Seite 1 von 1

06.01.2015 - Unterwegs im Schneehotspot Oberedlitz [in memoriam]

Verfasst: Dienstag 20. Januar 2015, 22:24
von ManuelW4
Nachdem in der Nacht von 3. auf 4. Jänner 2015 insgesamt 9cm Neuschnee gefallen und im Zuge markanter Höhenkaltluft am Abend des 4. bzw. in der Nacht zum 5.1. einige kräftige Schneeschauer und sogar insgesamt 3 Wintergewitter durchgezogen sind *snow3* , wuchs die Schneehöhe auf keine rekordverdächtigen, aber optisch sehr ansprechende 20 cm an. Oberedlitz hatte damit sehr gut abgeräumt, was auch den Titel dieses Bilderthreads erklärt :) Am 6. Jänner machte ich dann einen kleinen Spaziergang in und um Oberedlitz, wo folgende Bilder entstanden:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Auch andere Dorfbewohner zogen ihre Runden ;) :
Bild

Bild

Ein Teil von Ober(schne)edlitz mit Blick Richtung SO:
Bild

Bild

Bild

Unsere Pferde genossen das kurze Gastspiel des Winters ebenfalls:
Bild

Das Thayatal, dahinter der Pfingstbühel (607 m):
Bild

Noch einmal das Thayatal:
Bild

Ein kurzer Besuch bei meiner Thayatalstation (458m, knapp links von der Eisenbahnbrücke); nur wenige Tage später ging der Mühlbach (zur Thaya zugehörig) dann wegen Tauwetters und recht hoher Niederschlagsmengen über, sodass die Station im Wasser stand und der 5cm-Sensor vorübergehend die Wassertemperatur gemessen hat ;) *ggg*
Bild

Apropos 5cm-Sensor:
Bild

Blick Richtung daheim, wo meine 2. Station steht (485 m)
Bild

Bild

Bild

Bild

Gegen Mittag kam dann die Sonne heraus - eine wunderbare Kombination mit dem frisch gefallenen Schnee:

Bild

Bild

Der Nachmittag verlief dann wolkenlos und schon zu Mittag, kurz nachdem es aufgelockert hatte, begann im Thayatal die Temperatur trotz Sonnenscheins zu sinken - offensichtlich überwog der Kaltluftabfluss die Sonneneinstrahlung. Um 16 Uhr hatte es schließlich im Thayatal in 2m bereits -7°C, während es bei mir daheim gerade einmal -2,5 °C waren. Am Boden (5cm) erreichte die Temperatur bereits kurz vor 18 Uhr ihr Minimum mit -15,4 °C, bevor hohe Wolken noch kältere Temperaturen verhinderten. Da meine Stationen durchaus vertrauenswürdige Daten liefern, bin ich dann extra zu Fuß von mir daheim noch einmal hinuntergegangen, um diesen Temperaturrückgang selbst zu spüren - und tatsächlich, man merkte auf beeindruckende Art und Weise, wie die Temperatur zurückging, besonders zum Schluss, kurz bevor man ganz am Talboden ist. Als Yeti und Meteorologe ein faszinierendes Ereignis *bravo*

Bild

Re: 06.01.2015 - Unterwegs im Schneehotspot Oberedlitz [in memoriam]

Verfasst: Dienstag 20. Januar 2015, 22:31
von Hannes
Scheena Schnee Bericht ausn Woidviatl *super*

Re: 06.01.2015 - Unterwegs im Schneehotspot Oberedlitz [in memoriam]

Verfasst: Mittwoch 21. Januar 2015, 08:51
von Weitwinkel
Wunderschöne Winterlandschaft und ein super Bericht. Danke fürs Zeigen.

Re: 06.01.2015 - Unterwegs im Schneehotspot Oberedlitz [in memoriam]

Verfasst: Mittwoch 21. Januar 2015, 09:38
von Robert83
Wenigstens gabs bisher 1x gescheit Winter! Danke für den Bericht ;)

Re: 06.01.2015 - Unterwegs im Schneehotspot Oberedlitz [in memoriam]

Verfasst: Mittwoch 21. Januar 2015, 11:42
von katelbach
Bedrückend schöner Bericht eines bescheidenenen Schneefallereignisses aus dem mit vertrauenswürdigen Temperaturmessungen gesegneten Waldviertel *super*

Re: 06.01.2015 - Unterwegs im Schneehotspot Oberedlitz [in memoriam]

Verfasst: Mittwoch 21. Januar 2015, 14:39
von nadjap
Schöne Schneebilder! :)

Re: 06.01.2015 - Unterwegs im Schneehotspot Oberedlitz [in memoriam]

Verfasst: Mittwoch 21. Januar 2015, 19:26
von Superzelle666
Sehr schöne Bilder :)

Wie kommst du allerdings auf den "Schnee-Hotspot"? In anderen Gebieten Österreichs, vor allem in Niederösterreich und Wien (aber natürlich nur in höheren Lagen;)), ist zu diesem Zeitpunkt deutlich mehr Schnee gefallen :)

Re: 06.01.2015 - Unterwegs im Schneehotspot Oberedlitz [in memoriam]

Verfasst: Mittwoch 21. Januar 2015, 19:56
von katelbach
Superzelle666 hat geschrieben:Sehr schöne Bilder :)

Wie kommst du allerdings auf den "Schnee-Hotspot"? In anderen Gebieten Österreichs, vor allem in Niederösterreich und Wien (aber natürlich nur in höheren Lagen;)), ist zu diesem Zeitpunkt deutlich mehr Schnee gefallen :)
Dieser Frage schließe ich mich an *nixweiss*

Re: 06.01.2015 - Unterwegs im Schneehotspot Oberedlitz [in memoriam]

Verfasst: Mittwoch 21. Januar 2015, 19:59
von ManuelW4
katelbach hat geschrieben:
Superzelle666 hat geschrieben:Sehr schöne Bilder :)

Wie kommst du allerdings auf den "Schnee-Hotspot"? In anderen Gebieten Österreichs, vor allem in Niederösterreich und Wien (aber natürlich nur in höheren Lagen;)), ist zu diesem Zeitpunkt deutlich mehr Schnee gefallen :)
Dieser Frage schließe ich mich an *nixweiss*
Insider unter Meteorologiestudenten, zu denen auch der nun unwissend tuende katelbach gehört :) ... mir ist natürlich bewusst, dass teilweise - etwa in Küb ;) - mehr Schnee gefallen ist :)

Re: 06.01.2015 - Unterwegs im Schneehotspot Oberedlitz [in memoriam]

Verfasst: Donnerstag 22. Januar 2015, 21:40
von oesi w4tel
Tolle Bilder! Bei uns war der Höchstwert an diesen Tagen gerade mal 8cm Schneehöhe. Ach ja und das altehrwürdige Feuerwehrhaus wo jedes Jahr das legendäre Maifest stattfindet ist auch drauf... *ggg*

Re: 06.01.2015 - Unterwegs im Schneehotspot Oberedlitz [in memoriam]

Verfasst: Donnerstag 22. Januar 2015, 22:27
von ThomasPf
Sehr schöne Aufnahmen! *top* *super*

Re: 06.01.2015 - Unterwegs im Schneehotspot Oberedlitz [in memoriam]

Verfasst: Montag 26. Januar 2015, 03:54
von Wetterhexe
Sehr schöne Eindrücke vom Schnee im Waldviertel! *top* :)