Seite 1 von 1

26.12.2017 Raketenstart?

Verfasst: Dienstag 26. Dezember 2017, 13:08
von ManuelW4
https://www.facebook.com/skywarnaustria ... 4578864424" onclick="window.open(this.href);return false;

Zunächst wurde vermutet, dass es sich dabei um die Rakete handelt, die den Satellit AngoSat1 ins All schießen soll. Diese Rakete startet allerdings erst heute um 20 Uhr (Kasachstan)

https://spaceflightnow.com/2017/12/26/a ... h-tuesday/" onclick="window.open(this.href);return false;

http://en.roscosmos.ru/20709/" onclick="window.open(this.href);return false;

Was hat dieses beeindruckende Schauspiel also letzte Nacht verursacht?

Re: 26.12.2017 Raketenstart?

Verfasst: Dienstag 26. Dezember 2017, 20:48
von Feli
war eine interkontinentalrakete, die die russen zu testzwecken abgeschossen haben.
der orf hat noch nix - aber sämtliche "waschblattln" haben was...

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/ ... /314709472" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.krone.at/1600582" onclick="window.open(this.href);return false;

Re: 26.12.2017 Raketenstart?

Verfasst: Dienstag 26. Dezember 2017, 21:21
von Robert83
Feli hat geschrieben:war eine interkontinentalrakete, die die russen zu testzwecken abgeschossen haben.
der orf hat noch nix - aber sämtliche "waschblattln" haben was...

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/ ... /314709472" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.krone.at/1600582" onclick="window.open(this.href);return false;
Wobei das Ganze noch immer auf Vermutungen basiert. Ich bin gespannt, wer sich dazu bekennt.

Re: 26.12.2017 Raketenstart?

Verfasst: Dienstag 26. Dezember 2017, 21:31
von ThomasPf
Robert83 hat geschrieben:
Feli hat geschrieben:war eine interkontinentalrakete, die die russen zu testzwecken abgeschossen haben.
der orf hat noch nix - aber sämtliche "waschblattln" haben was...

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/ ... /314709472" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.krone.at/1600582" onclick="window.open(this.href);return false;
Wobei das Ganze noch immer auf Vermutungen basiert. Ich bin gespannt, wer sich dazu bekennt.
Das russische Staatsmedium RT hat auch schon was geschrieben (...ist natürlich keine 100% objektive Quelle ;) ) :
https://deutsch.rt.com/international/62 ... tenabwehr/

Re: 26.12.2017 Raketenstart?

Verfasst: Dienstag 26. Dezember 2017, 21:32
von Bürgler87
Gerade weil es nur die "Waschblattln" haben und gleich wieder Russland fällt schon wieder unglaubwürdig.
Mich wunderts ja dass es nicht Nordkorea war *ach*

Re: 26.12.2017 Raketenstart?

Verfasst: Dienstag 26. Dezember 2017, 22:21
von katelbach
Bürgler87 hat geschrieben:Gerade weil es nur die "Waschblattln" haben und gleich wieder Russland fällt schon wieder unglaubwürdig.
Mich wunderts ja dass es nicht Nordkorea war *ach*
Inwiefern ist ein Raketenstart, der auch von russischen Nachrichtenagenturen bestätigt wird, schon wieder unglaubwürdig?

Re: 26.12.2017 Raketenstart?

Verfasst: Mittwoch 27. Dezember 2017, 00:31
von Robert83
Ich hab dazu auch noch was...

Re: 26.12.2017 Raketenstart?

Verfasst: Samstag 28. April 2018, 04:01
von Sybille63
Hi,

sehr interessant. Wirklich.

Viele Grüße
Sybille63