiträge: 2324
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 18:24
Skype: mani
Wohnort: Wien 20. beim Donaukanal (170 m) oder Wels (319 m)
Kontaktdaten:

Re: 22.5.2011 - Chasing im nördlichen Waldviertel + Nachtblitzaufnahmen

#2 Beitrag von mani » Montag 23. Mai 2011, 00:51

Schön sinds geworden, vor allem die Blitzbilder :)

Wenns in kurzer Zeit soviel regnet fließt derzeit wirklich fast alles ab wegen den trockenen Böden. Wenns jetzt länger wieder keinen Niederschlag gibt merkt man das wohl bald wieder an der Vegetation, obwohl es laut Statistik ja doch halbwegs Regen gab.

lg, Mani
Wien 20. beim Donaukanal (170 m) *snowman* oder Wels (319 m) *snow2* *snow1* [x] oder demnächst sonstwo (natürlich im Schnäää ;))

Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 11899
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

Re: 22.5.2011 - Chasing im nördlichen Waldviertel + Nachtblitzaufnahmen

#3 Beitrag von marcus_wien » Montag 23. Mai 2011, 02:33

spitze sinds die nachtblitze!!!!
Wien ist spitze!! - Sommerzeit ist Lebensqualität - Zeit für Verzicht - dem Klima zuliebe
marcus_wien2 165üNN, temp Messung: 2 m über Rasen in ca 800m² grossen begrünten Innenhof - in Wien2 nähe Nestroyplatz


Benutzeravatar
Daniel Loretto
Beiträge: 4849
Registriert: Mittwoch 25. März 2009, 20:33
Skype: swa182
Wohnort: Rabnitz
Kontaktdaten:

Re: 22.5.2011 - Chasing im nördlichen Waldviertel + Nachtblitzaufnahmen

#5 Beitrag von Daniel Loretto » Montag 23. Mai 2011, 09:35

Super Chasingbericht, Gratulation zun den Blitzen!!!
==========================================================
Liebe Grüße von Daniel aus Rabnitz bei Kumberg


www.danielloretto-fotografie.at

Birgit

Re: 22.5.2011 - Chasing im nördlichen Waldviertel + Nachtblitzaufnahmen

#6 Beitrag von Birgit » Montag 23. Mai 2011, 14:19

*super* *super* *super* Absolut genial! Also die Blitzbilder sind WAHNSINN, do frisst mi glott da Neid.... auch fotografieren will.... :D ;) *super*

Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 17191
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Re: 22.5.2011 - Chasing im nördlichen Waldviertel + Nachtblitzaufnahmen

#7 Beitrag von Feli » Montag 23. Mai 2011, 14:35

blitze hätt ich auch gern mal wieder erwischt... aber war nix - alles im regenvorhang verschwunden gewesen...

*super*
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017

WsKF

Re: 22.5.2011 - Chasing im nördlichen Waldviertel + Nachtblitzaufnahmen

#8 Beitrag von WsKF » Montag 23. Mai 2011, 14:37

Woooow, das nenn ich mal Blitzfotos *schock* PERFEKT !! *super* *super* *top*

Hannes
Beiträge: 9823
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:30
Wohnort: Kötschach-Mauthen 705m ü. Adria Bezirk Hermagor,Oberes Gailtal

Re: 22.5.2011 - Chasing im nördlichen Waldviertel + Nachtblitzaufnahmen

#9 Beitrag von Hannes » Montag 23. Mai 2011, 16:54

Hawederre Mani steile Büdl host do dawischt Gratuliere *super*
lg Hannes
------------------------------------------------------
Wetterstation: Vantage Pro 2 Aktiv, Hellmann 200cm² Webcam Mobotix
Standort [ x ] Kötschach-Mauthen 705m.ü.Adria / Bezirk Hermagor/Oberes Gailtal
Standort [ ] Graz Eggenberg
Standort [ ] Miesenbach bei Birkfeld

Benutzeravatar
Mathias
Beiträge: 6393
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:18
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: 22.5.2011 - Chasing im nördlichen Waldviertel + Nachtblitzaufnahmen

#10 Beitrag von Mathias » Montag 23. Mai 2011, 18:40

super Chasing war das *top*
Liebe Grüße aus
Wien 1020

http://www.wetterkameras.at

Benutzeravatar
Nebelkrähe
Beiträge: 1830
Registriert: Dienstag 24. März 2009, 21:25
Wohnort: Wien Hernals

Re: 22.5.2011 - Chasing im nördlichen Waldviertel + Nachtblitzaufnahmen

#11 Beitrag von Nebelkrähe » Montag 23. Mai 2011, 23:49

Super Fotos!! Und so tolle Blitze!! *top*
LG Doris
Eichgraben/ 286 Höhenmeter
Die Natur versteht keinen Spaß,sie ist immer wahr,immer ernst, immer strenge,sie hat immer recht,und die Fehler und Irrtümer sind immer des Menschen.
Goethe

Benutzeravatar
pitri1
Beiträge: 500
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 20:00
Skype: peter_170
Wohnort: Pabneukirchen (Mühlviertel)
Kontaktdaten:

Re: 22.5.2011 - Chasing im nördlichen Waldviertel + Nachtblitzaufnahmen

#12 Beitrag von pitri1 » Dienstag 24. Mai 2011, 14:28

supa büdln :) schaut jo ziemlich bedrohlich aus :)
Pabneukirchen im unterm Mühlviertel, 600m hoch
Koordinaten: 48° 19' N, 14° 49' O48° 19' N, 14° 49' O
Webseite:
http://www.wetter-strudengau.at" onclick="window.open(this.href);return false;

|Patrik

Re: 22.05.2011 - Chasing im nördlichen Waldviertel + Nachtblitzaufnahmen

#13 Beitrag von |Patrik » Mittwoch 25. Mai 2011, 10:51

Ein grandioses Chasing ist das und die Blitzbilder sind auch top! *super*

Benutzeravatar
Matthias
Beiträge: 6541
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:43

Re: 22.05.2011 - Chasing im nördlichen Waldviertel + Nachtblitzaufnahmen

#14 Beitrag von Matthias » Mittwoch 25. Mai 2011, 10:56

Herrlich... endlich wieder fotogene Sachen!
Die Blitze sind natürlich ein Augenschmaus.

...gehts ohne Schäden ab, sind alle zufrieden!
lg,
Matthias

8072 Fernitz-Mellach, Graz-Umgebung

Wetterstation Fernitz: http://www.awekas.at/de/instrument.php?id=14717

storm212

Re: 22.05.2011 - Chasing im nördlichen Waldviertel + Nachtblitzaufnahmen

#15 Beitrag von storm212 » Sonntag 29. Mai 2011, 18:23

WOW, hattest auch ein tolles Chasing Manuel , super Bilder :) *super* *super* *super*

Die Blitze sind mein Favorit ... *bravo*

Antworten