29.08.2016 gewitter und schauerthread

Hier findest du aktuelle Wettermeldungen & Unwetterinfos aus Österreich
Forumsregeln
Bitte im Titel Datum (DD.MM.YYYY) angeben.
Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 12102
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

Montag 29. August 2016, 06:35

Aktuell gewitter zw weyer und ybbsitz

Und eine gewitter squall zieht von bayern ins innviertel und flachgau

Weiters gewittert es schon in vorarlberg und im tiroler oberland

Der tag wird mit der durchziehenden front wohl ziemlich gewittrig verlaufen
marcus_wien2 165üNN, temp Messung: 2 m über Rasen in ca 800m² grossen begrünten Innenhof - in Wien2 nähe Nestroyplatz
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18567
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Montag 29. August 2016, 07:13

die ganze nacht schon (seit ca. 3:30 uhr) regeneriert sich eine zelle im gebiet kleinraming/waidhofen an der ybbs, die nachts einiges an blitzen brachte und noch immer nicht ganz ruhe gibt.
ansonsten lockerts hier nach einem kurzen spritzer im westen und norden auf und quellwolken sind überall zu sehen.
aktuell kommt minimaler wind auf
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18567
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Montag 29. August 2016, 07:42

nördlich von rohrbach hat sich auch ein gewitter gebildet
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Andi.W
Beiträge: 3122
Registriert: Donnerstag 21. Januar 2016, 14:23
Skype: Gewitter
Wohnort: Krummnussbaum Ortsteil (Wallenbach)

Montag 29. August 2016, 09:54

SW von mir zieht ein Gewitter durch
Wird aber vermutlich im Bergland bleiben
Bürgler87
Beiträge: 1800
Registriert: Sonntag 24. April 2011, 14:00
Wohnort: Frankenmarkt (Bez. Vöcklabruck/OÖ)

Montag 29. August 2016, 10:22

Bin schon gespannt wie sich der Tag für OÖ gestaltet. Modelle ziemlich unterschiedlich von Nachmittag schön (Kachelmann, ICON) bis mögliche heftige Gewittter (ALARO, Janeks WRF 4km) alles dabei in allen erdenklichen Formen :)
Standort: 4890 Frankenmarkt

Gewitterstatistik 2017 || G: 34 | S: 7 | H: 1
Gewitterstatistik 2016 || G: 26 | S: 2 | H: 3
Gewitterstatistik 2015 || G: 19 | S: 6 | H: 1
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18567
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Montag 29. August 2016, 10:33

aktuell reissts hier auf und die sonne scheint :-)
von mir aus kanns so bleiben und abends dann gewitter geben! *ja*
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
Robert83
Beiträge: 8967
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 10:44
Skype: mcrob83
Wohnort: St.Marienkirchen/Polsenz/ Bezirk Eferding/OÖ
Kontaktdaten:

Montag 29. August 2016, 10:40

Die heutige Lage ist für die Gebiete nördlich der Alpen relativ knifflig:
In der Früh ging bereits eine Linie durch, wesentlich stärker und als "Squall" zu benennen, war sie noch über Bayern und im westlichen Innviertel, dann ging ihr allerdings die Luft aus.
Bei uns hats vorhin etwas geregnet, nun reissts aber wieder auf. Der Wind uneinheitlich: vorhin kurz West, nun wieder Nord bis Ost.
Prinzipiell sollte sich für die Gebiete vom Salzkammergut nordwärts bis zum Voralpenkreuz schon was ausgehen, hier strahlt es auch am besten ein, weiter nördlich bin ich aber recht skeptisch.
WRF mit einem Brummer im südlichen OÖ. Bei so westdominierten Lagen halten sich die Entwicklungen gerne ans Gebirge - die Frage ist einerseits ob(das glaube ich schon) und wo...
Scherung heute bei 15-20kn DLS 0-6km(besser nach Nordwesten, hier springen sogar die Tornadoparameter über Südostdeutschland an), die Luftmasse selbst gut mit 1000-1200J/kg Cape, LI um -5, TP um 19(ähnlich wie gestern).
neuling
Beiträge: 1202
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Montag 29. August 2016, 12:10

Zellen über Wechsel, Pack und Sölkpaß, mit sich verstärkenden Niederschlägen (lt. ZAMG).
Benutzeravatar
nuntius
Beiträge: 1176
Registriert: Sonntag 13. Juli 2014, 13:10
Wohnort: Bez. Güssing/Bgld

Montag 29. August 2016, 12:49

Oberwart zieht jetzt die Zelle vom Wechselgebiet rein. Donner bereits zu hören. Radar hat zum Teil violette Raten.
Bild
Standort: Südburgenland - 47°9'35''N 16°17'20''E - 263m ü.A.
Feuerfrosch 2019
Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 11280
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Montag 29. August 2016, 13:19

Die etwas nordwestlichere Zelle (über dem Raum Hartberg) ist die stärkere :!:
LG, Harald
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
neuling
Beiträge: 1202
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Montag 29. August 2016, 14:08

Zellen in der Obersteiermark/ Kärnten sowie Oststeiermark (dort ballt es sich dunkel zusammen, Hagelflieger brummt gerade hin) blitzintensiv und teilweise intensives Radar.
In Graz warm und teilweise sonnnig, aber jede Menge Quellungen rundherum.
Benutzeravatar
bluedog
Beiträge: 1013
Registriert: Donnerstag 25. Juni 2009, 11:44
Wohnort: Deutsch-Kaltenbrunn, Süd-Bgld.

Montag 29. August 2016, 14:24

dunkle wolken und heftiges donnergrollen nördlich von uns, auffrischender böiger wind....
hundis in trockene gerettet.... ;)
neuling
Beiträge: 1202
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Montag 29. August 2016, 14:36

Zelle östlich von Graz in kurzer Zeit verstärkt und stark strukturiert, wallcloudähnliche Gebilde und stark aufsteigendes Gewölk zu sehen. Kleinere Zelle südlich von Graz wirkt weniger intensiv. Wind legt zu. Starke Radars. Vorsicht vor Gewittergefahren!
14:50: Zelle südlich jetzt sehr gut strukturiert, starke Aufwinde. Böiger Bodenwind. Breite Gewitterfront von Süd bis Ost von Graz, Starkregen zu sehen, starkes Radar. Strukturiertes Zeug auch weiter nördlich zu sehen.
Benutzeravatar
chris-wels
Beiträge: 7325
Registriert: Montag 20. April 2009, 22:13
Wohnort: Thalheim bei Wels/Salzburg

Montag 29. August 2016, 14:57

Salzburg Stadt: jetzt wieder ruhig, vorhin gabs einige laute Donner, denke aber zumeist alle CC. Dazu 10-15mm NS, Salzburg-Freisaal "nur 4mm", da dürfte die Station was haben(?)

Hagel keiner, Sturmböen keine, höchstens 40-50km/h.

Wie erwartet bekommt das Flachland in OÖ nur den Restmüll ab, das ganze bekommt mehr Hebung im Gebirge. Jetzt ist wohl bald der Pongau dran, nach SO wirds generell gefährlicher heute abend!
lg chris
Schneeschauer, Regenschauer, Graupelschauer, Bierschauer
5072 Siezenheim, 431m [X] // 4600 Thalheim bei Wels OÖ, 317m [ ]
neuling
Beiträge: 1202
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Montag 29. August 2016, 15:00

Beginnender Regen im Südosten von Graz, dichte Regenfront rückt heran. Böiger Wind. Zugrichtung des Ganzen ca. West bis Nordwest. Hohe Blitzdichte vor allem südlich von Graz. Donner hier hörbar.
15:10: Heftiges Radarecho südwestlich von Graz, starke Aufwinde, tiefe Wolkenbasen, könnte Superzelle sein. Obacht!
Zuletzt geändert von neuling am Montag 29. August 2016, 15:10, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
chris-wels
Beiträge: 7325
Registriert: Montag 20. April 2009, 22:13
Wohnort: Thalheim bei Wels/Salzburg

Montag 29. August 2016, 15:03

Graz Thalerhof in wenigen Minuten mal 43mm und auch 78km/h. das wird heikel
lg chris
Schneeschauer, Regenschauer, Graupelschauer, Bierschauer
5072 Siezenheim, 431m [X] // 4600 Thalheim bei Wels OÖ, 317m [ ]
neuling
Beiträge: 1202
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Montag 29. August 2016, 15:18

Über dem Südosten von Graz Verdacht auf Hagelgrün in den Wolken. Vorsicht im Umfeld der Zelle!
Sehr intensives Radar ca. bei Deutschlandsberg.

15:15: Starkregen beginnt in Graz Südost. Wind hat nachgelassen.

15:47: Sehr starkes Radarecho ca. Wildon. Hohe Blitzdichte südlich von Graz bis zur Grenze hinunter, dort im Moment die größten Gefahren. In Graz seit gut 20 min Starkregen, mäßiger Wind.
Weitere kleinere Zellen Pack, bei Weiz, und bei Admont.

16:00: Regen hat nach einer halben Stunde etwas nachgelassen. Alpenhauptkamm und südlich poppen diverse Zellen auf, am intensivsten auch lt. Radar, Lavanttal.
Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 6883
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Montag 29. August 2016, 16:04

Hier hält der Starkregen und die Gewittertätigkeit seit 1 1/2 Stunden an. Mittlerweile stehen der Grund schon unter Wasser.

Johannes (jfk) hat Hagel um 2 cm und einen Funnel in Laubegg (Bez. Leibnitz) telefonisch gemeldet. Meldung schon draußen.
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben
rudolf
Beiträge: 6518
Registriert: Sonntag 24. Mai 2009, 15:38
Skype: wetterrudi
Wohnort: Sierning

Montag 29. August 2016, 16:06

Hier in Filzmoos leichtes Gewitter mit Regen
Standort: Sierning bei Steyr/O.Ö. , Seehöhe: 330 m
Wetterstation: Vantage Pro2
Web: http://www.wetter-hausruckviertel.at" onclick="window.open(this.href);return false;
neuling
Beiträge: 1202
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Montag 29. August 2016, 16:20

Regen hat in Graz Südost fast aufgehört, aber weiterhin konvektives strukturiertes Gewölk zu sehen, einzelne verstreute Blitze zu sehen und zu hören. Das Monster im Süden überschreitet gerade die Grenze. Weitere intensive Zelle Soboth.
Zuletzt geändert von neuling am Montag 29. August 2016, 16:24, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
ManuelW4
Beiträge: 7930
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:12
Skype: manuel_waldviertel
Wohnort: Oberedlitz im nördl. Waldviertel, 485 m bzw. Gaaden im Wienerwald, 309 m
Kontaktdaten:

Montag 29. August 2016, 16:23

86 mm am Grazer Flughafen
- Mauerbach (Wienerwald, Bez. PL), 345 m
- Oberedlitz an der Thaya (nördl. Waldviertel, Bezirk WT), 485 m

>>http://www.wetter-waldviertel.at
>>https://www.facebook.com/WetterWaldviertel
Benutzeravatar
SteHo
Beiträge: 1023
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 00:58
Wohnort: Oslo, Norwegen.
Kontaktdaten:

Montag 29. August 2016, 16:25

ManuelW4 hat geschrieben:86 mm am Grazer Flughafen
Die Flughafenstationen hatten lange Zeit das Problem, dass sie immer die doppelte Regenmenge als Wettermeldung abgesetzt haben. Zumindest war das bei uns so, ist das mittlerweile behoben worden?
Polar- und Klimaforscher.

------------------------------------------------------------------------------------
[x] University of Oslo.
[ ] Wilhelmsburg a. d. Traisen
neuling
Beiträge: 1202
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Montag 29. August 2016, 16:29

Wieder Beginn von Starkregen in Graz.

16:50 Mäßiger Regen, mäßige Blitzaktivität in der Umgebung.
Zuletzt geändert von neuling am Montag 29. August 2016, 16:50, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
ManuelW4
Beiträge: 7930
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:12
Skype: manuel_waldviertel
Wohnort: Oberedlitz im nördl. Waldviertel, 485 m bzw. Gaaden im Wienerwald, 309 m
Kontaktdaten:

Montag 29. August 2016, 16:41

SteHo hat geschrieben:
ManuelW4 hat geschrieben:86 mm am Grazer Flughafen
Die Flughafenstationen hatten lange Zeit das Problem, dass sie immer die doppelte Regenmenge als Wettermeldung abgesetzt haben. Zumindest war das bei uns so, ist das mittlerweile behoben worden?
Beim Skywarnportal ist dieses Problem nie aufgetreten
- Mauerbach (Wienerwald, Bez. PL), 345 m
- Oberedlitz an der Thaya (nördl. Waldviertel, Bezirk WT), 485 m

>>http://www.wetter-waldviertel.at
>>https://www.facebook.com/WetterWaldviertel
neuling
Beiträge: 1202
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Montag 29. August 2016, 17:14

In Graz und nordwestlich gelegentliche Blitze und recht laute Donner. Heftige Zelle lt. Radar in Oberkärnten.
Antworten