12.06.2018 Schauer- und Gewitterthread

Hier findest du aktuelle Wettermeldungen & Unwetterinfos aus Österreich
Forumsregeln
Bitte jeden Tages aktuell Thread mit Datum im Format DD.MM.YYYY versehen! z.B. 25.03.2009 aktuell
NaturReisen
Beiträge: 24
Registriert: Dienstag 19. Juni 2012, 18:07
Wohnort: Gloggnitz
Kontaktdaten:

Dienstag 12. Juni 2018, 13:53

Seit 10 Minuten fast kein Regen mehr, aber plötzlich wieder mehr Hagel ..... ca 1 cm Durchmesser!
Liebe Grüße
NaturReisenDer

Südliches NÖ / Semmering-Wechsel-Region
N 47° 39.538 E 015° 54.194
http://naturreisen.blogspot.com
Benutzeravatar
jfk
Beiträge: 5101
Registriert: Samstag 30. Juni 2012, 21:15
Wohnort: Pernegg an der Mur

Dienstag 12. Juni 2018, 14:01

Zelle im Norden von Ljubljana bereits wieder eingegangen. Massive Zelle dafür weiterhin im Wechselgebiet/südliches NÖ:

Bild
Quelle: Blitzortung.org (http://de.blitzortung.org/live_lightnin ... php?map=16)
Liebe Grüße, Johannes,
Pernegg an der Mur (Bez. Bruck-Mürzzschlag (ca. 10 km südlich von Bruck an der Mur))
Benutzeravatar
Ricci
Beiträge: 77
Registriert: Dienstag 19. Juni 2012, 08:25
Wohnort: Bad Vöslau
Kontaktdaten:

Dienstag 12. Juni 2018, 14:03

Bezirk Baden bzw. auch Teile vom Bezirk Wr. Neustadt bleiben wohl (vorerst) verschont.
Recht stationär das Ganze, mit Tendenz zum Abdriften Richtung (Nord-) Ost.

Aktuell in Vöslau relativ windstill, 24C und stark bewölkt.
Standort:
Bad Vöslau/Bez. Baden ODER Wien X, Laaer Berg
markus43
Beiträge: 1592
Registriert: Samstag 2. Mai 2009, 10:52
Wohnort: Aspang/Wechsel

Dienstag 12. Juni 2018, 14:05

Zelle hat jetzt massivst nach Osten angebaut...Bucklige Welt!!!
ASPANG/WECHSEL
Bürgler87
Beiträge: 1800
Registriert: Sonntag 24. April 2011, 14:00
Wohnort: Frankenmarkt (Bez. Vöcklabruck/OÖ)

Dienstag 12. Juni 2018, 14:10

markus43 hat geschrieben:
Dienstag 12. Juni 2018, 14:05
Zelle hat jetzt massivst nach Osten angebaut...Bucklige Welt!!!
Mir kommt vor die steht eher und baut am Inflow aus *grübel* Nach Osten geht nur der Eisschirm. Auf jeden Fall wird das ein Riesenteil *ähm*
Standort: 4890 Frankenmarkt

Gewitterstatistik 2017 || G: 34 | S: 7 | H: 1
Gewitterstatistik 2016 || G: 26 | S: 2 | H: 3
Gewitterstatistik 2015 || G: 19 | S: 6 | H: 1
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 17834
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Dienstag 12. Juni 2018, 14:18

es zieht so rum hier
takt. 25,2°C
tmax. 26,7°C
tp. 17,4°C
im kremstal ist es den ganzen vormittag überwiegend bewölkt und etwas windig gewesen
hier daheim war es anscheinend mehr sonnig
leicht windig hier aus west

im südlichen OÖ und salzkammergut bilden sich kleine schauer
wenns das aus italien/kärnten rauf über die alpen schafft hätts eine gute zugrichtung hierher...
aber ich lass mich mal überraschen ;-)

im osten gehts ja schon wieder rund *huch* wie wenn da noch nicht genug wasser und gewitter gewesen wäre... :-(
dazu noch einige zellen verteilt auf ganz Ö nicht übel würd ich sagen...
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
markus43
Beiträge: 1592
Registriert: Samstag 2. Mai 2009, 10:52
Wohnort: Aspang/Wechsel

Dienstag 12. Juni 2018, 14:21

Bürgler87 hat geschrieben:
Dienstag 12. Juni 2018, 14:10
markus43 hat geschrieben:
Dienstag 12. Juni 2018, 14:05
Zelle hat jetzt massivst nach Osten angebaut...Bucklige Welt!!!
Mir kommt vor die steht eher und baut am Inflow aus *grübel* Nach Osten geht nur der Eisschirm. Auf jeden Fall wird das ein Riesenteil *ähm*
Ja auch gut möglich so... die FF Einsätze sprechen für sich schon über 20 :-(
ASPANG/WECHSEL
cobra39
Beiträge: 2198
Registriert: Donnerstag 5. Dezember 2013, 11:42
Skype: nein
Wohnort: Felixdorf/NÖ Süd

Dienstag 12. Juni 2018, 14:25

Hitze ist gebrochen!!
Tmax von 27 auf 22 Grad gesunken.
Gewitter seit 13.00 Uhr, Wind und Hagel vorerst kein Thema, aktuell Regen, NS Summe kommt später

Zelle ist jetzt aber weiter ins Mittelburgenland gezogen!
Langsam, aber doch!
LG Helmut

Standort:
Felixdorf bei Wr. Neustadt/NÖ-Süd
Seehöhe: 280 m
Nyuli
Beiträge: 2085
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 10:58
Wohnort: Wien 2

Dienstag 12. Juni 2018, 14:34

Ich denke, für Wien war's das wieder mal... Ganztägig WNW-Wind, die brutale Zelle zieht im SO vorbei und es würde mich wundern, wenn hier noch etwas käme... Gigantische Mammaten deuten auch auf ein jehes Ende... Irgendwie verhext *grübel* ich lasse mich aber gerne überraschen :)
-----------------
Gruß, Stefan
Benutzeravatar
strolch
Beiträge: 4054
Registriert: Montag 16. März 2009, 08:58
Wohnort: Guntramsdorf
Kontaktdaten:

Dienstag 12. Juni 2018, 14:43

20180612.JPG
es werden leider immer mehr, wieder trifft es die selben *nein*
*******************************************************************
lg Wolfgang / Guntramsdorf (193m), Bezirk Mödling, NÖ
Wetter Guntramsdorf
Die Strolche
*******************************************************************
Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 12076
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

Dienstag 12. Juni 2018, 14:46

Der Wind spielt in Wien keine Rolle derzeit

Früher oder später reissen sich die Gewitter los und driften ins flachland
Wien ist spitze!! - sozial distancing dem gesundheitssystem und dem Leben zu Liebe
marcus_wien2 165üNN, temp Messung: 2 m über Rasen in ca 800m² grossen begrünten Innenhof - in Wien2 nähe Nestroyplatz
sindarella
Beiträge: 374
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 07:48
Wohnort: Neunkirchen
Kontaktdaten:

Dienstag 12. Juni 2018, 15:16

mittlerweilen sind 40 feuerwehren draussen - wahnsinn - aber jetzt lässt es nach mit dem regen und wird auch bisschen heller
liebe grüsse aus neunkirchen (stadt) im südl NÖ
Wienermaedl
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 12. Juni 2018, 15:18
Wohnort: Wien Siebenhirten
Kontaktdaten:

Dienstag 12. Juni 2018, 15:22

In Wien Siebenhirten war der 1. Donner zu hören und es sehr dunkel im Süden aber windstill, nur mein Hund ist schon nervös
Wienermaedl
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 12. Juni 2018, 15:18
Wohnort: Wien Siebenhirten
Kontaktdaten:

Dienstag 12. Juni 2018, 15:30

Wienermaedl hat geschrieben:
Dienstag 12. Juni 2018, 15:22
In Wien Siebenhirten war der 1. Donner zu hören und es ist sehr dunkel im Süden aber windstill, nur mein Hund ist schon nervös
Benutzeravatar
Bachfan
Beiträge: 986
Registriert: Dienstag 4. März 2014, 15:43
Wohnort: 1130 Wien
Kontaktdaten:

Dienstag 12. Juni 2018, 15:32

Böse Niederschlagsmengen im Rax- und Schneeberggebiet. Überflutungen wahrscheinlich!

In der Buckligen Welt hatte der Feistritzbach in Feistritz zuvor über HQ5, kleinere Bäche wahrscheinlich deutlich mehr.
Zuletzt geändert von Bachfan am Dienstag 12. Juni 2018, 15:37, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße :)

1130-Wien auf 210 m Seehöhe
http://www.gabriel-strommer.at
Feuerfrosch 2015
Cynda
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2016, 21:11
Wohnort: 1210 Wien

Dienstag 12. Juni 2018, 15:34

Wienermaedl hat geschrieben:
Dienstag 12. Juni 2018, 15:22
In Wien Siebenhirten war der 1. Donner zu hören und es sehr dunkel im Süden aber windstill, nur mein Hund ist schon nervös
Ha, Danke, ich hab mir schon gedacht, ich spinne weil Blitzortung nix angezeigt hat *grins*
Schöne Grüße aus 1210 Wien
Cynda
wienerin
Beiträge: 802
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 18:26
Wohnort: Wien

Dienstag 12. Juni 2018, 15:38

Wienermaedl hat geschrieben:
Dienstag 12. Juni 2018, 15:22
In Wien Siebenhirten war der 1. Donner zu hören und es sehr dunkel im Süden aber windstill, nur mein Hund ist schon nervös
Huch, das ist ja fast derselbe Nickname wie ich ihn verwende. *huch*

Wie auch immer, in Wien ist die Temperatur zwar schon leicht zurückgegangen, aber es tut sich sehr wenig, Wind ist derzeit "eingeschlafen".
1060&1230 Wien.
Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 10435
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Dienstag 12. Juni 2018, 15:46

Hallo:
Neubildung einer Gewitterlinie westlich von LJ:

Bild

Und auch im E hat sich ein kleinräumiger Cluster gebildet:

Bild

Zugrichtung NE.
LG, Harald
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
Benutzeravatar
Ricci
Beiträge: 77
Registriert: Dienstag 19. Juni 2012, 08:25
Wohnort: Bad Vöslau
Kontaktdaten:

Dienstag 12. Juni 2018, 15:49

Mittlerweile 22C und es tröpfelt vor sich hin. Zumindest ein vernünftiger Regenguss wäre für die Pflanzenwelt gut!
Ab und an hört man Donnergrollen, aber für mehr reicht es heute allem Anschein nach nicht mehr. Von Unwettern sind wir sowieso (zum Glück) weit entfernt.
Standort:
Bad Vöslau/Bez. Baden ODER Wien X, Laaer Berg
Benutzeravatar
meister_k
Beiträge: 5721
Registriert: Montag 20. April 2009, 09:01
Skype: woka1970
Wohnort: Naarn/OÖ

Dienstag 12. Juni 2018, 16:17

... jetzt geht's los im södwestlichen Waldviertel, dann wohl auch östliches mühlviertel
lg
Wolfgang
OÖ/Bezirk Perg/Naarn (245m)
Wetterwerte Naarn, Werte nicht normiert

Link zu meiner Fotogalerie auf fotografie.at
Berni79
Beiträge: 1395
Registriert: Mittwoch 7. August 2013, 13:00
Wohnort: Klagenfurt am Wörthersee

Dienstag 12. Juni 2018, 16:17

hhkes hat geschrieben:
Dienstag 12. Juni 2018, 15:46
Hallo:
Neubildung einer Gewitterlinie westlich von LJ:

Zugrichtung NE.
LG, Harald
Ja, die nördliche Spitze davon trifft gerade bei mir in Klagenfurt ein, im Moment Starkregen und niedrige Blitzfrequenz.
LG, Bernhard

[x] Klagenfurt am Wörthersee, Welzenegg (Nordost), 439 m
[]Klagenfurt am Wörthersee (Nähe Berufsfeuerwehr), 445 m
[]Lienz (Nord), auf ca. 700 m
rudolf
Beiträge: 6260
Registriert: Sonntag 24. Mai 2009, 15:38
Skype: wetterrudi
Wohnort: Sierning

Dienstag 12. Juni 2018, 16:19

im Süden donnerts schon. das Gewitter dürfte bald da sein
Bild

Bild
Standort: Sierning bei Steyr/O.Ö. , Seehöhe: 330 m
Wetterstation: Vantage Pro2
Web: http://www.wetter-hausruckviertel.at" onclick="window.open(this.href);return false;
Benutzeravatar
Bachfan
Beiträge: 986
Registriert: Dienstag 4. März 2014, 15:43
Wohnort: 1130 Wien
Kontaktdaten:

Dienstag 12. Juni 2018, 16:36

Bachfan hat geschrieben:
Dienstag 12. Juni 2018, 15:32
Böse Niederschlagsmengen im Rax- und Schneeberggebiet. Überflutungen wahrscheinlich!

In der Buckligen Welt hatte der Feistritzbach in Feistritz zuvor über HQ5, kleinere Bäche wahrscheinlich deutlich mehr.
Der Schlattenbach in der Buckligen Welt hat über HQ10 erreicht:
http://www.noe.gv.at/wasserstand/static/4.m.html

Laut INCA-Analyse der ZAMG sind im Rax-Schneeberggebiet > 100 mm Niederschlag gefallen. In der Buckligen Welt ist weniger Niederschlag gefallen, aber die Vorgeschichte war halt dort recht feucht. Daher dort auch die vielen Probleme.
Liebe Grüße :)

1130-Wien auf 210 m Seehöhe
http://www.gabriel-strommer.at
Feuerfrosch 2015
markus43
Beiträge: 1592
Registriert: Samstag 2. Mai 2009, 10:52
Wohnort: Aspang/Wechsel

Dienstag 12. Juni 2018, 16:39

Bachfan hat geschrieben:
Dienstag 12. Juni 2018, 16:36
Bachfan hat geschrieben:
Dienstag 12. Juni 2018, 15:32
Böse Niederschlagsmengen im Rax- und Schneeberggebiet. Überflutungen wahrscheinlich!

In der Buckligen Welt hatte der Feistritzbach in Feistritz zuvor über HQ5, kleinere Bäche wahrscheinlich deutlich mehr.
Der Schlattenbach in der Buckligen Welt hat über HQ10 erreicht:
http://www.noe.gv.at/wasserstand/static/4.m.html

Laut INCA-Analyse der ZAMG sind im Rax-Schneeberggebiet > 100 mm Niederschlag gefallen. In der Buckligen Welt ist weniger Niederschlag gefallen, aber die Vorgeschichte war halt dort recht feucht. Daher dort auch die vielen Probleme.
Genau und die nä Zelle(n) steht vor der Türe :-(
ASPANG/WECHSEL
Bürgler87
Beiträge: 1800
Registriert: Sonntag 24. April 2011, 14:00
Wohnort: Frankenmarkt (Bez. Vöcklabruck/OÖ)

Dienstag 12. Juni 2018, 16:42

Oh, stinknormaler Landregen hat begonnen *ähm* wie lange ist denn das jetzt her?!
Kein Sturm, kein Starkregen, gar nichts, nur Regen und ab und zu Donner. Wusste gar nicht mehr dass es sowas gibt gg
Standort: 4890 Frankenmarkt

Gewitterstatistik 2017 || G: 34 | S: 7 | H: 1
Gewitterstatistik 2016 || G: 26 | S: 2 | H: 3
Gewitterstatistik 2015 || G: 19 | S: 6 | H: 1
Antworten