13.08.09 Unwetter Hofkirchen/Stubenberg am See/ Bez Hartberg

Forumsregeln
Bitte jeden Thread mit Datum im Format DD.MM.YYYY und Ortsangabe der Aufnahmen versehen!
z.B. 25.03.2009 Miesenbach Böenfront
Antworten
Hannes
Beiträge: 9823
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:30
Wohnort: Kötschach-Mauthen 705m ü. Adria Bezirk Hermagor,Oberes Gailtal

Donnerstag 13. August 2009, 23:52

Hallo

Also mit dem habe ich heute wieder nicht gerechnet,gegen 19:00 bildete sich in Bez Hartberg eine durch aus heftige Zelle die Sturmböen Wolkenbruchartigen Regen und auch kleinen Hagel mit im Gebäck hatte.Ich beobachtete die Zelle in der nähe von Hofkirchen Straßen wurden zu Bächen Bäume stürzten um Keller standen unter Wasser . Die Feuerwehren rund um Hofkirchen und Stubenberg am See stehen nach wie vor im Einsatz sogar der Hofkirchner Teich drohte über zu gehen...

Blick zu Kulm

Bild

Blick Richtung Stubenberg am See

Bild

Hier noch ein Blick Richtung Hartberg

Bild

Die Sicht ging gleich auf null zurück und überall ist das Wasser daher geschossen zudem mischten sich immer wieder kräftige Sturmböen dazu die Bäume entwurzelten..

Bild

Bild

Bild

Leider wurde es nun schnell dunkel bzg. der Sturmschäden dennoch brauchte man nicht weit fahren schon lagen die ersten schon rum..

Bild

Bild

Danach setzten immer wieder kräftige Schauer ein die die situation immer wieder verschärfte da der Boden kein Wasser mehr aufnahm..

Hier noch ein video vom Unwetter

http://www.youtube.com/watch?v=stbxnsF135U" onclick="window.open(this.href);return false;
Zuletzt geändert von Hannes am Freitag 14. August 2009, 00:41, insgesamt 1-mal geändert.
lg Hannes
------------------------------------------------------
Wetterstation: Vantage Pro 2 Aktiv, Hellmann 200cm² Webcam Mobotix
Standort [ x ] Kötschach-Mauthen 705m.ü.Adria / Bezirk Hermagor/Oberes Gailtal
Standort [ ] Graz Eggenberg
Standort [ ] Miesenbach bei Birkfeld
Benutzeravatar
omiruth
Beiträge: 4518
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2009, 23:24
Wohnort: 2483 Ebreichsdorf

Freitag 14. August 2009, 00:27

Arg! Schon wieder so viel Wasser und Schäden! :(

Wann hört das endlich auf?

Aber danke für die Doku!
LG aus Ebreichsdorf / Bez.Baden / NÖ / 201 m
Daniel

Freitag 14. August 2009, 04:55

Boah na oag *schock*

danke dir für die Meldungen darüber (gestern per Handy).

ansonst super Bilder (auch wenn es leider wieder Schäden gibt :(
Benutzeravatar
bine
Beiträge: 591
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 09:44
Wohnort: Knittelfeld/Stmk

Freitag 14. August 2009, 06:22

Danke für die Bilder, ist ja arg, was da schon wieder los war....
--------------------------------------------------------------------
LG Bine aus Knittelfeld/Steiermark

Werte mit TFA Oracle am Balkon gemessen - südwest/Schatten
Benutzeravatar
jh284
Beiträge: 1152
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:23
Skype: hb1vwm
Wohnort: Vorau

Freitag 14. August 2009, 07:07

Tolles Video und Fotos,nur leider gab es lt.meiner Schwester, die in Hofkirchen wohnt, einige Schäden und überflutete Keller...
Vorau,Joglland-NO-Steiermark,690m
Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 12094
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

Freitag 14. August 2009, 07:28

das gehört zum sommer einfach dazu, danke für den bericht ,..die schäden sind natürlich zu bedauern
Wien ist spitze!! - sozial distancing dem gesundheitssystem und dem Leben zu Liebe
marcus_wien2 165üNN, temp Messung: 2 m über Rasen in ca 800m² grossen begrünten Innenhof - in Wien2 nähe Nestroyplatz
Benutzeravatar
Benni711
Beiträge: 1807
Registriert: Samstag 16. Mai 2009, 22:10
Skype: benni.skywarn
Wohnort: Dobersdorf, S-Bgld

Freitag 14. August 2009, 07:49

Sehr schöne Bilder des Gewitters. Aber wieder gewaltige Wassermassen

Danke
Liebe Grüße, Benni
[X] Dobersdorf, Südburgenland, 239m ü. NN
[] Wallensteinstraße, Wien 20


SCHNEEFROSCH 2010
nadjap
Beiträge: 15336
Registriert: Samstag 14. März 2009, 22:54
Wohnort: Klosterneuburg-Scheiblingstein, Wienerwald, 489m

Freitag 14. August 2009, 07:54

wild, wild, wild ... danke Hannes!
Klosterneuburg-Scheiblingstein, 487 m (gemessen mit NÖGIS), Wienerwald, Bezirk Wien Umgebung


http://www.fotografie.at/galerie/nadjap
http://www.facebook.com/NadjaPohlPhotography
Benutzeravatar
strolch
Beiträge: 4054
Registriert: Montag 16. März 2009, 08:58
Wohnort: Guntramsdorf
Kontaktdaten:

Freitag 14. August 2009, 08:08

ui ui da gings ja wieder ordentlich zu *schock*
*******************************************************************
lg Wolfgang / Guntramsdorf (193m), Bezirk Mödling, NÖ
Wetter Guntramsdorf
Die Strolche
*******************************************************************
Benutzeravatar
Daniel Loretto
Beiträge: 4870
Registriert: Mittwoch 25. März 2009, 20:33
Skype: swa182
Wohnort: Rabnitz
Kontaktdaten:

Freitag 14. August 2009, 08:50

*schock* Heftig!

Mit dem hätte ich gestern Abend auch nicht mehr gerechnet...vielleicht ein harmloses Gewitter oder ein paar Regenschauer, aber dass dann so viel los war hat mich sehr überrascht!
==========================================================
Liebe Grüße von Daniel aus Rabnitz bei Kumberg


www.danielloretto-fotografie.at
Benutzeravatar
Werner
Beiträge: 2665
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 18:57
Skype: werner2375
Wohnort: Schwarzautal / Mitterlabill - Leibnitz
Kontaktdaten:

Freitag 14. August 2009, 08:52

Da ist es ja ordentlich zugegangen... :(
Danke fürs Dokumentieren!

Liebe Grüße!
Werner
http://www.wetter-mitterlabill.at bzw. http://www.wetter-schoeckl.at
Standort: Bezirk Leibnitz, 8413 Schwarzautal, Mitterlabill / Mitterlabill-Berg (350 m)
Messungen erfolgen mit: Wetterstation WS444PC / Raspberry Pi 2 / Meteohub
Benutzeravatar
steirerbua
Beiträge: 2274
Registriert: Montag 20. April 2009, 11:14
Wohnort: Wagenbach bei Ebersdorf 8273(Bez.Hartberg)
Kontaktdaten:

Freitag 14. August 2009, 09:45

oag, i glaub Hofkirchen war do sicher der Hotspot des Gewitter, wenn das dort net mehr geregnet hat als bei mir, zum Glück ist dort überall schon Hügelig das alles mehr oder weniger ablaufen mag, danke für die Eindrucksvollen Bilder und Videos!
lg Klaus

Wagenbach/Ebersdorf (Oststmk), 354m
WS2300, WMR928NX, TOA Blitzortung
http://www.wetter-wagenbach.at
http://die-gute-alte-zeit.at
http://stjakobwetter.rc-extrem.at
mc_wolfy

Freitag 14. August 2009, 11:01

Echt heftig. Da bin ich fast froh, dass wir diesmal "nur" einen leichten Landregen garniert mit etwas Donnergrollen hatten!
Benutzeravatar
MasterofVampire
Beiträge: 1648
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 07:18
Wohnort: St. Margarethen / Raab (Bez. Weiz/STMK)

Freitag 14. August 2009, 13:57

na oida, do war wida wos los! guade büdln, leider oba a wida schädn!

hätt gestern a ned mehr grechnet, das so wo zuageht!

lg mario
Cams: Canon EOS 7D, EF-S 18-135mm, EF-S 10-22mm f/3.5-4.5 USM, EF-S 50-250mm
@home => [x] St. Margarethen a. d. Raab @work => [ ] Unterpremstätten
Tommy

Freitag 14. August 2009, 22:01

Jessas *schock*

Bei dir hat's vielleicht zugearbeitet *huch*
Das die heurigen Gewitter aber auch immer gleich so heftig ausfallen müssen *nixweiss*
storm212

Samstag 15. August 2009, 10:34

Da ises ja wieda so heftig niedergangen :( *schock*
Aba *top* Bilder Hannes :)
Benutzeravatar
ThomasWWN
Beiträge: 6389
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:31
Skype: thomaswwn
Rufzeichen: OE3STF
Wohnort: wochentags: 1150 Wien, Wochenende: 2603 Felixdorf
Kontaktdaten:

Sonntag 16. August 2009, 13:01

Von Wassermangel kann man da nicht sprechen...
ESWD | Qualitätskontrolle & Nutzerverwaltung bei European Severe Storms Laboratory (ESSL)
Bild > ESSL Bild > ESWD
Wetterkamera Felixdorf-OE3STF: http://tinyurl.com/zlyfo9j
Antworten