Blütenzauber und ein sinnlicher Friedhof :-)

Bilder die im Zusammenhang mit Wetter stehen bitte im entsprechenden Forum posten.
Gesperrt
Nachricht
Autor
Wetterhexe

Blütenzauber und ein sinnlicher Friedhof :-)

#1 Beitrag von Wetterhexe » Freitag 2. Oktober 2015, 20:14

Guten Abend!

Teil 1

führt uns in den Botanischen Garten beim Belvedere und zeigt einige Blumenschätze, die ich kürzlich dort gefunden habe.
Dazu passt womöglich ganz gut ein recht wienerischer Musiktitel:





Bunte Blumen gegen die Herbstmelancholie! :)

Ganz nahe kommen wir hier der schönen Fackellilie...

Bild


Ein getupftes Wunder - die Krötenlilie

Bild


Diese samtige kleine Blüte mit dem aufblitzenden Gelb muss die Insekten ja ganz damisch machen... ;)

Bild


Ein starkes Duo: Löwenohr und Salbei

Bild


Ein später Mohn

Bild


Wohl eine der vielen Malvenarten, ein apartes "Blumenauge"

Bild


Der schöne Amaranth und winzige weiße Bleamal

Bild


Dahlie mit gut 20 cm Durchmesser! Fandango! ;) *bravo*

Bild


Ein Enzian um diese Jahreszeit? Aber ja! ;)
Gentiana paradoxa aus dem Kaukasus:

Bild


Blühender Stachelgesell und Wandelröschen :)

Bild



Teil 2



Hier geht's zum Friedhof. Zum Zentralfriedhof, um genau zu sein. Aber keine Sorge, es wird nicht traurig, eher voller Licht- und Schattenspiele,
und unerwartet sinnlich. ;)



Musikalisch begleiten uns Klänge von einem Komponisten, der am Friedhof ein Ehrengrab hat: Franz Schubert.
Namensgleichheiten sind rein zufällig. ;)







Die Linie 71 bringt mich in endloser Fahrt zum Tor 2, dem Haupteingang des Zentralfriedhofs.
Prachtwetter, und schon der Eingang weckt meine Bewunderung!

Bild


Magisch angezogen werde ich von einem schönen Arkadenbogen mit aufwändigem figuralem Grabschmuck,
auf dem das Licht der Vormittagssonne spielt...

Bild


Wahnsinnig schöne Lichtverhältnisse, ich bin hin und weg...
Ich glaube, ich bin da drin, versunken in Fotoleidenschaft, auf Gruftdeckel gestiegen. ;)
Macht nichts, die Toten haben sicher Humor. :)

Bild


Vollends überrascht hat mich, wie viel Sinnlichkeit, zarte, kaum verhüllende Stoffe, weiche, weibliche Formen,
der Zentralfriedhof aufzuweisen hat. Dieser Herr hat augenscheinlich exakt die "Genießerhöhe" gefunden... ;)

Bild


Bislang meine Lieblingsfigur auf diesem Friedhof. Halb Engel, halb Dämon, fast schon unheimlich lebendig.
Ein großartiges Kunstwerk!

Bild


Wie einem seiner Heimatromane entsprungen, klammert sich hier eine Bauernmagd schluchzend an Anzengrubers Grabstein. ;)
Sehr passend, und vom Platz zwischen den Bäumen her eine der schönsten Grabstätten des Friedhofs.

Bild


Blick zur Kuppel der Friedhofskirche, mit Löwen:

Bild


Dann erhebt sie sich vor mir ins Blau, die mächtige, fast möchte ich sagen, "Jugenstil-Basilika":

Bild


Was für ein herrlicher Bau! *freu*

Bild


Wer Friedhöfe und Flugzeuge liebt und diese beiden Hobbies *ggg* verbinden möchte, ist auf dem Zentralfriedhof genau richtig:
Der Flughafen Schwechat ist nah, und fast im Minutentakt rauschen Maschinen aus aller Herren Länder im Tiefflug über den Friedhof hinweg.
Kann sein, dass ich hier vor Begeisterung ein wenig verwackelt habe. ;)

Bild


Vielleicht am Weg zu einer stillen Zwiesprache...

Bild


Ein bisserl lädiert und müde bist du schon, später Admiral, aber das macht nichts.
Du hast gekämpft, geliebt, gelebt, das zeigen deine Flügel! :)

Bild


Am Grab von Johann Strauß - wie auch an seinem Denkmal im Stadtpark - nichts als weiche Weiblichkeit, Kurven, Sinnlichkeit - Musik halt... ;)

Bild


Die Schlange, die sich in den Schwanz beißt: Symbol der Ewigkeit.

Bild


Ein heißer Kuss am Ort des Todes... ;)
Hugo Wolf, sein schönes Portrait perfekt in Szene gesetzt vom Lichteinfall, denkt wohl an seine eigene Jugend...

Bild


Nachdenklichkeit, Innehalten. Herbst.

Bild


Engel oder Elfe, mit Sicherheit lässt sich das hier nicht unterscheiden... ;)

Bild


Lässig lümmeln die lebensgroßen Figuren hier zwischen den Grabsteinen und Gruften herum, diese Gammler! *lach*
Des is typisch Wien, dieses Augenzwinkern im Angesicht des Todes. ;)

Bild


Licht und Farbe

Bild


Angesichts dieser geisterhaften Figur entfuhr dem Touristenpärchen hinter mir ein Schreckenslaut. ;)
Wir werden dieser eindrucksvollen Gestalt später noch einmal begegnen...

Bild


Trauriger, müder Engel...

Bild


Erneut pralle Sinnlichkeit im Arkadengang.
Womöglich macht der Tod vielen Menschen erst bewusst, wie wichtig es ist, jeden Augenblick zu leben?

Bild


Hinter einer Mauer, jetzt ohne jede Ablenkung, taucht sie plötzlich wieder auf, die Geisterfrau... ;)
Was für ein Fotomotiv! Längst habe ich beschlossen, dass der Zentralfriedhof mich noch oft mit Kamera in der Hand sehen wird.

Bild


Diese Grabstätte versetzt einen zurück in die Kindheit, in eine Märchenwelt...
Ich liebe diese beiden Zwerge, besonders den rechten! *lach*
Es juckt einen schon in den Fingern, die kleine Tür zu öffnen und nachzuschauen, welche Schätze wohl dahinter verborgen sind...

Bild

Mit diesem Bilderreigen wünsche ich allen eine gute Nacht! *wink*

Weitwinkel

Re: Blütenzauber und ein sinnlicher Friedhof :-)

#2 Beitrag von Weitwinkel » Freitag 2. Oktober 2015, 20:36

Guten Abend!
Wunderbare Blumen und herrliche Einblicke von unseren "Lieblings Friedhof", danke fürs Zeigen. *bravo* *bravo*
Ein SCHÖNES Wochenende wünschen wir Dir. *wink* *wink*

Wetterhexe

Re: Blütenzauber und ein sinnlicher Friedhof :-)

#3 Beitrag von Wetterhexe » Freitag 2. Oktober 2015, 22:34

Weitwinkel hat geschrieben:Guten Abend!
Wunderbare Blumen und herrliche Einblicke von unseren "Lieblings Friedhof", danke fürs Zeigen. *bravo* *bravo*
Ein SCHÖNES Wochenende wünschen wir Dir. *wink* *wink*
Hallo Kurt, ein lohnendes Ausflugsziel ist dieser Friedhof!
Habt Ihr schon alle Ecken des riesigen Geländes erforscht?

Freue mich sehr, dass Dir meine Bilder gefallen! *freu*
Wünsche auch Euch noch ein schönes Wochenende! *wink*

nadjap
Beiträge: 15269
Registriert: Samstag 14. März 2009, 22:54
Wohnort: Klosterneuburg-Scheiblingstein, Wienerwald, 489m

Re: Blütenzauber und ein sinnlicher Friedhof :-)

#4 Beitrag von nadjap » Samstag 3. Oktober 2015, 08:10

Sehr schöne Bilder vom Friedhof :) Ich mag besonders den hinteren etwas abgelegenen Teil, an der Schnellbahn.
Klosterneuburg-Scheiblingstein, 487 m (gemessen mit NÖGIS), Wienerwald, Bezirk Wien Umgebung


http://www.fotografie.at/galerie/nadjap
http://www.facebook.com/NadjaPohlPhotography

Wetterhexe

Re: Blütenzauber und ein sinnlicher Friedhof :-)

#5 Beitrag von Wetterhexe » Samstag 3. Oktober 2015, 12:30

nadjap hat geschrieben:Sehr schöne Bilder vom Friedhof :) Ich mag besonders den hinteren etwas abgelegenen Teil, an der Schnellbahn.
Danke, Nadja! *sonne*
Ich habe vor, nach und nach den gesamten Friedhof zu erkunden.
Das wird viele Fotoausflüge in Anspruch nehmen... ;)

Nyuli
Beiträge: 2083
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 10:58
Wohnort: Wien 2

Re: Blütenzauber und ein sinnlicher Friedhof :-)

#6 Beitrag von Nyuli » Samstag 3. Oktober 2015, 19:51

Schöne Bilder, Silvia! Und - wie alle deine Bilder - alle mit positiver Stimmung, ja sogar die Friedhofsbilder :)
-----------------
Gruß, Stefan

Wetterhexe

Re: Blütenzauber und ein sinnlicher Friedhof :-)

#7 Beitrag von Wetterhexe » Sonntag 4. Oktober 2015, 08:13

Nyuli hat geschrieben: Schöne Bilder, Silvia!
Danke, Stefan! *sonne*
Nyuli hat geschrieben: Und - wie alle deine Bilder - alle mit positiver Stimmung, ja sogar die Friedhofsbilder :)
Freut mich, wenn meine Aufnahmen spiegeln, was ich empfunden habe: Der Friedhofsspaziergang war nicht bedrückend, sondern interessant,
fotografisch reizvoll, teils sogar amüsant. ;)

Benutzeravatar
omiruth
Beiträge: 4518
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2009, 23:24
Wohnort: 2483 Ebreichsdorf

Re: Blütenzauber und ein sinnlicher Friedhof :-)

#8 Beitrag von omiruth » Dienstag 6. Oktober 2015, 01:37

Bunte Blumen gegen die Herbstmelancholie, ja!
Bin momentan sehr auf „Moll“ eingestellt… (mag aber solche Musik sehr)

Also, die sanfte Mandarinfarbe der Fackellilie saug ich mal ein, genau die brauch ich :)
Die Krötenlilie lässt einen automatisch lächeln :)
Die Blüte mit den Farben eines Stiefmütterchens kenne ich nicht, aber das Gelb ist extrem stark, fast wie wenn man in die Sonne schaut.
Später Mohn – abgesehen von der wunderschönen Farbe, die ich mit viel Freude ansehe, musste ich lachen. Die feinen Blütenblätter mit der Farbe noch dazu wirken auf mich wie aus Stoff und sofort dachte ich an mein Lieblingskleid als kleines Kind *lach*
Ah, den Enzian kenn ich auch, hat eine tolle Farbe, die aber sehr unwirklich wirkt, wie gefärbt, erinnert mich an eine eingefärbte Achatscheibe.
Bei Kakteenblüten geht mir sowieso das Herz auf, ich finde sie so wunderschön!

„An Silvia“ – wie schön, du hast eigene Musik!
Am Zentralfriedhof war ich noch nie, er muss wirklich wunderschön sein!
Ich denke auch, dass die Toten Humor haben, denen tut ja nichts mehr weh…
So vieles, was im Leben noch wichtig schien, ist nun nicht mehr relevant, es zählt nur mehr die Seele…
Das 3. Friedhofsbild mit den Figuren, Licht und Schatten taugt mir sehr.
Genießerhöhe *smile*
Halb Engel halb Dämon – das Bild ist sehr schön, die Figur auch!
Ich denke da grad an manche Skulpturen der heutigen Zeit und kann da oft keine Kunst darin erkennen.
Anzengrubers Grabstein – wirklich wunderschön, inmitten der Bäume!
Die Geisterfrau – interessant! Was die wohl zu bedeuten hat?
Das Grab mit den Zwergen – ja, ich würde auch gerne mal nach den Schätzen sehen.

Ein toller Rundgang mit wunderschönen Eindrücken, vielen Dank dafür!
*sonne*
LG aus Ebreichsdorf / Bez.Baden / NÖ / 201 m

Wetterhexe

Re: Blütenzauber und ein sinnlicher Friedhof :-)

#9 Beitrag von Wetterhexe » Dienstag 6. Oktober 2015, 14:11

omiruth hat geschrieben: Bunte Blumen gegen die Herbstmelancholie, ja!
Bin momentan sehr auf „Moll“ eingestellt… (mag aber solche Musik sehr)

Also, die sanfte Mandarinfarbe der Fackellilie saug ich mal ein, genau die brauch ich :)
Die Krötenlilie lässt einen automatisch lächeln :)
Die Blüte mit den Farben eines Stiefmütterchens kenne ich nicht, aber das Gelb ist extrem stark, fast wie wenn man in die Sonne schaut.
Später Mohn – abgesehen von der wunderschönen Farbe, die ich mit viel Freude ansehe, musste ich lachen. Die feinen Blütenblätter mit der Farbe noch dazu wirken auf mich wie aus Stoff und sofort dachte ich an mein Lieblingskleid als kleines Kind *lach*
Ah, den Enzian kenn ich auch, hat eine tolle Farbe, die aber sehr unwirklich wirkt, wie gefärbt, erinnert mich an eine eingefärbte Achatscheibe.
Bei Kakteenblüten geht mir sowieso das Herz auf, ich finde sie so wunderschön!
Die Fackellilie mit ihrem sanften Mandarinton hatte ich eine Zeitlang auf dem Desktop, hat mir auch gut getan. ;)
Noch eine Ergänzung: Nicht nur im Botanischen Garten, auch in Schönbrunn blühen nun Brugmansien (eine cremeweiße und eine gelbe Sorte)
sehr üppig. Toll um diese Jahreszeit!
omiruth hat geschrieben: „An Silvia“ – wie schön, du hast eigene Musik!
Wie nett, der brave Schubert! ;) Hab's zufällig auf Ö1 gehört.
omiruth hat geschrieben: Am Zentralfriedhof war ich noch nie, er muss wirklich wunderschön sein!
Ich denke auch, dass die Toten Humor haben, denen tut ja nichts mehr weh…
So vieles, was im Leben noch wichtig schien, ist nun nicht mehr relevant, es zählt nur mehr die Seele…
Das 3. Friedhofsbild mit den Figuren, Licht und Schatten taugt mir sehr.
Genießerhöhe *smile*
Halb Engel halb Dämon – das Bild ist sehr schön, die Figur auch!
Diese Figur möchte ich gerne noch bei allen möglichen Lichtverhältnissen aufsuchen, die ist so faszinierend!
Danke, Familie Friedmann! ;) Diese Grabstelle ist wirklich außerordentlich gelungen.
omiruth hat geschrieben: Ich denke da grad an manche Skulpturen der heutigen Zeit und kann da oft keine Kunst darin erkennen.
Ein Grab mit modernen Skulpturen hat mich sehr fasziniert. Würde es nicht unbedingt schön nennen, aber sehr ausdrucksstark.
Eigentlich wollte ich es noch einmal bei besseren Lichtverhältnissen fotografieren:

Bild

Könnte Hrdlicka sein, hm?
omiruth hat geschrieben: Anzengrubers Grabstein – wirklich wunderschön, inmitten der Bäume!
Die Geisterfrau – interessant! Was die wohl zu bedeuten hat?
Das Grab mit den Zwergen – ja, ich würde auch gerne mal nach den Schätzen sehen.

Ein toller Rundgang mit wunderschönen Eindrücken, vielen Dank dafür!
*sonne*
Vielen Dank für Deine lieben Anmerkungen dazu! *sonne*

Gesperrt