13.08.2015 Trockenheit im Oberen Triestingtal

Forumsregeln
Bitte jeden Thread mit Datum im Format DD.MM.YYYY und Ortsangabe der Aufnahmen versehen!
z.B. 25.03.2009 Miesenbach Böenfront
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Nebelkrähe
Beiträge: 1830
Registriert: Dienstag 24. März 2009, 21:25
Wohnort: Wien Hernals

Re: 13.08.2015 Trockenheit im Oberen Triestingtal

#1 Beitrag von Nebelkrähe » Donnerstag 13. August 2015, 23:29

:( Ja es schaut schlimm aus. Bei uns gehts noch. Ausser der Wald am Kaiserspitz, der wird von Tag zu Tag gelber. Bei uns sind viele Bäche mit noch Wasser drinnen.

Die Felder zwischen Eichgraben und Anzbach schauen net gut aus. Die Sonnenblumen sind seit voriger Woche verdorrt. Staubtrocken alles.
LG Doris
Eichgraben/ 286 Höhenmeter
Die Natur versteht keinen Spaß,sie ist immer wahr,immer ernst, immer strenge,sie hat immer recht,und die Fehler und Irrtümer sind immer des Menschen.
Goethe

nadjap
Beiträge: 15293
Registriert: Samstag 14. März 2009, 22:54
Wohnort: Klosterneuburg-Scheiblingstein, Wienerwald, 489m

Re: 13.08.2015 Trockenheit im Oberen Triestingtal

#2 Beitrag von nadjap » Freitag 14. August 2015, 06:45

Sogar am Land war´s offenbar ein bisschen zu viel mit der Hitze. Ähnliches Bild bei uns.
Klosterneuburg-Scheiblingstein, 487 m (gemessen mit NÖGIS), Wienerwald, Bezirk Wien Umgebung


http://www.fotografie.at/galerie/nadjap
http://www.facebook.com/NadjaPohlPhotography

Wetterhexe

Re: 13.08.2015 Trockenheit im Oberen Triestingtal

#3 Beitrag von Wetterhexe » Freitag 14. August 2015, 18:52

Beeindruckend, die Staubbilder! *ko*
Natur und Mensch mussten heuer viel leiden...

Benutzeravatar
Bachfan
Beiträge: 978
Registriert: Dienstag 4. März 2014, 15:43
Wohnort: 1130 Wien
Kontaktdaten:

Re: 13.08.2015 Trockenheit im Oberen Triestingtal

#4 Beitrag von Bachfan » Sonntag 16. August 2015, 10:10

Danke, für die Bilder!

Ja, die Triesting führt momentan sehr wenig Wasser, die Schwechat sieht aber noch weit trauriger aus - ist bei Klausen-Leopoldsdorf nur noch ein Rinnsal. Offiziell soll sie hier noch 20 l/s führen, ich bin bei meiner Berechnung nur noch auf 10-15 l/s gekommen.
Liebe Grüße :)

1130-Wien auf 210 m Seehöhe
http://www.gabriel-strommer.at
Feuerfrosch 2015

Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 17089
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Re: 13.08.2015 Trockenheit im Oberen Triestingtal

#5 Beitrag von Feli » Sonntag 16. August 2015, 10:17

spannend wie unterschiedlich das ist. scheint auch am boden zu liegen.
die schotterböden in manchen gegenden trocknen doch schneller aus als lehmböden.
hier sieht der wald soweit noch gut aus - in anderen gegenden OÖ is das ganz anders.
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017

Antworten