2022 - Statistik

Hier findest du Langfristtrends, Statistiken, Diskussionen rund ums Klima, Klimawandel und seine Folgen
Antworten
Benutzeravatar
hochalm
Beiträge: 715
Registriert: Samstag 14. August 2010, 22:49
Wohnort: Gars/Kamp
Kontaktdaten:

Dienstag 8. Februar 2022, 12:30

Jänner 2022
Abweichung zum Bezugszeitraum 1961-1990: 3.3°+ im Flächenmittel von AT

besonders auffällig der Osten mit bis zu 5.2°+, die ZAMG Skala ist ausgereizt
Schnee in den Niederungen wird unter diesen Bedingungen zum singulären Ereignis

Bild
This is not “the new normal”. The climate crisis will continue to escalate and get worse as long as we stick our heads in the sand and prioritise profit and greed over people and planet
Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 12993
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Sonntag 20. Februar 2022, 22:14

Die österreichischen Monatsmittelwerte der Lufttemperatur lagen im Jänner 2022 mehr oder minder deutlich über dem Durchschnitt 1981-2010. Nur im Mikroklima des Klagenfurter Beckens war es zu kalt :!:

Bild

Quelle: ZAMG
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 12993
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Sonntag 20. Februar 2022, 22:30

Hallo:

TAWES Graz-Universität / TAWES Bad Radkersburg für Jänner 2022:
Tm: 1.6 C (+1.7 C) / 0.5 C (+0.9 C)
Amax: 15.1 C (am 03.01.) / 13.6 C (am 05.01.)
Amin: M7.4 C (am 13.01.) / M6.9 C (am 12.01.)
Frosttage: 23 / 28
Eistage: 0 / 2
RR: 4 mm (20%) / 20 mm (76%)
Tage mit SD: 0 / 2
Max. SH: - / 1 cm
Sonnenscheindauer: 162 h (156%) / 135 h (156%)

Im Jänner 2022 lag das Tm im SE über dem Durchschnitt 1991-2020. Regional (besonders innerstädtisch) lag das Tm über dem des vorangegangenen Dezembers. Die Amax waren im Vergleich zum vorangegangenen Dezember generell höher. Es wurden nur vereinzelt Eistage registriert, innerstädtisch, aber auch besonders gegen E zu gab es keinen Eistag. Die Niederschlagsmengen waren sehr gering, im Raum Graz wurden z.B. nur etwa 20% des Durchschnitts 1991-2020 erreicht. Eine Schneedecke gab es kaum, im Raum Graz z.B. gar nicht. Wenn Schnee vorhanden war, betrug die maximale Schneehöhe nur wenige Zentimeter. Die relative Sonnenscheindauer war deutlich höher als im Durchschnitt 1991-2020, der Jänner war sonniger als der vorangegangene Dezember.

LG, Harald
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 12993
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Mittwoch 16. März 2022, 23:33

Hallo:

TAWES Graz-Universität / TAWES Bad Radkersburg für Feber 2022:
Tm: 4.2 C (+2.4 C) / 4.0 C (+2.5 C)
Amax: 21.5 C (am 17.02.) / 16.0 C (am 18.02.)
Amin: M5.0 C (am 14.02.) / M5.9 C (am 13.02.)
Frosttage: 16 / 18
Eistage: 0 / 0
RR: 18 mm (62%) / 15 mm (37%)
Tage mit SD: 0 / 1
Max. SH: - / 1 cm
Sonnenscheindauer: 180 h (138%) / 168 h (141%)

Im Feber 2022 lag das Tm im SE deutlich über dem Durchschnitt 1991-2020. Regional wurde ein Amax von >20 C erreicht :!: Nur etwas mehr als jeder 2. Tag war ein Frosttag und es gab keinen Eistag. Bemerkenswert ist, dass im gesamten Winter 2021/22 z.B. innerstädtisch nur 1 Eistag, im äußersten SE nur 3 Eistage registriert wurden :!: Die Niederschlagsmengen waren sehr gering, im Raum Bad Radkersburg wurden z.B. weniger als 40% des Durchschnitts 1991-2020 erreicht. Eine Schneedecke gab es kaum, im Raum Graz z.B. gar nicht. Bemerkenswert ist, dass es im Jänner und Feber im Raum Graz keine Schneedecke, im Raum Bad Radkersburg eine solche nur für 3 Tage mit einer maximalen Schneehöhe von lediglich 1 cm gab :!: Die relative Sonnenscheindauer war deutlich höher als im Durchschnitt 1991-2020.

LG, Harald
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 12993
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Montag 18. April 2022, 22:10

Hallo:

TAWES Graz-Universität / TAWES Bad Radkersburg für März 2022:
Tm: 5.1 C (M0.9 C) / 4.7 C (M1.3 C)
Amax: 22.6 C (am 24.03.) / 23.4 C (am 28.03.)
Amin: M6.1 C (am 12.03.) / M9.2 C (am 12.03.)
Frosttage: 17 / 19
RR: 17 mm (49%) / 26 mm (63%)
Sonnenscheindauer: 237 h (140%) /240 h (142%)

Im ersten Frühlingsmonat war der Witterungscharakter eher winterlich, das Tm lag im SE etwa 1.0 C unter dem Durchschnitt 1991-2020 und war nur etwa 0.5 bis 1.0 C höher als im Feber. Bemerkenswert ist, dass das Amin in Teilen des SE tiefer als im gesamten vorangegangenen Winter war :!: Auch die Anzahl der Frosttage war ungewöhnlich hoch, höher als im vorangegangenen Feber :!: Die Niederschlagsmengen waren gering, im Raum Graz wurden z.B. weniger als 50% des Durchschnitts 1991-2020 erreicht. Die relative Sonnenscheindauer war deutlich höher als im Durchschnitt 1991-2020.

LG, Harald
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 12993
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Sonntag 22. Mai 2022, 11:10

Hallo:

TAWES Graz-Universität / TAWES Bad Radkersburg für April 2022:
Tm: 9.4 C (M1.6 C) / 9.7 C (M1.3 C)
Amax: 22.7 C (am 14.04.) / 22.6 C (am 14.04.)
Amin: M0.2 C (am 04.04.) / M0.3 C (am 05.04.)
Frosttage: 1 / 1
RR: 63 mm (123%) / 66 mm (131%)
Sonnenscheindauer: 181 h (92%) /214 h (106%)

Der April war im SE der zweite Monat in Folge mit einem unterdurchschnittlichen Tm (1-2 Grad unter dem Durchschnitt 1991-2020). Es gab noch einen Frosttag, wobei das Amin nur knapp unter 0 Grad lag, jedoch keinen Sommertag. Die Niederschlagsmengen waren höher als im Durchschnitt 1991-2020, die relative Sonnenscheindauer lag etwa im Durchschnitt 1991-2020.

LG, Harald
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 12993
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Mittwoch 22. Juni 2022, 11:41

Hallo:

TAWES Graz-Universität / TAWES Bad Radkersburg für Mai 2022:
Tm: 17.0 C (+1.5 C) / 17.5 C (+2.0 C)
Amax: 30.4 C (am 12.05.) / 30.6 C (am 12.05.)
Amin: 5.5 C (am 03.05.) / 6.8 C (am 19.05.)
Sommertage: 9 / 14
Hitzetage: 1 / 1
RR: 80 mm (86%) / 79 mm (98%)
Sonnenscheindauer: 219 h (97%) /231 h (97%)

Der Mai wies im SE ein überdurchschnittliches Tm (1.5 - 2 Grad über dem Durchschnitt 1991-2020) auf. Es gab zahlreiche Sommertage, im äußersten SE war fast jeder 2. Tag ein Sommertag, jedoch nur einen Hitzetag. Die Niederschlagsmengen waren etwas geringer als im Durchschnitt 1991-2020, die relative Sonnenscheindauer lag etwa im Durchschnitt 1991-2020.

LG, Harald
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 12993
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Freitag 22. Juli 2022, 17:00

Hallo:

TAWES Graz-Universität / TAWES Bad Radkersburg für Juni 2022:
Tm: 21.5 C (+2.3 C) / 21.6 C (+2.3 C)
Amax: 32.0 C (am 20.06.) / 34.0 C (am 29.06.)
Amin: 11.5 C (am 14.06.) / 11.0 C (am 14.06.)
Sommertage: 23 / 26
Hitzetage: 6 / 6
RR: 71 mm (59%) / 110 mm (109%)
Sonnenscheindauer: 238 h (100%) /285 h (114%)

Der Juni wies im SE ein überdurchschnittliches Tm (2 - 2.5 Grad über dem Durchschnitt 1991-2020) auf. Es gab zahlreiche Sommertage, fast jeder Tag war ein Sommertag, jedoch nur wenige Hitzetage. Die Niederschlagsmengen waren je nach Gewittersituation unter bis über dem Durchschnitt 1991-2020, die relative Sonnenscheindauer lag im bzw. über dem Durchschnitt 1991-2020.

LG, Harald
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 12993
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Mittwoch 31. August 2022, 00:47

Hallo:

TAWES Graz-Universität / TAWES Bad Radkersburg für Juli 2022:
Tm: 22.3 C (+1.5 C) / 22.5 C (+1.8 C)
Amax: 34.2 C (am 23.07.) / 35.8 C (am 23.07.)
Amin: 11.5 C (am 11.07.) / 9.7 C (am 11.07.)
Sommertage: 24 / 28
Hitzetage: 11 / 14
RR: 96 mm (78%) / 76 mm (81%)
Sonnenscheindauer: 293 h (115%) /311 h (116%)

Der Juli wies im SE ein überdurchschnittliches Tm (1.5 - 2 Grad über dem Durchschnitt 1991-2020) auf. Fast jeder Tag war ein Sommertag, fast jeder zweite Tag ein Hitzetag. Die Niederschlagsmengen waren unter dem Durchschnitt, die relative Sonnenscheindauer über dem Durchschnitt 1991-2020.

LG, Harald
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 12993
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Mittwoch 21. September 2022, 23:47

Hallo:

TAWES Graz-Universität / TAWES Bad Radkersburg für August 2022:
Tm: 21.8 C (+1.7 C) / 21.9 C (+1.8 C)
Amax: 35.0 C (am 18.08.) / 35.5 C (am 18.08.)
Amin: 13.4 C (am 24.08.) / 13.8 C (am 15.08.)
Sommertage: 24 / 28
Hitzetage: 9 / 10
RR: 91 mm (71%) / 85 mm (92%)
Sonnenscheindauer: 210 h (86%) / 236 h (93%)

Der August wies im SE ein überdurchschnittliches Tm (1.5 - 2 Grad über dem Durchschnitt 1991-2020) auf. Es gab gleich viele Sommertage wie im Juli, d.h. fast jeder Tag war ein Sommertag. Die Anzahl der Hitzetage war im August jedoch geringer als im Juli, nur fast jeder dritte Tag war ein Hitzetag. Im Vergleich zum Durchschnitt 1991-2020 lagen die Niederschlagsmengen unter dem Durchschnitt, ebenso die relative Sonnenscheindauer.

LG, Harald
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
Antworten