14.12.2019 Herrliche Winterwanderung über den Veli Badin

Forumsregeln
Bitte jeden Thread mit Datum im Format DD.MM.YYYY Land/Ortsangabe der Aufnahmen versehen!
z.B. 25.03.2009 DE/München Böenfront
Antworten
Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 10966
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Montag 16. Dezember 2019, 21:10

Hallo:
Das ausgezeichnete Wetter (Westströmung bei starker Tiefdrucktätigkeit über dem N-Meer) im Rahmen unseres Kurzurlaubs in der Primorska lud zu einer Wanderung in den Bergen an der "Wurzel" Istriens ein:

Bild

Die Temperatur während dieser etwa 3.5 stündigen nachmittäglichen Tour lag durchgehend um 13 C :)
Der Start erfolgte im 225 m hoch gelegenen Dorf Movraž:

Bild

Eine Art Kreuzweg, mit eigenartiger Schreibweise von "8" ...

Bild

... führte uns (Andrea und mich) zum höchstgelegen Punkt der Wanderung, dem auf 407 m Höher gelegenen Bergkirchlein Sv. Kvirik:

Bild

Von dort ging es über den Rücken des Veli Badin, am Weiler Dvori vorbei und schließlich durch das Hochtal wieder zum Ausgangspunkt zurück:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Eine herrliche WInterwanderung bei ausgezeichnetm Wetter *super*
LG, Harald, FG
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
wetterfan18
Beiträge: 302
Registriert: Dienstag 11. Juni 2019, 18:34
Wohnort: Übelbach, Bez. Graz-Umgebung

Montag 16. Dezember 2019, 21:44

Sehr schöne Gegend, tolle Wanderung und interessante Vegetation :)
Danke für diesen Bericht!
Liebe Grüße, Valerian ( Übelbach-Markt, 580m ü.A.)
SCHNEEFROSCH 2019
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18457
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Dienstag 17. Dezember 2019, 06:37

winter stell ich mir zwar anders vor ;) aber die gegend ist richtig schön!
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
meister_k
Beiträge: 5739
Registriert: Montag 20. April 2009, 09:01
Skype: woka1970
Wohnort: Naarn/OÖ

Dienstag 17. Dezember 2019, 09:04

Feli hat geschrieben:
Dienstag 17. Dezember 2019, 06:37
winter stell ich mir zwar anders vor ;) aber die gegend ist richtig schön!
naja, wahrscheinlich wird in nicht allzu ferner Zukunft in Gebieten unter, sagen wir 1500 Meter, der "Wintersport" bei uns auch so aussehen.......

aber sieht nach einer wirklich sehr schönen Wanderung aus *top*
lg
Wolfgang
OÖ/Bezirk Perg/Naarn (245m)
Wetterwerte Naarn, Werte nicht normiert

Link zu meiner Fotogalerie auf fotografie.at
Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 6857
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Dienstag 17. Dezember 2019, 12:05

Herrliche submediterrane Landschaft! :) Danke für den Bericht mit schönen Bildern zu dieser Wanderung. *top* *super*
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben
Benutzeravatar
Herfried
Beiträge: 4143
Registriert: Mittwoch 8. April 2009, 22:28
Skype: Herfried Eisler
Wohnort: Mühldorf bei Feldbach (und gel. Voitsberg)
Kontaktdaten:

Dienstag 17. Dezember 2019, 20:48

Schöne Gegend. Winter fand ich aber auch lustig. :-)
Schöne Grüße aus Mühldorf bei und 100 m über Feldbach, Herfried Spät-Schneefrosch 2011
Benutzeravatar
jfk
Beiträge: 5313
Registriert: Samstag 30. Juni 2012, 21:15
Wohnort: Pernegg an der Mur

Freitag 20. Dezember 2019, 09:14

Sehr schöne Bilder! *top* *bravo*
Schaut irgendwie aus, wie ein schöner Spätherbst bei uns. ;)
Liebe Grüße, Johannes,
Pernegg an der Mur (Bez. Bruck-Mürzzschlag (ca. 10 km südlich von Bruck an der Mur))
--------------------------------------------------------------------------
FEUERFROSCH 2020
--------------------------------------------------------------------------
Nikon Z6
Sony FDR-AX53
Benutzeravatar
Elena
Beiträge: 256
Registriert: Sonntag 15. Dezember 2019, 18:11
Wohnort: Wien Ottakring

Donnerstag 26. Dezember 2019, 01:38

Tolle Bilder
Und ja 8 kann man entweder IlX oder VIII schreiben .
LG Elli Wien Ottakring.
Antworten