Scharfe Abgrenzungen Cirren heute 19.10. über Wien Nord

Die nicht von Schadensdokumentation abgedeckt sind.
Antworten
nadjap
Beiträge: 15328
Registriert: Samstag 14. März 2009, 22:54
Wohnort: Klosterneuburg-Scheiblingstein, Wienerwald, 489m

Mittwoch 19. Oktober 2011, 16:34

Heute kurz nach Mittag gabs über dem Wiener Himmel Ri. NW eine klare und scharfe linienförmige Abgrenzung im Cirrengewölk von SW nach NO, man könnte es fast eine "Cirren-Böenfront" nennen, wenn mans nicht besser weiß, zu sehen. Ich hatte leider keine Kamera dabei, habe sowas aber noch nie gesehen.

Vielleicht hat das noch wer gesehen oder könnte zumindest eine Aufklärung bringen, was das gewesen ist?

Aus dem heutigen Sounding lässt sich jedenfalls nichts derartiges rauslesen (zumindest von mir als relative Laiin):

Bild
Klosterneuburg-Scheiblingstein, 487 m (gemessen mit NÖGIS), Wienerwald, Bezirk Wien Umgebung


http://www.fotografie.at/galerie/nadjap
http://www.facebook.com/NadjaPohlPhotography
Benutzeravatar
chris-wels
Beiträge: 7386
Registriert: Montag 20. April 2009, 22:13
Wohnort: Thalheim bei Wels/Salzburg

Mittwoch 19. Oktober 2011, 17:29

hm..eventuell wellen in der atmosphäre, schade, dass es kein bild davon gibt. wär interessant. von der schichtung her wärs möglich.
lg chris
Schneeschauer, Regenschauer, Graupelschauer, Bierschauer
5072 Siezenheim, 431m [X] // 4600 Thalheim bei Wels OÖ, 317m [ ]
Antworten