06.06.2019 2 LP Superzellen bei Graz

Forumsregeln
Bitte jeden Thread mit Datum im Format DD.MM.YYYY und Ortsangabe der Aufnahmen versehen!
z.B. 25.03.2009 Miesenbach Böenfront
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 6304
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

06.06.2019 2 LP Superzellen bei Graz

#1 Beitrag von ThomasPf » Sonntag 16. Juni 2019, 00:07

Hallo! :)

Etwas verspätet, vor allem stressbedingt, konnte ich diesen Bericht fertigstellen.

Nach einem gewitterreichen Tag im Waldviertel und der Obersteiermark, bildeten sich am späten Nachmittag des Donnnerstag etwas überraschend westlich und südwestlich von Graz etwas überraschend gegen 17 Uhr Gewitter.

Ich habe es gerad noch rechtzeitig mit dem Rad nach Hause geschafft
Zuerst sah es recht unspektakulär aus.

Noch scheint vor der Zelle die Sonne hinein. Blickrichtung SW:
Bild

Bild

Die Zelle lag recht stationär über dem Süden von Graz. Neben dem Dauerdonnern, war der fast fehlende Niederschlagsvorhang auffallend:
Bild

Nördlich dieser Zelle weitere Quellungen. Hier nur leichter Regen und einige ca. 1 cm großer Hagelkörner. Im Süden und südlich von Graz wurden stellenweise 2-4 cm große Hagelkörner gemeldet:
Bild

Langsam zeigt die Zelle, was sie wirklich war ;). Die Wallcloud taucht nun auf :
Bild

So ca. um 18 Uhr. Rechts, d.h. in dem Fall nördlich des Niederschlagskern, eine "verdächtige Absenkung". Wahrscheinlich ein Funnel:
Bild

Gezoomt, aber leider in schlechter Qualität:
Bild

Bild

kurzes Video von der nun gut sichtbaren Superzelle:


Noch besser zu sehen:
Bild

Bild

Gegen 18:30 Uhr lösten sich die Strukturen nun langsam auf:
Bild

Vom Blick Richtung SW, zum Blick Richtung W - NW. Dort hat sich zwischen der südlichen Grazer Zelle und einer Zelle, nördlich von Graz, eine weitere Superzelle gebildet:
Bild

Auch diese war eine Low-Precipitation-Superzelle mit schöner Wallcloud:
Bild

Bei dieser Zelle waren Gratkorn, Graz-Gösting, -Andritz und -Maraitrost betroffen. Auch bei dieser wurden stellenweise 3 cm große Hagelkörner gemeldet:
Bild

Nach 19:30 Uhr löste sich auch diese Zelle auf:
Bild

Unverhofft, kommt oft...
LG.
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben

Andi.W
Beiträge: 2832
Registriert: Donnerstag 21. Januar 2016, 14:23
Skype: Gewitter
Wohnort: Krummnussbaum Ortsteil (Wallenbach)

Re: 06.06.2019 2 LP Superzellen bei Graz

#2 Beitrag von Andi.W » Sonntag 16. Juni 2019, 06:29

Sehr schöne Fotos *top*

Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 9843
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Re: 06.06.2019 2 LP Superzellen bei Graz

#3 Beitrag von hhkes » Sonntag 16. Juni 2019, 08:26

Danke, Thomas, für den sehr interessanten Bericht *top* *bravo*
Ja, die NS-Mengen waren sehr unterschiedlich: Am Airport (etwas südlich vom Grazer Stadtgebiet) 0.7 mm (weiter südlich gar nix mehr), am meisten im SW von Graz, z.B. Graz-Straßgang 14.3 mm, wiederum weniger in den zentralen Bereichen (z.B. Graz-Univ. 4.3 mm). War insgesamt ein sehr lokales Ereignis, in den anderen Gebieten des SE blieb es überwiegend trocken (z.B. TAWES-Stationen Bad Radkersburg, Fürstenfeld und Leibnitz)
War selbst auf einer Konressreise und kann daher nur dieses Webcambild hinzufügen, auf dem die SZ (vom N-Rand des Leibnitzer Feldes, Blickrichtung N) über Graz deutlich erkennbar ist:

Bild

LG, Harald
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz

Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 17216
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Re: 06.06.2019 2 LP Superzellen bei Graz

#4 Beitrag von Feli » Sonntag 16. Juni 2019, 09:18

danke für den bericht! da hattest ja einiges zu sehen bekommen.
schöne bilder!
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017

nadjap
Beiträge: 15299
Registriert: Samstag 14. März 2009, 22:54
Wohnort: Klosterneuburg-Scheiblingstein, Wienerwald, 489m

Re: 06.06.2019 2 LP Superzellen bei Graz

#5 Beitrag von nadjap » Sonntag 16. Juni 2019, 11:42

Sehr feine Bilder, danke! *top*

nadal
Beiträge: 636
Registriert: Dienstag 20. Juli 2010, 20:22
Wohnort: Trofaiach (Bezirk Leoben)/ Steiermark

Re: 06.06.2019 2 LP Superzellen bei Graz

#6 Beitrag von nadal » Dienstag 18. Juni 2019, 09:54

Klasse Bilder, schöne LP-Struktur!! *bravo* *super*
Freundliche Grüße, Daniel

Wohnort: Trofaiach (Bezirk Leoben)/ Obersteiermark, Seehöhe: 695m.
Wetterstation: Davis Vantage Vue (seit 27.12.2014)

FEUERFROSCH 2014 & 2016

Antworten