19.12.2013 - winterliche Fahrt durchs nordwestliche Waldviertel: Raureif und Schnee

Forumsregeln
Bitte jeden Thread mit Datum im Format DD.MM.YYYY und Ortsangabe der Aufnahmen versehen!
z.B. 25.03.2009 Miesenbach Böenfront
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ManuelW4
Beiträge: 7878
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:12
Skype: manuel_waldviertel
Wohnort: Oberedlitz im nördl. Waldviertel, 485 m bzw. Gaaden im Wienerwald, 309 m
Kontaktdaten:

19.12.2013 - winterliche Fahrt durchs nordwestliche Waldviertel: Raureif und Schnee

#1 Beitrag von ManuelW4 » Donnerstag 19. Dezember 2013, 19:02

Hallo!

Den heutigen Tag habe ich genutzt, ein paar Orte quer durchs Waldviertel zu besuchen. Gestartet bin ich bei mir in Oberedlitz bei -5°C und einer recht winterlich aussehenden Landschaft, dem Raureif sei Dank. Über Waidhofen an der Thaya und Vitis ging es dann weiter nach Karlstift (920m, Bez. GD) an der Grenze zu OÖ, anschließend über Langschlag (760m, Bez. ZT), Groß Gerungs (680m, Bez. ZT) und Zwettl (530m) wieder zu mir nach Hause.

Die Route habe ich auf einer Google-Earth Mappe zur besseren Veranschaulichung eingezeichnet; die blaue Linie kennzeichnet die Schneegrenze (links = südwestlich davon herrschte geschlossene Schneedecke, dafür kaum Raureif, rechts (=nordöstlich) davon teils markante Raureifansammlungen, dafür nur mehr Schneereste bzw. gar kein Schnee)

Bild
raureif0 von ManuelW4 - Album.de[/url]

1.) Dieses Bild habe ich gestern schon aufgenommen, und zwar in der Wild (Waldgebiet an der Grenze Bez. HO und Bez. ZT, 563m)
Bild

2. + 3.) So sieht's bei mir in Oberedlitz auf etwa 525m aus:
Bild

Bild

4.-6.)In Nonndorf, nur etwa 3km von Waidhofen/Th. entfernt, auf etwa 540m, wurde der Raureif schon mehr:
Bild

Bild

Bild


7.-9.) Langschwarza und Kurzschwarza, Bez. Gmünd, 540m
Bild


Bild


Bild


10.+11.) Etwa 2km vor Schrems, selbst Wiesen schauen sehr winterlich aus! Sieht aus wie Schnee, ist aber Reif :)
Bild


Bild



12.) In der Gmünder Umgebung war's dann mit dem Raureif rasch vorbei, hier dominierten weiterhin grau-braune Farbtöne.
Bild


13.) Erste, zaghafte Auflockerungen zw. Gmünd und Weitra, dort gab es auf ca. 500m auch die ersten Schneereste zu sehen.
Bild

14.) TAWES Weitra (573m)
Bild


15.) Schloss Weitra
Bild

16.) Der Wachberg (930m), an dessen Fuß u.a. Oberlainsitz liegt - der nächste Halt.
Bild

17.) ;)
Bild

18.) Oberlainsitzer Wetterstation ;)
Bild


19.) Blick über Oberlainsitz hinüber zum Wachberg, der erst relativ weit oben Raureif trägt.
Bild


20.) Ein paar km weiter, in Bad Großpertholz (700m), werden die Schneehaufen zusehends größer.
Bild


21.) Auf etwa 885m liegen dann geschlossene 10 cm (ca.) Schnee :)
Bild

22.) Interessante Schneestrukturen
Bild


23.) Schneemessung "auf de Gachn" ;)
Bild


24.) In Karlstift (930m), wahrscheinlich der schneereichste Orte des gesamten Waldviertels, dann etwa +2°C, dazu Sonnenschein und unverändert etwa 10cm Schnee.
Bild

25.) Aichelberglift in Karlstift
Bild

26.) Meine weitere Route führt nach.... ;) Da man hier eigentlich permanent an Höhenmeter abbaut, wurde dementsprechend der Schnee langsam weniger, nach Groß Gerungs aber der Raureif schlagartig wieder mehr.
Bild


27.) Auf etwa 870 m
Bild

28. + 29.) Mitterschlag auf 805m, Bez ZT, aufgrund seiner Tallage in klaren Nächten wohl sehr kalt! Schattig noch ein paar CM Schnee, die Südhänge sind bereits ziemlich ausgeapert.
Bild


29.)
Bild

In Groß Gerungs habe ich dann einen längeren Zwischenstopp eingelegt, da ich die dortige Wetterstation des hydr. Dienstes NÖ gesucht habe. Dank telefonischer Unterstützung habe ich diese dann, versteckt in einem kleinen Garten direkt neben der Hausmauer, auch gefunden ;) Bild gibts davon allerdings keines, man hätte aber ohnehin nicht viel gesehen, da sie von ein paar Apfelbäumen gut verdeckt wird.

30.-34.) Zwischen Groß Gerungs und Zwettl habe ich noch ein paar rechte nette Raureifstimmungen fotografiert.
Bild

31.)
Bild


32.)
Bild

33.)
Bild

34.)
Bild


35.-40.) In Großglobnitz (610m, Bez. ZT), welches wieder voll in der dauerfrostigen Nebelsuppe liegt, gab es dann noch einmal sehr eindrucksvollen Raureif, die Ansammlungen waren einige Zentimeter dick.

35.)
Bild

36.)
Bild


37.)
Bild


38.)
Bild

39.)
Bild


40.)
Bild
Zuletzt geändert von ManuelW4 am Dienstag 11. August 2015, 08:43, insgesamt 4-mal geändert.
- Mauerbach (Wienerwald, Bez. PL), 345 m
- Oberedlitz an der Thaya (nördl. Waldviertel, Bezirk WT), 485 m

>>http://www.wetter-waldviertel.at
>>https://www.facebook.com/WetterWaldviertel

Wetterhexe

Re: 19.12.2013 - winterliche Fahrt durchs nordwestliche Waldviertel: Raureif und Schnee

#2 Beitrag von Wetterhexe » Donnerstag 19. Dezember 2013, 19:32

Danke für die ausführliche Dokumentation!
Der Raureif ist schon was bizarr-schönes. *super*

Was sind denn das für "Menhire" auf Bild 10 und 11? Was Altes, oder von zeitgenössischen Esoterikern dort platziert? ;)

Bild 16: Das erinnert mich irgendwie an Hole Punch Clouds, nur statt Federwolken die Sonne in der runden Öffnung.

Benutzeravatar
boerni94
Beiträge: 179
Registriert: Freitag 13. Juli 2012, 14:29
Skype: boerni1894
Wohnort: Gmünd NÖ

Re: 19.12.2013 - winterliche Fahrt durchs nordwestliche Waldviertel: Raureif und Schnee

#3 Beitrag von boerni94 » Donnerstag 19. Dezember 2013, 20:13

Schön ein paar Bilder von der eisigen Heimat zu sehen *frier* *ggg*
Liegt ja noch ordentlich Schnee in Karlstift *super*
Danke für die Eindrücke.
lg Bernhard

Stefan MV-Alm
Beiträge: 1432
Registriert: Samstag 31. Dezember 2011, 13:25
Wohnort: Königswiesen

Re: 19.12.2013 - winterliche Fahrt durchs nordwestliche Waldviertel: Raureif und Schnee

#4 Beitrag von Stefan MV-Alm » Donnerstag 19. Dezember 2013, 20:32

Danke Manuel ,super Bilder,bei mir gibts nur ah bissl Raureif,is selten mehr,hob mehr Glück mit Sonnenschein

und wenns wieder einmal so eine Tour machst, kannst jo ah gleich bei mir vorbeischaun auf ah Zwettler, is ja nimmer weit. *grins*

Raureifbilder san jo fast schena wie Schneebilder *top*
LG Stefan

Königswiesen im östl. Mühlviertel auf 605 m
Bezirk Freistadt

Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 6297
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Re: 19.12.2013 - winterliche Fahrt durchs nordwestliche Waldviertel: Raureif und Schnee

#5 Beitrag von ThomasPf » Donnerstag 19. Dezember 2013, 21:21

Schöne Bilder! *top* *super* Gut dokumentiert hast du diese winterlichen Eindrücke! :)
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben

günschi
Beiträge: 5163
Registriert: Freitag 21. August 2009, 21:58
Wohnort: westl. Oberösterreich

Re: 19.12.2013 - winterliche Fahrt durchs nordwestliche Waldviertel: Raureif und Schnee

#6 Beitrag von günschi » Freitag 20. Dezember 2013, 06:37

Ausführlicher, guter Bericht mit tollen Fotos!
Bild 39 find ich am beeindruckendsten.
*super*
Grüße, Günther!

Benutzeravatar
Robert83
Beiträge: 8974
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 10:44
Skype: mcrob83
Wohnort: St.Marienkirchen/Polsenz/ Bezirk Eferding/OÖ
Kontaktdaten:

Re: 19.12.2013 - winterliche Fahrt durchs nordwestliche Waldviertel: Raureif und Schnee

#7 Beitrag von Robert83 » Freitag 20. Dezember 2013, 07:28

Klasse Doku aus einer Gegend, die mir mittlerweile ebenso mehr oder weniger bekannt ist ;)

Benutzeravatar
ManuelW4
Beiträge: 7878
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:12
Skype: manuel_waldviertel
Wohnort: Oberedlitz im nördl. Waldviertel, 485 m bzw. Gaaden im Wienerwald, 309 m
Kontaktdaten:

Re: 19.12.2013 - winterliche Fahrt durchs nordwestliche Waldviertel: Raureif und Schnee

#8 Beitrag von ManuelW4 » Freitag 20. Dezember 2013, 10:51

Wetterhexe hat geschrieben:Danke für die ausführliche Dokumentation!
Der Raureif ist schon was bizarr-schönes. *super*

Was sind denn das für "Menhire" auf Bild 10 und 11? Was Altes, oder von zeitgenössischen Esoterikern dort platziert? ;)

Bild 16: Das erinnert mich irgendwie an Hole Punch Clouds, nur statt Federwolken die Sonne in der runden Öffnung.
Genau kann ich dir das leider nicht sagen. Solche Steine liegen allerdings auch bei Waidhofen, dort bekannt unter dem Namen "Basilika". Wahrscheinlich ist das in Schrems nichts anderes :)

Schau mal hier: http://www.waidhofen-thaya-stadt.at/sys ... =219204450" onclick="window.open(this.href);return false;
- Mauerbach (Wienerwald, Bez. PL), 345 m
- Oberedlitz an der Thaya (nördl. Waldviertel, Bezirk WT), 485 m

>>http://www.wetter-waldviertel.at
>>https://www.facebook.com/WetterWaldviertel

Hannes
Beiträge: 9823
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:30
Wohnort: Kötschach-Mauthen 705m ü. Adria Bezirk Hermagor,Oberes Gailtal

Re: 19.12.2013 - winterliche Fahrt durchs nordwestliche Waldviertel: Raureif und Schnee

#9 Beitrag von Hannes » Freitag 20. Dezember 2013, 11:11

Gwoidige Rauhreif Büdl,so unterschiedlich kaus Wedda auf engsten Raum sein...

stoak dokumentiert mani!
lg Hannes
------------------------------------------------------
Wetterstation: Vantage Pro 2 Aktiv, Hellmann 200cm² Webcam Mobotix
Standort [ x ] Kötschach-Mauthen 705m.ü.Adria / Bezirk Hermagor/Oberes Gailtal
Standort [ ] Graz Eggenberg
Standort [ ] Miesenbach bei Birkfeld

ggue1313

Re: 19.12.2013 - winterliche Fahrt durchs nordwestliche Waldviertel: Raureif und Schnee

#10 Beitrag von ggue1313 » Freitag 20. Dezember 2013, 12:10

Da bist einmal in meiner Gegend und rufst nicht an *nono*

Danke für die tollen Bilder!
*bravo*

Wetterhexe

Re: 19.12.2013 - winterliche Fahrt durchs nordwestliche Waldviertel: Raureif und Schnee

#11 Beitrag von Wetterhexe » Freitag 20. Dezember 2013, 16:21

ManuelW4 hat geschrieben:
Genau kann ich dir das leider nicht sagen. Solche Steine liegen allerdings auch bei Waidhofen, dort bekannt unter dem Namen "Basilika". Wahrscheinlich ist das in Schrems nichts anderes :)

Schau mal hier: http://www.waidhofen-thaya-stadt.at/sys ... =219204450" onclick="window.open(this.href);return false;
Dank Dir für den Link.
Die "Basilika" bei Waidhofen wurde von einem Künstler errichtet:

http://austria-forum.org/af/Heimatlexik ... C3%96lzant" onclick="window.open(this.href);return false;

Ob das bei den Schremser "Hinkelsteinen" auch so ist, konnte ich bis jetzt nicht herausfinden. Vielleicht weiß es ja eins der Waldviertler Skywarn-Mitglieder? Ich suche jedenfalls weiter, Steine sind eine Passion von mir. ;)

Benutzeravatar
Renate
Beiträge: 303
Registriert: Montag 4. Oktober 2010, 16:50
Wohnort: Waidhofen an der Thaya

Re: 19.12.2013 - winterliche Fahrt durchs nordwestliche Waldviertel: Raureif und Schnee

#12 Beitrag von Renate » Freitag 20. Dezember 2013, 17:18

toller bericht! *bravo*

war ja alles dabei: nebel, reif, schnee und sonnenschein!
schöne eindrücke!

lg
Liebe Grüße aus dem Waldviertel *wink*
Wohnort: Waidhofen an der Thaya 510 m

Benutzeravatar
mani
Beiträge: 2324
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 18:24
Skype: mani
Wohnort: Wien 20. beim Donaukanal (170 m) oder Wels (319 m)
Kontaktdaten:

Re: 19.12.2013 - winterliche Fahrt durchs nordwestliche Waldviertel: Raureif und Schnee

#13 Beitrag von mani » Freitag 20. Dezember 2013, 21:00

Schöne Raureifrundfahrt :)!

lg, Mani
Wien 20. beim Donaukanal (170 m) *snowman* oder Wels (319 m) *snow2* *snow1* [x] oder demnächst sonstwo (natürlich im Schnäää ;))

Antworten