Goldenes Oktoberwetter in Innsbruck

Forumsregeln
Bitte jeden Thread mit Datum im Format DD.MM.YYYY und Ortsangabe der Aufnahmen versehen!
z.B. 25.03.2009 Miesenbach Böenfront
Antworten
Benutzeravatar
wetterfreak vbg
Beiträge: 4371
Registriert: Freitag 20. November 2009, 13:49
Wohnort: Österreich, Vorarlberg, Dornbirn
Kontaktdaten:

Dienstag 24. Oktober 2017, 23:21

Halloooo :)

Wie manche wissen studier ich nun auch Meteorologie bzw. Atmosphärenwissenschaften in Innsbruck. Bis jetzt läuft es solala, Mathe ist wie erwartet eine größere Hürde mit Lineare Algebra und Analysis *ko*. Werd ich aber schon irgendwie schaffen ;).

Zuerst wollte ich eigentlich auf die Nordkette, jedoch war dies aus zeitlichen bzw. gesundheitlichen Gründen leider nicht mehr möglich innerhalb des Goldenen Herbstwetters. Macht nix, bin ja voraussichtlich nicht nur diesen Herbst in Innsbruck *grins* . So ging ich ein bisschen die Stadt und meine Nachbarschaft erkundigen:

20.10.2017:
Die Balkonblumen direkt unter mir:
Bild

Bild

So ein wunderschöner Baum. Ich bewundere ihn jedes mal wenn ich wieder an ihm vorbei lauf. Laut Kollegen ist er unter Denkmalschutz, zurecht.
Bild

Bild

In letzter Zeit hab ich die HDR Funktion meiner Kamera zu lieben gelernt. Zwar gibt es bei sich bewegenden Objekten und Menschen Probleme, dennoch ist das Bild so saftig, kontrastreich und braucht kaum mehr Bearbeitung.
Bild

Ein Blick auf die Bergstation der Nordkette auf ungefähr 2000m, vom Leipziger Platz aus. Ich liebe den Blick auf die Berge, ohne die könnt ich es mir nur schwer vorstellen zu leben.
Bild

21.10.2017:

Bild

Bild

Es war ziemlich viel los am Samstag, war aber klar bei so schönem und warmen Wetter:
Bild

Die Annasäule:

Bild

Maria-Theresien Straße mit Aussicht auf die Schneefreie Nordkette, dies sollte sich rasch ändern:
Bild

24.10.2017:
An der Technik Uni nördlich vom Flughafen gibt es viele Blumen. Die meisten blühen noch, jedoch verwelken immer mehr:
Bild

Die Kaltfront ist durch und schon zeigt sich die Nordkette, diesmal von der Universitätsbrücke aus, schon gänzlich in weiß:
Bild

Blick Richtung Osten ins Stadtzentrum:
Bild

Bild

Man genießt noch die letzten Sonnenstrahlen:
Bild

Bild

Die Hauptuni am Inn. Viele wollen diese Betonklötze weg haben, da sie nicht ästhetisch sind, jedoch finde ich sie passen hier.
Bild

Der Patscherkoffel mit Gipfelstation und Radarstation:
Bild

Bild


Ich hoffe sie haben euch gefallen und eventuell gibt es die nächsten Wochen und Monate noch mehr :)
Lg. Michael , 21 :oe

Dornbirn 413 m.ü.A./Innsbruck 574 m.ü.A.
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18575
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Freitag 27. Oktober 2017, 00:03

hey schön! zum einen natürlich die bilder *top* und zum anderen dass du meteorologie studierst! :-)
innsbruck is schön! viel spass da und viel erfolg mit mathe - ich versteh da ja nur bahnhof und chinesisch ;-) nicht mein fach...
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Eschi Seebr Chiemsee
Beiträge: 668
Registriert: Donnerstag 11. Februar 2010, 21:23
Wohnort: Seebruck, Chiemsee
Kontaktdaten:

Freitag 27. Oktober 2017, 10:19

Gscheid schee!
*top*
Seebruck, Chiemsee, 524 m
Wetterstation Seebruck
http://www.wetter-hausruckviertel.at/we ... start.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Cams:
http://www.wetter-hausruckviertel.at/we ... bruck2.jpg" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.wetter-hausruckviertel.at/we ... ebruck.jpg" onclick="window.open(this.href);return false;
Antworten