27.11.2020 Über dem Nebelmeer

Forumsregeln
Bitte im Titel Datum (DD.MM.YYYY) angeben.
Antworten
Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 11271
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Freitag 27. November 2020, 22:33

Hallo:
Durch das seit Tagen ortsfeste, starke Hochdruckgebiet hat über dem östlichen Österreich, ganz Ungarn, großen Teilen Sloweniens, dem nördlichen Kroatien (ganz Slawonien) und angrenzenden Gebieten eine massive Inversion gebildet:

Bild

Die Temperaturen zeigen seit Tagen einen Abwärtstrend, sodass es heute in den Tieflagen kaum noch positive Tmax gab. An der Nebelobergrenze (in einer SH von etwa 750 m) blieb es mit einem Tmax von M1 bis M2 C am kältesten, während das Tmax in einer Seehöhe von 1500 m um 6 C lag. Angesichts dieser Wetterlage war die Wanderung vom 1110 m hoch gelegenen Parkplatz am Schöcklkreuz auf den 1445 m hoch gelegenen Gipfel optimal zum "Sonnentanken" (die Mehrzahl der Bilder gezoomt).
Am 1423 m hoch gelegenen Schöcklkopf (der 975 m hohe Kulm ragt aus dem Nebelmeer):

Bild

Bild

Bild

Bild

Unter dem Nebelmeer: Graz; Sender Schöckl; Blick nach N über das Grazer Bergland:

Bild

Bild

Bild

Schöckl-Westgipfel:

Bild

Auf dem Rückweg wird der Schöcklschatten immer länger und der "Fast-Vollmond" geht auf:

Bild

Bild

LG, Harald
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18560
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Samstag 28. November 2020, 06:56

üüüüber den wolken... *sing*
wie wahr wie wahr - das sind 2 welten - die drunter und die drüber!
wunderschön so ein nebelmeer - danke!

am reizvollsten find ich immer die grenze dieser 2 welten
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
jfk
Beiträge: 5376
Registriert: Samstag 30. Juni 2012, 21:15
Wohnort: Pernegg an der Mur

Samstag 28. November 2020, 08:15

Sehr schöne Bilder, vielen Dank! *super* *top*
Liebe Grüße, Johannes,
Pernegg an der Mur (Bez. Bruck-Mürzzschlag (ca. 10 km südlich von Bruck an der Mur))
Benutzeravatar
nuntius
Beiträge: 1176
Registriert: Sonntag 13. Juli 2014, 13:10
Wohnort: Bez. Güssing/Bgld

Samstag 28. November 2020, 18:52

Danke für die Eindrücke! Da waren scheinbar mehrere die Sonne tanken. ;)
Standort: Südburgenland - 47°9'35''N 16°17'20''E - 263m ü.A.
Feuerfrosch 2019
Benutzeravatar
Mathias
Beiträge: 6484
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:18
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Sonntag 29. November 2020, 14:43

Schöne Fotos :-)
Liebe Grüße aus
Wien 1020
Wettergottxy
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 29. November 2020, 17:10

Montag 30. November 2020, 18:29

Wow Harald, das sind eindrucksvolle Bilder und ein informativer Beitrag! Wirklich super, danke *super* !
Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 11271
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Freitag 4. Dezember 2020, 01:40

*thx* für die netten Kommentare.
LG, Harald
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
Benutzeravatar
michiriemann
Beiträge: 182
Registriert: Samstag 11. April 2020, 10:02
Wohnort: Ternitz NÖ
Kontaktdaten:

Sonntag 6. Dezember 2020, 09:09

Tolle Aufnahmen *top* Danke fürs Teilen!
Wohnort: Ternitz, Bezirk NK, südliches NÖ
Arbeit: Wien 12

Wetterstation: Davis Vantage VUE (mobil)
WetterFee
Beiträge: 9
Registriert: Mittwoch 2. Dezember 2020, 17:17
Wohnort: Mittenwald

Mittwoch 9. Dezember 2020, 19:27

Schöne Bilder *top* die machen gerade richtig Lust auf Sonne *sonne* freue mich schon auf die nächste Schneeschuhwanderung. Ich habe bei Wanderungen immer gerne ein Fernglas dabei, leider habe ich dieses bei der letzten verloren *schäm* jetzt möchte ich mir wieder ein neues kaufen. Ich kenne mich da nicht so gut aus, das letzte Fernglas war ein Geschenk. Kennt ihr euch vielleicht damit aus und könnt mir Tipps geben? Im Internet habe ich schon mal etwas gesucht und diesen Artikel Admin Feli: Bitte keine Werbung im Forum! Deswegen Werbelink gelöscht! gefunden. Aber die Informationen im Netz erschlagen einen ja regelrecht.
Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 6883
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Mittwoch 30. Dezember 2020, 00:24

Tolle Bilder! *top* *super*

In der trüben Zeit ist das eine optische Wohltat! ;) Schön, wenn man einmal das Nebelmeer von oben sehen darf.
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben
Antworten