26.07.2019 Starke Einzelzellengewitter über dem Grazer Bergland

Forumsregeln
Bitte jeden Thread mit Datum im Format DD.MM.YYYY und Ortsangabe der Aufnahmen versehen!
z.B. 25.03.2009 Miesenbach Böenfront
Antworten
Benutzeravatar
jfk
Beiträge: 5112
Registriert: Samstag 30. Juni 2012, 21:15
Wohnort: Pernegg an der Mur

Samstag 27. Juli 2019, 10:48

Am 26.07. kam es über dem Grazer Bergland zu einigen starken Gewittern. Um 14:30 Uhr brachen wir von zu Hause Richtung Süden auf, bei Mixnitz konnten wir bereits größere CBs im Süden sehen:

Bild

Bild

Bild

Die Zellen regenerierten sich immer wieder. Sehr fotogene Quellungen bei Frohnleiten:

Bild

Bild

Bild

Bild

Wir trafen uns in Feldkirchen mit Papa Harald und Thomas in der Hoffnung, dass eine Zelle den Sprung ins Flachland schaffen würde. Jedoch vergebens, der Deckel war einfach zu stark und die Zellen gingen sang- und klanglos ein. Am Ende gab's wieder Sonnenschein und eine nette Abendstimmung:

Bild
Liebe Grüße, Johannes,
Pernegg an der Mur (Bez. Bruck-Mürzzschlag (ca. 10 km südlich von Bruck an der Mur))
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 17860
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Samstag 27. Juli 2019, 14:18

ich mag quellwolken in dieser art und weise - die sind einfach schön anzusehen! :-)
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 10468
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Montag 29. Juli 2019, 08:33

Danke für den Bericht, Johannes *bravo*
War ein sehr netter Nachmittag (inklusive Buschenschankbesuch) *ja*
LG, Harald
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 6611
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Dienstag 30. Juli 2019, 00:50

Danke für diesen Bericht! *top* *super*
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben
Antworten